Kirchenbeitragsstelle

Beiträge zum Thema Kirchenbeitragsstelle

Lokales

Kirchenbeitrag: Beratung in Hippach

Die Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitragsstelle Schwaz laden Sie herzlich zu einem Beratungstag ein. Sie können sich in allen Fragen des Kirchenbeitrags beraten lassen und es gibt die Möglichkeit, Ihren Beitrag vor Ort persönlich und unbürokratisch zu regeln.  Bringen Sie bitte am Besten gleich entsprechende Unterlagen (letzte Arbeitnehmerveranlagung oder Lohnzettel, Belastungen usw.) mit. Die Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitrag-Servicestelle Schwaz freuen sich auf Ihren Besuch. Termin: 29.11....

  • 09.11.18
Lokales

Kirche hat um 577 Gläubige weniger

Die Ferne zum Glauben ist einer der Hauptgründe, warum immer mehr der Kirche den Rücken kehren. BEZIRK (penz). "Der Herrgott wär eh recht, wenn die Fehler der Geistlichen nicht wären", das bekommt Monsignore Stefan Hofer immer wieder zu hören. Vor allem junge Leute können sich mit den kirchlichen Werten nicht mehr identifizieren. "Um die Jugend wieder zur Kirche zu bringen, muss das persönliche Gespräch gesucht werden", ist sich der Monsignore sicher. Entgegen der oberösterreichischen...

  • 13.02.18
Lokales
In Gallneukirchen ist Pfarrer Klaus Dopler für rund 14.000 Katholiken zuständig – es ist die größte Pfarre Oberösterreichs.

Kirche verzeichnet mehr Eintritte

BEZIRK. Diözese Linz: Zehnmal mehr treten aus als ein. Aber: Zahl der Austritte sinkt, Eintritte nehmen zu. Weihnachten ist gerade erst vorbei. Die Fischliebhaber freuen sich auf den Heringschmaus im Traditionsgasthaus und in den Supermärkten macht sich bereits der Osterhase breit – oder zumindest seine Vorhut, die bunten Eier. „Das Kirchenjahr ordnet unser Leben“, sagt Gabriele Eder-Cakl, Leiterin des Pastoralamtes der Diözese Linz, „und das schätzen viele Menschen“. Auch Bildungs- und...

  • 02.02.18
Lokales
Josef Kohlbauer (re.) ist Leiter der Kirchenbeitragsregion Innviertel. Bernhard Hosner ist sein Stellvertreter.

Kirchenbeitragsregion Innviertel: Jetzt gehört auch Braunau dazu

2016 wurden die Kirchenbeitragsstellen Ried und Schärding zusammengeführt. Jetzt stößt Braunau hinzu. Die Standorte bleiben aber erhalten. INNVIERTEL. Mit 1. Jänner 2018 erfolgte die Zusammenführung der Kirchenbeitragsstelle Braunau mit Ried und Schärding zur Kirchenbeitragsregion Innviertel. Ried und Schärding haben bereits 2016 fusioniert, um Arbeitsspitzen zu entlasten, wie Regionalleiter Josef Kohlbauer damals mitteilte. Hier der Bericht. "Das übergreifende Arbeiten mehrerer...

  • 24.01.18
Lokales

Sprechtag

der Kirchenbeitragsstelle Region Oberes WAV Wann: 04.12.2017 08:00:00 Wo: Rathaus, 3820 Raabs an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 21.11.17
Freizeit

Beratungstage der Kirchenbeitragsstelle Schwaz

Wir Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitragsstelle Schwaz laden Sie herzlich zu unseren Beratungstagen ein. Wir möchten Ihnen in allen Fragen des Kirchenbeitrags behilflich sein und Ihnen auch die Möglichkeit bieten, Ihren Beitrag vor Ort persönlich und unbürokratisch zu regeln. Bringen Sie bitte am Besten gleich entsprechende Unterlagen (letzte Arbeitnehmerveranlagung oder Lohnzettel, Belastungen usw.) mit. Die Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitrag-Servicestelle Schwaz freuen sich auf Ihren...

  • 07.11.17
Lokales
100 Deligierte aus den Kärntner Gemeinden sprachen über wichtige Themen, die Kirche betreffend

Vertreter der Kirche trafen sich

Es wurde über Finanzen und das Reformationsjubiläum gesprochen. MARIA ROJACH. Kürzlich fand in Maria Rojacher Kulturstadl die Superintendentialversammlung der Evangelischen Kirche in Kärnten und Osttirol statt. An die 100 Delegierten aus den 33 Kärntner Gemeinden, dem Schulamt, der Diakone sowie Verantwortliche des Evangelischen Museums in Fresach versammelten sich in dem alten Gebäude. Der Chor "CaraMusica" sorgte für einen stimmungsvollen Auftakt und umrahmte die Andacht. Wie jedes Jahr...

  • 10.05.17
Wirtschaft
Martin Wurz, Clemens Holzweber, Markus Zaiser, Nicole Bull

Kirchenbeitrag macht Schule

Es geht nicht nur um’s Geld… Unter diesem Motto stand der Vortrag von Martin Wurz, Regionalleiter der Kirchenbeitragsstelle des Bereiches Oberes Waldviertel und Betriebsrat, im Religionsunterricht. Interessierte Zuhörer waren die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Handelsakademie Horn, die erstmals selbst schon Post von der Kirchenbeitragsstelle erhalten hatten. Ein geschichtlicher Überblick, die Berechnung, die steuerlichen Abschreibmöglichkeiten sowie die Frage nach dem „Wozu“...

  • 08.03.17
Lokales

Beratungstage der Kirchenbeitrag-Servicestelle

LANDECK/PERJEN/PRUTZ. Die MitarbeiterInnen der Kirchenbeitrag-Servicestelle Imst laden Sie zu den Beratungstagen 2017 ein: Perjen – 10.01.2017 14.02.2017 14.03.2017 11.04.2017 09.05.2017 13.06.2017 11.07.2017 08.08.2017 12.09.2017 10.10.2017 14.11.2017 12.12.2017, 09:00–12:00 Uhr, Pfarrsaal Perjen (Kloster). Prutz – 16.03.2017 22.06.2017 14.12.2017, 09:00–12:00 Uhr, Pfarrwidum Prutz. Das Team möchte Ihnen in allen Fragen des Kirchenbeitrags behilflich sein, und Ihnen auch die...

  • 07.12.16
Lokales
Das Team der Kirchenbeitragsstelle Feldbach mit Bürgermeister Josef Ober (l.) und Friedrich Weingartmann (3.v.r.).

Kirchenbeitragsstelle in Feldbach in neuem Glanz

FELDBACH. Rund 20 Jahre lang gab es in der Steiermark 17 Kirchenbeitragsstellen. Das regionale Netz der Kirchenbeitragsstellen wurde mittlerweile an zehn Standorten neu organisiert. In Feldbach modernisierte man die Kirchenbeitragsstelle im Pfarrhof und stattete sie zusätzlich mit einem neuen Team aus. Auch die Öffnungszeiten wurden ausgeweitet. „Für den Umbau der Kirchenbeitragsstelle hat die Pfarre rund 40.000 Euro investiert", erklärte Dechant Friedrich Weingartmann bei der Wiedereröffnung....

  • 14.07.16
Lokales
Josef Kohlbauer (re.) ist Leiter der neuen Kirchenbeitragsregion Innviertel. Bernhard Hosner ist sein Stellvertreter.

Sturm auf Kirchenbeitragsstellen: Ried und Schärding machen gemeinsame Sache

Immer mehr Anrufe und E-Mails: Nun helfen sich Ried und Schärding gegenseitig aus. Start ist am 1. Mai. SCHÄRDING, RIED (ska). Die Telefone laufen heiß – "speziell im ersten Jahresquartal, wenn die Beitragsbriefe rausgeschickt werden", erklärt Josef Kohlbauer. Der Esternberger ist Leiter der Kirchenbeitragsstelle Schärding. Ab 1. Mai machen er und sein Team gemeinsame Sache mit den Kollegen aus Ried unter dem Titel "Kirchenbeitragsregion Innviertel". Ein großes Ziel der Fusion: Entlastung bei...

  • 28.04.16
Lokales

Kirchenbeitragsstelle Gleisdorf schließt

Rund 20 Jahre lang unterhielt die Kirchenbeitragsorganisation der Katholischen Kirche in der Steiermark 17 Kirchenbeitragsstellen. Da das Schlagwort „jeder Beitrag zählt“ ernst genommen wird, wird das regionale Netz der Kirchenbeitragsstellen neu organisiert. So werden einzelne Kirchenbeitragsstellen verstärkt und Öffnungszeiten ausgeweitet, zugleich jedoch einige Stellen nicht mehr weitergeführt. Künftig 10 Kirchenbeitragsstellen „Durch das veränderte Kommunikationsverhalten der...

  • 18.03.16
Lokales

Beratungstage der Kirchenbeitragstelle Schwaz

Wir Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitragsstelle Schwaz laden Sie herzlich zu unseren Beratungstagen ein: Wir möchten Ihnen in allen Fragen des Kirchenbeitrags behilflich sein und Ihnen auch die Möglichkeit bieten, Ihren Beitrag vor Ort persönlich und unbürokratisch zu regeln. Bringen Sie bitte am Besten gleich entsprechende Unterlagen (letzte Arbeitnehmerveranlagung oder Lohnzettel, Belastungen usw.) mit. Die Mitarbeiterinnen der Kirchenbeitrag-Servicestelle Schwaz freuen sich auf Ihren...

  • 27.10.15
Lokales

Ried: Zahl der Kirchenaustritte rückläufig

BEZIRK. Im Einzugsgebiet der Kirchenbeitragsstelle Ried gab es mit Stichtag 1. Jänner 2013 insgesamt 60.769 Katholiken. Im Jahr 2012 traten 267 Personen aus, das sind rund 0,44 Prozent der Katholiken in diesem Einzugsgebiet. 2011 waren es noch 381 Personen gewesen. 17 Personen traten im vergangenen Jahr wieder in die Kirche ein.

  • 09.01.13
Lokales

Beratungstage der Kirchenbeitrags-Servicestelle Imst

Beratung im Prutzer Widum an folgenden Terminen: Donnerstag, 14.03.2013 Donnerstag, 13.06.2013 Donnerstag, 12.12.2013 immer von 9.00 bis 12.00 Uhr, Das Team der Kirchenbeitragsstelle will in allen Fragen des Kirchenbeitrags behilflich sein und die Möglichkeit bieten den persönlichen Beitrag vor Ort zu regeln. Dafür wird gebeten die entsprechenden Unterlagen (letzte Arbeitnehmerveranlagung oder Lohnzettel, Belastungen usw) mitzubringen. Wann: ...

  • 04.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.