Waffe

Beiträge zum Thema Waffe

Lokales
Fotos der Überwachungskamera
4 Bilder

Wieder bewaffneter Raubüberfall in Klagenfurt

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf ein Wettcafé heute Nacht veröffentlicht die Polizei Bilder der Überwachungskamera. Die Fahndung verlief bisher ohne Ergebnis. INNENSTADT. In der Nacht auf heute, Dienstag, betrat um 3.41 Uhr betrat eine maskierte Person ein Wettcafé in der Klagenfurter Innenstadt und zwang die 30-jährige Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe zur Herausgabe der Kellnerbrieftasche. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine...

  • 09.12.14
Lokales
Ein Geschäftsmann aus Neunkirchen soll eine Frau mit der Pistole bedroht haben.
2 Bilder

Staatsanwalt: "Er meinte, er werde die Bedrohte umbringen"

Seit Jahrzehnten mischt der Mann in der Neunkirchner Geschäftswelt mit. Jetzt wurde er wegen Nötigung und gefährlicher Drohung angezeigt! Geschäftliche Auseinandersetzung in einem Hotel eskalierte: Unternehmer zog Schusswaffe. Anzeige bei der Polizei Neunkirchen. NEUNKIRCHEN. Er ist eine jener schillernden Figuren, die das Bild der Bezirkshauptstadt seit Jahrzehnten mit geprägt haben: Am 25. November kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Unternehmer und – so wird kolportiert –...

  • 26.11.14
Lokales
Bei der Schlägerei kam sogar eine Waffe in Einsatz.

Wilde Schlägerei vor Disco – wegen Ex-Freundin

BEZIRK. Auf einem Parkplatz vor einer Diskothek im Bezirk Braunau kamen laut Polizei am 8. November gegen 3:15 Uhr ein 25-Jähriger aus Burgkirchen und seine Ex-Freundin, eine 29-Jährige aus Mühlheim am Inn, in Streit. Mehrere Personen mischten sich in die Auseinandersetzung ein und versuchten die beiden zu trennen. Ein 19-Jähriger aus Höhnhart schlug dabei mit der Faust ins Gesicht des 25-Jährigen, wodurch dieser schwer verletzt wurde. Daraufhin holte ein Freund des verletzten 25-Jährigen – ein...

  • 08.11.14
Lokales
Dieser 28-jährige Serbe überfiel einen Taxilenker und bedrohte ihn bei Loosdorf mit einer Waffe.
5 Bilder

Überfall auf Taxler bei Loosdorf - "Bonnie und Clyde" bereits gefasst

LOOSDORF. Ein Horrorszenario wurde für einen Taxifahrer aus Gmunden (OÖ) Realität. Ein Pärchen, das er von Gmunden nach Wien bringen sollte, entpuppte sich als "Bonnie und Clyde" und raubte den Mann auf Höhe der Autobahnausfahrt Loosdorf aus. Der 28-jährige Serbe Milos N., der ebenso wie seine Komplizin bereits in Haft ist, hielt dem Fahrer plötzlich eine Waffe an den Hals und forderte dessen Geldbörse, die die Frau flink in ihrer Tasche verschwinden ließ. Taxler flüchtet über...

  • 18.10.14
Lokales

Eingriff in fremdes Jagdrecht in Imst

IMST. In der Nacht auf den 16.10.2014 erlegte ein unbekannter Täter auf einer Wiese, im Bereich „Sirapuit“ in Imst, einen Hirsch. Das Wildbret wurde zwar zurück gelassen, das Haupt aber fachmännisch abgetrennt und entfernt. Der Wilderer dürfte den Hirsch mit einer Langwaffe aus einem Auto, das auf der Gemeindestraße nach Hoch Imst abgestellt war, erlegt haben. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Imst unter Tel. 059133-7100 erbeten.

  • 16.10.14
Lokales
Der Annaberger Rotkreuz-Sanitäter Johann Dorfwirth starb vor einem Jahr im Kugelhagel.

Wilderer von Annaberg verwendete Waffe aus Bundesheerbestand

ANNABERG (mg). Vor etwa einem Jahr ereignete sich die Wilderer-Tragädie in Annaberg. Alois H. erschoss damals drei Polizisten und den Annaberger Rotkreuz-Sanitäter Johann Dorfwirth. Wie sich nun herausstellte, stammt ein erst im Mai gefundenes Sturmgewehr aus Bundesheerbeständen. Wie der Attentäter an das StG77 kam ist noch unbekannt. Der Privatbesitz dieser Waffe ist in Österreich verboten.

  • 14.08.14
Lokales

Nach Unfall mit Waffe gedroht

INNENSTADT. In der Nacht auf vorigen Dienstag kam es im Stadtgebiet von Klagenfurt nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zu einem Streit zwischen den beiden Beteiligten, einem 28-jährigen und einem 23-jährigen Klagenfurter. Der 28-jährige kündigte an, eine Waffe zu holen, ging weg und kam schließlich mit einer Gasdruckpistole zurück. Der zweite Beteiligte war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr anwesend. Der 28-jährige wurde von der Cobra und weiteren Polizeistreifen in seiner Wohnung...

  • 08.08.14
Lokales
Das Wettbüro wurde am Wochenende ausgeraubt.
2 Bilder

Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

In Innsbruck ist es am Sonntagabend zu einem bewaffneten Überfall in einem Wettbüro gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Der maskierte Täter bedrohte Gäste und Kassiererin und flüchtete zu Fuß. Der Mann wird gesucht Der gesuchte Mann soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er hat blonde Haare und helle Hautfarbe. Bekleidet war er beim Überfall mit einem schwarzen Kapuzenpullover, dunkler Jeanshose und auffallenden, weißen Turnschuhen der Marke Nike. Der Täter...

  • 29.07.14
Lokales

Tödliche Schüsse nach Tankstellenüberfall

WIENER NEUSTADT/NEUNKIRCHEN. „Das ist ein Überfall – Geld her!“ Mit diesen Worten besiegelte ein 21-Jähriger Donnerstag Nacht sein Schicksal. Zunächst machte er in der BP-Tankstelle in Wiener Straße den Anschein eines gewöhnlichen Kunden. Er kaufte eine Packung Zigaretten. Doch dann zog er eine Faustfeuerwaffe aus dem Rucksack und bedrohte die Tankstellenangestellte. Sie nahm Reißaus. Verfolgungsjagd Kurze Zeit später floh der Räuber nach draußen. Er setzt sich in seinen Wagen und...

  • 04.07.14
News
Ariana Grande

Ariana Grande posiert mit einer Waffe - Dreht sie jetzt durch? (Foto)

Die US-Sängerin Ariana Grande posiert auf einem neuen Foto ganz im amerikanischen Stil mit Schusswaffe! Ist die „Problem“ Interpretin etwa ein Waffennarr? Wir können euch beruhigen, wie es scheint ist die Pistole nur ein Accessoire, das sie in ihrem nächsten Video tragen wird. Der gefährliche Look sieht verdammt sexy an Ariana aus! Ariana Grandes erste Singleauskopplung „Problem“ aus ihrem kommenden Album ist ein riesiger Hit und in den amerikanischen Charts ganz vorne mit dabei. Das Video...

  • 16.06.14
Lokales
So schnell wie möglich durchführen: Die Schusswaffenregistrierung.

Registrierung der Waffen bis 30. Juni

BEZIRK TULLN. Bis spätestens 30. Juni 2014 müssen Schusswaffen der Kategorie C (Langwaffen mit gezogenem Lauf, Büchsen) gemäß § 33 Waffengesetz bei einem dafür berechtigten Waffenfachhändler im Zentralen Waffenregister (ZWR) registriert werden. Dazu ist es erforderlich, beim Waffenfachhändler ein Formular auszufüllen oder die bisherige Meldebestätigung gem. § 30 WffG mitzunehmen. Aber auch online kann die Registrierung erfolgen – und zwar kostenlos auf www.help.gv.at mittels Handy-Signatur oder...

  • 10.06.14
Politik

Bettler wurde von Pensionist bedroht

Gegenüber einer Gruppe Bettler beim Lidl-Markt im Salzburger Stadtteil Itzling, zückte ein betrunkener Pensionist eine Schreckschusspistole. Der Mann wurde festgenommen. Mittwochabend sorgte ein betrunkener Pensionist auf dem Parkplatz des Lidl-Markt in Itzling für große Aufregung. Der Mann war zuvor schon durch Beschimpfungen gegen Passanten, darunter auch Bettler, aufgefallen. Der 66-jährige Pensionist bedrohte außerdem zwei Flachgauer mit einer Schreckschusspistole. Die beiden Flachgauer...

  • 15.05.14
Lokales
4 Bilder

"Der Schock kam erst am nächsten Tag"

Von der auf ihn gerichteten Waffe trennte Markus Froschauer nicht einmal ein Meter. ST. FLORIAN (kpr). Ein vermummter Mann stand vor dem Tresen in seinem Geschäft in St. Florian – einen schwarzen Revolver in der Hand. "Das Geld da rein", flüsterte er dem verwirrten Geschäftsinhaber leise zu und zeigte auf das Plastiksackerl, das er auf den Tresen gelegt hatte. "Zuerst hielt ich das alles für einen Scherz", sagt Markus Froschauer zur BezirksRundschau. Erst als der Mann lauter wurde und nochmal...

  • 15.05.14
Lokales

Soldat mit Waffe bedroht

SATTLEDT. Ein 21-jähriger niederländischer Soldat wurde am 11. März bei der Autobahntankstelle Voralpenkreuz auf dem Parkplatz von einem Unbekannten mit einer Waffe bedroht. Gegen 1.10 Uhr nachts war der 21-Jährige gemeinsam mit 30 Kameraden von Holland Richtung Graz unterwegs. Bei der Autobahntankstelle Voralpenkreuz hielten sie an, um Pause zu machen. Der Niederländer entfernte sich einige Meter, als neben ihm ein VW Passat anhielt. Der unbekannte Lenker sagte dem 21-Jährigen, dass er kein...

  • 11.03.14
Lokales

Überfall auf Bäckerei in Linzer Innenstadt

Vier bislang unbekannte Täter überfielen heute nachmittag eine Bäckerei in der Linzer Innenstadt, raubten Bargeld und verletzten die 17-Jährige Angestellte. Vorerst kamen kurz nach 15 Uhr zwei männliche Personen in die Bäckerei und tranken einen Kaffee. Etwa sieben Minuten später kamen offensichtlich die zwei Komplizinnen der Männer in die Bäckerei, bedrohten die Angestellte und schlugen auf sie ein. Weil die 17-Jährige laut um Hilfe schrie, schalteten sich auch die beiden Männer ein und...

  • 08.03.14
Lokales
(Symbolbild)

Mann schoss sich in den Fuß

HALLWANG. Ein 49-Jähriger hantierte am Donnerstag vor seinem Wohnhaus in Hallwang mit einer Schusswaffe. Dabei lösten sich zwei Schüsse und trafen den Mann am Fuß. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der Hallwanger gab an, die Waffe sei ihm aus der Hand gefallen und dabei haben sich die Schüsse gelöst.

  • 03.01.14
Lokales

Raubüberfall auf Tankstelle in Linz

LINZ, HÖRSCHING (red). Am 13. Dezember 2013 um 4.05 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Linz und forderte die 53-jährige Angestellte aus Hörsching mit vorgehaltener schwarzer Waffe auf, Bargeld herauszugeben. Die 53-Jährige wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bislang ohne Erfolg. Die Ermittlungen werden vom SPK Linz geführt. Täterbeschreibung: Mann, ca. 190cm groß, schlank, dunkel bekleidet, graue Handschuhe, sprach mit...

  • 13.12.13
Lokales
Dagmar W. überzeugte den Tschechen zum Tausch Waffe gegen Zigarette. Klosterneuburgs Postenkommandant Georg Wallner ist stolz auf seine Mitarbeiterin.
3 Bilder

Sprachkenntnisse machten Unterschied

"Als er seine Muttersprache hörte, wurde er zusehends ruhiger", sagt Polizistin Dagmar W. über den Tschechen, der sie mit einer Waffe bedrohte. KLOSTERNEUBURG. Es war eine Situation, wie sie sie auch Polizisten nicht so häufig erleben. Ein Tscheche bedrohte in Klosterneuburg die Streifenpolizisten, die ihn kontrollieren wollten, mit einer Waffe. (Siehe Artikel: Waffe gegen Polizei gerichtet) Dagmar W., Polizistin der Polizeidienststelle Klosterneuburg, saß im zweiten, zur Verstärkung...

  • 16.10.13
Lokales
Die Flucht endete unblutig bei der Leopoldsbrücke (Kreuzung Wiener Straße) in Klosterneuburg.

Waffe gegen Polizei gerichtet

Flucht nach Raubüberfall in Znaim endete in Klosterneuburg. KLOSTERNEUBURG/HAUGSDORF. Alles begann im tschechischen Znaim: Am Samstag gegen 16.15 Uhr war das Fahrzeug eines 40-Jährigen als Täterfahrzeug dort an einem Raubüberfall beteiligt. In der Folge fuhr der Mann in Richtung Klosterneuburg, wo er im Bereich der PI Haugsdorf (Bezirk Hollabrunn) einen 37-jährigen Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug zum Stehenbleiben nötigte. Er stieg aus und bedrohte den Mann mit einer Faustfeuerwaffe, indem...

  • 14.10.13
Lokales
Am Donnerstag überfiel ein bislang Unbekannter den Postpartner in Kufstein.
4 Bilder

Bewaffneter Raubüberfall in Kufstein

Das Überfallsopfer konnte erst am nächsten Morgen befreit werden. KUFSTEIN. Am Donnerstag (19.09.2013) kurz nach 18 Uhr betrat bislang unbekannter, maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Täter den Postpartner in 6330 Kufstein, Andreas-Hofer-Straße und drängte den 58-jährigen Betreiber des Shops hinter den Tresen, wo sich der Täter aus einer Lade Geld geben ließ. In weiterer Folge musste sich das Opfer in einem Raum des Shops begeben, in welchem sich ein Tresor befindet. Aus diesem...

  • 20.09.13
Lokales
Foto: Polizei
4 Bilder

Hanfplantage und Waffenlager endeckt

Am Sonntag, den 16.6. gegen 2.30 eilten aufgrund eines Einbruchsverdachtes Beamte der Sondereinheit Wega zu einer Gärtnerei in Wien ­Meidling. Im Zuge der Nachschau konnten die Beamten keinen Einbrecher wahrnehmen, fanden jedoch eine Hanfplantage, bestehend aus 25 Cannabispflanzen, 170 Gramm getrocknetes Cannabiskraut, diverse Stichwaffen, sowie drei Gewehre samt Munition. Das Ausmaß des vermuteten Drogenhandels und das Motiv des Waffenbesitzes sind Gegenstand weiterer Erhebungen und...

  • 17.06.13
Lokales
Mit dem Nachbau einer Beretta 92,9 mm (siehe Bild) drohte ein Tschche seinen Nachbarn in Zell am See.

Drohung mit Waffe in Zell am See

ZELL AM SEE. Am Sonntagabend beschuldigte ein Tscheche seinen Nachbarn vor dessen Wohnung in Zell am See einen Schaden an seinem Pkw verursacht zu haben. Bei der gemeinsamen Begutachtung des Pkw auf dem hauseigenen Parkplatz zog dieser plötzlich eine geladene Gaspistole aus der Hosentasche, bei der es sich um einen täuschend echten Nachbau einer Beretta 92, 9 mm, handelte. Als die anschließend herbei gerufene Polizei eintraf, befand sich der Bewaffnete in seiner Wohnung, kam aber nach einer...

  • 10.06.13
Lokales

Zwei Tote nach Schüssen in Ansfelden

ANSFELDEN (red). Am 1. Juni 2013 gegen 22.45 Uhr kam es vor einem Lokal in Ansfelden zwischen einem Ehepaar aus Haid vermutlich zu einem Streit. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung fielen mehrere Schüsse aus einer Faustfeuerwaffe. Nach derzeitigem Erhebungsstand dürfte der 52-jährige Mann zuerst seine 51-jährige Frau und dann sich selber erschossen haben. Die näheren Hintergründe zur Tat sind derzeit noch völlig unklar. Seitens der Staatsanwaltschaft Linz wurde eine Obduktion der Leichen...

  • 02.06.13
Lokales
Mit einer Waffe wie dieser wurde auf einen 27-jährigen gefeuert.
2 Bilder

Rambo-Methoden: Pinzgauer feuerte Schüsse auf Saufkumpanen

ZELL AM SEE. Ein Saufgelage in einer Wohnung in Zell am See wäre für einen von drei Kumpels fast tödlich geendet. Nach einem heftigen Streit ging vergangene Woche der spätere Beschuldigte ins Schlafzimmer seiner Wohnung, holte ein Luftdruckgewehr und schoss auf seinen 27-jährigen „Freund“. Völlig von Sinnen versetzte er dem Opfer daraufhin mit dem Gewehrlauf einen Stoß gegen die Schläfe und anschließend einen Schlag mit dem Kolben des Gewehrs in den Kieferbereich. Als das Opfer aus der Wohnung...

  • 17.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.