Pernkopf

Beiträge zum Thema Pernkopf

Bürgermeisterin Eva Schachinger und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger bei der PV-Anlage am Dach des Schulgebäudes

Erneuerbare Energie
Im Bezirk Krems wird sauberer Strom für 8.042 Haushalte erzeugt

LA Josef Edlinger: "In NÖ ziehen wir beim Klimaschutz an einem Strang!" NÖ/ ST. LEONHARD/HW. „Seit 2015 decken wir in Niederösterreich unseren Strombedarf zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie. Im Klima- und Energiefahrplan haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Energie, die wir aus der Sonnenkraft erhalten, zu verzehnfachen. Jene aus der Windkraft soll verdoppelt werden. Gleichzeit soll es in Niederösterreich 36 Prozent weniger Emissionen geben“, berichtet LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf...

  • Krems
  • Doris Necker
Stephan Pernkopf, Magnus Brunner und Karoline Edtstadler begutachten den neuen Nebenarm der Donau.
1 Video 10

Wachau
Neue unberührte Wildnis an der Donau (+ Video!)

ROSSATZ/NIEDERÖSTERREICH. Gefördert durch Gelder der Europäischen Union und das Land Niederösterreich entstand an einem Ufer Donau ein Paradies für Mensch und Tier.  Zu der Besichtigung des neuen Nebenarmes der Donau bei Rossatz haben sich Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf eingefunden, sowie Staatssekretär Dr. Magnus Brunner und EU-Ministerin Karoline Edtstadler.  Wie viel EU steckt in Natur NÖs?Pernkopf: " Man glaubt es nicht, die EU scheint immer weit weg zu sein, aber sie...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
NÖ Blasmusik-Obmann Peter Höckner, Celine Anzur (Mitte) und Landesvize Stephan Pernkopf.

„So klingt Niederösterreich!“ am 19. Juni 2020

Seit wenigen Tagen dürfen auch die Blasmusikkapellen wieder proben und gemeinsam musizieren. Der NÖ Blasmusikverband ruft deshalb am Freitag, 19. Juni zur Aktion „So klingt Niederösterreich“ auf. LANZENKIRCHEN. In ganz Niederösterreich soll es kleine Open Air-Konzerte und Musikproben im Freien geben, dabei soll die Bevölkerung vor Ort und auch mittels sozialer Medien (#soklingtNÖ) teilnehmen können. Landesvize Stephan Pernkopf, der ja selbst begeisterter Klarinettist ist, wird selbst...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Landesvize Pernkopf: Regionalität ist krisensicher.

Interview Pernkopf
Spitäler: Zusperrdebatte ist durch Krise beendet

NIEDERÖSTERREICH. Landesvize Stephan Pernkopf über die Lehren aus der Krise für Gesundheit, Nahrung und Wirtschaft. Wir sind noch nicht über den Berg, aber wie sieht die erste Bilanz der Corona-Krise im Gesundheitssystem aus? In den Landeskliniken wurden 597 Corona-Patienten behandelt, davon 111 intensiv. Die Höchstzahl der belegten Betten waren 217 am 6. April. Davon wurden 57 Patienten intensiv behandelt. Verfügbar waren 1.207 Betten, 170 davon in Intensivstationen. Wir hatten zu jeder...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Land NÖ
50.000 Euro für FF-Fahrzeug von Nitzing

Die Freiwillige Feuerwehr Nitzing beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1-Wasser. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 50.000 Euro. TULLN / NÖ (pa). „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LH-Stv. Stephan Pernkopf und Stadtrat Franz Dinhobl mit einem nextbike in Wr. Neustadt.

73 neue nextbikes
nextbike sorgt auch in besonderen Zeiten für Mobilität in Wr. Neustadt

In Wiener Neustadt setzt nextbike erstmalig auf die nächste Generation der Leihräder mit einem elektronischen Fahrradschloss mit GPS-Ortung, Solarpanel für die Stromversorgung und Diebstahlalarm. Das Tarifmodell „erste halbe Stunde gratis“ wird auch dieses Jahr fortgeführt. WIENER NEUSTADT (red). „nextbike ist ein wichtiges Angebot, um kurze Alltagswege ohne viele Kontakte erledigen zu können. Daher stehen die Leihfahrräder auch in dieser besonderen Zeit für unbedingt notwendige Fahrten zur...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Umweltlandesrat Stephan Pernkopf

Serie: Mein Fluss
Pernkopf: "Haben 300 Kilometer neuen Fluss-Lebensraum geschaffen"

Was sind die Leuchtturmprojekte bei der Flussrenaturierung in NÖ, beginnen wir doch im Mostviertel. STEPHAN PERNKOPF: Jedes einzelne Projekt trägt zum Natur- und Hochwasserschutz bei. Besonders sind sicherlich die großen LIFE-Projekte. Das größte Renaturierungsprojekt Mitteleuropas mit 30 Mio. Euro haben wir etwa im Mostviertel an der Traisen umgesetzt. Für die kommenden Jahre sind Renaturierungen der Pielach im Raum Ober-Grafendorf sowie Maßnahmen am Melkflusses in St. Leonhard und...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
v.l.n.r.: NÖ LGA-Vorstand Konrad Kogler und LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf freuen sich über Möglichkeiten der neuen Applikation

Landesgesundheitsagentur
Beschäftigte im Gesundheitswesen ab sofort via App informiert

ST. PÖLTEN (pa). Digitalisierung beschleunigt Kommunikation in Zeiten von COVID-19: Aktuelle Statusmeldungen, Tipps zur Schutzausrüstung und medizinische Inhalte. „Gerade in Krisenzeiten ist rasche Kommunikation ein entscheidender Faktor“, sagt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf. Die NÖ Landesgesundheitsagentur trägt diesem Umstand aktuell in besonderem Maße Rechnung. Die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Zunahme der COVID-19-Erkrankungen in Niederösterreich stellen die Bediensteten...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
LH-Stv. Stephan Pernkopf empfiehlt gerade jetzt regionale Lebensmittel zu kaufen.
2

Sichere Lebensmittelversorgung
Vom NÖ Bauernhof direkt an die Haustür geliefert

Und plötzlich wollen wir wieder wissen, wo das nächste Erdäpfelfeld ist, der nächste Milchbauer und der am nächsten gelegene Schweinestall ist. Wenn die Krise etwas Gutes hat, dann das das Bewusstsein für lokale Lebensmittel einen riesigen Boost erfährt. Weg vom rund um die Welt geflogenen Importgut, dessen Handelswege in Corona-Zeiten nicht immer offen sind. Die heimische Landwirtschaft steht hoch im Kurs. NÖ. Niederösterreichs Bauern versorgen uns auch in herausfordernden Zeiten mit...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Landesrat Stephan Pernkopf und der Chef der NÖ Umweltverbände, Anton Kasser

Frühjahrsputz in Niederösterreich
Niederösterreichs größter Putztrupp: 44.000 Menschen räumen im Frühling auf

"Stop littering" – oder einfacher gesagt: Frühjahrsputz. Die größte Putzaktion des Landes geht wieder los. Und Sie können dabei sein und mithelfen, dass Niederösterreich ein ganzes Stück sauberer wird. Alle Termine finden Sie auf der Homepage der Umweltverbände NÖ. Umweltlandesrat Stephan Pernkopf und der Präsident der Umweltverbände NÖ, Anton Kasser, sagen uns im Kurzinterview, warum es sich auszahlt ein paar Stunden seiner Freizeit für unsere Natur zu opfern. Wieviele Aktionen sind beim...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Wahlsieg mit 85,01 Prozent beim NÖ Bauernbund: Bauernbund Österreich-Präsident Georg Strasser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager, NÖ Bauernbund-Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf, Kandidat Lorenz Mayr.
2 1 2

Landwirtschaftskammerwahl 2020
Wahl-Erfolg: Bauernbund NÖ bleibt einsam an der Spitze

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich bleibt fest in der Hand des ÖVP-nahen Bauernbundes. Bei der Landwirtschaftskammerwahl erreicht der Bauernbund 85 Prozent. NÖ. „Mit exakt 85,01 Prozent der Stimmen haben Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager ganz klar ihr volles Vertrauen ausgesprochen und bei der heutigen LK-Wahl zum Ausdruck gebracht, dass sie die konsequente Arbeit des Niederösterreichischen Bauernbunds in der Landwirtschaftskammer...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Beim 2. Donau-Sicherheitstag mit dabei: Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Staatssekretär Magnus Brunner, Landesfeuerwehr-Kommandant Dietmar Fahrafellner.
Video 36

Landesfeuerwehrschule Tulln
Corona-Virus überschattet Donausicherheitstag (mit Video)

Krisenmanagement auf der Donau im Ernstfall: Alarmpläne wurden präsentiert. Und es wurde auch die Frage gestellt, wie man künftig mit Großveranstaltungen umgeht. TULLN / Ö. Einmal ist keinmal, aber zwei Mal ist dann schon Tradition: Und genau so verhält es sich mit dem 2. Donausicherheitstag in der NÖ Landesfeuerwehrschule, der  Freitag, 28.2.2020, über die Bühne ging. Landesvize Pernkopf, Staatssekretär Brunner und Landesfeuerwehr-Chef Fahrafellner in Tulln: Mit dabei war kein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Direktor für Medizin und Pflege der NÖ Landesgesundheitsagentur Markus Klamminger, der Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler, Landesamtsdirektor Werner Trock, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Landessanitätsdirektorin Irmgard Lechner.
1 1 2

Coronavirus in Niederösterreich
Bestätigt: Jetzt hat auch Niederösterreich seine ersten Corona-Fälle

Erst am Freitag sind 23 Schüler und ihre Lehrer aus dem Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn unter Quarantäne gestellt worden, nachdem ein Mitschüler aus Wien positiv auf Covid-19 getestet worden war – Samstagvormittag hat die Landessanitätsdirektion nun zwei Fälle des Coronavirus in Niederösterreich bestätigt.  NIEDERÖSTERREICH. „Ein Ehepaar aus dem Bezirk Korneuburg wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag positiv auf den Coronavirus getestet“, teilte heute Morgen der Leiter der...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Landtagsabgeordnete Margit Göll und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Förderungszusage für Feuerwehr Groß Otten
Land Niederösterreich fördert neues Feuerwehrauto mit 7.000 Euro

GROSS OTTEN. Die Freiwillige Feuerwehr Groß Otten beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit Allradantrieb. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
NV-Vorstandsdirektor Bernhard Lackner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Bürgermeister Alfred Riedl ziehen gemeinsam mit der Grafenwörther Bevölkerung an einem Strang für die Energiewende in Niederösterreich.

Bürgerbeteiligung
Mehr Ökostrom für Grafenwörth

Die Marktgemeinde Grafenwörth errichtet drei neue Photovoltaik-Anlagen auf gemeindeeigenen Dächern. Das besondere daran ist die Einbindung der Bevölkerung, denn alle Grafenwörther sind eingeladen sich daran zu beteiligen und erhalten dafür garantiert einen Sonnenbonus in der Höhe von 1,5 Prozent. GRAFENWÖRTH (pa). Auf den Dächern der Mittelschule, des Kindergartens in Wagram und am Haus der Musik in Grafenwörth werden PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 147 kWp installiert  – die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Beim Lokalaugenschein in Streifing freuten sich Vizebürgermeister Johannes Freudhofmaier und Betroffener Karl Schmid über den Besuch von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, der sich über das Hochwasserschutzprojekt informieren ließ.
1

In Streifing überzeugt sich LH- Stellvertreter Stephan Pernkopf persönlich über die Notwendigkeit vom Hochwasserschutz
Intensiver und häufiger werdende Starkregenfälle überfordern das bestehende Regenwasserablaufsystem

„Wir wollen, dass die Menschen in Streifing wieder ruhig schlafen können, und ihnen mit diesem wichtigen Projekt Schutz geben. Danke an Vizebürgermeister Johannes Freudhofmaier für seinen großen und kompetenten Einsatz“, betont LH- Stellvertreter Stephan Pernkopf. Zwei Rückhaltebecken sollen geschaffen werden: Jenes am Kreuzstetter Weg fasst 800m³, jenes am Neubauer Weg 300m³. Bei letzterem Becken wird eine 75 Meter lange und ein Meter hohe Mauer errichtet. Der Baubeginn ist für das Frühjahr...

  • Mistelbach
  • Martin Mathias
Nicole Langer (Langer Mühle ), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf
3

So schmeckt Niederösterreich
Langer Mühle, Weingut Riedl und Biohof Kopp räumen Preise ab

500 Partnerbetriebe sind Botschafter des blau-gelben Genusses BEZIRK TULLN / NÖ (pa). In der Remise Amstetten wurde der 15. Geburtstag der Kulinarik-Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ gefeiert. Vor dem Festakt wurden im Rahmen der Partnertagung die neuen Partnerbetriebe durch LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf ausgezeichnet. Außerdem wurde ihnen die „So schmeckt NÖ“-Hoftafel überreicht, welche für Regionalität, Qualität, Gemeinschaft und Stolz steht. Somit zählt die größte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
LR Markus Achleitner (Oberösterreich, ÖVP), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (Niederösterreich, ÖVP), Bundesministerin Maria Patek, Landesrätin Astrid Eisenkopf (Burgenland, SPÖ), LH-Stellvertreter Josef Geisler (Tirol, ÖVP), LH-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Salzburg, GRÜNE)
3

Konferenz der Energielandesräte in Zwentendorf
Nein zu Atomkraft, Ja zu Sonnenstrom-Ausbau

Konferenz der Energielandesräte in Zwentendorf: Nein zu Atomkraft, Ja zu Sonnenstrom-Ausbau; PERNKOPF / PATEK: Energiewende ist Schlüssel im Kampf gegen Klimawandel ZWENTENDORF / ÖSTERREICH. Unter dem Vorsitz von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf tagten die Energiereferenten aller Bundesländer im AKW Zwentendorf. Der Ort für die Landesenergiereferenten-Konferenz wurde nicht zufällig gewählt: „Das AKW Zwentendorf ist ein länder- und parteiübergreifendes Symbol gegen die Atomkraft. Dieses...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Andreas Strobl, Richard Hogl, Margit Pröglhöf, Susanne Davies, Stephan Pernkopf, Silvia Hickelsberger, Alfred Babinsky
5

Landeskrankenhaus Hollabrunn
Endlich Erweiterung der Tagesklinik in Bau

Seit zehn Jahren steht der Zubau auf der Wunschliste des Krankenhauses Hollabrunn. Die bestehenden Möglichkeiten für die ambulante Behandlung und der Tagesklinik werden großzügig erweitert. HOLLABRUNN (mh). Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf eröffnete die Spatenstichfeier in der Klinik Hollabrunn. Damit wurde der Startschuss für eine bessere und zügigere Versorgung der Patienten gegeben. Vieles ändert sichDer Ambulanz- und Eingangsbereich wird fast komplett neu, eine...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
11

Ziegelofen: Alles für die Fische

LANGENSCHÖNBICHL. Nach elf Monaten Umbauzeit wurden die Verlandungen im Ziegelofenwasser – einem ehemaligen Nebenarm der Donau – im Zuge eines Projektes geräumt. Dazu wurden auf einer Fläche von bis zu fünf Hektar rund 60.000 m³ Feinsedimente entnommen und die ursprüngliche Tiefe von 1,5 bis 3 Meter wiederhergestellt. Gesamtkosten: 600.000 Euro. Letzten Mittwoch war es dann so weit: Der Abschluss der Arbeiten des Ökologieprojektes und damit die Lebensraumverbesserung für Fische wurde...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Stephan Pernkopf, Direktor Josef Sieder und Doris Schmidl
2

Auszeichnung für LFS Pyhra
„Gut zu wissen“ – Auszeichnung für die LFS Pyhra

Vor kurzem konnte die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Pyhra, als erste Schule Niederösterreichs, für die Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung ausgezeichnet werden. PYHRA. Immer mehr Österreiche nehmen ihre Mahlzeiten in Gemeinschaftsverpflegungen zu sich. Auf Grund dessen wurde von der LK Österreich die Initiative „Gut zu wissen - Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung“ gestartet, wobei die regionale Herkunft von Fleisch und Eiern sichtbar gemacht...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Peter Obricht (Amt der NÖ Landesregierung), Evelyn Wolfslehner (BMNT), Anton Kasser (Präsident des Vereins „die NÖ Umweltverbände“), Elisabeth Punesch (Amt der NÖ Landesregierung), Christian Beck (Geschäftsführer des Vereins „die NÖ Umweltverbände“), Christian Holzer (BMNT), Manfred Assmann (Geschäftsführer ÖWAV)

die NÖ Umweltverbände
Wandel in der Abfallwirtschaft: Müll wird künftig zum wertvollen Rohstoff

Gesellschaftlicher Wandel und neue Maßnahmen zur Kreislaufwirtschaft führen auch zu Änderungen in der kommunalen Abfallwirtschaft. Die Branche wird digitaler und vernetzter. Die kommunale Abfallwirtschaft traf sich zum fachlichen Austausch in Niederösterreich. NÖ. Vor einem breiten internationalen Publikum wurde nicht nur über die aktuellen Herausforderungen diskutiert, sondern auch Lösungswege und Strategien für die Zukunft präsentiert. Die Themenbreite reichte dabei von Beiträgen aus der...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Die Landjugend Hofstetten-Grünau präsentierte ihr Dörrhaus.
1

Landjugend Hofstetten-Grünau
Landjugend errichtet Dörrhaus in Hofstetten-Grünau

Alte Traditionen anfeuern: Landjugend errichtet Dörrhaus in Hofstetten-Grünau. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Stolz präsentieren die Landjugend ihr neuestes Projekt: Das Dörrhaus in Hofstetten Grünau in der Nähe des Antlashof von Roland Hammerschmied. Landesvize Stephan Pernkopf, der anlässlich des Projektmarathons Ende August die Baustelle besucht, war nun beim ersten „Anheizen“ des neuen Dörrofens mit dabei und sichtlich begeistert. „Zu diesem liebevoll gestalteten Dörrhaus kann man der Landjugend...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf.
2

Kulinarik im Herbst
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf

In Ingrid Pernkopfs kulinarischem Vermächtnis findet sich eine Vielzahl an Rezepten traditioneller Hausmannskost und abwechslungsreicher Festtagsküche. Darunter "ihr" Schokoladeauflauf. Zutaten70 g zimmerwarme Butter 20 g Feinkristallzucker für den Abtrieb 4 Eidotter 70 g geschmolzene dunkle Kuvertüre oder Schokolade 70 g fein gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne beziehungsweise eine Mischung 20 g Brösel von frisch entrindetem Weißbrot oder Semmel- beziehungsweis...

  • Salzkammergut
  • Florian Meingast
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.