Tirolerball

Beiträge zum Thema Tirolerball

Leute
Das Tirolerball-Organisationsteam der Gemeinde Telfs mit Tirolerbundobmann Johann Baumgartner (r.).
3 Bilder

Dank an Telfer für gelungene Abwicklung des Tirolerballs in Wien
Lob für Tirolerball-Organisation

TELFS. Voll des Lobes für Telfs war der Obmann des Tirolerbundes in Wien RR Johannes Baumgartner. Er kam vergangene Woche in die Marktgemeinde, um den Telfer Organisatoren noch einmal für die gelungene Abwicklung des Tirolerballs in Wien zu danken und zu gratulieren. „Schallmauer“ von 2000 Ballbesuchern durchbrochenMit Stolz verwies Baumgartner darauf, dass beim großen Ball-Event im Jänner im Wiener Rathaus die „Schallmauer“ von 2000 Ballbesuchern durchbrochen wurde. Über die Hälfte davon...

  • 17.05.19
Lokales
Stadtgalerie beim Tirolerball: GV Josef Federspiel und Künstlerin Aline Schenk.

Ausstellung wieder im Inntalcenter in Telfs
Kleine Stadtgalerie ganz groß

TELFS. Die kleine Stadtgalerie Telfs machte zum Tirolerball einen Ausflug nach Wien (BB haben berichtet) und präsentierte sich ganz groß. Nach sieben Wochen konnte sie endlich wieder in ihrem Heimatort Telfs aufgestellt werden: Frisch geputzt erstrahlt sie nun im 1. Stock des Einkaufszentrum Inntalcenter Telfs! Ausstellung bis mitte AprilBis Mitte April präsentiert die kleine Galerie folgende Künstler, die fast alle in Wien beim Tirolerball ausgestellt waren: Aline Schenk, Tina Krippels,...

  • 09.03.19
Lokales
Hauptmann Karl Guglberger bei der Angelobung der Marketenderin Melanie Aschaber.
2 Bilder

Umbruch bei den Ebbser Schützen
Weniger Mitarbeit am Blumenkorso aber vielleicht zum Tirolerball 2021

Bei den Ebbser Schützen sind die Schützenkompanie (Traditionsschützen) und die Schützengilde (Sportschützen) in einem Verein zusammengeschlossen. Am Samstagabend, den 23. Februar war Jahreshauptversammlung. Dabei wurden die sportlichen Erfolge der Gilde hervorgehoben, aber auch heikle Punkte angesprochen: Die Arbeit beim Blumenkorso wird zurückgefahren, der Obmann tritt zur Neuwahl kommendes Jahr nicht mehr an. Dafür könnte das Haflingerdorf den Tirolerball 2021 ausrichten. EBBS (be). Die...

  • 26.02.19
Lokales
Feierliche Eröffnung im Ballsaal des Wiener Rathauses (v.l.): Johann Baumgartner (Obmann Tirolerbund in Wien), Moderator Gregor Blo´éb, Telfer Bürgermeister Christian Härting, Tiroler LH Günther Platter, Wiens Bgm. bzw. LH Dr. Michael Ludwig.
151 Bilder

27. Tirolerball in Wien unter dem Motto: TELfs calling – fast 2000 kamen!
Telfs rockte Wien

WIEN/TELFS. Telfs mit Tirol ist der Nabel der Welt, wenn man den Ansprachen von Tiroler Landeshauptmann Günther Platter, Telfer Bürgermeister Christian Härting und sogar Wiens Bürgermeister bzw. Landeshauptmann Dr. Michael Ludwig am 12. Jänner beim Tirolerball im Wiener Rathaus glaubt. "Ohne Tirol geht in Wien nix", sprach LH Platter und erklärt zusammen mit dem Telfer Ortschef: "Wir haben Wien eingenommen!" - natürlich friedlich gemeint. Vor allem die Verbundenheit von Tirol und Wien kam...

  • 13.01.19
Lokales
Beim letzten Monatsmarkt im Oktober wurde von Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter und Amtsleiter Bernhard Scharmer schon fleißig die Werbetrommel gerührt

Tiroler Ball am 12. Jänner
Telfs bringt Tirol nach Wien

Am 12. Jänner steigt der Tirolerball in Wien TELFS (jus). Laninger, Tiroler Volksschauspiele und Patriots: drei Institutionen, alle unverkennbar mit Telfs verbunden. Doch am 12. Jänner ändert sich das. Da wird ein gutes Stück Telfer - und damit - Tiroler Geist nach Wien gebracht. Der traditionelle Tirolerball im Wiener Rathaus vom Tirolerbund wird nämlich heuer von der Marktgemeinde Telfs ausgerichtet. Rund 1,9 Millionen Wiener und Wienerinnen warten darauf, von Tiroler Kultur und...

  • 05.12.18
Lokales
Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer (v. l.).

Telfer organisieren Tiroler Ball in Wien
Werbung für Ball in Wien auf dem Telfer Monatsmarkt

TELFS. Am Samstag fand der letzte reguläre Telfer Monatsmarkt des heurigen Jahres statt. Dabei wurde auch die Gelegenheit genutzt, für den "Tiroler Ball" in Wien die Werbetrommel zu rühren, der am 12. Jänner 2019 stattfindet und von der Marktgemeinde Telfs ausgerichtet wird. Dafür legten sich auch Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer ins Zeug. Mit dem Oktober-Markt endetdie offizielle Telfer Monatsmarkt-Saison für heuer. Allerdings gibt...

  • 15.10.18
Lokales
Der Kufsteiner Bürgermeister Martin Krumschnabel mit Gattin Andrea
38 Bilder

Alles Polka - Der Tirolerball im Wiener Rathaus

Der Tirolerbrund Wien ist erneut ausgezogen um allen Gästen eine rauschende Ballnacht zu bescheren. Bereits seit 1920 findet der Tiroler-Ball im Wiener Rathaus statt. Seit dem hat sich bei der Technik einiges geändert. Videokameras übertragen die Geschehnisse im Festsaal des Rathauses live auf eine Videowall, die Gäste filmen mit ihren Handys und die Rede wird in ein Mikrofon gesprochen. Was jedoch immer gleich bleibt sind die Traditionen am Tiroler-Ball. Zur Eröffnung griff sogar der Tiroler...

  • 26.01.17
Leute
Moderatorin des Abends und STADTBLATT-Redakteurin Sara Erb mit Tirolerbund-Obmann Herwig Pelzer
8 Bilder

Energie verbindet beim Tirolerball im Wiener Rathaus!

Energie, so weit das Auge reicht – das erwartete die Gäste vergangenen Samstag beim 25. Tirolerball im Wiener Rathaus! Heuer durfte die Stadt Wörgl gemeinsam mit dem Tirolerbund das traditionelle Fest in der Bundeshauptstadt ausrichten und überraschte dabei mit pfiffigen Ideen und zahlreichen Höhepunkten. Namhafte Politiker und Wirtschafter sowie Trachtenfreunde aus Nah und Fern ließen sich den Ball der Energiemetropole nicht entgehen. Bereits beim Einmarsch der Fahnenabordnungen und...

  • 24.01.17
  •  1
  •  2
Leute
47 Bilder

„Energie verbindet“: Das war der Tirolerball 2017!

Stadtgemeinde Wörgl lud zum rauschenden Fest in das Wiener Rathaus Energie soweit das Auge reicht – das erwartete die Gäste vergangenen Samstag beim 25. Tirolerball im Wiener Rathaus! Heuer durfte die Stadt Wörgl gemeinsam mit dem Tirolerbund das traditionelle Fest in der Bundeshauptstadt ausrichten und überraschte dabei mit pfiffigen Ideen und zahlreichen Höhepunkten. Namhafte Politiker und Wirtschafter sowie Trachtenfreunde aus Nah und Fern ließen sich den Ball der Energiemetropole nicht...

  • 23.01.17
Lokales
Zum Traditionsball gehören auch Feierlichkeiten wie die Begrüßung der Traditionsvereine und Wörgler Abordnung durch den Wiener Bgm. Michael Häupl und die Kranzniederlegung am Sonntag mit anschließendem Festzug zum Stephansdom.

Noch 30 Tage bis zum Tirolerball in Wien

Unter dem Motto „Energie verbindet“ lädt die Stadt Wörgl am 21. Jänner zum rauschenden Fest in das Wiener Rathaus. Die Vorbereitungen bei den Traditionsvereinen und dem Stadtmarketing laufen seit Monaten auf Hochtouren. WÖRGL. Der traditionelle Tirolerball ist bereits seit Jahrzehnten ein beliebter Fixtermin in der Bundeshauptstadt. Jedes Jahr darf ihn eine andere Tiroler Gemeinde gemeinsam mit dem Tirolerbund organisieren. Heuer veranstaltet die Stadt Wörgl den Ball, der nun zum 25. Mal im...

  • 22.12.16
Leute
Rund 150 Vertreter der Wörgler und Bruckhäusler Traditionsvereine werden am 21. Jänner im Wiener Rathaus für einen imposanten Auftakt sorgen.
3 Bilder

Wörgler richten Tirolerball in Wien aus

Unter dem Motto „Energie verbindet“ lädt die Stadt Wörgl am 21. Jänner zum rauschenden Fest in das Wiener Rathaus. Die Vorbereitungen bei den Traditionsvereinen und dem Stadtmarketing laufen seit Monaten auf Hochtouren. WIEN/WÖRGL. Der traditionelle Tirolerball ist bereits seit Jahrzehnten ein beliebter Fixtermin in der Bundeshauptstadt. Jedes Jahr darf ihn eine andere Tiroler Gemeinde gemeinsam mit dem Tirolerbund organisieren. Heuer veranstaltet die Stadt Wörgl den Ball, der nun zum 25. Mal...

  • 21.12.16
Leute
Der Tirolerbund in Wien lud Land- und Stadtmenschen ein, gemeinsam im Rathaus das Tanzbein zu schwingen.

Polka traf auf Walzer

Tirolerball 2016 in Wien wurde von Westendorfern ausgerichtet WIEN/WESTENDORF (red.). Westendorf zeichnete heuer für den Tirolerball des Tirolerbundes in Wien (im Rathaussaal) verantwortlich – unter dem Motto "Polka trifft Walzer". Rund 500 Westendorfer reisten in die Hauptstadt, um bei dem Ball-Highlight dabei zu sein. Für die Organisation zeichneten Peter Gossner und Albert Sieberer verantwortlich; mit dabei waren auch Schützen, Musikkapelle, Trachten- und Tanzverein, Landjugend und...

  • 27.01.16
Freizeit
Der Tirolerbund in Wien lädt Landvolk und Stadtmenschen ein, gemeinsam im Rathaus das Tanzbein zu schwingen.

Polka trifft Walzer am Tirolerball im Wiener Rathaus

Bunte Dirndln sympathisieren mit schwarzen Smokings, glamouröse Ballroben mit urigen Lederhosen und Trachtenjankern: Der Tirolerball präsentiert sich 2016 in vielfältigem Gewand. Das Motto „Polka trifft Walzer“ ist dabei Programm: In einer vielfältigen Mischung warten am 23. Jänner im Wiener Rathaus zahlreiche Überraschungen von modernem Brauchtum bis zu traditionellem Lifestyle, von zünftiger Marschmusik bis zu hämmernden Rock-Hymnen. Gastgeber-Gemeinde ist heuer Westendorf:...

  • 03.01.16
Lokales
Dompfarrer Toni Faber
20 Bilder

Tirolerball 2014

Beim traditionsreichen Tirolerball herrschte am Samstagabend im Wiener Rathaus beste Stimmung. Veranstalter war das bewährte Team des Tirolerbunds in Wien. Nachdem im vergangenen Jahr der Ball von Gemeinden aus dem Oberland gestaltet wurde, präsentierten sich heuer mit Angath, Angerberg und Mariastein Gemeinden aus dem Unterland im Rathaus. Tirolerbund-Obmann Reinhard Ring konnte zahlreiche prominente Gäste begrüßen, darunter Tirols Landeshauptmann Günther Platter, Südtirols...

  • 26.01.14
Leute
185 Bilder

Tirolerball 2014: Angath, Angerberg und Mariastein zeigten Wien, wie man feiert

WIEN (ck). Wenn im Wiener Rathaus in erster Linie Tiroler feiern, dann kann es sich fast nur um den einmal jährlich stattfindenden Tirolerball handeln. So auch gestern Abend. Der Ball wird vom Tirolerbund in Wien ausgerichtet. In diesem Jahr gestalteten Angath, Angerberg und Mariastein den Ball. Die drei Gemeinden sind Teil der Ferienregion Hohe Salve, die im Zuge des Balls auch beworben wurde. LH Platter nahm inmitten der Bundesmusikkapelle Platz Es war eine rauschende Ballnacht im Wiener...

  • 26.01.14
  •  3
Lokales
Lugners Loge ist beim Opernball ein Dauerbrenner: Der Ball findet heuer am 27.2. statt.

Alles Walzer: So wird durch Wien getanzt

Für rauschende Ballnächte ist auch heuer wieder gesorgt. Die Highlights der Saison im Überblick. Plus: Gewinnen Sie Karten für den Tirolerball. Vom Opernball bis zum Tirolerball – welche Events Sie heuer nicht verpassen sollten: • Hier wird nicht "stillgestanden": Der Ball der Offiziere findet am 17.1. in der Hofburg statt. • 100.000 Blüten schmücken am 17.1. das Rathaus beim Wiener Blumenball. • Der Ball der Wiener Philharmoniker geigt am 23.1. im Wiener Musikverein auf. • Hier gibt es...

  • 08.01.14
  •  5
Leute
29 Bilder

Tirolerball 2013

Unter dem Motto "Die Region Naturpark Kaunergrat grüßt Wien" luden der Tirolerbund in Wien und die Region Naturpark Kaunergrat am Samstag zum traditionellen Tirolerball ins Wiener Rathaus. Bei einem abwechslungsreichen musikalische Programm konnten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden feiern. Die Mitternachtseinlage wurde von einer Abordnung der Wenner Fasnacht gestaltet. Nach vierjähriger Pause starten die Wenner heuer wieder in die Fasnacht, die am 10 Februar stattfinden wird. Im...

  • 28.01.13
  •  4
Lokales

Acht Gemeinden gehen nach Wien

WIEN/BEZIRK. Tirol besucht Wien heißt es, wenn der traditionelle Tirolerball alljährlich im Wiener Rathaus auf dem Programm steht. Jedes Jahr übernimmt eine Tiroler Gemeinde den Ehrenschutz über den Tirolerball in Wien und gestaltet den Ball mit. Die acht Naturparkgemeinden in den Bezirken Landeck und Imst, das sind Faggen, Fließ, Kaunerberg, Kaunertal und Kauns sowie Arzl, Jerzens und Wenns, wurden als Gastgeber für den nächsten Tiroler Ball in Wien nominiert. Das teilte Bür- germeister...

  • 11.04.12
Leute
Die Region PillerseeTal wird sich präsentieren.

PillerseeTal & der Tirolerball

Region tritt als Gastgeber auf; Kosten bei 20.000 € PILLERSEETAL/WIEN (niko). Zuerst hatte es um das Vorhaben Unstimmigkeiten gegeben. Fieberbrunns Bgm. Herbert Grander war aus Kostengründen dagegen, Hochfilzens Ortschef Sebastian Eder war skeptisch. St. Jakobs Bgm. Leonhard Niedermoser, auch Planungsverbandsobmann in der Region, zeigte sich hingegen von der Idee zur Ausrichtung des Tirolerballs in Wien begeistert. Unterstützt wurde er von den Dorfchefs von St. Ulrich und Waidring. Der...

  • 15.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.