Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Derzeit gibt es 608 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
608 Corona-Infizierte, 52 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 23. April, 8 Uhr, gibt es 608 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 12.370. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 52 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 12.370. Weitere Informationen zum Corona-Virus auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz – das ist der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 14

Corona-Fälle in Oberösterreich
4.089 Corona-Infizierte, 413 Neuinfektionen, 1.691 Verstorbene

Die Corona Zahlen heute: Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 4.089 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 413 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.691 Menschen mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 239 (-19/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 62 (+1) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten zu Lage in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
23 Personen wurden angezeigt.

Polizeimeldung
Schon wieder illegale Gartenparty in Urfahr aufgelöst

Wie schon am letzten Wochenende ist es am Samstag in Urfahr erneut zu einer illegalen Gartenparty und einem Polizeieinsatz gekommen.  LINZ. Am Samstag, 17. April, ist es zum zweiten Mal auf einem Grundstück in Dornach zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wieder fand dort eine Versammlung statt, bei der gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde.  Baustellengitter versperrte EinfahrtDie Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der...

  • Linz
  • Christian Diabl
1 16

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 14.4.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 14.4.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 584.205 Fälle, 9.779 verstorben und 544.989 genesen. 2.300 hospitalisiert, davon 586 intensiv. 2.942 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 584.205 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (14. April 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 9.779 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 544.989 wieder genesen. Derzeit...

  • Linz
  • Robert Rieger

Das Gute Leben
Die Gewaltentrennung in Österreich – Wie stark wackelt unsere demokratische Republik in der Krise?

Ein wichtiges Element unserer Demokratie ist die strikte Trennung von Gesetzgebung, Verwaltung und Gerichtsbarkeit. Ich denke das ist unbestritten. Durch Umstände der jüngsten Vergangenheit drängt sich die Frage auf: Ist diese strikte Trennung in unserer Republik noch gegeben? Wie weit ist der Grundsatz der Gewaltentrennung, speziell die Trennung von Gesetzgebung und Verwaltung (…die gesamte staatliche Verwaltung darf nur aufgrund der Gesetze ausgeübt werden...) noch gegeben, wenn im...

  • Linz
  • Roland Wiednig
1

Das gute Leben
Das Göttliche in der Corona Pandemie

Gegen jegliche fundamentalistische Deutung des Leids als Strafe Gottes verwehrt sich die Kirche vehement. Gott ist kein Rächer, sondern er will unser Bestes. So steht es in einer Aussendung des Pfarrverbandes Melk. Gut, dennoch fragt man sich: welche Bedeutung hat diese Pandemie für religiöse Menschen? Diese Frage drängt sich förmlich auf. Wenn ich Religion, Glaube, Kirche richtig deute, so ist Gott alles Leben. Und zweifelsohne scheint der Tod ein Bestandteil des Lebens zu sein und somit auch...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Die sonst energiegeladene Oberösterreicherin Lisa Stallinger erkrankte im September 2020 an Corona. Long Covid hat ihr Leben komplett verändert.
1

Long-Covid-Patientin
"Das ist einfach keine Lebensqualität"

Die 28-jährige Linzerin Lisa Stallinger erkrankte im September des Vorjahres an Corona. Nach einer vermeintlichen Genesung bekam sie Erschöpfungszustände und immer wiederkehrendes Kopfweh und Fieber. Diagnose: Long Covid.  Die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie sich das Leben der jungen Frau seit ihrer Erkrankung verändert hat. Sie sind ja noch sehr jung und leiden trotzdem an den Folgen ihrer Covid-Erkrankung? Wie macht sich das bemerkbar? Stallinger: Ich überanstrenge mich schnell, als...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
Hygienemaßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil.

MINI MED Webinar
Angst vor Covid-19? So schützen Sie sich!

Welche zusätzlichen Schutzmaßnahmen sind sinnvoll, um eine Infektion zu vermeiden? ÖSTERREICH. Trotz Maskenpflicht, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder stetig an. Wie kann sich jeder Einzelne besser vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 schützen? Webinar: Jetzt anmeldenEine Basis ist natürlich ein starkes Immunsystem, das sich etwa durch Bewegung an der frischen Luft ankurbeln lässt. Auch in Sachen Ernährung kann man die Abwehrkräfte gut...

  • Wien
  • Michael Leitner

Aktuelles aus Leonding
Neuer Corona Test- und Impfstandort geplant

„Wir wollen eine Doppelnutzung, Test- und Impfstraße, vermeiden. Darum wird – wir warten noch auf das OK der Landesregierung – ab dem 2. April die Teststraße in der Sporthalle aufgelassen und in die Veranstaltungshalle Doppl:Punkt verlegt. Vor Ort in der Sporthalle wird dann ein Impfstandort eingerichtet“, betont Bezirkshauptmann Manfred Hageneder.  LEONDING. Auf Anfrage der BezirksRundschau Linz-Land reagiert der oberste Behördenvertreter im Bezirk auf den Hilferuf einer Unternehmerin aus...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeister Klaus Luger beim Trainingsauftakt der Nachwuchskicker des ASKÖ Ebelsberg.
3

ASKÖ Ebelsberg
Fußball-Nachwuchs zurück am Sportplatz

"Nach monatelangem Kampf für die Öffnung der Sportstätten, zumindest für die Kinder und Jugendlichen, durften wir die ersten 30 Kinder zum Trainingsstart auf unserer Sportanlage begrüßen", ist ASKÖ Ebelsberg-Obmann Mario Weindl über die Rückkehr des Fußballnachwuchses auf die Fußballplätze erfreut. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger ließ es sich nicht nehmen und schaute beim Trainingsstart des ASKÖ Ebelsberg-Nachwuchses vorbei. Luger überzeugte sich dabei auch vom strengen Präventionskonzept am...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bürgermeister Luger vermisst Transparenz im Umgang mit der Corona-Pandemie.

Corona-Krise
Luger erneuert Kritik an der Bundesregierung

Am Sonntag hat Bürgermeister Klaus Luger erneut die Corona-Politik der Bundesregierung kritisiert. In Linz sei die Lage stabil. LINZ. Aufgrund der regional immer stärker abweichenden Lageberichte fordert Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mehr Transparenz und eine differenzierte Vorgehensweise seitens der Bundesregierung. Anders als etwa in Wien sei die Lage in Linz nach wie vor stabil. Analysen und Daten fehlenAuf die von Gesundheitsminister Anschober prophezeite dritte Welle, die angeblich...

  • Linz
  • Christian Diabl
Andreas Gruber, Vorstand der Uniklinik für Neurochirurgie am Kepler Universitätsklinikum in Linz: Kein plausibler Zusammenhang zwischen Hirnvenen-Thrombosen und Corona-Impfung mit Astra Zeneca.
3 2

Impfung
Neurologie-Experte Gruber: Hirnvenen-Thrombosen durch Astra Zeneca nicht plausibel

Nach Frankreich und Italien hat gestern auch Deutschland die Impfung mit Astra Zeneca ausgesetzt. Hintergrund waren neue Meldungen von Thrombosen in Hirnvenen im zeitlichen Zusammenhang mit der AstraZeneca-Impfung. Österreich hält am Impfstoff fest. Die Europäische Arzneimittelbehörde will heute, Dienstag, einen Sicherheitsbericht über den Impfstoff vorlegen, auch die WHO berät heute. OÖ. "Mir ist aus heutigem Wissenstand kein plausibler Mechanismus bekannt, der eine Hirnvenen-Thrombose mit dem...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

ROTES KREUZ LINZ-STADT
Tausende Stunden Menschlichkeit in der Krise: 1 Jahr Corona-Callcenter und Meldesammelstelle des Roten Kreuz Linz

1 Jahr leben wir bereits mit dem Virus. 1 Jahr voller Einschränkungen, Ungewissheit und ständiger Veränderungen. 1 Jahr telefonieren die Freiwilligen des Roten Kreuz Linz-Stadt/Land schon mit den Menschen. 1 Jahr lang werden in der Meldesammelstelle der Bezirksstelle Linz-Stadt/Land wichtige Informationen gesammelt und verteilt. In der Hoffnung und Zuversicht, dass die Krise irgendwann Geschichte ist, geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes zur Bewältigung der Ausnahmesituation....

  • Linz
  • Rotes Kreuz Linz-Stadt/Land
Anzeige
Corona im Zusammenhang mit Übergewicht

Übergewicht Corona
Corona im Zusammenhang mit Übergewicht

Aufgrund einer aktuellen Studie lässt sich ein interessanter und markanter Zusammenhang zwischen Übergewicht und einer Erkrankung mit COVID-19 feststellen. Generell gilt jemand als übergewichtig, der einen Body-Mass-Index (BMI) von über 25 hat, Fettleibigkeit (Adipositas) beginnt ab einem BMI von 30. Hier können Sie online Ihren BMI berechnen und einen Figur-Check durchführen. Es zeigte sich, dass Personen mit deutlichem Übergewicht häufiger an COVID-19 erkranken, eher im Krankenhaus behandelt...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
1 4

Corona - Impfung
WHO - Impfstoffe und Impfmaßnahmen gegen COVID-19

WHO - Impfstoffe und Impfmaßnahmen gegen COVID-19 Die Entwicklung und zügige Verbreitung von Impfstoffen gegen COVID-19 stellt einen grundlegenden Schritt hin zur Beendigung der Pandemie, zum Schutz der Gesundheitssysteme und zum Wiederaufbau von Volkswirtschaften in aller Welt dar. Ein chancengleicher Zugang zu Impfungen gegen COVID-19 ist der Schlüssel zur Beendigung der Pandemie, da kein Land vor dieser Krankheit sicher ist, bis alle sicher sind. Im Rahmen des Beschleunigten Zugangs zu...

  • Linz
  • Robert Rieger
Oberösterreichs Landespolizeidirektor Andreas Pilsl: Massive Drohungen von Corona-Leugnern gegen Politiker, Lehrer und Polizisten.
1

Polizei
Morddrohungen von Corona-Leugnern gegen Politiker

"So etwas haben wir bisher nicht gekannt", berichtet Oberösterreichs Polizeidirektor Andreas Pilsl über "massive Morddrohungen" gegen Landespolitiker von Gegnern der Corona-Maßnahmen und Corona-Leugnern. OÖ. Demnächst geht am Linzer Landesgericht die Verhandlung gegen einen Mann über die Bühne, der mehrmals und wiederholt Morddrohungen gegen Spitzen der oö. Landespolitik abgegeben haben soll – aus Zorn über die Corona-Maßnahmen und -Einschränkungen. Kein Einzelfall, auch gegen weitere Personen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Studienergebnisse machen Hoffnung darauf, dass mit dem vom Innviertler Genetiker Josef Penninger entwickelten APN01 demnächst ein wirksames Medikament zur Behandlung von Corona-Kranken zur Verfügung stehen könnte.
2

Corona
Gute Studienergebnisse für Anti-Corona-Medikament von Genetiker Penninger

Das auch an der Johannes Kepler Uniklinik erprobte Medikament APN01, entwickelt vom Innviertler Genetiker Josef Penninger, zeigt laut ersten offiziellem Studienergebnis die gewünschte Wirksamkeit bei Corona-Infektionen und eine gute Verträglichkeit. Während bislang nur die Impfungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie entscheidende Ergebnisse zeigten, gibt es bislang kein Medikament, das bei der Behandlung von Corona-Kranken überzeugen konnte. Viel Hoffnung wurde in das von Penninger im...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Geht es nach Luger, soll die Gastronomie schon bald aufsperren dürfen.

Corona-Krise
Luger fordert Gastronomie-Öffnung mit 15. März

Bürgermeister Luger fordert eine Öffnung der Gastronomie mit 15. März und ortet eine hohe Bereitschaft der Wirte, entsprechende Auflagen umzusetzen. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) appelliert an die Bundesregierung nicht länger zu zögern, sondern ein Öffnen der Gastronomie unter klaren Auflagen für den 15. März zu fixieren. In letzter Zeit hätten ihn immer mehr Gastronomen mit dem Wunsch kontaktiert, ihre Dienstleistung wieder anbieten zu dürfen. "Die hohe Bereitschaft der Wirte, dabei...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Run auf die Teststationen in Linz ist nach den Öffnungsschritten groß.
11

Corona-Update Linz
Diese Linzer Apotheken bieten Gratis-Tests an

In zahlreichen Linzer Apotheken gibt es die Möglichkeit kostenfrei seinen Corona-Status abzuklären. Wir haben die komplette und ständig aktualisierte Liste: LINZ. Mit den seit Februar geltenden Lockerungen ist die Nachfrage nach den Antigen-Schnelltests gestiegen. Neben den fünf Dauertest-Stationen und dem mobilen Corona-Bus haben die LinzerInnen zusätzlich die Möglichkeit sich in zahlreichen Linzer Apotheken kostenfrei testen zu lassen. In allen Apotheken ist eine telefonische Voranmeldung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Auch ein Besuch in der Teststraße berechtigt zur Teilnahme am Unterricht.

Schulstart
Besuch in der Teststraße berechtigt zur Teilnahme am Unterricht

Ein Prozent der Eltern wollten ihre Kinder nicht in der Schule "nasenbohren" lassen. Weiteres Distance-Learning muss aber trotzdem nicht sein, denn es gibt Alternativen zum Test in der Schulklasse, wenn auch eher umständliche. LINZ. Seit Montag haben die Schulen in Oberösterreich unter starken Einschränkungen wieder geöffnet. Um am Präsenzunterricht teilnehmen zu können, müssen die Schulkinder allerdings in der Klasse einen Corona-Selbsttest machen, den sogenannten "Nasenbohrer-Test". Etwa ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein Vorschlag von Wiens Gesundheitsstadtrat Hacker sorgt für Diskussionen im Land.
2

Corona-Krise
Lockdown nur am Wochenende? Das sagt die Linzer Politik dazu

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) plädiert für einen harten Wochenend-Lockdown und weitgehende Öffnungen unter der Woche. Wir haben Linzer Politiker gefragt, was sie von dem Vorschlag halten. LINZ. In Wien wird derzeit ein Vorschlag von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker geprüft, der österreichweit für Diskussionen sorgt. Der SPÖ-Politiker plädiert für weitergehende Öffnungen unter der Woche und einen harten Lockdown am Wochenende. So sollen an den Wochentagen unter Einhaltung der...

  • Linz
  • Christian Diabl

Coronakrise
Das Dilemma der Politik in der Coronakrise

Grundsätzlich sollten Regierende weltweit das gute Leben der größtmöglichen Zahl an Menschen, für die sie verantwortlich sind, gewährleisten. Ich glaube, das war auch der Grundsatz, dem weltweit die Regierungen der meisten Länder zu Beginn der Corona Krise folgten…bis das parteipolitische Dilemma zuschlug. Entscheidungsträger rund um die Maßnahmen in der Corona Politik sind die jeweiligen Regierungen eines Landes, beziehungsweise deren Parlamentarier/innen. In Demokratien bestehen diese...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Vor den Teststationen bildeten sich zeitweise lange Schlangen.
2

Corona-Krise
Mobiler Corona-Testbus soll Linzer Teststationen entlasten

Der Ansturm auf die Teststationen hält an. Neben den drei neuen Stationen soll ein eigener Testbus an 18 Standorten kostenlose Corona-Tests anbieten. Die Zahlen sind derzeit aber gut. LINZ. Die verpflichtenden Corona-Eintrittstests bei Friseur und Co. haben zu einem Ansturm auf die Teststationen geführt. Teilweise lange Wartezeiten waren die Folge. "Die Testangebote werden in hohem Maße angenommen", berichtet Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ). Um die Situation zu entspannen, richtet das Land OÖ...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.