hahn

Beiträge zum Thema hahn

12 9 11

Alte Bauernregel: ......

..... Kraht da Hauhn am Mist,  ändat sie s'Weda oda bleibts wias is.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
Martin Zeindl, Nadine Pest, Petra Paschinger, Birgt Braunsteiner und Andrea Hahn bei der verdienten Pause.
6

Operation Waldrettung
Optikerin pflanzt 1.026 Bäume

Bäume für Brillen: Neuer Wald entsteht dank tatkräftiger Mithilfe der Kunden von Optikerin Andrea Hahn. GROSS SIEGHARTS. Wenn Optikerin Andrea Hahn ihren Kunden eine Brille aushändigte, dann fanden diese neben den üblichen Putztüchern, Etuis und Pflegehinweisen auch eine kleine Holzscheibe in ihrer Box. Diese steht für einen Baum, den die Unternehmerin gemeinsam mit ihren Mitarbeiterin pflanzt. Die Idee dahinter ist zweigeteilt: Einerseits stehe die heimischen Wälder mit ihrem Fichtenbestand...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bundesrätin Doris Hahn

SPÖ Bezirk Tulln
"Gemeinden vor finanziellem Kollaps bewahren"

SPÖ-Bundesratsabgeordnete Hahn und GVV-Vorsitzender BGM a.D Hermann Kühtreiber im Bezirk Tulln schlagen Alarm: SPÖ-Antrag zur Sicherung der Gemeindefinanzen in der Corona-Krise wurde mit den Stimmen von ÖVP, Grünen und NEOS im Nationalrat abgelehnt TULLN (pa). Die Corona-Krise belastet nicht nur die Menschen, sondern auch die Gemeinden massiv. Zum einen sinken die Einnahmen aus der Kommunalsteuer, zum anderen steigen die Kosten für das Gesundheitswesen. Um dem entgegenzuwirken und die Gemeinden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Andrea Hahn wird pro verkaufter Brille einen neuen Baum pflanzen.

Bäume für Brillen
Wie eine Waldviertler Optikerin den Wald rettet

Geschäftsfrau pflanzt Bäume pro verkaufter Brille. Das bringt zwar keinen großen Gewinn in der Kasse - aber umso mehr für die Umwelt. GROSS SIEGHARTS. Wenn Optikerin Andrea Hahn ihren Kunden eine Brille aushändigt, dann finden Sie neben den üblichen Putztüchern, Etuis und Pflegehinweisen auch eine kleine Holzscheibe in ihrer Box. Diese steht für einen Baum, den die Unternehmerin gemeinsam mit ihren Mitarbeiterin pflanzen wird. Die Idee dahinter ist zweigeteilt: Einerseits stehe die heimischen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
BR Doris Hahn, GfGR Heinz Knoll,
1 2

SPÖ Tulbing-Katzelsdorf
Wahlauftakt für die Gemeinderatswahlen 2020

Die SPÖ Tulbing-Katzelsdorf präsentierte ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen im Jänner. TULBING (pa). Geschäftsführender Gemeinderat und Ortspartei-Vorstand Heinz Knoll eröffnete die Mitgliederversammlung und gab bekannt, dass er für die Gemeinderatswahl nicht mehr zu Verfügung stehen werde. Zu Gast war Bundesrätin Doris Hahn, die sich in ihrer Rede bei Heinz Knoll für zehn Jahre Tätigkeit als Gemeinderat bedankte. Anschließend stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten vor....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Haushaltskommissar Johannes Hahn mit Gemeindebundpräsident Alfred Riedl.
1

EU
Kommunale Anliegen besprochen

GRAFENWÖRTH / BRÜSSEL (pa). Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl traf kürzlich in Brüssel den zukünftigen Haushaltskommissar Johannes Hahn zum Austausch über kommunale Anliegen. Konkrete Gesprächsthemen waren die Stärkung des ländlichen Raums, EU-Fördermittel für regionale Entwicklung und die Vorbildfunktion der österreichischen kommunalen Selbstverwaltung. Darüber hinaus haben Riedl und Hahn vereinbart auch in Zukunft eng zusammenzuarbeiten, wenn es etwa um die Kommunikation von EU-Themen auf...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LHStv. Franz Schnabl, Christiane Wegger, Bundesrätin Doris Hahn

LHStv. Schnabl zeichnet „plastikvermeidende Betriebe“ aus
‚Bio am Platz‘ in Tulln – Natürlich schmeckts am besten!

Der oberste Konsumentenschützer des Landes NÖ LHStv. Franz Schnabl tourt derzeit mit einer Auszeichnung für plastikvermeidende Betriebe durch Niederösterreich. Diese Woche wurde dabei ‚Bio am Platz‘ in Tulln, als vorbildlicher Betrieb vor den Vorhang geholt. TULLN / NÖ (pa). Der Tullner Betrieb 'Bio am Platz' wurde im Oktober 2014 eröffnet – heute sind dort 16 MitarbeiterInnen beschäftigt. Auf 460 m² werden über 8000 Artikel, vom Apfel bis zur Zahnbürste angeboten. Alle Produkte sind zu 100%...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Caruso hat nun in neues zu Hause.

Tierrettung
Hahn Caruso fand neues zu Hause

HAUSBRUNN. Es war ein langer intensiver Sommer, den Hahn "Caruso" in Hausbrunn zubrachte. Sein früh morgentlicher Gesang stieß in der Nachbarschaft nicht nur auf ungeteilte Begeisterung. Das Tier hatte sich in einem Garten eingenistet und war trotz intensiver Bemühungen nicht einzufangen. Rettung Über den Dechanthof bekamen die leidgeprüften Anrainer Margarete und Alfred König den Kontakt zu einer privaten Federvieh-Aufnahmestation in Bad Deutsch-Altenburg. Diese erklärte sich bereit das Tier...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
BR Doris Hahn, Sebastian Tmej, Bezirksvorsitzender der JG Tulln Valentin Mähner, Landesvorsitzender der JG NÖ Michael Kögl

Junge Generation der SPÖ im Bezirk Tulln: Vitamine statt Promille

BEZIRK TULLN (pa). Die Junge Generation im Bezirkes Tulln verteilte vor dem Gymnasium Tulln Äpfel und Notizbücher an die SchülerInnen. Unterstützt wurden sie hierbei von Bundesrätin Doris Hahn sowie dem Landesvorsitzenden der Jungen Generation Niederösterreich Michael Kögl. Während die Junge Volkspartei vor den Schulen in Tulln Gutscheine für hochprozentigen Alkohol an Kinder und Jugendliche verteilt hat, gab es von der SPÖ regionale Äpfel und Notizbücher. „Wir sagen: Vitamine statt Promille!...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
<f>Scheu </f>ist er nicht, aber freiheitsliebend.

Lärmbelästigung
Schreiender Hahn hält Hausbrunner wach

HAUSBRUNN. Man kennt den gefiederten "Caruso" in Hausbrunn. Lieben tut man ihn aber nicht. In der Oberen Spandau hat sich ein Hahn in einem verwilderten Garten einquartiert. Der Hauseigentümer ist über den "Untermieter" ebenso wenig erfreut wie die Nachbarschaft. "Der Hahn schreit sehr laut und auch sehr zeitig in der Früh" erzählen die leidgeprüften Nachbarn Margarete und Alfred König. Hilfe gesucht Da es sich bei dem Hahn um nicht-jagdbares Wild handelt, sind den Jägern die Hände gebunden....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
SPÖ BundesrätInnen protestieren gemeinsam mit der Volkshilfe gegen die unsoziale „Sozialhilfe Neu“

SPÖ: „Kaltherzige Politik gegen Kinder und Familien“

BEZIRK TULLN / Ö (pa). ÖVP und FPÖ haben die Kürzung der Mindestsicherung im Parlament beschlossen. Am härtesten trifft das Kinder, Menschen mit Behinderung und Familien mit behinderten Kindern – sie bekommen nun noch weniger. Auch Menschen ohne Pflichtschulabschluss werden betroffen sein. „Ab dem dritten Kind soll die Sozialhilfe künftig nur noch 44 Euro pro Monat oder 1,50 Euro pro Tag betragen. Wie soll man da ein Kind vernünftig ernähren können? Wie soll man da Schulsachen oder Gewand für...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 NR Robert Laimer, Präsident des SVW Österreich Dr. Christoph Matznetter, BR Doris Hahn, SPÖ Tulln Bezirksvorsitzender Heimo Stopper, Präsident des SVW NÖ Thomas Schaden, LR Ulrike Königsberger- Ludwig, Präsident der AK NÖ Markus Wieser

SPÖ Bezirk Tulln
Stimmungsvoller Neujahresempfang des SWV NÖ

BEZIRK TULLN (pa). Der traditionelle Neujahresempfang des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Niederösterreich fand dieses Jahr im Hotel Wiental in Pressbaum statt. Unter dem Motto „Dinner und Show im orientalischen Glanz“ lud der SWV NÖ zahlreiche niederösterreichischen UnternehmerInnen und Ehrengäste ein, um sich gemeinsam auf ein intensives Jahr vorzubereiten. Der Abend stand ganz im Zeichen von kleinen, sowie mittleren Betrieben und Einpersonenunternehmen und deren Bedeutung für...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Annemarie Hahn, Bezirksfrauenvorsitzende Bundesrätin Doris Hahn, JG Bezirk Tulln Vorsitzender Valentin Mähner, Ilse und Karl Iselstöger

Gewaltschutz geht uns alle an

TULLN (pa). Unter diesem Motto nutzten die SPÖ-Bezirksfrauen den vergangenen Einkaufssamstag, um in Tulln auf die internationalen Aktionstage „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ von 25. November bis 10. Dezember aufmerksam zu machen. Es wurden nicht nur kleine Goodies verteilt, sondern auch Informationen zu den österreichischen Gewaltschutzzentren sowie zur Frauenhelpline 0800 / 222 555, unter der von Gewalt betroffene Frauen kostenlos, anonym und rund um die Uhr Hilfe bekommen können.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Bezirksparteivorsitzender Heimo Stopper, BR Doris Hahn

SPÖ Bezirk Tulln
LR Königsberger und BR Hahn am mentalen Gesundheitstag der NÖGKK

TULLN (pa).  Am Samstag, den 13. Oktober, besuchten die Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung Ulrike-Königsberger Ludwig, Bundesrätin Doris Hahn und SPÖ-Bezirksvorsitzender Heimo Stopper den Mentalen Gesundheitstag der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) im Minoritenkloster in Tulln. Infostände, Workshops und Vorträge stellten die psychische Gesundheit in den Mittelpunkt und boten Informationen für den Weg zu einer ganzheitlichen Entspannung und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LR Ulrike Königsberger-Ludwig, BR Hahn, Bezirksparteivorsitzender Heimo Stopper

SPÖ Bezirk Tulln
Kein Sparen auf Kosten der Gesundheit der BürgerInnen

TULLN / NÖ (pa). Den Besuch der Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung Ulrike Königsberger Ludwig vergangenes Wochenende in Tulln nutzten BR Doris Hahn und Bezirksparteivorsitzender Heimo Stopper um sich mit der Landesrätin über die Auswirkungen der geplanten Krankenkassenzusammenlegung im Bezirk Tulln zu unterhalten. BR Doris Hahn: „Was zählt ist die beste Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im Bezirk. Leidtragende der geplanten Zusammenlegung werden die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mitte: Rene Wallmüller
Rechts: Alex Hemmerich

Kleintierzuchtverein BL7 Landseerberge
Informationsveranstaltung für neue Mitglieder

Der burgenländische Kleintierzuchtverein veranstaltete dieser Tage einen Informationsabend für Interessenten und neue Mitglieder unter der Leitung des Vereinsobmannes Rene Wallmüller sowie mit dem Zuchtwart Alexander Hemmerich. Der Verein mit jahrelanger Erfahrung unterstützt seine Mitglieder bei der Rassensuche und der Zucht der Tiere wie Hühner, Kaninchen, Tauben uns sonstige Vogelarten. Die nächste Ausstellung findet am Samstag 24 11 2018 von 9:00 bis 17:00 sowie am Sonntag 25 11 2018 von...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
Mitte: Obmann Rene Wallmüller  
Rechts. Zuchtwart Alexander Hemmerich

Kleintierzuchtverein BL7 Landseerberge
Informationsveranstaltung für neue Mitglieder

Der burgenländische Kleintierzuchtverein veranstaltete dieser Tage einen Informationsabend für Interessenten und neue Mitglieder unter der Leitung des Vereinsobmannes Rene Wallmüller sowie mit dem Zuchtwart Alexander Hemmerich. Der Verein mit jahrelanger Erfahrung unterstützt seine Mitglieder bei der Rassensuche und der Zucht der Tiere wie Hühner, Kaninchen, Tauben uns sonstige Vogelarten. Die nächste Ausstellung findet am Samstag 24 11 2018 von 9:00 bis 17:00 sowie am Sonntag 25 11 2018 von...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
14

Hahn Portrait

Wo: Ederhof, Endholz 34, 4300 Sankt Valentin auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
König Artus wurde auf der Prater Hauptallee gefunden.
1 4

Hahn machte Spaziergang auf Prater Hauptallee

Der Wiener Tierschutzverein griff am 8. August einen umherirrenden Hahn, "König Artus", im Prater auf. Nun wird der Besitzer des Jungtieres gesucht. LEOPOLDSTADT. Da staunten einige Prater-Besucher nicht schlecht als am Mittwochvormittag ein echter Hahn über die Hauptallee spazierte. Im Prater sieht man ja einiges, aber ein Hahn gehört üblicherweise nicht dazu. Eine Passantin verständigte daraufhin die Tierrettung des Wiener Tierschutzvereines. Der Hahn wurde aufgegriffen und in den Wiener...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Alena

Hahn

  • Tirol
  • Osttirol
  • Marian Assmair
"Wo ist das Problem". hat Haslinger gepostet.
2

SPÖ-Bundesrätin Hahn: FP-Haslinger postet sich rücktrittsreif

Menschenverachtende Postings sind nicht zu tolerieren KÖNIGSTETTEN / Ö. In der vergangenen Woche sorgte die Meldung eines Flüchtlings, der drohte, sich von einem Baucontainer vor dem Parlament in die Tiefe zu stürzen und sich das Leben zu nehmen, für Schlagzeilen. Königstettens FP-Gemeinderat Herbert Haslinger postete über diesen Vorfall auf Facebook „Wo ist das Problem?“. SP-Bundesrätin Doris Hahn ist darüber mehr als entsetzt: „Das ist an Menschenverachtung kaum zu überbieten. Die Aussage...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.