Gruselgeschichten

Beiträge zum Thema Gruselgeschichten

Es wird gruselig! Barbara Schinko mit ihrem Kinderbuch „Jahrmarkt der Geister“.
  2

Kinderbuch
Linzer Autorin sorgt für geisterhaftes Halloween

Zu Halloween sorgt die Linzer Autorin Barbara Schinko mit ihrem neuen Kinderbuch "Jahrmarkt der Geister" für gruselige Geistergeschichten. LINZ. Mit ihrem neuen Buch "Jahrmarkt der Geister – Es wird gruselig!" sorgt die Linzer Autorin Barbara Schinko am 31. Oktober für ein geisterhaftes Halloween. Für nervenstarke Kinder ab 9 JahrenZu Halloween ist es Zeit für schaurige Kostüme und gruselige Geistergeschichten. Die preisgekrönte Linzer Autorin Barbara Schinko hat dazu das passende...

  • Linz
  • Carina Köck
Imposant: Peter Ninaus mit der elektronisch betriebenen Glocke.
 1   5

"Das ist der gruseligste Krautkeller von Graz" – Graz Inside im Glockenturm

Die WOCHE verrät, was eine Bassgeige mit dem Glockenturm zu tun hat und warum die Grazer ihre Liesl mögen. "Es werden sehr viele Unwahrheiten über den Glockenturm verbreitet", schmunzelt Peter Ninaus. Er ist Fremdenführer und kennt den Glockenturm in- und auswendig. Für die WOCHE-Serie "Graz Inside" verrät er, was man über die Liesl, wie der Glockenturm auch genannt wird, wissen muss. Hier ist ein Kraut gewachsen "Der Glockenturm wurde 1588 im Auftrag von Erzherzog Karl II. erbaut und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Gruselführung in Salzburg

SALZBURG. Gruselgeschichten und Düsteres über Salzburg - Tauchen Sie ein in die Finsternis und lernen Sie die dunklen Geheimnisse von Salzburg kennen, am 26. Mai ab 20.00 Uhr bei der Gruselführung durch Salzburg. Weitere Termine: Jeden letzten Freitag im Monat. Für Gruppen auf Anfrage auch zu anderen Terminen. Treffpunkt: Festungsgasse vor Talstation Wann: 26.05.2017 20:00:00 Wo: Festungsgasse, ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
Anzeige

Geistergeschichten auf Burg Freundsberg

Mittwoch, den 11. Mai 2016 sowie Donnerstag, den 12. Mai 2016 Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr Ort: Burg Freundsberg Info unter 05242/72848 oder unter www.ekiz-schwaz.at Wann: 12.05.2016 18:00:00 bis 12.05.2016, 20:00:00 Wo: Burg Freundsberg, Burgg. 55, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Profis aus der Region Schwaz

Vorlesestunde in der Stadtbücherei

SCHWAZ. Am Samstag, 31. Oktober 2015 findet in der Stadtbücherei Schwaz wieder die beliebte Vorlesestunde für Kinder statt. Zum Halloween passend liest ab 11 Uhr eine ehrenamtliche Mitarbeiterin dieses Mal Gruseliges vor. Die Stadtbücherei freut sich auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer! Wann: 31.10.2015 11:00:00 Wo: 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Andi Fitzner, Singende Säge Wiens
  2

Alte Wiener Gruselgeschichten und Wienerlieder

Alte Wiener Gruselgeschichten- bekannte und wenig bekannte- mit einigem schwarzen Humor, dazu Wienerlieder auf der Singenden Säge und dem Akkordeon, ein abwechslungsreicher Abend der gewiss nicht ganz ernsten Art... eine Kombination, die es so wohl noch nicht gegeben hat,! Angelika-Ditha Morosowa (Lesung) Andi Fitzner, die Singende Säge Wiens Ernstl Mühl (Akkordeon) Wann: 16.11.2013 20:00:00 Wo: ...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Angelika-Ditha Morosowa
 1

Onkel Wolfgang las aus seinem großen Märchenbuch vor

Gruselig ging es in der ersten niederösterreichweiten Lesenacht zu. Nicht, weil Landesrat Sobotka den Kindern der Volksschule Harland etwa aus dem Finanzbericht des Landes vorgetragen hätte, dabei hätten sich diese eher fadisiert, sondern weil er aus Christine Nöstlingers Buch "Die Sache mit dem Gruselwusel" vorlas. Auch Geistergeschichten wurden erfunden. „Lesen und Vorlesen in einem außergewöhnlichen Rahmen ist für Kinder spannend, weil es die Ausnahme von der Regel darstellt. Zeit Punkt...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.