Seilbahner

Beiträge zum Thema Seilbahner

Bürgermeister Günther Mitterer nimmt zur Vorgangsweise bei den Impfungen im Seniorenwohnheim St. Johann Stellung und entschuldigt sich.
1 1 Aktion

Impfungen in St. Johann
Mitterer entschuldigt sich für Vorgehen

St. Johanns Bürgermeister Günther Mitterer bezieht zu den vorgezogenen Impfungen in seiner Gemeinde, von denen auch er selbst profitiert hat, Stellung und entschuldigt sich.  ST. JOHANN. Nachdem am Dienstag die "Salzburger Nachrichten" darüber berichteten, dass in der Pongauer Bezirkshauptstadt der Bürgermeister sowie Gemeindemitarbeiter und der Seilbahnvorstand von Snow Space Salzburg vorzeitig mit dem Corona-Impfstoff geimpft worden waren, entschuldigt sich Bgm. Günther Mitterer öffentlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Hol Dir Deine Lehrstelle am 2. Oktober in der Wirtschaftskammer Landeck: Impressionen vom Berufsfestival 2018.
4

Hol Dir Deine Lehrstelle
Wirtschaftskammer Landeck: Infos zur Lehre oder gleich den passenden Lehrplatz

LANDECK. 40 Betriebe aus dem Bezirk Landeck freuen sich auf regen Besuch bei der Lehrberufsmesse am 2. Oktober um 18:30 Uhr in der WK-Bezirksstelle Landeck. Lehrlinge sind gefragt wie nie! Die Betriebe sind unermüdlich auf der Suche nach talentierten Jugendlichen, um sie als Lehrlinge in ihren Betrieben zu fördern und sie zu gefragten Fachkräften auszubilden. Sowohl für Betriebe als auch für Jugendliche bietet sich beim jährlichen Berufs-Festival in der WK-Bezirksstelle Landeck eine gute...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Karl Schmidhofer zieht doch noch in den Nationalrat ein.

Murau
Mit Verspätung im Nationalrat

Der Seilbahner und Netzwerker Karl Schmidhofer rückt für die verstorbene Barbara Krenn in den Nationalrat nach. MURAU. Der Einsatz hat sich letztlich doch ausgezahlt: Im Nationalratswahlkampf 2017 war Karl Schmidhofer unermüdlich auf Tour - und das mit Erfolg. Fast 4.500 Vorzugsstimmen konnte er sich dadurch in der Region sichern. Für den Einzug ins Parlament hat es aber knapp nicht gereicht. Das wird jetzt nach einem traurigen Anlass nachgeholt. Der Murauer wird für die plötzlich verstorbene...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Abschied mit ein wenig Wehmut: Hannes Parth mit seinen Vorstandkollegen Markus Walser (li.) und Günther Zangerl (re.).
6

Standing Ovations für Seilbahner Parth

Vorstand Hannes Parth scheidet nach 36 Jahren mit Jahresende aus der Silvrettaseilbahn AG aus. ISCHGL (otko). Bei der Hauptversammlung der Silvrettaseilbahn AG ging vergangenen Freitag eine Ära zu Ende. Vorstand Hannes Parth trat zum letzten Mal in seiner Funktion vor die versammelten Aktionäre. Mit Jahresende scheidet der 62-Jährige aus dem Unternehmen aus. Neben dem arrivierten Vorstand Markus Walser wurde mit 1. April Günther Zangerl in den Seilbahn-Vorstand bestellt. Nach der Präsentation...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Praktische Ausbildung an der Landesberufsschule (LBS) Hallein
4

Mit dem BFI zur Karriere am Berg!

Mit dem Lehrberuf Seilbahnfachmann/frau am BFI machen Sie mehr aus Ihrem Job und holen diesen Lehrabschluss im 2. Bildungsweg nach! Die Ausbildung zum/zur Seilbahnfachmann/frau ist eine berufsbegleitende Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung und startet am 23. September 2016 am BFI Pinzgau. Der Lehrgang wurde speziell für Berufstätige bei Seilbahnunternehmen geplant, sodass diese ihren Beruf parallel ungehindert weiter ausüben können. Um den Teilnehmern optimale Arbeitsbedingungen zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg

Partnerschaft mit Seilbahnern wurde besiegelt

ZILLERTAL (red). Vor einem Jahr wurde die neue, richtungsweisende Zusammenarbeit zwischen der Tourismusorganisation des Tales – Zillertal Tourismus GmbH (ZTG) - und der Interessengemeinschaft der Zillertaler Seilbahnen in den jeweiligen Gremien abgestimmt – und konnte nun am 5. Juli mit der Vertragsunterzeichnung endgültig besiegelt werden. Grundlage des jetzt unterschriebenen Gesellschaftsvertrages ist ein Strategieprozess, der die Weiterentwicklung des Zillertaler Tourismus als...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Von links: Franz Hörl (Seilbahner und Wirtschaftsbund-Obmann), TechnoAlpin Geschäftsführer Erich Gummerer, Wirtschafts-Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, TechnoAlpin Geschäftsführer Walter Rieder, TechnoAlpin Austria Geschäftsführer Martin Eppacher un
18

"Schneekanonenkönig" eröffnet Standort in Volders

Das Südtiroler Unternehmen TechnoAlpin eröffnet einen neuen Standort in Volders. Zu Gast bei der Eröffnung waren Seilbahner und VertreterInnen der Politik. VOLDERS. Schneekanonen sind fixer Bestandteil des Tiroler Tourismus – ohne sie geht im Winter nichts mehr. Darin waren sich die Gäste in Volders am Johanneskapellenweg einig. Seilbahner, Bürgermeister und PolitikerInnen kamen zur Eröffnung des neuen Firmensitzes des Südtiroler Schneekanonenherstellers TechnoAlpin. In die Errichtung des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
H. Hanser, A. Hochwimmer: "Wegen niedriger Inflation schwierige Verhandlungen."

Mehr Geld für die heimischen Seilbahn-Beschäftigten

ÖGB Kitzbühel: KV-Abschluss Seilbahnen bringt Lohnplus von durchschnittlich 1,55 % KITZBÜHEL (niko). Eine Lohnerhöhung von durchschnittlich 1,55 % konnte die vida für die rund 15.000 Beschäftigten in der Seilbahnbranche erreichen. „Erzielt wurde insgesamt eine Erhöhung ab 1. Mai um 1,4 % bzw. um mindestens 28 Euro im Monat. Diese monatliche Anpassung entspricht sogar einem Lohnplus von 1,9 %. Die Laufzeit des Abkommens beträgt ein Jahr“, erklärt der ZBRV der Bergbahn Kitzbühel und stv....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Franz Dengg (li) und Bgm. Martin Hohenegg beim Seilbahntag in Ehrwald.
22

"Kapazunder" der Seilbahnwirtschaft trafen sich

Tiroler Seilbahntag fand am Fuße der Zugspitze statt EHRWALD (rei). Aus ganz Tirol und Südtirol kamen die Teilnehmer am zehnten Gesamttiroler Seilbahntag nach Ehrwald. Im Zugspitzsaal wurde dargelegt, was der Seilbahnwirtschaft am Herzen liegt. Ehrwald wurde heuer ganz bewusst als Veranstaltungsort gewählt. Die Tiroler Zugspitzbahn feiert heuer ihr 90-jähriges Bestehen. Sie gilt damit als älteste Seilbahn in ganz Tirol. Hier hat die Seilbahnwirtschaft so zusagen ihre Wiege. Nicht unzufrieden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Statt der Karriereleiter nehmen junge Seilbahner gleich den Lift

Mit Andreas Eder und Alexander Viehhauser haben zwei aufstrebende Seilbahnfachmänner die Lehrabschlussprüfung absolviert. MÜHLBACH/DIENTEN (ap). Als 2008 der Beruf des Seilbahnfachmannes ins Leben gerufen wurde, war Johannes Andexer einer der ersten Lehrlinge die sich für diesen Berufsweg entschieden haben. Nun, sieben Jahre später, ist er bereits stellvertretender Betriebsleiter und Lehrlingsbeauftragter. Große Nachwuchsschmiede Unter seiner und der Obhut der engagierten Mitarbeiter der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Anzeige

Lehrabschluss Seilbahntechnik: Kursbeginn noch im September möglich!

Seilbahnunternehmen spielen eine wichtige Rolle in den touristischen Regionen. Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter steigen. Denn die hochtechnischen und komplexen Anlagen verlangen nach bestens geschulten Fachkräften. Wenn Sie im technischen Bereich eines Seilbahnbetriebes arbeiten, können Sie Ihre praktische Erfahrung durch einen Berufsabschluss ergänzen – den Lehrabschluss als Seilbahntechniker. Voraussetzungen - vollendetes 18. Lebensjahr zum...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Die Delegation der Muttereralm mit TVB-Obmann Karl Kostner, Patricia Niederwieser, Vizebgm. Gregor Reitmair und Rodelstar a.D. Wolfgang Linger
13

Das ist Spitze: Vier Sommer Awards für die Muttereralm!

Freude beim Muttereralm-Team: Skiarenatest vergab gleich vier der begehrten Auszeichnungen Die erfolgreichen Quality-Checks des internationalen Skiareatest sind in den letzten Jahren zu einem fixen Gradmesser in puncto Sicherheit, Qualität, Gästeservice und innovativer Ideen für die Seilbahnwirtschaft im Alpenraum besonders in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Frankreich geworden. Vier Awards Im Mittelpunkt des großen Festaktes im Strandhotel Entner in Pertisau, wo die Sommer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Anzeige

BFI-Info-Abend: Seilbahntechnik

Seilbahnunternehmen spielen eine wichtige Rolle in den touristischen Regionen. Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter steigen. Denn die hochtechnischen und komplexen Anlagen verlangen nach bestens geschulten Fachkräften. Wenn Sie im technischen Bereich eines Seilbahnbetriebes arbeiten, können Sie Ihre praktische Erfahrung durch einen Berufsabschluss ergänzen – den Lehrabschluss im 2. Bildungsweg! Informieren Sie sich beim BFI-Info-Abend über die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
"Gemeinsam wird es gelingen": Ing. Wolfgang Hettegger (Vorstand Alpendorf Bergbahnen AG), Günter Mitterer (Bürgermeister St. Johann), Mag. Hannes Stöckl (Aufsichtsratsvorsitzender Alpendorf Bergbahnen AG), Dir. Mag. Rudolf Brauer (Direktor Raiffeisenverband Salzburg), Mag. Ulrich Reinmüller (Direktor Raiffeisenbank St. Johann), Albin Gschwandl (Obmann Tourismusverband Sankt Johann-Alpendorf).

Großoffensive wird gestartet

Die Kapitalgeber für Investitionsvorhaben bei den Alpendorf Bergbahnen stehen nun fest. ST. JOHANN. Es wurde viel spekuliert in den letzten Monaten seit Bekanntwerden der beschlossenen Kapitalaufstockung im Herbst 2012. Bestehende Aktionäre und potentielle neue Kapitalgeber sollen 12 Millionen Euro zur Modernisierung und Verbesserung des Skigebietes zur Verfügung stellen. „Es ist von großer Bedeutung, dass die Alpendorf Bergbahnen AG als treibender Wirtschaftsmotor der Region konkurrenzfähig...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.