Fußballfeld

Beiträge zum Thema Fußballfeld

Die Kampfmannschaft des Landstraßer Vereins startete voller Motivation in die neue Saison.
2

Robert Eder
Der LAC will hoch hinaus

Nach der Coronakrise startet der Landstraßer Athletik Club in die neue Saison - und hat große Pläne. LANDSTRASSE. Robert Eder ist ebenso begeisterter Fußballer wie Landstraßer. Sein ganzes Leben lang spielt und trainiert er bereits, zwei Jahre lang sogar als Profi in Rosenheim.  Jetzt führt ihn der Weg in den Heimathafen. Denn Eder möchte den Landstraßer Athletik Club (LAC) wieder zu dem Club im Bezirk machen. Gerne erinnert er sich noch an frühere Zeiten, als es "Frühschoppen am...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Michaela Bartel freut sich mit den kleinen Fußballern auf die neuen Tore.

20.000 Euro
Die Freude am Fußball fördern

Sportunion Salzburg fördert mit insgesamt 20.000 Euro den Fußballnachwuchs.   SALZBURG (red). "Damit soll nicht nur den Vereinen geholfen werden, sondern auch die Freude der Kinder am Fußball gesteigert werden", sagt Michaela Bartel, Präsidentin der Sportunion Salzburg, über die Fördersumme von insgesamt 20.000 Euro, die dem Nachwuchsfußball im Land zugute kommt. Mit dem Geld werden jedem Salzburger Union-Verein Tore zur Verfügung gestellt.  Umstellung auf neues Turniersystem Ab der neuen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1

Parkgarage Praterstern eröffnet

Eine neue Wohnsammelgarage gibt es jetzt in der Nordbahnstraße 3. 583 zusätzliche Abstellplätze bietet die kürzlich eröffnete Parkgarage Praterstern. 390 davon stehen den Anrainern zum begünstigten Sondertarif von derzeit 86,60 Euro pro Monat zur Verfügung. Errichtet wurde der Bau nach einer Umfrage auf 13.000 Quadratmetern in der Nordbahnstraße 3. Die Tiefgarage ist über drei Eingänge auf der Nordbahnstraße zugänglich. Betreiber ist die BOE Gebäudemanagement GmbH, die auch Anmeldungen für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Badespaß in Schärding – der Rekordsommer bescherte dem Stadtbad doppelt so viele Besucher wie etwa 2014.
6

Rekord – über 40.000 suchten in Schärding Abkühlung

Stadtbad von Badehungrigen gestürmt – Gäste-Umfrage zeigt Bedarf SCHÄRDING (ebd). 40.536 Personen haben in der heurigen Sommersaison das Schärdinger Stadtbad besucht, das sind fast doppelt so viele wie 2014 und knapp 4.000 mehr als im 10-jährlichen Schnitt (gerechnet ohne Hochwasserjahr 2013). Nachdem sich die Stadt auch im Badebereich weiterentwickeln will, wurde wieder eine Gästeumfrage gestartet – mit durchschlagendem Erfolg: Denn neben dem guten Angebot für Kinder (84 Prozent beurteilen...

  • Schärding
  • David Ebner
Oft trainieren bis zu fünf Mannschaften gleichzeitig auf dem Fußballplatz, erklärt Michael Eheim.
5

Der "Rübenacker" in Mauerbach

Die Bezirksblätter zu Gast beim USC Wiesbauer Mauerbach: So trainieren Mauerbachs Kicker. MAUERBACH. In wenigen Wochen wird in Mauerbach darüber abgestimmt ob eine Sportanlage auf der Feldwiese errichtet werden soll oder nicht. Vor allem Mauerbachs Fußballer hoffen auf eine baldige Lösung und auf eine neue Fußballanlage, denn die derzeitige Situation ist für die Kicker keine angenehme. Die Bezirksblätter waren für einen Trainingsnachmittag zu Gast beim USC Wiesbauer Mauerbach. Fünf...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Die Sportanlagen werden in mehreren Ausbaustufen verwirklicht.

Plan für Freizeitzentrum "am Hagen" steht fest

GUNSKIRCHEN. Der Gemeinderat hat die Detailplanung über die Sport- und Freizeitanlagen "am Hagen" in Gunskirchen beschlossen. Grundlage dafür war der Masterplan aus dem Jahr 2011, welcher unter Einbindung der Sportvereine und eines Planungsbüros überarbeitet wurde. Der Detailplan ist Grundlage für die Fördergenehmigungen beim Land Oberösterreich und für die schrittweise Umsetzung des Projekts. Breites Sportangebot Im Plan (siehe Fotonummerierung) enthalten sind ein Fußball-Hauptspielfeld...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Favoritner Zahl der Woche 38/2013

120 Fußballfelder passen in den Kurpark Oberlaa, der 860.000 Quadratmeter groß ist. Erbaut wurde er 1974 zur Wiener Internationalen Gartenschau, die 2,6 Millionen Menschen besucht haben. Einziger Flop: die damals errichtete Einschienenbahn.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Entäuscht über den unebenen Fußballplatz sind Markus Sitzmann und seine "Monte-Laa-Kicker-Kids".
17

Favoriten: Ein Fußballplatz für unsere Kinder

Anrainer wollen eine Renovierung des Kicker-Feldes beim Böhmischen Prater. FAVORITEN. Neben dem Otto-Geißler-Platz gibt es einen Kinderspielplatz und zwei Tore. "Der Andrang hier ist sehr groß", weiß Markus Sitzmann. Allwöchentlich kickt der Laaerberger mit 15 Kids. Unterschriftenaktion Dafür muss er den Weg in den Volkspark antreten, denn das Fußball spielen auf der Wiese am Laaerberg ist zu gefährlich: "Die unebene Erdoberfläche birgt die Gefahr des Verknöchelns", so Tamara Frühwirth....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.