Jungendliche

Beiträge zum Thema Jungendliche

Jugendlandesrat Mattle: „Der neue Lehrgang zur Gewaltprävention in der Jugendarbeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Professionalisierung der Jugendarbeit. Die Fachkräfte erhalten dabei das theoretische und praktische Rüstzeug, um in ihrem Arbeitsalltag gewaltpräventives Handeln zu forcieren und Gewalt gezielt vorzubeugen.“

Lehrgang
Gewaltprävention in der Jugendarbeit

TIROL. Heimischen JugendarbeiterInnen wird ab Herbst 2021 ein neuer Lehrgang angeboten. Die Weiterbildung behandelt die Thematik Gewaltprävention in der Jugendarbeit, denn Gewalt ist auch in Thema, das in der alltäglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen präsent ist.  Lehrgang für GewaltpräventionDamit JugendarbeiterInnen noch besser ausgebildet sind und mit Gewaltsituation in der Kinder- und Jugendarbeit besser umgehen können, wird ihnen ab kommenden Herbst ein neuer Lehrgang angeboten. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei hat die Vorfälle aufgeklärt. Wie sich herausstellte, sind zwei 11-jährige Burschen und ein 21-Jähriger Mann dafür verantwortlich.

Sachbeschädigungen in Absam und Thaur
Zwei 11-jährige Blumentopfvandalen ausgeforscht

Die Sachbeschädigungen vom 27. Februar in Absam und Thaur konnte von der Polizei aufgeklärt werden. Wie sich herausstellte, sind zwei 11-jährige Burschen und ein 21-jähriger Mann dafür verantwortlich. ABSAM-THAUR. Wie die Polizei heute in einer Aussendung mitteilte, konnten die Sachbeschädigungen vom 27. Februar 2021 in den Gemeinden Absam und Thaur in vollen Umfang aufgeklärt werden. Die jungen Täter zerstörten in jener Nacht die Fassade und Blumentöpfe an der VS Absam. Laut Polizei sind zwei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Gemeinde Tulfes hat in seiner jüngsten Gemeinderatssitzung den Weg für ein Jugendzentrum geebnet. In den Räumlichkeiten des Vereinsheims soll in den nächsten Monaten ein eigener Raum für die Jugendlichen entstehen.
2

Jugendtreff
Tulfes bekommt einen Raum für die Jugend

Die Gemeinde Tulfes hat in seiner jüngsten Gemeinderatssitzung den Weg für ein Jugendzentrum geebnet. In den Räumlichkeiten des Vereinsheims soll in den nächsten Monaten ein eigener Raum für die Jugendlichen entstehen. TULFES. Die Jugend von Tulfes braucht einen Platz, an dem sie sich wohlfühlt und unter sich ist. Daher hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die Jugendlichen in diesem Jahr einen Jugendtreff erhalten. Der neue Treffpunkt soll in den Räumlichkeiten der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
„Es ist wichtig, Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für die sichere Internetnutzung zu vermitteln. Der Safer Internet Aktionsmonat Februar bietet dafür den entsprechenden Rahmen. Im InfoEck der Generationen erhalten Jugendliche sowie Eltern, Bildungseinrichtungen und in der Jugendarbeit tätige Personen bei Bedarf umfassende Informationen und Broschüren rund um das Thema sicheres Internet.“

Safer Internet Day
9. Februar Safer Internet Day - Sicher im Netz

TIROL. Am kommenden 9. Februar ist es wieder soweit: der Safer Internet Day. Schulen und Jugendorganisationen werden dazu eingeladen, mitzuhelfen auf einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang im Netz aufmerksam zu machen.  18. Safer Internet DayDiesen Februar findet bereits zum 18. Mal der Safer Internet Day statt. Dabei werden Fragen behandelt, nach den Chancen und Risiken des Internets. Aber auch ob man beim surfen überhaupt sicher unterwegs ist und was man im Netz über sich selbst preis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Alleine ohne Eltern in den Urlaub. Ist das für Jugendliche in Zeiten von Corona überhaupt möglich?
1

Rat auf Draht
Jugendliche alleine in den Urlaub – trotz Corona

TIROL. Trotz Corona verreisen als Jugendliche/r? Ist das überhaupt möglich? Oder sollte man doch lieber mit den Eltern den Urlaub verbringen? Rat auf Draht gibt Hilfe und Infos, was man beachten sollte.  Was gibt es zu beachten?In Österreich gibt es keine gesetzliche Regelung, ab wann man als Elternteil den Nachwuchs alleine verreisen lassen muss bzw. soll. Die Entscheidung - und damit auch die Verantwortung - liegt bis zum 18. Geburtstag bei den Eltern. Die Eltern müssen wissen, wie viel...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Vordergrund links Dominik und rechts Bernhard Eppenschwandtner vom Squashclub Mondsee vor dem Court kurz nach dem Aufbau
3

Squashclub Mondsee:
Erfolgreiche Minicourtaktion des Squashclub Mondsee beim Seefest

Wie auch schon sehr viele Jahre zuvor war der Squashclub Mondsee wieder mit dem Minicourt beim Seefest Mondsee vertreten. Im Rahmen des Kinderprogramms am Sonntag 4.8.2019 stand der Court den ganzen Tag vorwiegend den Kleinen zur Verfügung. Der Minicourt ist eine geschrumpfte Version eines originalen Squashcourts aus Plexiglas. Alle Wände sind durchsichtig und die Rückwand ist nicht vorhanden. Bespielt wird der Court mit einem langsameren Softball und den Originalschlägern oder für Kinder einen...

  • Vöcklabruck
  • martin schmitt
Durch Musik und gemeinsames Schaffen stärkt und fördert der Verein Superar Kinder und Jugendliche. Junge Sängerinnen und Sänger der Volksschulen Maxglan und Lehen sorgten unter der Leitung von Tobias Kremshuber für die musikalische Umrahmung der Eröffnung.
3

Werktagung
Wie und wo man Geborgenheit findet

An drei Tagen ging die Erzdiözese in Kooperation mit der Caritas Österreich und der Universität Salzburg der Fragen nach "Geborgenheit" nach. SALZBURG (sm). Ein Umfeld aus Schutz, Wärme und Liebe, wo Kinder und Jugendliche geborgen heranwachsen können: Die 68. Pädagogische Werktagung widmete sich drei Tage lang diesem Thema. Vertreter aus Kirche und Politik reflektierten gemeinsam mit vielen Zuhörern über die Sehnsucht nach Geborgenheit und die Auswirkung des digitalen Zeitalters. Rund 600...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Mobilen Kinderteams freuen sich über 16.890 Euro Unterstützung, überreicht von Ursula Bogner-Strauß an Ute Dolnicar (links).
1 1

6. Pöndorfer Country Charity Challenge
42.000 Euro für Kinder, Jugendliche und Familien

Rund 150 Teilnehmer aus dem oberösterreichischen Pöndorf sowie aus Politik, Wirtschaft, Medizin und Wissenschaft feierten am 29. Juni den Abschluss der diesjährigen Spendeninitiative bei Spaß-Wettkämpfen im Rahmen der 6. Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC). Der Gesamterlös von 42.833 Euro wurde durch die Schirmherrin, die ehemalige Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, an die ausgewählten Projekte überreicht. Hilfe für Mobile PalliativbetreuungAuch das Mobile Kinderteam...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Ob sportlich, abenteuerlustig oder kreativ – in der Online-Broschüre des Landes finden Eltern und Kinder zahlreiche Vorschläge für das jeweils passende Ferienlager“

Broschüre „SOMMER 2019“
Ferienbetreuung von Kindern und Jugendlichen

TIROL. Der Sommer rückt immer näher und mit ihm auch die Frage, nach der Ferienbetreuung von Kindern und Jugendlichen. Dazu erscheint nun die neue Broschüre der Familien- und Senioreninfo des Landes Tirol zum Sommerprogramm 2019. Für jeden Geschmack das richtige FerienlagerDurch die vielen aufgezeigten Angebote in der Online-Broschüre, soll es Eltern leichter gemacht werden, Familie und Beruf zu vereinen, gerade in der Sommerferienzeit. Beim Angebot der Ferienlager ist für jeden etwas dabei:...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Schmücken des Baumes gehört im Clearing House dazu.
1 2

so feiert das SOS-Kinderdorf
Weihnachten im SOS Clearing-house

SALZBURG (sm). Würstelsuppe zu Weihnachten erfreut sich keiner großen Beliebtheit. Zu Weihnachten wird es im Clearing-house in Aigen kein traditionelles Essen geben. Da die 20 Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen stammen, einigt man sich auf ein Gericht, das jeden schmeckt. Dieses Jahr wird es ein Reis- oder Schöpfgericht. An Heiligabend wird zusammen der Baum geschmückt und der Speisesaal dekoriert. Anschließend findet ein gemütlicher Ausklang statt, bevor jeder der jungen Bewohner seiner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ist es wichtig, dass die Jugendlichen auf den Jobeinstieg vorbereitet werden und wissen, wie Bewerbungsunterlagen erstellt werden und ein Vorstellungsgespräch abläuft.

Bewerbung
Kostenloser Bewerbungscheck für Jugendliche

TIROL. Das InfoEck bietet erneut einen prima Service für Jungendliche. Vom 7.  bis 15. November 2018 können Jugendliche kostenlos ihre Bewerbungen checken lassen. „Bewerbungscheck im InfoEck-Jugendinfo Tirol“Fragen nach der richtigen Gestaltung einer Bewerbungsmappe oder was generell bei der Jobsuche zu beachten ist, all diese Dinge werden im InfoEck-Jugendinfo Tirol angesprochen. die Veranstaltungen finden vom 7. bis 15. November in  Imst, Reutte, Wörgl und Kitzbühel statt.  Neben den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Kooperation Eltern und Schule. Kompass-Schule lädt ein.

Zu einem Vortrag "Kooperation Eltern und Schule - Relevanz in unserer digitalen Welt" lädt die Kompass-Schule Ried am Montag, 5. März um 19.30 Uhr im Evangelischen Pfarrzentrum ein. Eintritt frei. Die heutige Zeit stellt eine große Herausforderung für eine verantwortungsvolle Kooperation von Erziehungsberechtigten und Schule dar: Die virtuelle Welt hat einen zunehmend großen Einfluss – besonders bezüglich Werterziehung. Hier müssen Eltern und Schule gut zusammenarbeiten und dem...

  • Ried
  • Claudia Ender

ZWEI UND MEHR Elterntreff: "Die Ehre einer Lehre" - Ausbildung mit Zukunft

Die heutige Arbeitswelt ist in einem ständigen Wandel: Bei einer Anzahl von 1.800 unterschiedlichen Berufen ist eine große Vielfalt gegeben. Die Lehre als eine Ausbildungsmöglichkeit ist schon längst keine Einbahnstraße mehr, denn durch Zusatzqualifikationen und Berufsmatura mit oder nach einer Lehre sind Studien auf Fachhochschulen und Universitäten möglich. Doch für welchen Berufsweg und welche Lehrausbildung soll man sich bei dieser großen Auswahl entscheiden und welche Anforderungen stellen...

  • Stmk
  • Graz
  • Ines Pleschutznig
1 16

Die 1. Tiroler Schulwinterspiele stehen in den Startlöchern, Bewerbe auch in Telfs und Seefeld

Biathlon, Naturbahnrodeln, Eisstockschießen, Ski Alpin, Ski- und Boardercross, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Eishockey – das sind die Disziplinen der ersten Tiroler Schulwinterspiele im Rahmen der 7. International Children’s Winter Games (ICG). Der Sportnachwuchs im Land ist aufgerufen, mitzumachen statt zuzuschauen! TELFS/SEEFELD. Das Schulsportgroßevent geht von 13. bis 15. Jänner 2016 im Raum Innsbruck, Telfs und Seefeld über die Bühne. SchülerInnen aus ganz Tirol haben dabei in den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
LRin Palfrader (1. Reihe, Mitte) freut sich über das Engagement und das Interesse der Jugendlichen.

Projekt des Landes regt Tirols Jugend zum MITTUAN an

Jugendbezirkstag mit LRin Beate Palfrader in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein BEZIRK (bp). MITTUAN – das ist das Motto des gleichnamigen Jugendpartizipationsprojekts des Landes Tirol, das im Frühjahr 2014 auf Initiative von Jugendlandesrätin Beate Palfrader startete. „Viele Jugendliche denken, dass sie nichts bewirken können“, sagt LRin Beate Palfrader. „Aber das stimmt nicht: Junge Menschen werden von der Politik gehört und sollen dazu ermutigt werden ihre Ideen einzubringen, um unser Land...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Trinkbrunnen für Gerasdorfer Jugend am Hartplatz

GERASDORF. Am 30. Juli 2014 erfolgte die offizielle Übergabe eines Trinkbrunnens am Hartplatz in der Lorenzgasse von EVN Wasser an die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien. Alle Kinder und Jugendlichen wurden mit EVN Wasser Trinkflaschen ausgestattet. Bürgermeister Alexander Vojta: „Vor einigen Monaten ist die Gerasdorfer Jugend, die hier fast täglich Fußball spielt, an mich herangetreten, um sich für einen Trinkbrunnen und Flutlicht stark zu machen. Mir war es ein Anliegen schnell zu helfen. Nach...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Take the Leap! - be the change

Du bist zwischen 14 und 25, willst dich für Umwelt- und Klimaschutz engagieren und wusstest bis jetzt nicht wie? Dann bist du hier genau richtig! Vernetze dich bei unserem Aktionswochenende mit anderen motivierten Jugendlichen aus Tirol, verbring viel Zeit draußen an der frischen Bergluft und brainstorme mit uns wie wir zusammen AKTIV werden können! Unsere neue tiroler Jugendumweltgruppe sucht motivierte junge Leute, die sich mit uns engagieren wollen. „Take the Leap“ ist ein Aktionswochenende,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sophia Paul

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.