Rudolfsheim

Beiträge zum Thema Rudolfsheim

Lokales
Stadtgeografin Yvonne Franz hat gemeinsam mit zwei Kollegen und Studierenden den 15. Bezirk unter die Lupe genommen.

Studie über den 15. Bezirk: "Rudolfsheim bleibt immer wild"

Von Statistik bis Plausch: Forscher der Universität Wien haben drei Jahre lang die Entwicklung des 15. Bezirks untersucht. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Vom etwas schmuddeligen Stiefkind der Stadt zum hippen Liebkind der Kreativen: Das Image des 15. Bezirks hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Was die Rudolfsheimer dazu sagen, hat ein Team der Uni Wien untersucht – mittels statistischen Daten und auch mal mit einem Plausch beim Grätzelfest. Verglichen wurden die Ergebnisse mit jenen...

  • 28.11.16
  •  2
  •  8
Lokales
Großbaustelle Wasserwelt: Direkt neben der Station Johnstraße rollen die Bagger.
3 Bilder

Halbzeit für die neue Wasserwelt

Der Umbau der Wasserwelt läuft auf Hochtouren. 2017 soll der Umbau fertig sein. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die Hälfte ist geschafft: Das Viertel rund um den Meiselmarkt und die Johnstraße wird aufgewertet. Ungefähr sieben Jahre lang haben Bezirk, Anrainer und die Gebietsbetreuung gemeinsam daran gearbeitet, für die Wasserwelt ein neues Aussehen zu planen. Der erste Schritt in der Eduard-Sueß-Gasse wurde bereits getan. So wurde ein nahtloser Zugang zum angrenzenden Forschneritschpark ermöglicht....

  • 14.11.16
Lokales
Museumschefin Brigitte Neichl lädt ein.

Volles Programm im Rudolfsheimer Bezirksmuseum

Das Bezirksmuseum sorgt für schöne vorweihnachtliche Abende RUDOLFHEIM-FÜNFHAUS. "Kultur und Café" heißt die freitägliche Veranstaltungsreihe im Bezirksmuseum in der Rosinagasse 4. Dieses Jahr ist sogar Publikumsbeteiligung erwünscht. Die bz hat die wichtigsten Details zusammengefasst, damit die Unterhaltung in der kalten Jahreszeit nicht zu kurz kommt. "Generation Hansi und mehr" ist der Titel einer Lesung von Eva Holzmair am Freitag, den 2. Dezember. Die erfolgreiche Krimiautorin greift in...

  • 14.11.16
Politik
Der Bezirksvorsteher (r.) im Gespräch mit dem leitenden Redakteur Karl Pufler und Chefin vom Dienst Andrea Hörtenhuber.
4 Bilder

Rudolfsheim-Chef Zatlokal im Kreuzverhör: „Der 15. Bezirk muss zusammenwachsen“

Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal über ein zweigeteiltes Rudolfsheim, das ÖBB-Areal und explodierende Mieten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Bezirkskaiser wie er im Buche steht – nein, das ist Gerhard Zatlokal nicht. In der Öffentlichkeit agiert der Rudolfsheimer zurückhaltend. Das spiegelt sich auch in seinem Büro wider: Um zu ihm vorzudringen, muss man an zwei Sekretärinnen vorbei und drei Türen öffnen. Sogar in seinem Büro sitzt Zatlokal etwas versteckt, nämlich mit komplett zugezogenen...

  • 12.07.16
Lokales
"Lebenswertes Matznerviertel": Acht Bürger engagieren sich derzeit bei der Initiative.
2 Bilder

Das Matznerviertel packt es an

Initiative "Lebenswertes Matznerviertel" will das Grätzel umkrempeln. Gemeinsam das Grätzel zwischen Goldschlagstraße, Märzstraße und Linzer Straße neu beleben: Das ist das Ziel der Initiative "Lebenswertes Matznerviertel". Die aktuellen Schwerpunkte: Freiraum schaffen, Wohnen und Verkehr. Der nächste Termin der Initiative: Unter dem Motto "Neue Wege und alte Pfade" findet am 18. Mai das Geh-Café statt. "Bei einem Spaziergang wollen wir die Nutzung des öffentlichen Raums diskutieren und...

  • 03.05.16
Politik

Bundespräsidenten-Wahl in Rudolfsheim-Fünfhaus: Van der Bellen deutlich vor Hofer

Rudolfsheim-Fünfhaus hat gewählt. Van der Bellen liegt mit 41,19 Prozent klar in Führung, Hofer erreicht 23,17 Prozent. Das Endergebnis steht fest, die Wahlkarten sind ausgezählt. Zur Auszählung in Wien geht es hier. Der Wahltag - mit Ergebnissen aus ganz Österreich und ersten Reaktionen - ist nachzulesen in unserem Live-Ticker. Ihr Browser kann leider die Bundespräsidentenwahlen 2016 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen:...

  • 24.04.16
Lokales
Eier bemalen und Nester suchen: Zu Ostern wird Kindern in Rudolfsheim ein volles Programm geboten.

Ostern: Die besten Tipps für Rudolfsheim-Fünfhaus

Nester suchen und Eier färben: Alle Veranstaltungen für Groß und Klein im 15. Bezirk auf einen Blick. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Palmsegnung in der Pfarre Reindorf, Streichelzoo besuchen oder die Wartezeit auf den Osterhasen mit einem Yoga-Kinderkurs verkürzen: Wir haben alle Tipps auf einen Blick. • Ostern in Reindorf: Am Freitag, den 18. März, geht’s in Reindorf rund: Für die Kleinen gibt es einen Streichelzoo und die Möglichkeit, Ostereier zu bemalen. Der Osterhase verteilt Geschenke. Zum...

  • 21.03.16
  •  2
Freizeit
Lisz Hirn (l.) vom Verein für praxisnahe Philosophie und Café Z-Chefin Christa Ziegelböck.
2 Bilder

"Philosophie im Grätzel": Gemeinsam diskutieren im Café Z

Verein für praxisnahe Philosophie bietet kostenlose Vorträge im Rudolfsheimer Kaffeehaus bei der Wasserwelt RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Philosophie und das "wirkliche" Leben - geht das überhaupt zusammen? Ja - meint der Verein für praxisnahe Philosophie. Mit philosophischem Hirnschmalz will man aktuelle Probleme kreativ angehen. Ein Projekt jenseits des berühmten Elfenbeinturms: die Diskussionsrunden "Philosophie im Grätzel" im Café Z bei der Wasserwelt. Diskutieren im Kaffeehaus Das Konzept:...

  • 01.03.16
Lokales
Dominik Weiser vom Stand16 setzt sich für längere Öffnungszeiten ein.

Längere Öffnungszeiten: Schwendermarkt als Vorbild für ganz Wien?

Pilotversuch von Mai bis August am Schwendermarkt: Standler dürfen wochentags bis 21 Uhr offen haben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Es geht bergauf mit dem Schwendermarkt. Am Ziel sei man aber noch nicht, sagt Dominik Weiser. Vor neun Monaten hat er den Stand16 eröffnet – mit Bio-Produkten vom Mangalitzaschwein, Pesti aus dem Kamptal und einer Bücherecke. Quasi eine kleine Greislerei am Markt. "Das Angebot spricht sich herum. Noch gibt es aber Luft nach oben." Weisers Ziel: längere Öffnungszeiten....

  • 01.03.16
  •  1
Lokales
Das Etablissement Schwenders Kolosseum kommt in dem Vortrag am 16. März vor.

Vorträge übers Grätzel: Von Wirtshäusern und Dörfern

Vorträge des Bezirksmuseums: Historisches aus dem 14. und 15. Bezirk PENZING/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Lernen Sie in Vorträgen Ihr Grätzel besser kennen: • Die Geschichte der Linzer Straße: Die Entwicklung der wichtigsten Verkehrsroute im Westen Wiens steht hier im Mittelpunkt. Plus: die Geschichte jener Dörfer im heutigen Wien, die an ihr entstanden sind: – Penzing, Baumgarten und Hütteldorf. Am 26. Februar von 18 bis 19.30 Uhr in der Volkshochschule Penzing (14., Hütteldorfer Straße 112)....

  • 22.02.16
Lokales
Architekt Peter Leeb von der Initiative FRISCH vor einem der beiden geplanten S.USI-Parks links vom USI Haupteingang.
4 Bilder

Auf der Schmelz: Initiative FRISCH kämpft für öffentliches Grün

Zwei neue Parks für Rudolfsheim-Fünfhaus: Bürgerinitiative fordert Öffnung der Sportflächen für Bürger. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Sporteln ja, aber nicht für jedermann: 30 Hektar groß ist das Areal auf der Schmelz, genutzt werden kann es aber nicht von allen. Der Sportverband ASKÖ, Kleingärtner und das Universitätssportinstitut (USI) teilen sich das Grün. Für eine öffentliche Nutzung sieht es derzeit noch schlecht aus: "Drei Asphaltwege und der Spielplatz sind aktuell die einzigen frei...

  • 15.02.16
Freizeit
Der Dokumentarfilm "Was wir nicht sehen" beschäftigt sich mit dem Thema Handystrahlung.

"Was wir nicht sehen": Rudolfsheimer Doku auf großer Leinwand

Dokumentarfilm von Produktionsfirma "Plan C" aus 15. Bezirk startet am 12. Februar RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Kriemhildplatz 10 wird Filmgeschichte geschrieben: Die Produktionsfirma "Plan C" wurde für "Was wir nicht sehen" beim Internationalen Umweltfilmfestival bereits mit Silber ausgezeichnet. Ab 12. Februar ist die Doku von Claudia Wohlgenannt zum Thema Handystrahlung nun in Wiener Kinos zu sehen. Wie schädlich ist Handystrahlung und kann man ihr entgehen? Diese Frage stellt Wohlgenannt ins...

  • 01.02.16
Wirtschaft
Befreundet seit Kindertagen: Clemens Frankl (l.) und Dominic Haffner (r.) produzieren jährlich 250 Paar maßgefertigte Ski.

Ünique Ski: Maßgeschneiderte Brettln aus Rudolfsheim-Fünfhaus

Bretter, die die Welt bedeuten: Unternehmer aus dem 15. Bezirk fertigen Freeski und Tourengeher-Ski an. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Clemens Frankl und Dominic Haffner machten bereits als Kinder gemeinsam die Pisten unsicher, damals noch auf Ski von der Stange, heute auf ihren selbst hergestellten Free-skis: Vor fünf Jahren gründeten die beiden ihr Unternehmen "Ünique Skis" in der Fünfhausgasse. Spezialisiert sind die Unternehmer auf Freeski und Tourengeher. Das Markenzeichen der handgefertigten Ski:...

  • 01.02.16
Lokales
Umbau ab 2018: Aus dem Schwendermarkt soll wieder ein florierendes Marktgrätzel werden.

Schwendermarkt: Alles bereit für den Neustart

Umbau startet in zwei Jahren: Bürgerbefragung und runde Tische zur Zukunft des Schwendermarktes für erstes Halbjahr 2016 geplant. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die ersten Ideen für den neuen Schwendermarkt liegen vor. Per Befragung von 846 Anrainern und runden Tischen mit Bürgerinitiativen wurden bisher Vorschläge gesammelt. Die Wünsche im Überblick: • Platzbegrünung: Blumenbeete, Baumscheiben, Urban Gardening und eine Begrünung der Stützmauer: Das sind die Wünsche der Rudolfsheimer...

  • 25.01.16
  •  1
Politik
Im Kindergarten in der Johnstraße 54 wird 2016 ein barrierefreier Zugang geschaffen.

Bezirksbudget für Rudolfsheim-Fünfhaus: Bildung steht 2016 im Fokus

Rudolfsheim-Fünfhaus setzt 2016 auf die Sanierung von fünf Schulen und Kindergärten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 12,2 Millionen Euro: So viel hat Rudolfsheim heuer im Bezirksbörsel. Der Schwerpunkt bei den Ausgaben liegt auf dem Bereich Bildung, daneben stehen die Erhaltung von Parks sowie Straßensanierungen an. Pflichtschulen sanieren 4,98 Millionen Euro werden für die allgemeinbildenden Pflichtschulen verwendet. Auf der Sanierungs-Agenda: die Neuen Mittelschulen Sechshauser Straße und...

  • 18.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.