Dvorak

Beiträge zum Thema Dvorak

Kulturforum-Obmann Günther Zweidick mit dem Trio Maiobo rund im Martina Padinger (2.v.r.)

Konzert
Das Zusammenspiel von Psyche und musischem Genie

Konzert von Trio Maiobo beschäftigte sich mit Psyche der Komponisten.  BAD RADKERSBURG. Die Werke von vier Komponisten, davon drei mit psychischen Problemen, hat nun das Trio Maiobo rund um die Pianistin Martina Padinger aus Radochen auf Einladung des Kulturforums im Zehnerhaus präsentiert. Für das Publikum galt es, die Frage zu beantworten, welcher Komponist aus dem Reigen Beethoven, Ravel, Schostakowitsch und Dvorak psychisch gesund war. Antonin Dvorak war bzw. ist die korrekte Lösung....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Cellist Friedrich Kleinhapl gastiert als Solist beim Antonín Dvořák Cellokonzert in h-Moll im Rahmen des Orchesterkonzerts am 21. Mai in der Stadthalle Fürstenfeld.

Abo Konzerte
Orchesterkonzert mit Cellist Friedrich Kleinhapl

FÜRSTENFELD. Zum Orchesterkonzert wird im Rahmen der Fürstenfelder Abo-Konzerte am Dienstag, 21. Mai um 19.30 Uhr in die Stadthalle Fürstenfeld geladen. Am Programm: das Antonín Dvořák Cellokonzert in h-Moll mit Solist: Friedrich Kleinhapl (Cello) sowie  Antonín Dvořák Symphonie Nr. 9 „aus der neuen Welt“ e-Moll, Dirigent:Alfred Reiter. Kartenvorverkauf zum Preis von 16 Euro in der Musikschule Fürstenfeld und im Tourismusverband Fürstenfeld. Abendkasse: 18 Euro (für Jugendliche 50 Prozent...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
30 Schülerinnen und Schüler der Johannes Brahms Musikschule wurden für die 100 Tage – Übechallenge ausgezeichnet.
1 2

Landesjugendsinfonieorchester Stmk
Fulminantes Konzert des Landesjugendsinfonieorchesters

Nicht nur der Abschluss - nämlich die Zugabe mit einem Ausschnitt aus dem Film „Harry Potter“ - begeisterte die Besucher des kürzlich stattgefundenen Konzerts des Landesjugendsinfonieorchesters Steiermark. Unter der Leitung des umsichtig agierenden Dirigenten Thomas Platzgummer bot das Landesjugendsinfonieorchester ein insgesamt fulminantes Konzert in Mürzzuschlag. Unter dem Titel „Von Hexen und Hexern“ boten die 80 Musikerinnen und Musiker aus der gesamten Steiermark ein beeindruckendes...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Wilfried Scharf und Christina Gräfin Esterhazy führten durch den Abend.
2

Musikerpreis
Rotary Music Award 2019

Das Schloss in Ranshofen verwandelte sich beim diesjährigen "Rotary Music Award" in einen Konzertsaal der Extraklasse.  RANSHOFEN. Zum mittlerweile siebten Mal fand der "Rotary Music Award" im Schloss in Ranshofen statt. Am 28. April zeigten Nachwuchstalente ihr Können.  Fünf Solisten beziehungsweise Gruppierungen präsentierten einen Ohrenschmaus.  Von Mozart bis Nancy SinatraDas 4/4 Quartett machte mit seiner Kammermusik den Auftakt. Das Streicherquartett, bestehend aus vier...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
3

Rusalka

Lyrisches Märchen von Antonín Dvořák  bis 20. Oktober 2018  am Stadttheater Klagenfurt Die große Eröffnungspremiere der Spielzeit 2018/19 erzählt von der unmöglichen Liebe einer Wassernixe zu einem schönen Prinzen. Das ausdrucksstarke Meisterwerk wurde seit 65 Jahren nicht mehr in Klagenfurt gezeigt. Die musikalische Leitung übernimmt der neue Chefdirigent Nicholas Carter, Regie führt Eva-Maria Höckmayr, die Titelpartie singt die südafrikanische Sopranistin Pumeza Matshikiza. Rusalka...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt

Vorarlberger so habt ihr Musik noch nie gehört

Andrés Orozco-Estrada tritt ans Pult der Wiener Symphoniker, deren Chefdirigent er demnächst wird, und man ist von seiner Persönlichkeit sofort fasziniert. Er leitet das erste Orchesterkonzert bei den Bregenzer Festspielen. Es ist ein Debut allererster Güte. Der 40-jährige Kolumbianer bringt alles mit, was einen Topdirigenten ausmacht: Exakte Stabführung, Wissen um die Partitur, Freundlichkeit dem Orchester gegenüber, und er ist ein ausgezeichneter Musikpädagoge (das hat er schon bei den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Adam Plachetka: Ein mächtiger Bassbariton
2

Te Deum für einen Toten

Es ist der 11.07.2006. Ich liege im Spital in einer schwierigen Krebsphase. Man gibt mir nicht mehr viel Zeit. Da stirbt mein Freund, der Wiener Bischofsvikar Anton Berger. Jeden Sonntag hat er mich besucht. Vor „seinem“ Dom stirbt er den plötzlichen Herztod. Es ist eine zusätzliche Belastung für mich. Dem Requiem kann ich nicht beiwohnen. Er glaubte an die Auferstehung. Darum widme ich ihm das Te Deum von Antonín Dvořák. Wir sind im Wiener Konzerthaus. Die Wiener Symphoniker, die Wiener...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl

Heimweh

Da ist sie, die Tschechischen Philharmonie. Jedes Mal wenn ich sie sehe und höre, denke ich an ihren verstorbenen Chefdirigenten Jiří Bělohlávek. Er hatte mir im Wiener Konzerthaus ein denkwürdiges Konzert beschert. Wunderbar war sein Dirigat, ich war gebannt von seinem Einfühlungsvermögen in die Partitur und seinem großen Können, ein Orchester nur mit kleinen Gesten zu leiten. Am 1. Juni 2017 ist er verstorben. Im Jänner 2017 hatte er noch seinen Vertrag verlängert. Aber jetzt sind wir in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl

Filmklub Kapfenberg

Zu Gast ist die Film-Staatsmeisterin 2016 Doris DVORAK. Spielfilm: "Auszeit" Die Veranstaltung findet im Klublokal des Filmklubs - VS Redfeld, Kapfenberg - statt. Infos: 0676/6101507 Eintritt: Freiwillige Spende Wann: 13.06.2017 19:00:00 Wo: Volksschule Redfeld, Steinerhofallee, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Wein im Keller

Die Weinverkostung im Club der Keller (http://www.derkeller.at) am 24.04.2017 für den Weinclub BACCHUS (http://weinclub-bacchus.at/) war ein gelungener Abend mit Top Winzern und Winzerinnen! Dank der hervorragenden Organisation von Roland Wiederer (http://www.w-einkehr.at/) und seinen Schmankerln wurde der Abend neben der exzellenten Weinbegleitung auch zum kulinarischen Erlebnis. Es empfiehlt sich die Namen der Winzer zu merken, es gibt immer wieder guten Wein zu entdecken. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • DER KELLER am Laurenzerberg

Dvořák zum Geburtstag: Edgar Gredler mit dem Städtischen Orchester Schwaz

Seit vielen Jahren bereichert der Cellist Edgar Gredler das musikalische Geschehen seiner Geburtsstadt Schwaz. Mit namhaften Orchestern und Ensembles machte er sich weitum einen Namen als vielseitiger Interpret der bekanntesten Literatur für sein Instrument, wirkte im Münchener Rundfunkorchester als Solocellist und führte als begehrter Pädagoge viele junge Talente zur Meisterschaft heran. Heuer feiert er seinen 70. Geburtstag und beschenkt bei dieser Gelegenheit seine Heimatstadt (und sich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Elisabeth Egger
2

Nacht der Geige

Geigen der berühmtesten Geigenbauer erklingen am Samstag, dem 22. Oktober, um 20 Uhr im „Johann Lexer Geigenbaumuseum“. Nacht der Geige Konzertmeister Attila Szabò, mit vielen Preisen ausgezeichnet, wird am Samstag, 22. Oktober 2016 im „Johann Lexer Geigenbaumuseum“ in Liesing mit seinem Szabò-Quartett ein Konzert geben. Das herausragende dabei ist, dass er das „Dvořák - Quartett in F-Dur Op. 96“ mit vier verschiedenen Geigen großer Meister spielen wird. „Bei jedem Satz wird er die Violine...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
Außergewöhnlicher Dirigent: Jiří Bělohlávek

Aus der neuen Welt

Kürzlich im Wiener Konzerthaus: Eine Sternstunde der Musik. Was ist passiert: Die Wiener Symphoniker unter Jiří Bělohlávek und der Pianist Nikolai Lugansky spielen Sergej Prokofjews Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 in C-Dur in einer Qualität, die nicht alltäglich ist. Schon in den 20er-Jahren wurde er wie auch andere russische Komponisten in Paris für seine Werke gefeiert. Doch die Interpretation im Oktober 2016 war wahrlich ein exklusives Dinner. Ein Klangbogen wie aus dem Himmel, kein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Anzeige
Die Malerei Dvorak bietet verschiedenste Services an.
2

Dvorak trifft ihren "Farb"-Ton

Der Malereibetrieb & Farbenhandel Franz Dvorak für Bruck an der Leitha, Neusiedl am See, Schwechat und Wien! Egal ob Sie eine neue Fassade benötigen, Ihr ganzes Haus streichen lassen möchten oder Bodenbelag zu verlegen haben, bei uns sind Sie für all diese Arbeiten genau an der richtigen Adresse. Als erfahrenes regional verwurzeltes Unternehmen sorgen wir nun bereits seit über 11 Jahren für Renovierungsarbeiten zur vollsten Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden. Je nach Bedarf erledigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Charlotte Titz

Benzefizkonzert für das Tierheim Hallein

Marjana Lipovsek und Alfred Burgstaller sindgen Lieder und Duette von Schubert, Dvorak und Brahms. Am Klavier: Eva Mark-Mühlher. Der Eintritt beträgt 20 € an der Abendkasse - für weitere Spenden danken alle Tierheim - Schützlinge. Wann: 07.05.2016 19:00:00 Wo: Keltenmuseum, Hallein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Muttertagskonzert im Salzhof

FREISTADT. Am Sonntag, 8. Mai, lädt der Lions Club um 19 Uhr zum Muttertagskonzert in den Salzhof Freistadt ein. Christoph Traxler (Klavier), Andrea Traxler (Violoncello), Michael Strasser (Viola) und Maria Ehmer-Strasser (Violine) präsentieren Werke von Mozart, Schostakowitsch, Schubert und Dvorak. Vorverkaufskarten sind in der Buchhandlung Wolfsgruber erhältlich. Wann: 08.05.2016 19:00:00 Wo: Salzhof, ...

  • Freistadt
  • Veronika Mair
Bild: Pieter Boel, Stillleben mit Globus und Kakadu, Detail, um 1658

Galeriekonzert mit Werken von Dvorak, Beethoven, Korngold u. a.

Am Dienstag, 15. März 2016, sind im Rahmen der Galeriekonzerte der Violinvirtuose David Frühwirt und die Pianistin Christiane Karajeva im wundervollen Ambiente der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu erleben. Die Beiden spielen ein romantisch-einfühlsames und auf Raritäten bedachtes Rezital-Programm mit Werken von Antonin Dvorak und Ludwig van Beethoven sowie selten aufgeführten Kostbarkeiten von Erich Wolfgang Korngold, Jules Massenet oder César Franck. Beginn ist um 19.30...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andreas Huber
Die Familienmusik Strunz und Ewald Dworak zelebrieren die zehnte Auflage des "Heiteren Advent".
3

Heiterer Advent in seiner zehnten Auflage

Die Familienmusik Strunz und Ewald Dworak sorgen wieder für eine heitere und musikalische Einstimmung in die Weihnachtszeit. BAD GAMS. Diese besondere Adventveranstaltung ist eine Mischung aus heiteren und nachdenklichen Wortbeiträgen, gepaart mit flotten und getragenen Musikstücken in den verschiedensten Stilen und Instrumentierungen. Das heurige Programm wird das letzte sein, als Höhepunkt eine Jubiläums-Ausgabe: „Aller guten Dinge sind 10“. Dabei wird ein „Best of“ der vergangenen 10 Jahre...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Südböhmische Kammerphilharmonie

Orchesterkonzert Mitwirkende: Dirigent: Jan Talich Christian Altenburger, Violine Südböhmische Kammerphilharmonie Programm: Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788): Hamburger Symphonie Nr. 1 in D Wq183 (H663) Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Konzert für Violine Nr. 5 A-Dur KV 219 Antonín Dvořák (1841-1904): Legends op. 59 Einführung Mag. Helmut Schmidinger: 19:00 Konzertspielplan zum online blättern Eintritt: Euro 36,- / 30,- / 28,- / 25,- / 19,- (Ermäßigungen siehe...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Haslinger

Antonín Dvořák trifft Arnold Schönberg - Konzert

aron quartett Elisabeth Leonskaja Klavier Arnold Schönberg Streichquartett D-Dur; Drei Klavierstucke op. 11; Sechs kleine Klavierstucke op. 19 Antonin Dvořak Klavierquintett Nr. 2 A-Dur op. 81 Schönbergs „nulltes“ Streichquartett aus dem Jahr 1897 entstand in einer Zeit, in der Dvořak ihm zweifellos Vorbild war; seine Berufung als richtungweisender Komponist wird erst Jahre später nachvollziehbar, so etwa bei seinen ebenfalls auf dem Programm stehenden atonalen Klavierstücken op. 11 und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
Kulturraum Alte Kirche Marchtrenk
2

Linzer Avantgarde und Prager Harmonie

Begegnungen für einen oder mehrere musizierende Menschen. Das Sinfonieorchester des Musikvereins Marchtrenk unter der Leitung von Markus Springer spielt Werke des am 4. Februar 2015 verstorbenen Linzer Avantgardisten Alfred Peschek. Mit der Aufführung der Serenade in d-moll, op. 44 von Antonin Dvorak endet die dritte Begegnung der Veranstaltungsreihe Kulturraum Alte Kirche Marchtrenk 2015. Wann: 26.09.2015 20:00:00 ...

  • Wels & Wels Land
  • Ulrike Mollnhuber

Herbstkonzert mit Musik von Dvorak bis zu John Lennon

VORDERWEISSENBACH. Traditionell wird der Advent im Schmankerldorf mit dem Herbstkonzert des Musikvereins eröffnet. Auch heuer gibt’s es wieder zwei Konzertabende - am 28. und 29. November, jeweils um 20 Uhr in der Hauptschule Vorderweißenbach. Kapellmeister Reinhard Schimpl und seine Musiker werden dabei viele Länder „bereisen“. Bekannte Komponisten von Dvorak bis zu Lennon & McCartney von den Beatles und natürlich alle Genres von Polka bis zum Beatles-Sound werden von den über 70 Musiker für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Foliendrucker ist insolvent

POTTENDORF. Die Arbeiterkammer meldet die Insolvenz der Firma Dvorak Foliendruck. Voraussichtlich werden, so Referentin Mag. Christiane Langer, acht Dienstnehmer betroffen sein. Ihre Betreuung übernimmt die Arbeiterkammer.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Das Resonanz-Quartett zu Besuch bei den Abendmusiken in St. Magdalena

Abendmusik in der Kirche St. Magdalena Linz Samstag, 27. September 2014, 19.00 Uhr Romantisches Das Resonanz-Quartett Johannes Sonnberger, Astrid Resch - Violinen Thomas Koslowsky - Viola Anna Krotthammer - Violoncello Im heurigen Herbst starten wir in die 30. Saison der Konzertreihe Abendmusik in der Kirche St. Magdalena. Den Anfang macht das Resonanz-Quartett unter dem Titel “Romantisches” mit Streichquartetten von Johannes Brahms und Antonín Dvořák. Der Eintritt ist wie immer frei. ...

  • Linz
  • Bernhard Heigelmayer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.