Geige

Beiträge zum Thema Geige

Leute

Mit Künstlern auf Du und Du - Radiosendung ab 03.08.2020
Gerhard Blaboll und Cobario (#306)

Georg Aichberger und Jakob Lackner bilden mit Herwig Schaffner das Trio Cobario. Von Straßenmusikanten am Donaukanal und in Barcelona haben sie sich zu einem sehr respektierten Instrumentaltrio entwickelt, das vom Außenministerium gerne in die Ferne geschickt wird, um österreichische Musikkultur zu repräsentieren. zu Recht, kann man da nur sagen, denn angesichts der musikalischen Leistungen der sympathischen jungen Männer kann man nur den Hut ziehen. Die Musik ist eine Auswahl aus den...

  • 16.05.20
Lokales
Geigenbaumeister Marcel Richters in seiner Werkstatt. (Photo: Patricia Hillinger)
5 Bilder

Marcel Richters
Geigenexperte aus Leidenschaft

Profimusiker und Philharmoniker aus der ganzen Welt reisen an, um sich dem Meister anzuvertrauen: Marcel Richters ist seit Jahrzehnten Geigenbauer. Mit viel Feingefühl und Expertise kümmert er sich in seiner Hernalser Werkstatt um Künstler und ihr wertvolles Instrument. „Das Herausarbeiten des optimalen klanglichen Potentials und das perfekte Anpassen eines Instruments an den Spieler sind meine Spezialität. Kein Instrument kann klanglich so verändert werden wie Geige, Bratsche und Cello. Um...

  • 21.02.20
Lokales
76 Bilder

Konzert der Musikschule Murau
Vivaldi - Semesterkonzert

Mit Musik von Vivaldi und seinen Zeitgenossen gestalteten Schüler der Musikschule Murau zum Beginn der Semesterferien ein wunderschönes Konzert . Direktor Wolfgang Fleischhacker freute sich bei der Begrüßung über die vielen Besucher. Die mitwirkenden Schüler kamen aus dem ganzen Bezirk und füllten das Rathaus in Murau bis in den letzten Winkel. Eröffnet wurde das Programm vom Streichorchester der Musikschule unter der Leitung von Roman Krainz, der auch für die Organisation des Konzertes...

  • 15.02.20
Freizeit
3 Bilder

Glatt und verkehrt - das war der Geigentag
Die Volksmusik Klangwolke verzauberte damals alle Besucher

1980-2007 fand der Geigentag, erfunden von Hermann Härtel vom Steirischen Volksliedwerk, beim Gasthaus Martinelli (Zum Steinmetzwirt) in Stattegg Auf der Leber statt, später dann noch beim Höchwirt in Weinitzen. Ein Wochenende lang trafen sich Volksmusik spielende Geigenspieler und andere Volksmusikanten, um ihre Musik zum Besten zu geben. Daneben gab es auch einen Schießstand. Viele Zuhörer kamen zu diesem Jahrtag der Volksmusik, nur, um der Musik zu lauschen. Der Samstag begann mit...

  • 04.01.20
  •  1
Lokales
Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo (v.l.) sind ausgebildete klassische Musiker, hier mit Geige und Blasharmonika.

Buchvorstellung
Zwei Wiener YouTuber retten die Welt

Igudesman & Joo verbinden auf YouTube Klassische und Popmusik mit Comedy. Jetzt haben sie auch ein Buch geschrieben. WIEN. Eine Geige und eine Blasharmonika - mehr brauchen Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo nicht, um von der Kleinen Nachtmusik bis zum Walkürenritt einen Streifzug durch die Klassiker der Klassischen Musik zu unternehmen. In der Thalia-Buchhandlung auf der Landstraße stellten Igudesman & Joo nun ihr neues Buch "Rette die Welt - Wie Du Deine Kreativität weckst und...

  • 28.11.19
  •  1
Lokales
12 Bilder

Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen am 09. November 2019, 20:00 Uhr, NMS Taiskirchen
Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis am 09. November 2019

Am Samstag, den 09. November 2019 um 20:00 Uhr laden die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres anlässlich ihres 170-jährigen Bestehens recht herzlich zum diesjährigen Jubiläums-Herbstkonzert in die Turnhalle der Neuen Mittelschule Taiskirchen ein. Unter der musikalischen Leitung von Johanna Reischauer erwartet die Zuhörer auch heuer wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Konzertprogramm. So wird ein vielfältiger...

  • 21.10.19
Leute
76 Bilder

Neunkirchen
Ein "ABBA"-Ständchen und viele Überraschungen

Bis spät in die Nacht feierte Eveline Gluszko ihren 6. Runden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn die Neunkirchnerin Eveline Gluszko, brave Stütze im SeneCura-Pflegezentrum Ternitz und Gattin von Strafrichter a.D. Christoph J. Gluszko, ihr 60. Wiegenfest feiert, dann geht es in den Martinihof nach Neudörfl (wo das Paar seinerzeit seine Hochzeit feierte). Tracht oder chic war angesagt. Und so erschienen unter anderem Anwalt Klaus Haberler, der Ternitzer Polizeikommandant a.D. Karl Ofenböck...

  • 22.09.19
Lokales
Elemente aus Rock, Pop und Klassik machen „Rondo Vienna“ zu etwas besonderem.

Kultur
Valentiner Sommergfühl endet mit „Rondo Vienna“

Musikerlebnis der besonderen Art: Am 23. August um 20:00 Uhr findet das Konzert von „Rondo Vienna“ im Schulhof der Volksschule St. Valentin statt. Im Zuge des Valentiner Sommergfühls ist es die letzte Veranstaltung. ST. VALENTIN. Klassische Musik gepaart mit Elementen aus Rock und Pop: Das ist „Rondo Vienna“, bestehend aus der Sologeigerin Barbara Helfgott und dem von ihr ins Leben gerufene Damenstreichensemble. Durch die spielerische Mischung verschiedener Musikstile ergibt sich eine neue...

  • 07.08.19
Freizeit
Etwa die Hälfte der Besucher besuchte die Festzentren in den drei Orten Mittenwald, Krün und Wallgau.

SAITENSTRASSEN in der Alpenwelt Karwendel
Positive Bilanz der Saitenstrassen

MITTENWALD/KRÜN/WALLGAU. Die erste Bilanz der Saitenstrassen in der Alpenwelt Karwendel kann sich sehen lassen: Mehr als 500 Musikanten, 100 Gruppen, drei Blaskapellen, klassische Ensembles, rund 400 ehrenamtliche Helfer und ca. 10.000 Besucher waren von dem Event begeistert.  "Das Konzept wurde angenommen"Für die Veranstalter sind diese positiven Zahlen ein enorm wichtiges Signal. "Dass so viele Musikgruppen und Gäste gleich beim ersten Mal unser Musikfest besuchten, zeigt, dass das...

  • 18.06.19
Freizeit
Ausgelassenes Tanzen, Beisammensein und Feiern war für die 5-Tägige Musikveranstaltung, Saitenstrassen in der Alpenwelt Karwendel angesagt.
27 Bilder

Saitenstrassen in der Alpenwelt Karwendel
Musik verbindet über die Alpenwelt hinaus

MITTENWALD/KRÜN/WALLGAU. Nach langer Planung, vielen Zusammenkünften und gespanntem Warten ging es am 29. Mai 2019 endlich los: die Saitenstrassen in der Alpenwelt Karwendel wurden feierlich eröffnet. Darauf folgten fünf Tage voller Musik und gemütlichem Beisammensein in den drei Gemeinden Mittenwald, Krün und Wallgau.  Eine gelungene Eröffnung - trotz widriger WetterverhältnisseNoch bevor es mit den Saitenstrassen richtig losgehen konnte, machte das Wetter den Veranstaltern einen Strich...

  • 12.06.19
Leute
Ingeborg Härtel blättert im Fotoalbum des Schweizerorchesters, das am 16. Juni um 18:00 Uhr mit dem Chor der Pfarre Frohnleiten und Solisten im Volkshaus einen großen Auftritt hat.
2 Bilder

Deutschfeistritzerin geigt im Orchester und bei den Citollern auf

Ingeborg Magdalena Härtel ist Geigerin aus Leidenschaft bei den Citoller Tanzgeigern und seit 47 Jahren im Schweizerorchester Frohnleiten, das heuer sein 70jähriges Bestehen feiert. Zum Jubiläum steht eine „Paradiesreise“ am 16. Juni im Volkshaus Frohnleiten am Programm. Bei diesem Oratorium verbindet der zeitgenössische steirische Komponist Franz Zebinger mittelalterliche Musik und Texte mit modernen Stilmitteln. Die Wurzeln des Orchesters gehen auf eine Papierfabrik zurück, in die Härtel wie...

  • 12.06.19
Lokales
Grandioses Osterkonzert: Intendant Wolfgang Gratschmaier, Michael Hofbauer, Evgenia Pavlova vom Vienna Ensemble, Lidia Baich, Swetlana Pawlova und Hausherr Mykola Soldatenko mit Hoteldirektor Wolfgang Birklbauer.

Kapelln
Osterkonzert auf Schloss Thalheim: Lidia Baich geigte auf

Flammen aus der Meistergeige – Lidia Baich begeisterte mit dem Vienna Ensemble. REGION. Stargeigerin Lidia Baich gastierte mit dem Vienna Ensemble auf Schloss Thalheim. Das Programm reichte von Antonio Vivaldi über Johann Sebastian Bach bis hin zu Tschaikowsky.  Wenn Lidia Baich ihr Instrument erklingen lässt, steigen Flammen aus der Geige hoch, die wie ein Lauffeuer in Sekundenschnelle den ganzen Festsaal auf Schloss Thalheim einnehmen. Groß, fest und für Momente wild steht sie da,...

  • 30.04.19
Lokales
20 Jahre "Aufgeiger": Das gehört 2019 ausgiebig gefeiert.

"Aufgeiger" feiern 20 Jahre gleich dreifach

STAINZ. Als sich im Jahr 1999 die "Aufgeiger" gründeten, steckte das heute jüngste Bandmitglied noch in den Kinderschuhen: Mittlerweile ist aber auch die beliebte Volksmusikgruppe erwachsen geworden und feiert heuer ihr 20-jähriges Jubiläum. Mit einer feurigen, unverkennbaren Mischung wurden die Weststeirer Christian Gruber, Iris Fabian, Franz J. Perner, Gery Silgener und Patrik Hötzl im ganzen Land bekannt – zünftige Geigen- und Harmonikaklänge auf der einen, bissige E-Gitarrensounds auf der...

  • 14.03.19
  •  2
Lokales
Volksmusik vom Feinsten gibt es zu Fronleichnam wieder im JUFA-Hotel Deutschlandsberg.

Seminar in Deutschlandsberg
Wo Volksmusik ist, da lass dich nieder ...

Am langen Wochenende zu Frohnleichnam (20. bis 23. Juni) steht das JUFA-Hotel in Deutschlandsberg wieder ganz im Zeichen echter, bodenständiger Volksmusik. Eva Edegger lädt interessierte Solisten und Ensembles herzlich ein, sich einige Tage unter der Anleitung ausgesuchter Musikpädagogen intensiv mit ihrem Lieblingsthema „Volksmusik“ zu beschäftigen und sich in ihrem Genre unter fachkundiger Anleitung ausgezeichneter Volksmusiklehrer ein wenig weiter zu entwickeln. Zahlreiche...

  • 19.02.19
Lokales
Florian, Lukas und Sarah Moser begeisterten als Mosertrio im Emailwerk Seekirchen.
7 Bilder

Ein Trio wie aus einem Guss

SEEKIRCHEN (kle). Florian an der Geige, Lukas am Klavier und Sarah am Cello bilden das Mosertrio. Die drei jungen Talente aus Seekirchen sind als Formation wirklich natürlich gewachsen. Die drei überragenden Musiker sind Geschwister und kommen sozusagen aus einem Guss:  Die Mutter ist studierte Gitarristin und unterrichtet im Musikum. Der Vater ist ein leidenschaftlicher Hobbymusiker, von dem sich die Kinder daheim das gemeinsame Musizieren abgeschaut haben.  Mit Musik aufgewachsenDie drei...

  • 11.02.19
Lokales
2 Bilder

Musikkultur
Qing-Zhao Chen: Geigerin aus Leidenschaft

Die Geigerin Qing-Zhao Chen kam aus China nach Wien, um ihren Lieblingskomponisten nahe zu sein. LIESING. "Mein Vater gab mir meinen ersten Geigenunterricht, als ich fünf Jahre alt war", erzählt die Geigerin Qing-Zhao Chen. Aufgewachsen ist sie in der chinesischen Stadt Tianjin, wo sie auch am Musikgymnasium war. "Am Konservatorium in Tianjin habe ich dann begonnen, Geige zu studieren." Ab 1989 folgten Auftritte mit der Jungen Philharmonie Chinas, als Solistin bereiste sie das ganze Land....

  • 14.01.19
  •  1
Lokales
Lidia Baich

Kultur in Baden
Geigenvirtuosin spielt in Baden

BADEN.Das Orchester der Bühne Baden präsentiert bekannte und beliebte Weihnachtsmelodien, gespickt mit kostbaren Violin-Stücken, welche die Geigenvirtuosin Lidia Baich zum Besten gibt - am Donnerstag, dem 20. Dezember, um19.30 Uhr im Stadttheater Baden. Es gibt noch wenige Restkarten unter02252/22522.

  • 11.12.18
Lokales
Die Stainer-Violinen waren im 17. Jahrhundert wegen ihres sanften Klanges beliebt. Heute haben sie einen Wert von 200.000 Euro.
13 Bilder

"CSI Stainer": Der genaueste Blick in das Innere der Geige

ABSAM. Im Gemeindemuseum Absam wurden neueste Untersuchungsmethoden für alte Instrumente vorgestellt. Museumsleiter Matthias Breit nennt die Studie über die CT-Methode, mit welcher man genaue Bilder der Violinen bekommt, lediglich "CSI Stainer". Der berühmte Absamer Geigenbauer Jacob Stainer baute um die 300 Violinen in seinem Leben. Eine davon ist im Besitz der Österreichischen Nationalbank, die die Untersuchungen mit finanziellen Mitteln unterstützte. Auch ein Benfizabend wurde mit der...

  • 04.12.18
Leute
Die 28-jährige Gewinnerin des Stipendiums Musik: Katrin Klose.

Kultur
Jahresstipendium für Musik geht an Katrin Klose

SALZBURG (sm). Sie setzte sich unter 23 Mitbewerbern durch. Das mit 10.000 Euro honorierte Stipedium ermöglicht der 28-jährigen Musikerin Projekte und Konzerte in Salzburg und auf internationaler Ebene zu verwirklichen. „Das Jahresstipendium Musik soll, wie alle anderen Stipendien des Landes Salzburg auch, ein kreativer Freiraum sein. Die Künstler können sich konzentrierter ihrer Arbeit widmen", sagt Kulturrefernt und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Musikunterricht im...

  • 01.10.18
Lokales
Helmut Meixner wurde 79 Jahre alt.

Todesfall
Ein erfülltes Leben mit Musik

KIRCHDORF (sta). Mit Helmut Meixner verliert Kirchdorf einen musikalischen Pionier. 79-jährig ist der Kirchdorfer nach schwerer Krankheit verstorben. Helmut Meixner, technischer Angestellter, war von Anfang an umgeben mit Musik. Es wurde bereits in seiner Kindheit viel gesungen und seine Großmutter spielte Zither. Er selbst lernte Geige, ehe er als Jugendlicher "Sein Instrument", die Trompete entdeckte. Er spielte die 1. Trompete bei der Militärmusik und widmete sich in verschiedenen Bands...

  • 01.10.18
Freizeit
Archiv
2 Bilder

Igor PETRUSHEVSKI - Violin Masterclasses in Vienna, Richard Wagner Konservatorium

Igor Petrushevski’s main profession is teaching. Trying to following in the footsteps of the legendary Russian teachers such as A. Yampolsky and Y. Yankelevich. He has been teaching in major institutions around the world for the last 25 years. Working with the high-end soloist is intellectually the most interesting. Forming strong players opinions and the interpretative taste is the period when individuality is formed. Deciding which interpretative language to choose and how to have perhaps...

  • 23.09.18
Lokales

Tirols größte Geige

Sie ist zwölf Meter lang, knallrot, komplett aus Holz und der Blickfang der Ausstellung "200 Jahre Stille Nacht - Klang der Alpen". Die Rede ist von der Riesengeige im Schloss Fügen, die im Rahmen der Ausstellung bis 3. Februar 2019 besichtigt werden kann. Und im dazugehörigen "Geigenraum" kann man Hörbeispiele alter Zillertaler Geigenspieler genießen. Ein Abstecher ins Zillertal lohnt sich! Wo: Schloss Fügen, Fügen auf Karte...

  • 06.07.18
Lokales
Clara spielt Geige
3 Bilder

Kinder sangen und musizierten für die Bewohner des Agnesheim

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Klosterneuburg durften sich über den Besuch des Chors der VS Albrechtstraße freuen. Die Schüler sangen unter der Leitung von Katharina Wolkenstein unterhaltsame Frühlingslieder und lasen Gedichte vor. Das Agnesheim hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

  • 03.05.18
Lokales
Mozarts Kindergeige, gespielt von der erst siebenjährigen Anna Cäcilia Pföß, soll auch die Chinesen begeistern.
3 Bilder

Mozarts Kindergeige reist mit Bundespräsidenten Van der Bellen nach China

SALZBURG. Die Stiftung Mozarteum Salzburg verleiht der Reise von Bundespräsident Alexander van der Bellen nach China eine besondere musikalische Note: Mozarts Kindergeige, gespielt von der siebenjährigen Anna Cäcilia Pföß aus Salzburg-Elsbethen wird für die chinesischen Gastgeber erklingen. ISM-Präsident Johannes Honsig-Erlenburg, Museums-Direktorin Gabriele Ramsauer, Geschäftsführer Tobias Debuch, Anna Cäcilia mit ihrer Mutter Anna Katharina Pföß und Mozarts originale Kindergeige werden...

  • 06.04.18
  •  1
4 Bilder
  • 9. Juni 2020 um 18:30
  • Stift St. Florian
  • Sankt Florian

BACH PRIVAT Konzert

Am Dienstag, 9. Juni 2020, findet seit COVID-19 zum 1. Mal wieder ein Konzert im Stift St.Florian statt, das traditionelle BACH PRIVAT Konzert im Marmorsaal (Konzertreihe FIORI MUSICALI). Das Stift St. Florian wird nach langer Zeit mit lieblichen Violinkängen wiederbelebt. Der Marmorsaal ist groß, die Stiftsgänge sind breit - die Eröffnung der Konzerte kann beginnen. BACH PRIVAT 9. Juni 2020 19.00 Uhr Sommerrefektorium, (18.30 Einführung) Gunar Letzbor gestaltet rund um die...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.