Info-Abend

Beiträge zum Thema Info-Abend

Lokales
Gedanken zu unserem Wasser von Susanne Veronik, Redaktionsleiterin WOCHE Deutschlandsberg

Kommentar
Mit allen Wassern gewaschen

Gedanken zu unserem oft nicht genug geschätzten Trinkwasser, das es für kommende Generationen zu erhalten gilt. Haben Sie zu Erntedank auch eine Glasflasche von den Landjugendlichen erhalten? "Unser Wasser hat’s drauf", so lautet das Motto der Landjugend Steiermark, um auf unserer wertvollstes Lebensmittel aufmerksam zu machen. Es ist schon krass, dass auf der anderen Seite der Welt Wasser zur Mangelware geworden ist, während wir unser ausgezeichnetes Trinkwasser zum Autowaschen...

  • 17.10.19
  •  1
Lokales
Stellten in Siegendorf das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige vor: Harald Keckeis, Michaela Herzog und Soziallandesrat Christian Illedits

Info-Abend in Siegendorf
Fragen und Antworten zum "Zukunftsplan Pflege"

Der „Zukunftsplan Pflege“ und das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige standen im Mittelpunkt eines Info-Abends in Siegendorf  SIEGENDORF. Rund 120 Interessierte lauschten Soziallandesrat Christian Illedits, Harald Keckeis (Geschäftsführer der Pflegeservice Burgenland GmbH) und Michaela Herzog (Pflege- und Sozialberaterin im Bezirk Eisenstadt/Umgebung), als diese die Eckpunkte des im März präsentierten Zukunftsplans vorstellten. „Herzstück des Zukunftsplans ist das...

  • 10.10.19
Gesundheit

Gesunde Infos vom Roten Kreuz

Beim Roten Kreuz Baden findet am 6. Juni von 18 bis 19 Uhr ein kostenloser Info-Abend über Vorsorge bei Zivilisationskrankheiten Krebs, Her-Kreislauf und Diabetes statt. In der Rotkreuz-Gasse 6 in Baden. Infos unter 059/14452005.

  • 31.05.19
Lokales
Andrea Planer (4. v. li.) mit den Vertretern der diversen Organisationen beim Informationsabend.

Besondere Bedürfnisse
Hilfe, wo sie nötig ist

Info-Abend für Eltern, Therapeuten und Pädagogen: Gemeinsam sind wir stark. WALCHSEE/BEZIRK (be). Ein Kind mit besonderen Bedürfnissen zu haben, stellt für Eltern und Geschwister eine besondere Herausforderung dar. Eine lebenslange Betreuung ist nahezu vorausprogrammiert und in vielen Fällen ist man auf Förderungen angewiesen. Das EKIZ Untere Schranne und Andrea Planer, eine betroffene Mutter aus Walchsee, luden zum Informationsabend zu diesem Themenbereich. In den beiden Bezirken...

  • 17.04.19
Lokales
Heike Burzki lädt zum Info-Abend und zu Seminaren.

Ernährungsprojekt in Hausmannstätten

Zu einem Informationsabend betreffend eines Gesundheits- und Ernährungsprojekts, an dem jeder teilnehmen kann, wird am 8. März um 18 Uhr in den Sitzungssaal des Gemeindeamtes Hausmannstätten eingeladen. Dabei geht es um Themen wie Ernährung, Abnehmen oder Fasten. Anmeldung unter 03135/4613012 (Gemeinde) oder bei Projektleiterin Heike Burzki unter 0664/3586545.

  • 05.03.19
Lokales
Knapp 80 Interessierte kamen zum Filmabend zum Thema "Das Prinzip Montessori" ins Millino Millstatt
2 Bilder

Filmabend
"Das Prinzip Montessori" im Millino Millstatt

MILLSTATT. Der Verein Funke 2.0 lud unter dem Motto "Das Prinzip Montessori" zu einem informativen, gut besuchten Kino-Abend ins Millino in Millstatt. Knapp 80 interessierte Eltern nutzten die Gelegenheit, in die "magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte, einzutauchen", so die Verantwortlichen. Großes Interesse Nach der Vorstellung bot sich in dem gemütlichen Ambiente des Cafe Columbia ein anregender Rahmen für...

  • 21.01.19
Sport
Die Sportlerinnen und Sportler mit ihren Trainern Georg u. Werner Pfeffer, sowie den Sponsoren.

Info Abend im Judo Leistungszentrum Seewinkel
Info Abend im Judo Leistungszentrum Seewinkel

Heute 12.12.2018 fand beim Training im Judo Leistungszentrum Seewinkel ein Info Abend mit folgenden Themen statt: *Lebenswerk und Philosophie im Kampfsport und wie Georg u. Werner Pfeffer zu diesen Sportarten kamen. * Das weitere Sportarten wie Jiu Jitsu, Goshindo und BJJ im Verein auch trainiert werden u. welche Unterschiede es dabei gibt. * Dr. Laura Tschida, selbst in jungen Jahren Mitglied des Vereines hat mit den Sportlerinnen u. Sportlern Funktionstests gemacht und das Ergebnis...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales

Nordic-Arena
Emotionaler Info-Abend in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT (fog). "Wir sind nach wie vor optimistisch", sagt Karl Raml, Obmann des Vereins Nordic-Arena Oberaigen-Hellmonsödt nach dem Info-Abend im Festsaal der Schulen. Obwohl unter den 400 Besuchern viele Kritiker der geplanten Arena waren und die Emotionen hochgingen. Raml präsentierte eine "abgespeckte" Version: Die Biathlon-Strecke wurde gänzlich gestrichen. Da gab es die größten Widerstände bei den Anrainern. Und auch das Infrastrukturgebäude wird anfangs durch Container ersetzt. "An...

  • 28.11.18
Lokales
Einen Info-Abend zum Thema bäuerlicher Pflanzenschutz organisiert der Bauernbund Bad Blumau am 29. November 2018 um 19 Uhr am Ort der Begegnung in Bad Blumau.

Diskussionsthema
Info-Abend zum bäuerlichen Pflanzenschutz in Bad Blumau

BAD BLUMAU. Das Thema Pflanzenschutz bewegt die Gemeinde Bad Blumau weiter. Nach dem brisanten Glyphosatvortrag mit Biochemiker und Pestizid-Experte Helmut Burtscher-Schaden (die WOCHE hat berichtet) wartet nun der Steirische Bauernbund Bad Blumau, unter Obmann Johannes Hauptmann, mit einem Informationsabend zum bäuerlichen Pflanzenschutz auf. Am Donnerstag, 29. November wird um 19 Uhr am Ort der Begegnung zum Diskussionsabend mit drei Vortragenden geladen. Neben Pflanzenschutzexperte Peter...

  • 15.11.18
Lokales
2 Bilder

Info-Abend:
HLW Freistadt lädt ein

Wie in den vorhergegangenen Jahren veranstalten wir, die HLW Freistadt, auch heuer wieder, und zwar am Mittwoch, 7. November 2018 ab 19:30 Uhr, einen Informationsabend für SchülerInnen und Eltern, bei dem wir unsere zwei Schultypen vorstellen möchten: * HLW Classic: Fünfjährige Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe mit Diplom- und Reifeprüfung (Matura) als Abschluss – mit Gesundheit, Fitness und Kommunikation * HLW – KOME: Fünfjährige Höhere Lehranstalt für Kommunikation und...

  • 28.10.18
  •  1
Wirtschaft
Die Stubalm steht im Mittelpunkt von WIndpark-Befürwortern und Gegnern.

Windpark in den Alpen

Alpenverein, steirischer Aufsichtsjägerverband, Berg- und Naturwacht und Naturfreunde laden zu einem Info-Abend nach Maria Lankowitz. In Maria Lankowitz steht am Dienstag, dem 19. Juni, der geplante Windpark Stubalm im Mittelpunkt. Der ÖAV, die steirischen Aufsichtsjäger, die Berg- und Naturwacht sowie die Naturfreunde Steiermark laden die Bevölkerung um 18.30 Uhr zu einem Info-Abend in die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft. An diesem Abend werden namhafte Referenten aus den...

  • 11.06.18
Gesundheit

Info Abend Personal Yoga Training "Wie werde ich ein neuer Mensch?"

Warum mit Schmerzen leben?Es gibt viele Wege zu mehr Lebensqualität, Freiheit von Beschwerden, zu mehr Flexibilität, Elan und Freude. Das Personal Yoga Training ist einer - davon allerdings die "Schnellstraße"! Hocheffizientes Training Auf Basis neuer Forschungsergebnisse aus Biomechanik und Anatomie in Kombination mit den bewährten yogischen Weisheitslehren zur physischen und energetischen Wirkungsweise des Körpers bezieht das Personal Yoga Training seine hohe Effizienz. Wenn Du...

  • 19.04.18
Wirtschaft

Info-Abende an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege

Alles über Pflege-Ausbildungen erfahren und erfragen an den GuKPS am Salzkammergut-Klinikum SALZKAMMERGUT. Die Teams der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck stellen sich noch bis Mai an Info-Abenden den Fragen von Interessent rund um die neuen Pflege-Ausbildungen. Den Verantwortlichen und Lehrenden der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am Salzkammergut-Klinikum ist es besonders wichtig, Interessierten an einer Ausbildung in einem...

  • 16.04.18
Wirtschaft

Einladung zum Infoabend: Gewerkschaftsschule startet in Steyr

STEYR. Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Arbeitnehmervertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich. Die Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im September starten vier Lehrgänge in Linz, Steyr, Perg und Kirchdorf. Zweijährige Ausbildung Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule, an zwei Abenden pro Woche wird gelernt. Die Themen reichen von Arbeitsrecht, Sozialrecht, Geschichte und Medienkunde bis zu Kommunikation und...

  • 10.04.18
Wirtschaft

Gewerkschaftsschule startet in Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Arbeitnehmervertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich. Die umfassende Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im September starten vier Lehrgänge in der Region Freistadt/Urfahr-Umgebung/Perg, Kirchdorf, Linz und Steyr. Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule, an zwei Abenden pro Woche wird gelernt. Die Themen reichen von Arbeitsrecht, Sozialrecht, Geschichte und...

  • 06.04.18
Gesundheit

Info Abend Personal Yoga Training, 03.04.2018

Personal Yoga Training oder "Wie werde ich ein neuer Mensch?" War schon jemals der Wunsch nach mehr Lebensqualität, Lebensfreude, Mobilität, Flexibilität und Freiheit von Beschwerden und Einschränkungen gegeben? Dann ist Personal Yoga Training die erstklassige Empfehlung! Personal Yoga Training - Qualität vor Quantität Es ist ein hocheffizientes Training auf Basis neuester Forschungsergebnisse aus Bereichen wie Biomechanik und Anatomie plus des alten, bewährten yogischen Wissens von der...

  • 29.03.18
Lokales
Die Kammerräte Abdulkadir Özdemir und Klaus Purner, die Vortragende Brigitte Staffner und Leiter der AK Telfs, Gregor Prantl

Hausmittel aus der Küche

Die Kräuterfachberaterin Brigitte Staffner veranstaltete kürzlich einen Info-Abend zum Thema "Hausmittel aus der Küche". 78 Interessierte kamen in die AK Telfs, um mehr die Wirkung von Heilpflanzen und ihre Anwendungsmöglichkeiten zu erfahren. Dabei stellte sie den Besuchern Hausmittel für verschiedene Schmerz- und Reizstellen vor. Von selbstgemachten Wickeln aus Kräutern, Topfen, Zwiebeln und Zitronen bis hin zu Polstern und Tüchern zum Auflegen. Vor Ort zubereitete Hausmittle konnten von den...

  • 28.03.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Sichere Arbeitsplätze durch eine Ausbildung in den medizinischen Assistenzberufen Labor- und Gipsassistenz

Die Schule für medizinische Assistenzberufe der AK Salzburg am BFI Salzburg bietet die Ausbildung in der Ordinations-, Gips- und Laborassistenz sowie zum Diplom für medizinische Assistenzberufe an. Am 18.04.2018 findet am BFI Salzburg ein Info-Abend statt. Die Ausbildungsteilnehmer/innen profitieren von einem gut ausgebauten Netzwerk von Gesundheitsdienstleistern im gesamten Bundesland Salzburg und der praktischen Ausbildung nahe am Wohnort. Ausbildung zum/zur...

  • 26.03.18
Freizeit
Bildgestaltung: Verena Siebenhofer

Info-Abend „Diabetes“

Beim Info-Abend am 7. März in Tamsweg können Interessierte mit dem Experten bzw. der Expertin alle wesentlichen Fragen zum Thema klären: - Wie entsteht Diabetes und welche Formen gibt es? - Welche Therapien stehen zur Verfügung? - Wo finden Betroffene Beratung und Hilfe? Es informieren: Primar Dr. Adolf Kriegisch, Facharzt für Innere Medizin, Leiter der Internen Abteilung, KH Tamsweg Andrea Mayer, Diätologin, KH Tamsweg Wann: Mittwoch, 7. März 2018, 19:00...

  • 23.02.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Diplomausbildung Mediation und Konfliktmanagement am BFI Salzburg

Info-Abend zum Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement

Mediation und Konfliktmanagement ist ein strukturiertes Verfahren, das nach einer reifen und fairen Diskussion zu einer für alle Seiten zufriedenstellenden Lösung führt. Die Rolle des Mediators ist das unparteiische Leiten der Gespräche. Der Info-Abend für den Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement findet am 22.2.2018 um 18.00 Uhr am BFI Salzburg statt. Sie sind an einem dieser Diplomlehrgang am BFI Salzburg interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihr Kommen zum Info-Abend. Um...

  • 01.02.18
Wirtschaft
Gerhard Möstl (VB OÖ), Ronald Kopecky (KOMDAT), Adrian Penz (VB OÖ)

Info-Abend über Datenschutz

„Datenschutz – Die neuen Pflichten für Unternehmen“ war das Thema der Veranstaltung in der Volksbank Braunau. BRAUNAU. Die Volksbank Oberösterreich lud am Dienstag, 30. Jänner, zu einem Informationsabend zum Thema „Datenschutz – Die neuen Pflichten für Unternehmen“ im Sitzungssaal der Volksbank-Filiale Braunau ein. Als Referent konnte Ronald Kopecky, Geschäftsführer der Firma KOMDAT aus Marchtrenk gewonnen werden. Neben der fachlichen Kompetenz punktet das 1996 gegründete IT-Unternehmen mit...

  • 31.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.