Alles zum Thema Gehsteig

Beiträge zum Thema Gehsteig

Lokales
Ärgernis: Dieser Straßenbereich sorgt für Probleme.

#17 Bezirke. Gösting – Fehlender Gehsteig sorgt für Unmut

Ein fehlender Gehsteig an der Ecke Wiener- und Exerzierplatzstraße sorgt für Aufregung. "Man muss einen Umweg gehen, um zur Haltestelle zu kommen, weil da eine große Pappel steht und kein Gehsteig gebaut werden kann", so die Anrainer Anna und Alfred Hager. Stattdessen würden alle über die Straße zur Haltestelle gehen. Viele Bezirksbewohner hätten sich bereits beschwert, die Bezirksvertretung sei bereits informiert.

  • 03.07.18
Lokales
Nach Erstversorgung wurde die Frau vom „Heli 3“ ins Krankenhaus Traunstein geflogen. (Symbolfoto)

70-Jährige stürzt bei Walchsee mit E-Bike

WALCHSEE. Eine 70-jährige Deutsche fuhr am 17. Juni, gegen 12:15 Uhr mit ihrem E-Bike von Walchsee in Richtung Rettenschöß. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie mit dem rechten Pedal zu weit nach rechts und streifte die Gehsteigkante. Die Radfahrerin stürzte und kam verletzt auf dem Gehsteig zu liegen. Durch den Sturz erlitt sie eine Kopfverletzung und einen Schlüsselbeinbruch. Nach Erstversorgung wurde sie vom „Heli 3“ ins Krankenhaus Traunstein geflogen.

  • 18.06.18
Lokales
Der 15-Jährige erlitt durch den Unfall lebensbedrohliche Verletzungen.
2 Bilder

Mopedlenker (15) streifte Gehsteig in Kirchbichl

KIRCHBICHL. Zu einem schweren Mopedunfall kam es am 15. Juni in Kirchbichl gegen 22 Uhr. Ein 15-jähriger Österreicher fuhr mit seinem Moped auf der Lofererstraße im Gemeindegebiet Kirchbichl von Hopfgarten kommend in Richtung Wörgl. Auf dem Mitfahrersitz des Mopeds saß eine 14-jährige Österreicherin. Im Ortsgebiet Bruckhäusl touchierte der jugendliche Lenker aus bisher unbekannter Ursache mit dem Moped die Gehsteigkante. Der Lenker prallte gegen eine neben dem Gehsteig verlaufende...

  • 18.06.18
Lokales
Gehsteigbau in Itter.

Schlosserarbeiten für Gehsteig in Itter - Auftrag vergeben

ITTER. Beim Gehsteig Untere Nasensiedlung in Itter wird aufgrund von Vorkommnissen und Anregungen aus der Bevölkerung eine Gehsteig-Erweiterung entlang der Landesstraße im Bereich des Luecher Baches durchgeführt. Dafür muss eine ca. 45 Meter lange Stahlkonstruktion errichtet werden. Nach Auftragseinholung war das Offert der Fa. Metallbau Thomas Feller mit 50.283,64 Euro das beste. Der Auftrag wurde vom Gemeinderat an diese Firma vergeben. Die Bauarbeiten werden in Absprache mit dem...

  • 07.06.18
Motor & Mobilität
Verbesserungen im Verkehrsbereich in Hochfilzen.

Wichtige Verkehrsmaßnahmen in Hochfilzen

Sanierungen, neue Gehsteige, Asphaltierungen uvm. in Hochfilzen HOCHFILZEN (niko). Mehrere Straßenprojekte wurden in Hochfilzen zuletzt umgesetzt, weitere Projekte sind in Planung, wie Bgm. Konrad Walk bei der Gemeindeversammlung schilderte. Die Straßensanierung Feistenau-Oberhofenweg samti neuer Beleuchtung wurde durchgeführt (samt Leerverrohrung LWL). Gehsteige, Lkw-UmleitungVom Bauhof wurde der Gehweg bis zur Bahnunterführung verlängert und beim Fußballplatz Asphaltierungen vorgenommen....

  • 10.05.18
Lokales

Kunstparker verärgerte auch den Vizebürgermeister

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 03.05.18
  •  3
Lokales
StR Alfred Scheichel, GR Mario Scheichel

Mehr Sicherheit für Fußgänger in Gneixendorf

Einstimmig hat der Kremser Gemeinderat am 25. April einen Antrag zu Errichtung eines Gehsteigs entlang der Gneixendorfer Hauptstraße beschlossen. Im Bild zeigen Stadtrat Alfred Scheichel und Gemeinderat Mario Scheichel die besonders heikle Stelle mit dem ultraschmalen Gehsteig bzw. lediglich einem sogennanten Schrammbord, wie die bisherige Lösung im Fachjargon heißt. Nun soll von der Kreuzung Wolfsgraben (eben hier beim Gasthaus Walzer-Lintner) bis zur Kreuzung mit der Limbergstraße die...

  • 26.04.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Ziegelbrocken herabgefallen: Gehsteig beim Amstettner Rathaus gesperrt

STADT AMSTETTEN. Aufgrund von Witterungseinflüssen und Temperaturunterschieden dürfte Wasser in die Fassade des Amstettner Rathauses eingedrungen sein. In der Folge haben sich Ziegelbrocken aus dem Gesimse gelöst und sind auf den Gehsteig in der Rathausstraße gefallen. Daher wurde aus Vorsicht der Gehsteig entlang der Rathausstraße zur Gänze und jener am Hauptplatz in einer Breite von rund zwei Meter gesperrt. Die Eingangstüre von der Rathausstraße wird bis zum Abschluss der...

  • 09.04.18
Lokales

Ein kleiner Schneemann am Gehsteig

OBERPULLENDORF (EP). Das für einen kleinen Schneemann überall Platz ist, bewies die kleine Pia aus Miscchendorf. Sie war mit Mama Lisa Rath und Papa Rene Schuch in Oberpullendorf zu Besuch und baute am Gehsteig flugs einen eisigen Gesellen.

  • 07.02.18
Lokales
Zahlreiche Projekte stehen am Arbeitsprogramm der Gemeinde Hochfilzen.

Einige Projekte auf der Hochfilzener Agenda 2018

HOCHFILZEN (niko). 2017 gab's viel zu tun, aber auch 2018 wird man sich in der Gemeinde Hochfilzen nicht zurücklehnen. "Die Vorzeichen für Betriebsansiedelungen stehen sehr gut, ich hoffe auf neue Arbeitsplätze und auch auf neuen kostengünstigen Wohnbau", so Bgm. Konrad Walk. Mit der „RHI Magnesita“ wurde die Übernahme der Magnesitstraße verhandelt, ebenso der Grundkauf für die Restfläche "Bachlfeld". "Ich bin positiv gestimmt, dass wir ab Frühjahr wieder kostengünstige Wohnbaugründe für...

  • 31.01.18
Lokales
3 Bilder

Ennsdorf: Radweg wird realisiert

Die Kosten für den geplanten Radweg entlang der B123 schätzt die Gemeinde auf 120.000 Euro. ENNSDORF (km). Noch im vergangenen Jahr forderte Gerhard Fischer, Betriebsrat bei der Firma Salvagnini Maschinenbau, die Fertigstellung des nahegelegenen Radweges. Dieser verläuft entlang der B123. Doch auf einer Strecke von rund 300 Metern mussten Radfahrer und Fußgänger bisher auf eine sichere Reise verzichten. Vielmehr mussten die Verkehrsteilnehmer zwischen den Ortsteilen Ennsdorf und Windpassing...

  • 25.01.18
Motor & Mobilität
Es besteht ein dringender Bedarf an Gehwegen in Tirol.

Ausbau von Gehwegen dringend nötig

WIEN/TIROL (red.). Fünf FußgängerInnen kamen im Vorjahr bei Verkehrsunfällen in Tirol ums Leben. Während insgesamt die Zahl der Verkehrstoten um ein Drittel zurückging, blieb die Zahl der tödlichen Fußgängerunfälle gleich hoch, macht der VCÖ aufmerksam. Drei der fünf Todesopfer waren älter als 70 Jahre. Mehr als 300 FußgängerInnen wurden bei Verkehrsunfällen verletzt. Drei der fünf tödlichen Fußgängerunfälle passierten im Ortsgebiet. Drei Todesopfer waren älter als 70 Jahre. "Die Zahl der...

  • 11.01.18
Lokales

74.700 Euro für neue Gehsteige in Reith

REITH. Die zwei Aufträge für die Errichtung des Gehsteigs "MPreis" (von Tischlerwirtsbrücke, MPreis, bis Wiesenweg, 2 Abschnitte) wurden an die Strabag als Bestbieter (31.039 und 43.653 Euro) vergeben.

  • 11.01.18
Lokales

Gehweg in St. Jakob wurde errichtet

ST. JAKOB (jos). Die Errichtung eines Gehwegs im Bereich der Ortsdurchfahrt zwischen Rechern und Schusterbauer mit Verlegung Vorsorgungsleitungen (Wasser, Glasfaser, Strom etc.) konnte noch im Herbst zum Großteil fertiggestellt werden. "In diesem Zuge haben wir auch einen Teil des Dorfplatzes saniert beziehungsweise neu gestaltet. Ich glaube im Sinne der Sicherheit dass es sich besonders für Kinder, Fußgänger, Radfahrer aber auch vom Erscheinungsbild her um eine gelungene Investition handelt",...

  • 11.01.18
Lokales
10 Bilder

Sturmschaden in Ternitz-St.Johann

Zu einem Sturmschaden wurde die Feuerwehr Ternitz-St.Johann am Vormittag des 29.12.2017 gerufen. Durch den starken Wind der letzten Tage, ist eine Baustellentafel umgeknickt und auf den Gehsteig gefallen. Die Feuerwehr entfernte die Tafel und konnte nach ca. 30 Minuten wieder die Einsatzbereitschaft herstellen. 

  • 29.12.17
Lokales

Neuer Gehsteig in Itter wird gebaut

ITTER. Im Itterer Gemeinderat wurde die Errichtung des Gehsteigs im Bereich Feuerwehrhaus (Hotel Edelweiß bis Einfahrt Schwendter Weg) behandelt; durch einen Gehsteig könne vor allem um die Sicherheit verbessert werden. Es wurden drei Angebote eingeholt. Den Auftrag erhielt die Fa. Bodner als Bestbieter (Angebotssumme 36.301,35 Euro netto).

  • 13.12.17
Lokales
Bürgermeister Peter Buchner am neuen Gehsteig vor dem Gemeindeamt

Gehsteig beim Gemeindeamt ist fertig

Gehsteig vor dem neuen Mauerbacher Gemeindeamt kann jetzt wieder genutzt werden. MAUERBACH (pa). Nachdem im Zuge der Arbeiten für das neue Gemeindeamt der Gehsteig gesperrt werden musste, wurde dieser kürzlich wieder freigegeben. Eine Erleichterung für die Anwohner, mehr Sicherheit für den Schul- & Kindergartenweg wieder gegeben. Im Zuge der Sanierung des Kutscherstalls und Umbau in das neue Mauerbacher Gemeindeamt war es leider unumgänglich den Gehsteig zu sperren. Gehweg ist nun...

  • 28.11.17
Lokales

2 Paar Schuhe pro Winter - Gehwegstreuung in Kufstein

Als Fußgänger ist man für die Befreiung der Gehwege von Eis und Schnee dankbar. Das steht außer Frage. Dankbar ist man aber noch mehr dafür, wenn für die nach der Schneeräumung erfolgende Streuung der Gehwege Material verwendet wird, das die Lebensdauer von standardmäßig gesohltem Schuhwerk nicht schlagartig auf einen Winter - oder gar nur den ersten Schneefall - reduziert. Leider erfährt man seit mehreren Jahren in Kufstein Gegenteiliges: 2 Paar Schuhe pro Winter, die unbenutzbar werden,...

  • 27.11.17