Alles zum Thema Laternen

Beiträge zum Thema Laternen

Lokales
Vorbereitungen im Kindergarten
29 Bilder

Martinsfest im Kindergarten Sta. Christiana Frohsdorf

Die Zeitreise führte die Kindergartenkinder gerade zu Vulkanen und das Thema Feuer faszinierte sie besonders. Von alten und neuen Lichtquellen passte die Überleitung perfekt zum Laternenfest. Heuer wurden diese an einem Väter (Opa)- Kinderbasteltag gemeinsam hergestellt. Auch die "Herren" der BAKIP-Klasse waren eifrig mit dabei. Am Martinsabend (11.11.2013) versammelten sich alle Kinder mit ihren Familien in der Kapelle, sangen gemeinsam Lieder, tanzten einen Feuertanz und führten das...

  • 14.11.13
Leute

Video: Nachtaktiv im Zoo Salzburg - Laternenwanderung

Eine Führung für jung und alt mit Fokus auf nachtaktive Tiere. Vergangenes Wochenende, 9. und 10. November 2013, ging es im Zoo Salzburg gruselig zu. Eine abendliche Laternenwanderung mit Fokus auf nachtaktive Tiere war der Grund. Schon zu Beginn konnte man das Heulen der Wölfe hören. Ein paar Tiere bekamen von den Kindern noch ein "Betthupferl" vorm Schlafen gehen. (Tipp: nächste Führung "Bionik - Technik und Tiere" für Erwachsene am 16.11.2013) Das Video:

  • 13.11.13
  •  1
Lokales
Die neuen LED-Lampen sind sparsamer und vermeiden unnötige "Lichtverschmutzung".
2 Bilder

Gem. Ehrwald erneuert die Straßenbeleuchtung

EHRWALD (rei). Straßenbeleuchtungen sind für die Gemeinden kein unwesentlicher Kostenfaktor - zuerst bei der Anschaffung und in der Folge beim Betrieb fallen zumeist hohe Kosten an. In Ehrwald ist man nun dabei, die alte Beleuchtung gegen zeitgemäße LED-Leuchtkörper sukzessive auszutauschen. „Die alte Beleuchtung stammt aus den 1960er Jahren. Innerhalb der kommenden drei Jahre wollen wir ca. 420 Lichtpunkte erneuern“, erzählt Bgm. Martin Hohenegg. Die ersten Lampen wurden bereits getauscht....

  • 13.11.13
Leute
9 Bilder

Stimmungsvolles Martinsfest auf dem Rohrer Ortsplatz

Ein Martinsfest für die ganze Gemeinde organisierte der Kindergarten Rohr am Martinstag, dem 11. November. Ausgangspunkt war erstmals die zum Bersten volle Pfarrkirche Rohr. Bischof Martin auf dem weißem Pferd, eingehüllt in den traditionell roten Mantel, geleitete die Laternenkinder-Schar auf den Ortsplatz wo die Kleinsten einen stimmungsvollen Laternentanz zum Besten gaben. Der gemütliche Ausklang wurde mit Punsch und Brioche-Gänsen gefeiert. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung sollen...

  • 11.11.13
Lokales

Begegnung zum Advent - Adventbazar in der Waldorfschule

Begegnung zum Advent Wie jedes Jahr lädt auch heuer am Samstag vor dem ersten Adventsonntag die an diesem Tag festlich geschmückte Freie Waldorfschule zu ihrem traditionellen Adventbazar: Bei Kerzenlicht, Puppen- und Kasperlspiel, in Singkreisen und bei Lesungen kommt die ganze Familie in besinnliche Stimmung. An Verkaufsständen werden wunderbar duftende Adventkränze, handgearbeitetes Spielzeug, handgenähte Puppen, Mineralien, pflanzengefärbte Wolle, eine appetitanregende Vielfalt und...

  • 14.10.13
Lokales
Sieht doch etwas spanisch aus, oder?
9 Bilder

Laternen

Einigen unserer RegionautInnen gefallen Laternen. Mir auch! Daher war ich auf der Suche und habe auch etliche gefunden. Wo: Europa Park, 77977 Rust auf Karte anzeigen

  • 22.09.13
  •  8
Lokales

Laternenparty in Sterzing

Bereits seit über 15 Jahren finden jeweils mittwochs, heuer vom 10. Juli bis 21. August (ausgenommen am 14. August), die beliebten Laternenpartys in der Sterzinger Innenstadt statt.

  • 08.07.13
Reisen
18 Bilder

Laternen leuchten uns den Weg....

Ausflugsort:Zentralfriedhof Simmering. Ich mag die Laternen besonders gerne weil sie uns den Weg leuchten. Als Kind die kleine Laterne aus Papier,dann eine Laterne vor den Tür....und dann irgendwann am Grab. Viele verschiedene habe ich entdeckt und eine kleine Serie zusammengestellt. Jede Laterne hat etwas besonderes an schnörkselein oder einfach nur ganz schlicht und andere sind schon am zerfallen....stehen aber immer noch dort.... liebe Grüße Heidi ;-)

  • 18.02.13
  •  13
Lokales

Winterprogramm im Naturpark Kaunergrat

Schneeschuh-Schnupperkurs am Dienstag, 8. Jänner Für „Lerneifrige“ wird jeden Dienstag ein Schnupperkurs in der Nähe des Naturparkhauses angeboten. Neben Übungen mit dem „Gerät“ erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die richtige Ausrüstung und sorgfältige Tourenplanung. Feste, hohe Schuhe und Schistöcke erforderlich, Gamaschen sind empfehlenswert! Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen! Treffpunkt: 13.00 Uhr, Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick Dauer: ca. zwei...

  • 07.01.13
Leute
Letzte Inspektion bevor es los geht: Philip und Gerrit prüfen die Laternen auf Herz und Nieren.
3 Bilder

Laternenfest mit den Gratweiner Zwergerln

Rund 50 Personen machten das Laternenfest vom Zwergerltreff Gratwein zu einem vollen Erfolg. Für viele Zwerge war es der erste Laternenumzug und auch Bürgermeister Gerald Murlasits ließ sich diese netten Stunden rund um die Mehrzweckhalle nicht entgehen. Vorlesen, singen, traditioneller Laternen-Umzug, spielen und eine Stärkung am Buffet bereitete Jung und Alt sehr viel Spaß. Organisatorin GR Kathrin Kaufmann und ihre Kollegin Isolde Hatz hatten wohl auch mit dem Wettergott einen Deal, denn der...

  • 21.11.12
Lokales
Christine Arzberger, Gemeindevorstand LTAbg. Renate Bauer und Gerrit Jilek mit der fröhlichen Kinderschar.

Das Leuchten der Laternen

STATTEGG. Mit ihren Laternen begaben sich 48 Kinder aus Stattegg auf die Spuren des Heiligen Martin. Zuvor wurde eifrig gebastelt, denn die kleinen Kunstwerke aus Kinderhand entstanden in Tropftechnik. Christine Arzberger und Gerrit Jilek haben mit den Kindern die Lieder einstudiert. Vom Kindergarten wanderte die fröhliche Schar singend über das Gemeindehaus hin zur Kapelle, wo mit Pastoralassistent Franz Schuster das Martinsspiel aufgeführt wurde. Das macht durstig. Für die Kinder gab’s im...

  • 14.11.12
Leute
121 Bilder

Laternenzug und Martinsfest

Ganz ganz viele Leute waren zum Martinsfest am 9. November in die Kirche St. Ruprecht gekommen, total viele Kinder mit ihren Eltern, Freunden, Großeltern ... beim Bildstock auf dem Weg nach Arlsdorf und Strutzikogel war der Treffpunkt, beim Glockengeläute zogen wir mit den wunderschönen Laternen zur Kirche St. Ruprecht, wo wir die Martinsandacht feierten; die Kinder von FIDIBUS gestalteten ein Martinsspiel, die Hortkinder hatten Gedichte, viele schöne Lieder, ein Segensgebet vom Herrn Pfarrer,...

  • 09.11.12
Leute
Gratkorner Kindergartenkinder proben schon einmal, damit beim Laternenumzug auch alles klappt.
3 Bilder

Ich gehe mit meiner Laterne ...

Martinitag: Lostag für das Wetter und Laternenspaß für die Kinder GRATKORN. Nach alter Bauernregel kündigt der 11. November an, wie der Winter werden wird. Der Martinitag ist aber weitaus mehr als ein Lostag. In der Kulinarik und in den Kindergärten spielt der Namenstag des Heiligen Martin eine besondere Rolle. Wetterregel Bringt der 11. November Wolken oder Nebel? „Wolken am Martinitag, der Winter stürmisch werden mag“, heißt es nach alter Überlieferung. Wenn am Martinstag aber viele...

  • 07.11.12
Politik
Die Gemeinde Grafenwörth unter Bürgermeister Alfred Riedl ist Vorreiter bei der Umstellung der Straßenleuchten.

Grafenwörth setzt auf LED-Beleuchtung

Grafenwörth ist österreichweit Vorreiter beim Umstieg auf energiesparende Straßenbeleuchtung. GRAFENWÖRTH. Ab 2015 muss laut einer EU-Richtlinie die gesamte Straßenbeleuchtung in Österreich auf energiesparende Lösungen umgestellt sein. Als erste Gemeinde Österreichs hat Grafenwörth bereits vollständig auf energieeffiziente Leuchten umgestellt. „Wir haben 1.300 Lichtpunkte auf LED umgestellt und investieren dafür rund 700.000 Euro“, sagt der GVV-Chef und Bürgermeister LA Alfred Riedl. Die...

  • 13.08.12
Leute
85 Bilder

Ehenbichler Laternenumzug

Jedes Jahr am 11.November findet in Ehenbichl der mittlerweile schon traditionelle Laternenumzug der Volksschul- und Kindergartenkinder statt. Seit bereits fünf Jahren gibt es im Anschluss an den Umzug hausgemachte Köstlichkeiten wie Kuchen, Kekse, Brezen, sowie kalte und warme Getränke, welche allesamt von den fleißigen Damen des Ehenbichler Volleyballvereins zur Verfügung gestellt werden. Besonders gefragt am Freitagabend war aber der Glühwein, da es mit der Dunkelheit auch zunehmend kälter...

  • 13.11.11
Bauen & Wohnen
14 Bilder

Wulle, wulle Gänschen...

OBERTRUM. Gänschen, Sterntaler und der Heilige Martin: Das Martinsfest feierten die Obertrumer Kindergartenkinder am Donnerstag, 10. November, mit verschiedenen Aufführungen. Zunächst gab es den sternförmigen Zug durch den Ort, nachdem die Kinder aus verschiedenen Richtungen am runden Parkplatz eintrafen. Gruppe für Gruppe präsentierten die kleinen Schauspieler, Sänger und Tänzer ihre künstlerischen Darbietungen. Und wenn mal einer zu laut ins Mikro schrie, dann war auch der Applaus umso...

  • 11.11.11