MusikerInnen

Beiträge zum Thema MusikerInnen

Lokales

Frühschoppen
Roithamer Musikverein spielt auf der Wiener Wiesn

Vom 26. September bis 13. Oktober 2019 findet im Pratersternpark die Wiener Wiesn statt. Am Oberösterreich-Tag dem 29. September spielt der Musikverein Roitham am Traunfall den Frühschoppen im Gösserzelt – dem größten Festzelt am Gelände. Von 12.00 – 14.15 Uhr wird die Setlist von Märschen über Pop-Hits zum Besten gegeben. Gespielt wird vor rund 4.000 Leuten von etwa 50 Musikern und Musikerinnen vom Musikverein Roitham am Traunfall. Wir freuen uns viele bekannte Gesichter auf der...

  • 24.09.19
Sport
Musikproduzent Georg Ragyoczy

Förderprojekt 2019
Noch ein Platz frei für MusikerInnen

Auf Grund großzügiger Unterstützungen gibt es für heuer noch einen weiteren Platzim MusikerInnen-Förderprojekt des Gablitzer Musikproduzenten Georg Ragyoczy. Gefördert wird ein Studio-Nachmittag mit Demo-Cd-Produktion. Bewerbungen ab sofort bis 30.09.2019 an gr@tplus.at mit Foto und kurzem, musikalischemLebenslauf.

  • 21.08.19
Lokales
3 Bilder

Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle

Ein besonderes musikalisches Erlebnis war auch heuer wieder das Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle Telfs, das am 21. Mai im Großen Rathaussaal über die Bühne ging. TELFS. Unter der Leitung von Kapellmeisterin Eva Pedit boten die Musikerinnen und Musiker ein vielseitiges Programm, das von traditioneller Blasmusik über Edvard Griegs Meisterwerk „Morgenstimmung“ bis zu Klängen von Phil Collins reichte. Die Zuhörer, unter denen sich auch Bgm. Christian Härting und mehrere Gemeinderäte befanden,...

  • 24.05.17
Lokales
3 Bilder

fake news und....

Einladung zu einem berührenden Theaterabend! Im prunkvollen Festsaal des Goethe-Gymnasiums wird am 23.Februar um 19 Uhr ein berührendes Theaterstück aufgeführt. Es wirken professionelle SchauspielerInnen, MusikerInnen, SchülerInnen und ehemalige bzw. aktive LehrerInnen mit. Es geht um die Entstehung des Buchenwald-Liedes, und es wird dabei klar, wozu fake news, Hassreden, Ausgrenzung, Rassismus und der Missbrauch von Religion führen können. Kostenlose Zählkarten täglich 8-15h im...

  • 17.02.17
Lokales
LRin Beate Palfrader mit Victoria Hasslacher (li.) und Soraya Freisinger von der LMS Söllandl.

Prima la musica 2016

Über 1.000 junge Musiktalente aus Nord-, Ost- und Südtirol gehen an den Start MAYRHOFEN (bp). Vom 23. Februar bis zum 4. März geht der Gesamttiroler Musikwettbewerb Prima la musica in Mayrhofen im Zillertal über die Bühne. An den Start gehen 1.033 junge MusikerInnen aus Nord-, Ost- und Südtirol in insgesamt 574 Wertungen. Dieses Jahr gibt es einige Neuerungen: Basierend auf den Ergebnissen einer Evaluierung wurden die Altersgruppen neu geregelt. Weiters gibt es eigene Kategorien für Alte...

  • 24.02.16
Lokales
Die Jungmusiker aus dem Bezirk Neusiedl am See wurden geehrt.

Erfolgreiche Jungmusikerinnen und Jungmusiker ausgezeichnet

BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Drei Jungmusikerinnen und Jungmusiker wurden von Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf in Kooperation mit dem burgenländischen Blasmusikverband bei der großen Jungmusikerehrung am Samstag, 16. Jänner 2016 im Festsaal der Wirtschaftskammer für ihre Leistungen ausgezeichnet. „Die Ehrung soll ein sichtbares Zeichen der Gratulation und Wertschätzung von jungen MusikerInnen sein", betont Eisenkopf. 47 junge Musiker haben das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber und 6 Musiker...

  • 18.01.16
Lokales
5 Bilder

Im PlanB Musikcafé ist der Typhus ausgebrochen

Am 11. Dezember 2015 lockte das Salzburger Musiker-Duo der ,,Typhoid Marys" viele Zuseher ins PlanB Musikcafé in der Schallmoser Hauptstraße. Das Duo der beiden Musikerinnen besteht aus den beiden 22-jährigen Salzburgerinnen Anne Aichriedler und Christina Laubenbacher. Mit ihren einzigartigen Klängen begeisterten die beiden Musikerinnen das zahlreich erschienene Publikum. Ihre Musik kann als experemintell und leicht schräg beschrieben werden. Typhus haben die beiden Salzburgerinnen wohl nicht,...

  • 13.12.15
  •  1
Lokales

Das Igler-Art-Ensemble spielt am 13.12. um 16.00 Uhr in der Volksschule Igls/Vill

Unter diesem Namen verbirgt sich eine einmalige Formation mit einer ähnlich großen Bandbreite wie sie auch in den Stationen eines Igler-Art-Spaziergangs zu erleben ist. MusikerInnen, die in Igls wohnen und Musik leidenschaftlich-intensiv betreiben, teilweise auch hauptberuflich davon leben, haben sich für dieses kleine Konzert zusammengefunden, um in verschiedenen Konstellationen gemeinsam zu spielen. Es spielen: Das Bläserquintett der Stadtmusikkapelle Igls-Vill Elisabeth Gufler-Graf,...

  • 12.12.15
Lokales
Von klassisch bis neuto?nend, kitschig bis schra?g, anspruchsvoll, unterhaltsam und mit unverkennbarem Esprit.

"sunny side of the moon" im Keltenmuseum

Mit ihrem jüngsten Programm „Sunny Side Of The Moon“ bespielen und besingen Edda Breit, Gudula Urban, Melissa Coleman sowie Margarethe Deppe die Sonne, den Mond und die Sterne. In bewährter Weise reist das Quartett „eXtracello“quer durch die Musikgeschichte und bieten eine ebenso vergnügliche wie anspruchsvolle Tour de force. Robert Schumanns „Mondnacht“ erklingt neben Hits wie „Sunny“ von Bobby Hebb oder Duke Ellingtons „On the sunny side of the street“, „Here comes the sun“ von den...

  • 01.12.15
Lokales

12. Tiroler Bläserherbst: "Flautando Köln"

KUFSTEIN. „Travelling Circus“ – ein Programm, so bunt wie ein Jahrmarkt. In jedem Moment kommen neue Melodien und Klänge um die Ecke mit Blockflötenmusik aus den verschiedensten Ländern und Epochen. Zuschauer hören 40 Instrumente, von der 20 cm kleinen Sopranino bis zur 2 m großen Subbassblockflöte. Bereits nach wenigen Tönen wird bei diesem Konzert klar werden, dass hier ein Quartett auf höchstem Niveau musiziert – in perfektem Zusammenspiel und mit viel Liebe zur Musik. Termin: 13....

  • 15.10.15
Lokales

Gföhlerinnen holen Auszeichnung bei Wettbewerb

GFÖHL. Zwei Flötistinnen (Mag. Christina Riegler und Katja Schitzenhofer) konnten beim Kammermusikwettbewerb des NÖ Blasmusikverbandes (BAG Krems) auch heuer wieder einen ausgezeichneten Erfolg mit 91 Bewertungspunkten erreichen. Die beiden Damen sind in der Höchststufe D mit dem Stück Grand Duo Brillante von Ernesto Köhler angetreten, und haben bei diesem Bewerb den Gföhler Musikverein würdig vertreten. Der Musikverein Gföhl gratulierte den beiden Musikerinnen anlässlich der kürzlich...

  • 25.03.15
Lokales
Die Freude bei den Musikerinnen von "Ybbsfeldstreich" war riesengroß.

Toller Erfolg für 'Ybbsfeldstreich'

Musikerinnen aus dem Bezirk Scheibbs räumten in Innsbruck ab REGION/INNSBRUCK. "Alles Volksmusik" hieß es vier Tage lang in Innsbruck. Die besten jungen Sänger und Musikanten aus Österreich, Bayern, dem Allgäu, der Schweiz und Südtirol stellen sich alle zwei Jahre einer hochrangigen Jury aus Größen der Volksmusikszene. So wurden "Ybbsfeldstreich" mit ausgezeichnetem Erfolg und dem Herma Haselsteiner Preis, das "Dreimäderlhaus" aus Scheibbs, das Duo Haag-Lakinger aus Aspang sowie Stefan...

  • 11.11.14
Lokales

Bundesfinale: Prima la Musica

TIROL/WIEN. 143 junge MusikerInnen bestritten den 20. Prima la Musica Bundeswettbewerb in Wien. In der Solowertung belegten die TirolerInnen 18 erste und 20 zweite Plätze sowie 14 Mal den dritten Platz. Ebenso erfolgreich waren die Tiroler MusikerInnen in der Ensemblewertung – sie erreichten 17 erste und sieben zweite Plätze.

  • 18.06.14
Leute

"Sonatas - Farben aus dem Süden"

BEZIRK (ros). Mit südamerikanischen und südlichen Elementen, Wiener Mosaiksteinen gegenüber gestellt, obendrein von einer Argentinierin gemeinsam mit einer Österreicherin interpretiert sorgte das Programm im Schloss Traun für einen aufregenden Konzertabend. Durch die Schönheit ihres Tones, ihren außergewöhnlichen lyrischen Stil und ihre tief gehende, beeindruckende Musikalität schufen die beiden Musikerinnen, die Linzerin Elisabeth Möst und die aus Argentinien stammende María Isabel Siewers...

  • 11.06.14
Lokales
Noch lange nicht ausgejubelt! Sie habe den Sieg noch nicht realisiert, nächste Woche dann, kokettierte Conchita Wurst bei der Rückkehr-Pressekonferenz in Schwechat.
6 Bilder

MusikerInnen im Conchita-Fieber

War es das Lied, der "Damenbart" oder die Botschaft für mehr Toleranz? Ganz Österreich diskutiert über den Sensationserfolg von Conchita Wurst beim Song Contest. KLOSTERNEUBURG (cog/rw). Hätte der "Phönix" auch abgehoben und gewonnen, wenn ein junger Mann in Jeans ihn gesungen hätte oder war es das extravagante Auftreten? Die Bezirksblätter haben Profis aus Klosterneuburg zum sensationellen Erfolg einer großartigen Künstlerin befragt. "Ein Moment der Menschlichkeit" Klosterneuburg hat...

  • 15.05.14
Leute
Julian Frauscher, Lisa Grünseis, Valentin Posch
2 Bilder

Schildorner Nachwuchstalente bei Prima La Musica

Der diesjährige Landeswettbewerb Prima La Musica fand von 11. bis 18. März in Wels statt. Auch heuer waren wieder drei Schildorner Nachwuchstalente dort vertreten: Das Posaunenensemble „Die Chilischoten“, bestehend aus Benedikt Posch (Schildorn), Thomas Burgstaller (Pattigham) und Andreas Sturm (Pattigham) erreichte unter der Leitung ihres Lehrers, Herrn Prof. Johann Reiter, einen 1. Preis mit Auszeichnung in der Altersgruppe B. Das Trio „Horntrompos1“ erzielte mit den Schildornern Julian...

  • 03.04.14
  •  1
Lokales

Junge Talente

Der Musikverein Fischbach freut sich auf sehr begabte junge Musikerinnen und Musiker. So konnte zum Beispiel das Blechbläserquartett „Die Smileys“ am 14. und 16. März 2014 beachtliche musikalische Erfolge erzielen. Beim Landesmusikschul-Wettbewerb „Prima la musica“ in Graz erreichten sie in ihrer Altersgruppe einen 1. Preis. Bei „Musik in kleinen Gruppen“ (vom steirischen Blasmusikverband veranstaltet) wurden sie mit ihrer tollen Leistung beim Bezirkswettbewerb in Laßnitzhöhe mit der...

  • 20.03.14
  •  1
Leute

Dialektgruppe Findling präsentiert neues Programm

Mit vielen neuen Liedern startet die Dialektgruppe Findling in den Frühling. Am Samstag, 15. März, 20 Uhr, werden die sechs MusikerInnen erstmals ihr neues Programm im VZ Forum in Rum präsentieren. Findling spielt seit acht Jahren selbst komponierte Lieder in Tiroler Mundart, die von eingängigen Melodien und tiefsinnigen Texten geprägt sind. Auch im neuen Programm finden sich nachdenkliche Stücke ebenso wie heitere, kritische oder auch schnippische Texte, die mit spitzer Zunge menschliche...

  • 28.02.14
Lokales
4 Bilder

Komm spiel mit: Gelegenheit für junge MusikerInnen mit der Villacher Philharmonie in Italien zu konzertieren

Gerade mal ein halbes Jahr nach der Gründung erhält die Villacher Philharmonie bereits die zweite Konzerteinladung nach Italien. Der guten Vernetzung der jungen Villacher Kulturinitiative promusica carinthia ist zu verdanken, dass dem Projektorchester Villacher Philharmonie bereits zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres eine Einladung zu zwei Konzerten nach Italien ins Haus geflattert ist. Diesmal lädt der international agierende Musiker und Konzertveranstalter Franzesco De Zan zu...

  • 02.09.13
Leute
Morgenritual: Beim Schreiben von Liedern und Texten im Café Lorenz lässt Anita Horn ihrer Kreativität freien Lauf.
8 Bilder

Rudolfsheimer Sängerin Anita Horn: So sieht ihr Tag aus

"I bin so frei" heißt das neue Programm der Singer-Songwriterin Anita Horn. 10 Uhr: Kreativer Start in den Tag: Bei einem Kaffee im Café Lorenz, Märzstraße 37, arbeitet Horn an ihren Liedern. 12 Uhr: Im Tonstudio Tomton wird die neue Weihnachts-CD eingespielt. 16 Uhr: Anita Horn bespricht mit Chris Sperger vom Schutzhaus zur Zukunft auf der Schmelz ihren Gig am 28.4. 18.30 Uhr: Soundcheck für das Konzert am Abend. 20 Uhr: Licht aus, Spots an: Das Konzert I bin so frei geht los. "Aufgeregt...

  • 20.03.13
Lokales

WitchCraft – CD Präsentation 3|3|3 – Österreichpremiere (KAS, GER, BRA)

3 Musikerinnen – 3 Kontinente – 3 Temperamente Neue Wege gehen, zeitgemäße Strömungen aufnehmen, Impulse aus allen Musikrichtungen verarbeiten, die Wurzeln mit einbeziehen, kreative Möglichkeiten ausschöpfen – das ist das Wesen des Jazz. Zusammen mit Musikerinnen aus Brasilien und Kasachstan präsentiert die deutsche Kontrabassistin Lindy Huppertsberg einen spannungsvollen Brückenschlag der Kulturen. Die „erfolgreichste Frauenjazzband Europas“ (Pressezitat) ist pure Lebens- und Spielfreude...

  • 17.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.