Alles zum Thema Diözese Innsbruck

Beiträge zum Thema Diözese Innsbruck

Freizeit
5 Bilder

20 Jahre Lorettos in Tirol

Ein Stück Himmel verspricht Loretto Innsbruck von 11.-14. Oktober 2018 und alle sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Unter dem Motto „Himmel über Innsbruck“ steht von Donnerstag Abend bis Sonntag Nachmittag ein buntes Festprogramm anlässlich der 20-Jahrfeier des Loretto Gebetskreises in Innsbruck. „In unserer Stadt gibt es nun seit zwanzig Jahren vielfältige  Veranstaltungen von Loretto, die alle das Ziel haben, den Glauben zu  stärken, neu zu beleben und einen Raum zu schaffen, in...

  • 24.09.18
Lokales
10 Bilder

kleines YAM FESTIVAL in der Schutzengelkirche

Tanzend und singend brachte der "Yam-König" Emmanul, in seiner tollen, strahlend blauen Tracht einen Korb voll Yam- Ernte als Dank zum Altar. Dort erwarteten ihn der Priester und breitete seine Hände zu einem langen Segen über ihn und seine Familie aus. Die bunte Schar der afrikanischen Gemeinde feierte zum Abschluss der Heiligen Messe  am 23. 9. 2019 mit anschließender Agape.  IGBO NEW YAM FESTIVAL “IRI JI OHUU” Das Traditionelle Afrikanische Erntedankfest Die Yamwurzel /Süßkartoffel, hat...

  • 23.09.18
Lokales
Ein Highlight war der gemeinsame Einzug durch das Bergsteigerdorf.
2 Bilder

Großer Andrang beim Mini-Event in Kartitsch

Am Samstag, den 15. September fand der 1. Osttiroler Ministrantentag in Kartitsch statt. Bei schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnte Tanja Kopp, zuständig für Ministranten-Pastoral in der Diözese Innsbruck, 122 Minis aus den Dekanaten Sillian und Lienz und ihre Begleitpersonen auf dem Dorfplatz begrüßen. Nach einem gemeinsamen Start wurden die fleißigen Ministranten in Gruppen aufgeteilt. In verschiedenen Stationen wurden nicht nur der Gottesdienst vorbereitet und Lieder gesungen,...

  • 21.09.18
Gedanken
Franz Hinterholzer (re.) wurde als Dekan von Prutz wiedergewählt. Im Bild mit Wahlleiter Bischofsvikar Hermann Steidl.
2 Bilder

Dekanewahlen in Prutz und Zams

Franz Hinterholzer und Martin Komarek wurden wiedergewählt ZAMS/PRUTZ. mIn den kommenden zehn Tagen finden in der Diözese Innsbruck die Dekanewahlen statt. Den Start machten am Dienstag, 11. September 2018 die Dekanate Prutz und Zams. Gleichzeitig mit der Dekanewahl wurden auch die Vertreter für den Priesterrat gewählt. Im Dekanat Prutz wurde Franz Hinterholzer als Dekan wiedergewählt. Er ist zugleich auch der Vertreter des Dekanates im Priesterrat. Dekan-Stellvertreter ist Pfarrer Wilhelm...

  • 12.09.18
Lokales
Viel Zeit zum Gespräch und Gedankenaustausch bei den Dekanatstagen.

Finale bei „bischöflicher Tour“ durch die Diözese

Glettler bei Dekanatstagen im Tiroler Oberland und Lienz BEZIRK LANDECK. „Die Diözese kennenlernen“. Das war eines der Ziele für die Dekanatstage von Bischof Hermann Gletter vor einem Jahr. Von den 16 Dekanaten der Diözese Innsbruck besuchte Bischof Hermann Glettler bis vor den Sommer bereits elf. Der Erstbesuch des Bischofs wurde überall sehr positiv aufgenommen. Am Samstag startet die „letzten Etappen“ bei der „bischöflichen Tour“ durch die Diözese Innsbruck. Bischof Glettler: „Ich möchte...

  • 10.09.18
Lokales
Martin Ferner wechselt von Hall nach Pfaffenhofen.

In der Diözese Innsbruck wird neu gewählt

BEZIRK. Am Dienstag, 11. September starten die Dekanewahlen in der Diözese Innsbruck. Gleichzeitig mit der Dekanewahl werden auch die Vertreter für den Priesterrat gewählt. Den Start macht das Oberland. Auch die Region Telfs ist betroffen: Der bisherige Dekan Martin Ferner wechselt von Hall nach Pfaffenhofen. Wahl und ErnennungDie schriftliche und geheime Wahl wird unter dem Vorsitz eines vom Bischof bestellten Wahlleiters durchgeführt. Als Wahlleiter der Diözese Innsbruck eingesetzt sind...

  • 06.09.18
Lokales
Unter www.dibk.at/bergmessen gibt es eine Übersicht aller Berggottesdienste in Tirol.

Berggottesdienste online abrufbar

Immer mehr Gottesdienste werden auf den Gipfeln von Tirol gefeiert. Auf der Homepage der Diözese Innsbruck kann man nun schnell und einfach erfahren, wann und wo eine Gipfelmesse stattfindet. Unter www.dibk.at/bergmessen gibt es eine Übersicht aller Berggottesdienste in Tirol. Auch in Osttirol sind in nächster Zeit einige Gipfelmessen geplant. Aber nicht nur für die Besucher ist die Seite nützlich. Für Pfarrgemeinden, Vereine, Hüttenwirte usw. besteht die Möglichkeit Berggottesdienste auf...

  • 20.07.18
Leute
Caritasdirektor Georg Schärmer, Barbara Haas (Leiterin des Bildungshauses St. Michael) und Bischof Hermann Glettler
7 Bilder

Medienfest der Diözese Innsbruck im Bildungshaus St. Michael – mit Video!

PFONS (kr). Am Dienstag luden Bischof Hermann Glettler und Caritasdirektor Georg Schärmer zum Medienfest ein. Dieses Mal fand das Fest nicht wie gewohnt im Haus der Begegnung in Innsbruck statt, sondern im neuen Bildungshaus St. Michael in Pfons. Mit dabei waren wie jedes Jahr auch heuer wieder zahlreiche Vertreter der Tiroler Medienlandschaft – unter den Gästen war beispielsweise Sieghard Krabichler (Chefredakteur der Bezirksblätter Tirol), Robert Unterweger (interimistischer...

  • 04.07.18
Lokales
Bischof Hermann Glettler mit den acht neuen BegräbnisleiterInnen sowie den Lehrgangsbegleiterinnen Christine Drexler und Sabine Tschon.

Beauftragungsfeier für BegräbnisleiterInnen

Neun Frauen und Männer nahmen am heurigen Lehrgang für BegräbnisleiterInnen teil, welche bereits viel Erfahrung im pastoralen Dienst mitbringen. Der Lehrgang dauerte von Mai 2017 bis Juni 2018 und hatte das Ziel, nach Abschluss der Ausbildung den Dienst der Begräbnisleitung nach Bedarf und nach Maßgabe der Möglichkeiten auzuüben. Mit der Beauftragungsfeier am 20. Juni im Dom zu St. Jakob wurde von Bischof Hermann Glettler gewährleistet, dass die BegräbnisleiterInnen ihren Dienst nicht nur mit...

  • 25.06.18
Lokales
KBW Tirol begeistert für Bildung
10 Bilder

Ich.Du.Wir – verbunden & offen

Inspirierende Jahrestagung des Katholischen Bildungswerks Im neuen und wunderschönen Bildungshaus St. Michael in Matrei am Brenner/Pfons fand am 16.06.2018 die Jahrestagung der Katholischen Bildungswerks statt. Sie zeigte das Wirken der vielen amtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter in voller Pracht und erneuerte ein etabliertes und freudvolles Netzwerk. „Bildung ist Herzensformung und erschafft die Kultur der Menschen“, stellte Bischof Hermann Glettler in seinen Eröffnungsworten fest,...

  • 18.06.18
Gedanken
Pfarrer Cons. Benedikt Kössler ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

Pfarrer Kössler im Alter von 84 Jahren verstorben

Seelsorger Cons. Benedikt Kössler aus Stanz bei Landeck verstarb am 14. Juni 2018, kurz vor seinem 60. Priesterjubiläum. STANZ. Vor ziemlich genau 60 Jahren wurde Kössler als 24-jähriger in Zams zum Priester geweiht. Die Primiz hatte Pfarrer Kössler in Stanz. Er war Kooperator in Zams, später Pfarrer in Ötztal Bahnhof. Er war maßgeblich beim Neubau der Kirche beteiligt und hat die Pfarre elf Jahre betreut. 1973 wechselte Pfarrer Kössler für 16 Jahre in die Pfarre Sölden im Ötztal. Sein...

  • 18.06.18
Lokales
Das neue Leitungsteam des Klosters der Ewigen Anbetung: v.li. Sr. M. Regina Eberhöfer, Oberin Sr. M. Immaculata Siegele, Novizenmeisterin und Rätin Sr. M. Josefa Monika Rusch, Rätin Sr. M. Klara Pfurtscheller.

Seer Oberin im Anbetungskloster

Das Kloster der Ewigen Anbetung in Innsbruck hat seit kurzem mit Sr. M. Immaculata Siegele eine neue Oberin. Sie wurde auf drei Jahre gewählt. SEE/INNSBRUCK. Am 24. Mai 2018 wurde unter Vorsitz des Bischofsvikars für Ordensangelegenheiten Hermann Steidl, im Kloster der Ewigen Anbetung in Innsbruck die neue Leitung für drei Jahre gewählt. Neue Oberin der Ordensgemeinschaft ist Sr. M. Immaculata Siegele. Weiteres wurden Sr. M. Regina Eberhöfer zur Vikarin, Sr. M. Josefa Monika Rusch zur...

  • 13.06.18
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Besucherrekord von 700 Leuten beim Herz Jesu Fest 2018

Glaubensfest der Superlative in der Basilika Wilten! Neben besonderen Gästen wie Landtagsabgeordnete Sophia Kircher, Gründer der Loretto Gemeinschaft, Georg Mayr-Melnhof, und unserem Bischof Hermann Glettler, waren es auch die vielen, Teens und Twens, und alle Junggebliebenen im Herzen die dieses Herz-Jesu-Fest mit einem Glaubensfeuer und Herzlichkeit neu belebt haben. Das nächste Herz-Jesu-Jugendfest findet am 29.Juni  2019 in der Basilika in Wilten statt. Nähere Infos und Fotos...

  • 10.06.18
  •  1
Freizeit
4 Bilder

Tirol im HerzJesu-Fieber

Tirol im HerzJesu-Fieber! Am 10. Juni  erneuert Tirol sein Gelöbdnis an das Heiligste Herz Jesu aus dem Jahr 1796: Damals hatten die Tiroler Landstände in Kriegsgefahr das Land unter den besonderen Schutz des Heiligsten Herzens Jesu gestellt. In allen Dörfern und Pfarren Tirols wird es Gottesdienste und Prozessionen geben. Alt und jung,  viele in traditioneller Tracht nehmen daran teil, angeführt von den Schützenabordnungen. Eine Attraktion für die Touristen, dem voraus die...

  • 05.06.18
  •  1
Lokales
Martin Schautzgy, Pfarrer von Elmen und Pfarrprovisor von Boden, Bschlabs und Stanzach, tritt mit 31.08.2018 in den Ruhestand.

Personelle Veränderungen in der Seelsorge

Zahlreiche Pfarren werden ab Herbst neu besetzt AUSSERFERN (eha). Mit 1. September erfolgt ein personeller Wechsel in etlichen Pfarren der Diözese Innsbruck. So auch im Bezirk Reutte, wie Generalvikar Florian Huber dieser Tage bekannt gab. Mit 01.09.2018 wird der Seelsorgeraum Unteres Lechtal mit den Pfarren Elmen, Weißenbach, der Kaplanei Boden und der Kaplanei Bschlabs und den Exposituren Forchach, Stanzach, Vorderhornbach und der Pfarre Hinterhornbach errichtet. Mag. Andreas Zeisler,...

  • 29.05.18
Lokales

Personelle Veränderungen in der Diözese

Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt. Am Pfingstwochenende wurden in den Gottesdiensten mancher Pfarrgemeinden die Neuerungen angekündigt. Nahezu ausschließlich treten die Neubesetzungen ab 1. September 2018 in Kraft. Auch Osttirol ist von den Veränderungen betroffen. So zum Beispiel der Seelsorgeraum Lienz-Nord. Pfarrer Dr. Franz Troyer wird am 1. September Pfarrer der...

  • 23.05.18
Gedanken
Vikar Martin Chukwu wechselt von Prutz – im Bild die Pfarrkirche – nach Absam.

Diözese Innsbruck gab personelle Änderungen bekannt

Vikar Martin Chukwu wechselt vom Seelsorgeraum Prutz-Kaunertal nach Absam. Nachfolge ist derzeit noch offen. PRUTZ/PILLER (otko). Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gab zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - in der Diözese Innsbruck bekannt. Am Pfingstwochenende wurden in den Gottesdiensten mancher Pfarrgemeinden die Neuerungen angekündigt. Auch im Bezirk Landeck treten die Neubesetzungen ab 1. September 2018 in Kraft. Mag. Martin...

  • 23.05.18
Gedanken

Personelle Veränderungen in der Diözese Innsbruck

Generalvikar Florian Huber gibt zahlreiche Neubesetzungen für die Pfarren bekannt. Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt. Am Pfingstwochenende wurden in den Gottesdiensten mancher Pfarrgemeinden die Neuerungen angekündigt. Nahezu ausschließlich treten die Neubesetzungen ab 1. September 2018 in Kraft. Die personellen Änderungen in der Diözese InnsbruckMit 01.09.2018 wird...

  • 22.05.18
Freizeit
HerzJesuFest
3 Bilder

Freizeitkiller oder Leben

32 Tage! Der Countdown läuft, bald geht es ins Finale zum HerzJesu18! Gehörst du zu jenen, die von Wochenende zu Wochenende leben und die Zeit so irgendwie runter biegen? Oder bist du der Spontan-Typ, der auf Einladungen aufspringt und sich insgeheim freut, dass es wieder mal ohne Planung geklappt hat? Viele lassen sich im Leben treiben. Sie wissen nicht recht, wohin sie gehen sollen, was sie glücklich und erfüllt macht. Die Entscheidung zur persönlichen Freizeitgestaltung ist oft gar...

  • 08.05.18
  •  2
Lokales
8 Bilder

Wir singen, wie gewünscht!

So schön die Königin der Instrumente klingt - die Orgel, so erfrischend sind Gitarrenklänge in der Kirche. So ehrsam all die treue alte Generation der Christen die Heiligen Messen mit ihrem Gesang der alten Gottesbuchlieder gestaltet, so Energie spendend sind die jungen Stimmen, die mit neuen Liedern in der Kirche die Aufmerksamkeit der Besucher wieder erreichen. „Singt dem Herrn ein neues Lied, heißt es schon im Psalm 98,1 und der Psalm 33:3 sagt, wie die Musik arrangiert werden soll: ...

  • 06.05.18
  •  1
Lokales
34 Bilder

Vielfalt zum Erleben im Bildunghaus St. Michael

Am Tag der offenen Tür im neu eröffneten Bildungshaus samt Cafè am Kraftsee gab es spannende Einblicke. PFONS (lg). Aus der "Pension Kraft" aus dem 13. Jahrhundert wurde über viele Jahre das Bildungshaus St. Michael der Diözese Innsbruck. Und dass die Leute gerne zu "ihrem" Kraftsee kommen, wurde am kürzlichen Tag der offenen Tür nach den vielschichtigen Umbauarbeiten mehr als deutlich. Neben einem bunten Programm und vielfältigen Einblicken in die unterschiedlichsten Wirkungsfelder des Hauses...

  • 06.05.18
Lokales
Maria Schneider in Medjugorje
6 Bilder

20 Jahre Lorettogebetskreis Innsbruck

solid gründen stark aufbauen Ein anziehender Gebetskreis inmitten der pulsierenden Alpenstadt Innsbruck feiert sein 20-jähriges Bestehen.  Dazu schildert in einem kurzen Interview die Regionalleiterin Maria Schneider dessen Entwicklung. Von Christine Simkovics Urgesteine Die zündende Idee hatten das Ehepaar Ingrid und Herbert Unterlechner. Es war 1998 und das erste Gebetstreffen fand in der Herz-Jesu-Kirche bei den Redemptoristen Innsbruck statt. Mit dabei waren mehrere Leute,...

  • 26.04.18
  •  1
Gedanken
Ein Gruppenbild mit den Geehrten aus dem Bezirk Reutte .
6 Bilder

Drei Außerferner vom Bischof ausgezeichnet

INNSBRUCK (rei). Im Haus der Begegnung in Innsbruck verlieh die Diözese Innsbruck verdienten Personen Ehrenzeichen. Auch drei Außerferner waren diesmal unter den Geehrten. Das Ehrenzeichen der Diözese in Gold konnten Bischof Hermann Glettler und Generalvikar Propst Florian Huber an Thmas und Valentin Schennach aus Ehrwald verleihen, Albert Hohenegg, ebenfalls aus Ehrwald, konnte sich über das Verdienstkreuz in Silber freuen. Die Ehrenzeichen der Diözese werden als öffentliche Anerkennung an...

  • 26.04.18
  •  1