Wolfgang Germ

Beiträge zum Thema Wolfgang Germ

Klagenfurter Berufsfeuerwehr assistierte der Abteilung Entsorgung bei der Bergung von Sperrmüll aus der Glan.
4

Entsorgung Klagenfurt
Entsorgung mit Assistenzeinsatz der Berufsfeuerwehr

Klagenfurter Berufsfeuerwehr assistierte der Abteilung Entsorgung bei der Bergung von Sperrmüll aus der Glan. KLAGENFURT. Das illegale Ablagern von Sperrmüll sowie das achtlose Wegwerfen und Liegenlassen auch größerer Gegenstände nimmt leider auch seit der Wiedereröffnung der Altstoffsammelstellen nicht ab. Die Abteilung Entsorgung erhielt kürzlich bei der Bergung eines Fahrrades und eines Einkaufswagens aus der Glan in der Nähe des Fischlparks Unterstützung der Berufsfeuerwehr. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der Spielplatz am Kreuzbergl ist noch bis Mitte Mai geschlossen; die kleineren und mittleren städtischen Spielplätze sind am 1. Mai wieder offen.

Spielplätze Klagenfurt
Klagenfurter Kinder dürfen wieder (öffentlich) spielen

Kleine und mittlere Spielplätze sind ab 1. Mai wieder geöffnet. KLAGENFURT. Vizebürgermeister Wolfgang Germ und die Klagenfurter FPÖ haben bereits mehrmals gefordert, die städtischen Spielplätze wieder für die Kinder zu öffnen. Nun hat die Stadt reagiert und gibt ab 1. Mai die kleineren und mittleren Kinderspielplätze wieder frei. „Wir wollen bereits am kommenden verlängerten Wochenende den Familien mit Kindern die Möglichkeit geben, die Klagenfurter Kinderspielplätze zu nutzen“, sagt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Heute vormittag tagte der Klagenfurter Stadtsenat

Stadtsenat Klagenfurt
Rathaus kehrt schrittweise in den Normalbetrieb zurück

Sitzung des Klagenfurter Stadtsenates - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Stadträte. KLAGENFURT. Die heute Sitzung des Klagenfurter Stadtsenats ging - nach den Telefonkonferenzen in den vergangenen Wochen - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Senatsmitglieder, allerdings im größeren Gemeinderatssaal über die Bühne. Selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorschriften. Schrittweise Rückkehr Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ist das Befahren der Altstoffsammelstellen in Klagenfurt ab 14. April wieder möglich.

Entsorgung Klagenfurt
Ab heute: Die Altstoff-Sammelzentren öffnen wieder

Unter strengen Auflagen sind ab heute die Altstoff-Sammelstellen Nord und Süd in Klagenfurt wieder geöffnet. Auch die Sperrmüllabholung ist wieder in Betrieb.  KLAGENFURT. Nach unzähligen Anfragen und der Zunahme an illegalen Ablagerungen seit den Ausgangsbeschränkungen haben Entsorgungs-Referent Vizebürgermeister Wolfgang Germ und seine Mitarbeiter daran gearbeitet, die Altstoff-Sammelzentren wieder zu öffnen. „Die Menschen haben jetzt mehr Zeit und misten zuhause aus“, erklärt Germ....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Baustelle Benediktinerplatz/Benediktinerschule im April 2018

Landesrechnungshof prüfte Klagenfurt
Positive Entwicklung des Schuldenstandes, Ungereimtheiten rund um die Benedkitinerschule

Der Landesrechnungshof Kärnten hat sich mit zwei Klagenfurter Themen beschäftigt: mit dem Schuldenstand und dem Verkauf der Benediktinerschule. KLAGENFURT. Die Prüfer heben hervor, dass die Schulden der Stadt im Zeitraum 2014 bis 2018 von 94,2 auf 53,9 Millionen Euro gesenkt werden konnten. Im Gegenzug stiegen die Rücklagen von 83,53 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 121,1 Millionen im Jahr 2018. „Wir haben im Zuge des erfolgreichen Reformprozesses genug Rücklagen gebildet, um für Notlagen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bitte keine Altkleidersäcke und Flaschen vor oder neben den Containern abstellen!

Entsorgung Klagenfurt
Bitte nichts vor oder neben Altstoff-Containern ablagern!

Altglas- und Altstoffsammelstellen werden derzeit stark belastet. Bitte, keine Ablagerungen vor den Containern! KLAGENFURT. Viele Klagenfurter nutzen die unfreiwillige Auszeit, um zu entrümpeln und auszumisten. Die Folge davon sind überfüllte Altstoff-Sammelcontainer und Altglas-Sammelstellen. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Entsorgungs-Referent Vizebürgermeister Wolfgang Germ richten diesbezüglich einen dringenden Appell ab die Bevölkerung: Bitte, keine Ablagerungen vor den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
In der Ballsporthalle im Sportpark wird derzeit vorsorglich ein Notquartier mit 100 Betten eingerichtet.

Corona-Vorsorge
Corona-Notquartier im Sportpark - mit Umfrage!

Im Sportpark Klagenfurt entsteht ein Notquartier mit 100 Betten. KLAGENFURT. Das Stadion bzw. der Sportpark Klagenfurt herrscht Stillstand, allerdings nicht ganz: In der Ballsporthalle wird gerade ein Notquartier errichtet. Ab Freitag stehen dort 100 Betten als Reserve zur Verfügung, sollten die Kapazitäten im Lazarett des Klinikums künftig zu wenig sein. Damit man auf mögliche Entwicklungen in den kommenden Wochen rasch reagieren kann, hat der Magistrats-Krisenstab diese...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Aktuell kommt es im Raum Klagenfurt vermehrt zu illegalen Sperrmüllentsorgungen
1

Müllentsorgung Klagenfurt
Müllabfuhr nimmt derzeit auch Übermengen mit!

Müll-Abfuhrplan bleibt aufrecht, Übermengen an Restmüll werden mit-entsorgt, Spermüllabfuhr ist ausgesetzt, aber: illegale Sperrmüllablagerungen werden geahndet. KLAGENFURT. Der Müll-Abfuhrplan der Entsorgung Klagenfurt bleibt unverändert aufrecht, betont Entsorgungs-Referent Vizebürgermeister Wolfgang Germ. Und: Vorübergehend bzw. während der Dauer der Corona-Vorsichtsmaßnahmen werden auch Übermengen an Restmüll abtransportiert - bitte in verschlossenen (!) Säcken. Germ: "Es werden auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Vizebürgermeister Wolfgang Germ

Corona-Verdacht negativ getestet
Germs Corona-verdächtige Kontaktperson wurde negativ getestet

Vizebürgermeister Wolfgang Germ atmet auf ... KLAGENFURT. Der Stadtsenat und somit auch alle Magistratsbediensteten können zumindest ein wenig aufatmen: Am Mittwoch Nachmittag stellte sich heraus, dass das Testergebnis der Corona-gefährdeten Person, mit der Vizebürgermeister Wolfgang Germ in Kontakt war, negativ getestet wurde. Germ war aus Rücksicht und als Vorsichtsmaßnahme vorübergehend in freiwillige Quarantäne gegangen.  Der Vizebürgermeister ist erleichtert und appelliert gleichzeitig...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.
1

Kommentar
Jetzt ist Zusammenhalt gefragt!

Das Corona-Virus und seine Auswirkungen: Kommentar zu einem vermeintlichen Skandal, den der ÖVP-Gemeinderatsclub der Landeshauptstadt Klagenfurt glaubt bei einem politischen Mitbewerber aufgedeckt zu haben. Übermut tut selten gut. Dieses Sprichwort trifft auf den ÖVP-Gemeinderatsclub in der Landeshauptstadt Klagenfurt zu. In einer Aussendung vom 12. März entlarvte die Klagenfurter Volkspartei Wolfgang Germ als (vermeintlichen) Plagiator. Der Vorwurf: Der freiheitliche Vizebürgermeister habe...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Vize-Bgm. Wolfgang Germ überreichte Atlantis-Geschäftsführer Michael Gussnig und den Juno-Sozialarbeitern Tatjana Greller und Daniel Kuschar eine Spende für Fitness-Abos.

Sport und Fitness
Neues Projekt der Stadt-FP: Sport hat Zukunft

Parteiobmann Wolfgang Germ spendiert Fitness-Gutschein. KLAGENFURT. Mit Fitness-Abos des Sport- und Yogacluba Atlantis unterstützt Stadtparteiobmann Vizebürgermeister Wolfgang Germ Jugendliche der "Jugendnotschlafstelle Klagenfurt". Die Spendenscheck-Übergabe war der Auftakt zum Projekt #sporthatzukunft“. „Sport verbindet, fördert die Körperwahrnehmung, das Gemeinschaftsgefühl und trägt zu positiven physischen und psychischen Erlebnissen bei. Wir alle stehen in der Verantwortung,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Vizebürgermeister Wolfgang Germ fordert "Gezielte Schutzmaßnahmen sollen eingeführt werden"

Vizebürgermeister Wolfgang Germ fordert
Gezielte Schutzmaßnahmen sollen eingeführt werden

Heimwegtelefon gefordert Gezielte Schutzmaßnahmen sollen eingeführt werden „Die Politik hat im aktuellen Kriminalfall durch ihr Nicht-Handeln eine klare Mitverantwortung“, sagt Vizebürgermeister Wolfgang Germ. Von 2015 bis heute hat die Klagenfurter FPÖ immer wieder gefordert, gezielte Sicherheitsmaßnahmen zu setzen. Darunter waren auch die Forderungen nach einem Heimwegtelefon oder einer Busverbindung zwischen der Diskothek „Bollwerk“ und der Innenstadt während der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Vizebürgermeister Wolfgang Germ im Kindergarten St. Ursula bei einer Müll-Fasten-Schulung

Müllvermeidung
Kinder lernen Müll-Fasten

Klagenfurter Kinder werden zu Müllvermeidungs-Experten ausgebildet. KLAGENFURT. Um die erwachsenen von morgen schon von klein auf für Mülltrennung und Abfallminimierung zu sensibilisieren, touren derzeit Experten der Abfallberatung der Abteilung Entsorgung durch die Klagenfurter Kindergärten und Schulen. Im Mittelpunkt der Tour steht „Müll-Fasten“ – die Kinder sollen für ein bewussteres Einkaufen sensibilisiert werden, und die Experten erklären, wie Müll vermieden werden kann und wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Klagenfurter FPÖ in Person von Wolfgang Germ erneuert die Forderung eines flächendeckenden Alkoholverbotes in der Innenstadt.

Klagenfurt
FPÖ erneuert Forderung nach flächendeckendem Alkoholverbot

Innerhalb des Rings kein Alkohol in den Parks und auf Plätzen: Die FPÖ wagt einen neuerlichen Vorstoß. KLAGENFURT. Mit den wärmeren Temperaturen kehrt auch wieder ein altes Problem nach Klagenfurt zurück: "alkoholische Treffen" in Klagenfurts Parkanlagen. Dem öffentlichen Alkoholkonsum hat die Klagenfurter FPÖ ja bereits vor längerer Zeit den Kampf angesagt. Im vergangenen Herbst wurde ein flächendeckendes Alkoholverbot innerhalb des Rings gefordert. "Der derzeitige...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
In diesem Bereich wird der alte Kanal saniert.

Klagenfurt
Arbeiten in der Hafengasse starten

Nun ist der Kanal in der Hafengasse im Lendhafen-Viertel dran. Am 16. März starten die Bauarbeiten. KLAGENFURT. Im Bereich des Lendhafens startet am 16. März (Montag) die Sanierung des Kanalnetzes. Der Mischwasserkanal in der Hafengasse – zwischen Lendhafen bzw. Elisabethsteg und Villacher Ring – ist sehr alt, daher ist eine Generalsanierung (Gerinne und Gewölbedecken) notwendig. Saniert wird in offener als auch unterirdischer Bauweise.  Information für alle AnrainerAlle Anrainer der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Anrainer und Betroffene kamen gestern zur Informationsveranstaltung.

Baustellen
Totalsperre von Salmstraße und Paradeisergasse ab Sommer

Ab dem Sommer werden die Salmstraße und Paradeisergasse generalsaniert. Nun wurden alle Betroffenen informiert.  INNENSTADT. Im Sommer starten die Arbeiten in der Salmstraße und Paradeisergasse – eine Generalsanierung steht an. Daher informierten Straßenbau-Referent Stadtrat Christian Scheider, Entsorgungsreferent Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ und Wirtschaftsreferent Stadtrat Markus Geiger die Betriebe und Anrainer, die betroffen sind.  Die Bauarbeiten starten in der Salmstraße zwischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Mit den neuen Hinweistafeln: GR Martin Lemmerhofer, Karl Lehrbaum von der Abteilung Entsorgung und Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ

Müllentsorgung in Klagenfurt
Bei Altglas-Sammelstellen landet auch Sperrmüll

Bei Glascontainern in Klagenfurt wird oft sonstiger Müll entsorgt. An einigen Standorten gibt es nun Hinweistafeln, welche dies eindämmen sollen. KLAGENFURT. Die Stadt Klagenfurt klagt nun über Ablagerungen von Unrat oder sogar Sperrmüll bei den Glascontainern in der Stadt. Daher wurden an zehn Standorten dieser Glascontainer (u. a. in St. Ruprecht) Hinweistafeln angebracht, auf denen vermerkt ist, dass jegliche Ablagerungen verboten sind. "Es war notwendig, da an einigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Kardinalviertel: Hier wird 2020 der Kanal saniert. Für Vize-Bürgermeister Germ muss man die Sanierung auch für Maßnahmen der Attraktivierung nutzen.

Kardinalviertel
FPÖ Klagenfurt: Kanalsanierung für Aufwertung nutzen

Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ fordert Taten statt Warten in Sachen Kardinalviertel. INNENSTADT. In der Salmstraße, am Kardinalplatz und in der Paradeisergasse steht die Sanierung des Kanalnetzes vor der Türe. Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ pocht in diesem Zusammenhang auf Maßnahmen zur Attraktivierung des Kardinalviertels. Man solle solche gleich mit umsetzen, so Germ: "Es braucht ein rasch umsetzbares Gesamtkonzept, das sowohl Stadtmarketing und Wirtschaft als auch Stadtplanung und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
81

Ball
Ball der FF Viktring 2020

VIKTRING (th). Dazu begrüßte deren Ortsfeuerwehrkommandant Harald Morak und sein Vize Michael Strobl wieder zahlreiche Freunde & Abordnungen befreundeter Feuerwehren neben Vizebgm. Wolfgang Germ & Feuerwehr Referent Christian Scheider im Kulturhaus. Bei der Tombola gab es wieder 500 Preise zu gewinnen. Die heurigen Hauptpreise waren ein Klapprad vom Radhaus sowie ein Akku Staubsauger, gesponsert von der Firma Ostrouska.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Die Stadtpolitik ehrte die heimischen Sportler und Funktionäre: Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Tommy Koch (EC KAC), Jasmin Ouschan (Billard), Vzbgm. Wolfgang Germ, Walter Zettinig (Rad-Triathlon-Mountainbike), Lukas Pullnig (KLC) und Sportreferent Vzbgm. Jürgen Pfeiler
1

Klagenfurt Sport
Sportler-Ehrungen in Klagenfurt

KLAGENFURT. Vertreter der Stadtpolitik würdigten erfolgreiche Einzelsportler, Mannschaften und verdiente Funktionäre im VIP-Raum des Wörthersee-Stadions. Am Freitag Abend hat die Landeshauptstadt die Leistungen der Klagenfurter Sportler und Funktionäre des vergangenen Jahres offiziell gewürdigt. „Es ist uns ein Bedürfnis, Sportler mit besonderen Leistungen heute vor den Vorhang zu holen und verdienten Vereinsfunktionären Danke zu sagen“, betonte Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Vor dem Kamerawagen zur Überprüfung des Klagenfurter Kanalnetzes: Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ mit Mitarbeitern der Abteilung Entsorgung

Kanalbau
Wo 2020 das Klagenfurter Kanalnetz saniert wird

Fokus der Kanalsanierungen liegt heuer auf der Innenstadt, Hörtendorf und Viktring. 7,15 Millionen Euro fließen in Klagenfurter Kanalbau-Vorhaben. KLAGENFURT. Was ist heuer in der Abteilung Entsorgung geplant? Was Entsorgungsreferent Vize-Bürgermeister Wolfgang Germ bereits im Dezember der WOCHE verriet (den Beitrag lesen Sie hier), konkretisierte er heute nochmal im Rahmen eines Pressegesprächs. 2020 wird mehr investiert als im Vorjahr: 7,15 Millionen Euro fließen heuer in Kanalsanierungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Radmasterplan: Was bisher dazu passiert ist, wurde heute im Klagenfurter Stadtsenat präsentiert.

Stadtsenat Klagenfurt
Zwischenstand bei Radmasterplan im Stadtsenat präsentiert

Nicht nur das aktuelle Thema der Innovationspartnerschaft für das "Sport- und Vitalbad Klagenfurt" war heute Thema im Stadtsenat, sondern auch die bisherige Umsetzung des Radmasterplans für die Landeshauptstadt. KLAGENFURT. Im Jahr 2017 wurde für Klagenfurt ein Radmasterplan erarbeitet. 2018 wurde dieser präsentiert, seitdem werden nach und nach Maßnahmen umgesetzt, um die Landeshauptstadt für Radler attraktiver zu machen. Was bisher passiert ist, präsentierten heute auf Einladung von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Beschlussfassung für die Einleitung des Vergabeverfahrens zur Innovationspartnerschaft für das „Sport- und Vitalbad Klagenfurt“ wurde in den gemeinderat verlegt

Stadtsenat Klagenfurt
FPÖ beeinsprucht die Suche nach einer Innovationspartnerschaft für das Sport- und Vitalbad

FPÖ lehnte im Stadtsenat die Einleitung des Vergabeverfahrens zur Innovationspartnerschaft für das „Sport- und Vitalbad Klagenfurt“ ab. KLAGENFURT (chl). Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz beantragte in der heutigen Stadtsenats-Sitzung die Einleitung des Vergabeverfahrens zur Innovationspartnerschaft für das „Sport- und Vitalbad Klagenfurt“ (Hallenbad neu). Die FPÖ unter Vizebürgermeister Wolfgang Germ lehnte ab und beantragte daraufhin die Verlagerung dieses Tagesordnungspunktes in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das neue Hallenbad soll gegenüber vom Freizeitpark Minimundus errichtet werden. Insgesamt stehen dafür rund 7,5 Hektar zur Verfügung.

Hallenbad Klagenfurt
Innovationspartner für "Sport- und Vitalbad" Klagenfurt gesucht

Das alte Hallenbad hat langsam ausgedient, weshalb die Stadt Klagenfurt den Bau eines neuen Sport- und Vitalbades plant. KLAGENFURT. Die technische Nutzungsdauer des bestehenden Klagenfurter Hallenbades ist begrenzt, daher plant die Stadt ein neues Bad gegenüber des Minimundus-Parks. Hier soll auf rund 7,5 Hektar ein Leuchtturmprojekt "Sport, Familie und Gesundheit" entstehen. Um das volle Potenzial des zusammenhängenden Areals nutzen zu können, beschloss der Gemeinderat im Oktober, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.