Top-Nachrichten - alle Bezirke

Christian Bachler: "Es ist keine Kohle mehr drin. Wir leben ja eigentlich im Paradies, aber die schöne Gegend nützt dir nichts, wenn du die Rechnungen nicht zahlen kannst."Christian Bachler: "Es ist keine Kohle mehr drin. Wir leben ja eigentlich im Paradies, aber die schöne Gegend nützt dir nichts, wenn du die Rechnungen nicht zahlen kannst."Christian Bachler: "Es ist keine Kohle mehr drin. Wir leben ja eigentlich im Paradies, aber die schöne Gegend nützt dir nichts, wenn du die Rechnungen nicht zahlen kannst."
Aktion 2

Buch "Bauer und Bobo" zeigt auf
Warum immer mehr Bauern aufgeben müssen

Die Zahl der Landwirte geht zurück, ihre Einkommen ebenso. Ein neues Buch deckt die wahren Probleme auf.  ÖSTERREICH. Begonnen hat es mit einer Beschimpfung. Christian Bachler, der den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark bewirtschaftet, schimpfte in einem Video aus dem Schweinestall über den „Oberbobo“ Florian Klenk (Bobo = Ökospießer). Der Journalist hatte zuvor ein Urteil gutgeheißen, das einen Bauern zu Schadenersatz verpflichtete, nachdem seine Kuh eine Frau getötet hatte. Bachler...

Die Polizei schaute ganz genau - bei diesem Audi war allerdings alles regelkonform. Beim schwarzen PS-Boliden nebenan ist die Tafel aber schon weg.Die Polizei schaute ganz genau - bei diesem Audi war allerdings alles regelkonform. Beim schwarzen PS-Boliden nebenan ist die Tafel aber schon weg.Die Polizei schaute ganz genau - bei diesem Audi war allerdings alles regelkonform. Beim schwarzen PS-Boliden nebenan ist die Tafel aber schon weg.
10

PS-Treffen
Über 50 Kennzeichen weg - Lokalaugenschein am Kontrollplatz

Jetzt ist sie da, die Bilanz der Behörde rund um das "GTI-Nachtreffen" in der abgelaufenen Woche. Insgesamt wurden bis Samstagabend bei 54 Boliden die Kennzeichen abgenommen. Die WOCHE beim Lokalaugenschein am Kontrollplatz in Schiefling, wo sich persönliche Dramen abspielten. SCHIEFLING. Lebewohl, ach du so schön getuntes Autos. Das dachten sich durchaus einige Tuning-Fans in der letzten Woche in Kärnten. Wie schon im Frühjahr beim damaligen Treffen, postierte sich die Exekutive auch heuer...

Die Südautobahn wird am Donnerstag, dem 23. September, zwischen 19 und 23 Uhr komplett gesperrt.Die Südautobahn wird am Donnerstag, dem 23. September, zwischen 19 und 23 Uhr komplett gesperrt.Die Südautobahn wird am Donnerstag, dem 23. September, zwischen 19 und 23 Uhr komplett gesperrt.

Einsatzübung im Packabschnitt
Komplett-Sperre der Südautobahn am Donnerstag Abend

Von 20. bis 24. September ist der Packabschnitt der Südautobahn noch einmal vier Nächte teilgesperrt. Am Donnerstag gibt es eine Großübung. HIRSCHEGG-PACK. Die Tunnelkopf-Migration und die technischen Tests wurden von der Asfinag erfolgreich abgeschlossen. "Die neue Tunneltechnik läuft einwandfrei und seitens des Ministeriums wurde die neue Technik auf Herz und Nieren geprüft und getestet", sagt Markus Bratschko, Leiter der Autobahnmeisterei Unterwald. "Somit besitzt die Tunnelkette Pack die...

Der Notarzthubschrauber konnte den Verunglückten bergen.Der Notarzthubschrauber konnte den Verunglückten bergen.Der Notarzthubschrauber konnte den Verunglückten bergen.

Hubschraubereinsatz
Schwierige Rettung von abgestürztem Bergsteiger am Traunstein

Notarzthubschrauber und Bergretter hatten heute Vormittag einen schwierigen Rettungseinsatz auf dem Traunstein zu meistern. GMUNDEN. Bergunfall am Traunstein. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten kam am 19. September gegen 11 Uhr beim Abstieg über den Hernlersteig zu Sturz und stürzte ab. Aufsteigende Bergsteiger hörten Absturzgeräusche, später auch Hilfeschreie und verständigten die Einsatzkräfte. Der Hubschrauber der Flugpolizei "Libelle Salzburg" befand sich gerade in der Nähe und begann...

2

Sonnenuntergang beim "Darscho"

Um sich etwas Ruhe vom Dienstalltag zu gönnen,wurde von meinem Sohn Christian bei einem Spaziergang beim Darscho,kurz bevor die Sonne verschwand dieses Naturschauspiel fotografiert.

Christian Bachler: "Es ist keine Kohle mehr drin. Wir leben ja eigentlich im Paradies, aber die schöne Gegend nützt dir nichts, wenn du die Rechnungen nicht zahlen kannst."
Die Polizei schaute ganz genau - bei diesem Audi war allerdings alles regelkonform. Beim schwarzen PS-Boliden nebenan ist die Tafel aber schon weg.
Die Südautobahn wird am Donnerstag, dem 23. September, zwischen 19 und 23 Uhr komplett gesperrt.
Der Notarzthubschrauber konnte den Verunglückten bergen.

Lokales

Wir wollen wissen welche Lungauer Gemeinde am besten feiern kann.
Aktion

Abstimmung Salzburg
In welcher Lungauer Gemeinde feiert man die besten Feste?

Der Sommer ist vorbei und somit geht auch die Hochsaison der Feste zu Ende. Viele Feste konnten stattfinden, einige mussten leider auch abgesagt werden. Dennoch wollen wir von dir wissen, welche Gemeinde im Lungau die besten Feste feiert. LUNGAU. Das Thema dieser Woche: Die Feierkultur im Lungau. Wir wollen von dir dieses Mal wissen, welche GemeindebürgerInnen der 15 Lungauer Gemeinden deiner Meinung nach am besten feiern können. Stimme hier gleich ab und lass es uns wissen. ;) Deine Meinung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger

Korneuburger Geschichtsecke
Wussten Sie, dass…

…von der Korneuburger Feuerwehr ab dem Jahr 1885 eine geregelte Ausbildung für den Löschdienst und für technische Einsätze im Unfall- und Katastrophenfall organisiert wurde? Diese Ausbildung stand zu Beginn unter der Leitung eines Exerziermeisters der Wiener Feuerwehr. Regelmäßige Übungen dienten und dienen nach wie vor der Aufrechterhaltung und Ergänzung der erworbenen Fähigkeiten.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Ein großer Traum wird Wirklichkeit

LAA AN DER THAYA (ega). Lange haben sie darauf hin gearbeitet, die Eltern der einstigen Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Jetzt stehen sie knapp vor ihrem großen Ziel. Ihre Kinder sollen gut versorgt sein, wenn sie selbst alt sind und ihnen die umfassende Betreuung ihrer Kinder nicht mehr möglich sein sollte. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereines BBA-Laa (Behindert-Besonders-Anders) wurde nun der Bauplan für das Wohnheim für besondere Mitmenschen präsentiert. Der Neubau ist für dreizehn...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Die FF Wöllersdorf barg das Unfallauto
4

Feuerwehreinsatz
Unfallauto mit Rangierroller und Wagenheber geborgen

WÖLLERSDORF. (Bericht und Fotos: FF Wöllersdorf). Am 17.09 um 7:12 wurde die FF Wöllersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B21 alarmiert. Bei Ankunft war bereits die Polizeiinspektion Wöllersdorf vor Ort und nahm die Daten der Beteiligten auf. Die FF Wöllersdorf übernahm währenddessen die Absicherung der Straße. Mit Hilfe eines Rangierrollers und Wagenhebers konnte das Unfallauto am Straßenrand abgestellt und gesichert werden. Der Einsatz war rasch wieder beendet und die FF Wöllersdorf rückte...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder

Politik

PUK-Team: Martha Wepner-Banko, Johannes Kehrer, Elisabeth Beer, Stefan Hehberger
2

Neues Gesicht für die PUK in der Klosterneuburger Gemeindevertretung

Nach der Übersiedlung der PUK-Gemeinderätin Theresa Arrieta nach Spanien steht nun ihre Nachfolgerin im Gemeinderat fest. KLOSTERNEUBURG. Martha Wepner-Banko, 52 Jahre, aufgewachsen in Linz und Wien, Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur, wohnt seit 2005 in Klosterneuburg, ist technische Angestellte und Mutter von 3 Kindern. Ihre große Leidenschaft sind das Radfahren, Wandern, in der Natur sein und gemütlicher Kaffeehausplausch. „Nach jahrelanger...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Christian Schwarz, Walter Wirl

NEOS-Gemeinderat Walter Wirl verstorben

Der Klosterneuburger NEOS-Pionier verstarb am Abend des 14. September KLOSTERNEUBURG. Der Klosterneuburger NEOS-Gemeinderat Walter Wirl ist tot. Nach längerer Krankheit verstarb er am Abend des 14. September in Wien. Wirl war ein NEOS-Pionier der ersten Stunde. 2015 erstmals in den Gemeinderat eingezogen, galt sein Engagement und Herz dem Nutzen des innovativen Potenzials der Stadtgemeinde, der Modernisierung des Budgets, sowie der Entwicklung Klosterneuburgs als eigenständige Marke, die er...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Schwechats Bürgermeisterin Karin Baier bei der Angelobung der neuen Gemeinderätin Alice Bogner (GfS).

Alice Bogner ersetzt Alexander Fuchs im Schwechater Gemeinderat

SCHWECHAT. Nach dem Mandatsverzicht von Alexander Fuchs rückt Alice Bogner für die Liste 'Gemeinsam für Schwechat' in den Gemeinderat nach. Bürgermeisterin Karin Baier begrüßte das neue Mitglied des Gemeinderates herzlich und vollzog die Angelobung. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung wird Alice Bogner bereits erstmals im Festsaal des Rathauses vertreten sein.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Markus Hein vor zehn Tagen beim Wahlinterview mit der StadtRundschau.

Corona-Krise
FPÖ-Vizebürgermeister Markus Hein mit Corona infiziert

Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und befindet sich seit einigen Tagen in häuslicher Quarantäne. LINZ. Die Linzer FPÖ muss in der Schlussphase des Wahlkampfes auf ihren Spitzenkandidaten verzichten. Wie die Partei heute in einer Aussendung bekannt gegeben hat, wurde Hein positiv auf das Corona-Virus getestet. "Glücklicherweise habe ich einen milden Verlauf mit erhöhter Körpertemperatur. Selbstverständlich habe ich der Gesundheitsbehörde alle nötigen...

  • Linz
  • Christian Diabl

Regionauten-Community

Hannes Wurm (Mitte) - SG Jenbach-Buch
2

Schiesssport
Schützengilde Jenbach-Buch erfolgreich bei 100m Landesmeisterschaften

Von 18.09. – 19.09.2021 wurden am Bundesleistungszentrum in Innsbruck die Tiroler Meisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr auf die 100m Distanz durchgeführt. Die einzelnen Disziplinen wurden auf zwei Tage aufgeteilt: am Samstag traten Jungschützen, Junioren, die Allgemeine sowie die Seniorenklassen 1-3 zu den 40-Schuss Bewerben Stehend frei und Stehend aufgelegt an. Am Sonntag wurden die Wettkämpfe in den Disziplinen Liegend frei (30 Schuss), sowie Sitzend frei und Sitzend aufgelegt (jeweils...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Anna-Susanne Paar
48

Feier
75 Jahre Krebshilfe Steiermark: Viele wunderbare Begegnungen und magische Momente beim VIP-Empfang

Das Jahr 2020 sowie auch das heurige Jahr 2021 stellten die Krebshilfe Steiermark vor großen Herausforderungen, waren doch in bestimmte Bereichen, wie Face-to-Face-Fundraising und Fundraising-Events, große Ausfälle zu verzeichnen. Nichts desto trotz ließen sich Christian Scherrer und Birgit Jungwirth von der Krebshilfe Steiermark nicht aus der Ruhe bringen, und organisierten einen VIP Empfang mit einem besonderen Programm zum 75 jährigen Jubiläum der Krebshilfe Steiermark in der Grazer...

  • Stmk
  • Graz
  • Karlheinz Wagner
Tamara Reich (Mitte) - SG Zirl

Schiesssport
Zirler Schützin holt Landesmeistertitel auf die 100m Distanz

Von 18.09. – 19.09.2021 wurden am Bundesleistungszentrum in Innsbruck die Tiroler Meisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr auf die 100m Distanz durchgeführt. Die einzelnen Disziplinen wurden auf zwei Tage aufgeteilt: am Samstag traten Jungschützen, Junioren, die Allgemeine sowie die Seniorenklassen 1-3 zu den 40-Schuss Bewerben Stehend frei und Stehend aufgelegt an. Am Sonntag wurden die Wettkämpfe in den Disziplinen Liegend frei (30 Schuss), sowie Sitzend frei und Sitzend aufgelegt (jeweils...

  • Tirol
  • Telfs
  • Anna-Susanne Paar
Elisabeth Pfandler (Mitte) / SG Landeck

Schiesssport
Bestleistung von Landeck bei 100m Kleinkalibergewehr-Meisterschaften

Von 18.09. – 19.09.2021 wurden am Bundesleistungszentrum in Innsbruck die Tiroler Meisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr auf die 100m Distanz durchgeführt. Die einzelnen Disziplinen wurden auf zwei Tage aufgeteilt: am Samstag traten Jungschützen, Junioren, die Allgemeine sowie die Seniorenklassen 1-3 zu den 40-Schuss Bewerben Stehend frei und Stehend aufgelegt an. Am Sonntag wurden die Wettkämpfe in den Disziplinen Liegend frei (30 Schuss), sowie Sitzend frei und Sitzend aufgelegt (jeweils...

  • Tirol
  • Landeck
  • Anna-Susanne Paar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bezirk Perg
Fußball-Meisterschaftsspiele von 24. bis 26. September

OÖ Liga (8. Runde)SA, 25. September: Wallern/St. Marienkirchen – Union Perg (18) Landesliga Ost (7. Runde)FR, 24. September: Neuzeug – Union Katsdorf, Askö Viktoria Marchtrenk – Schwertberg (20) SA, 25. September: Naarn – Sc Marchtrenk (16) Bezirksliga Ost (7. Runde)FR, 24. September: Mitterkirchen – Schiedlberg (20) SO, 26. September: Leonding – Ried (16) 1. Klasse Nordost (7. Runde)FR, 24. September: SPG Weitersfelden/Kaltenberg – Bad Kreuzen (20) SA, 25. September: Sc St. Valentin –...

  • Perg
  • Michael Köck
Isra Celo

Neulengbach
Top-Leistung! Isra Celo gewinnt Silber in Istanbul

24,3:24,46 – hauchdünn schrammte SLZ-Athletin Isra Celo im U18-Kata-Finale der World Youth League in Istanbul gegen die Lokalmatadorin Tugce Ozynacak an der Goldmedaille vorbei und eroberte Silber. Die Nr. 2 der U18-Weltrangliste und amtierende U16-WM-Bronzene aus Neulengbach bestätigte damit aber erneut ihre Klasse. Dazu erreichte Schwester Sima Platz 9 bei den Cadets (U16). NEULENGBACH/TÜRKEI. Nur sechzehn hundertstel Punkte entschieden das U18-Kata-Finale der Damen. Sport-Handelsschülerin...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Altenmarkt (in rot Markus Buchacher) hätte den Sieg verdient.
6

Unentschieden in Unterzahl
UFC Altenmarkt holt Punkt gegen Bürmoos

In der siebten Runde der Salzburger Fußball-Liga empfing der UFC Altenmarkt vergangen Sonntag den SV Bürmoos. In Unterzahl erreichten die Hausherren zwar noch ein Unentschieden, hätten sich aufgrund des Spielverlaufs aber mehr erhofft und auch verdient. 240 Zuseher besuchten am Wochenende die Sportanlage Schlattenberg in Altenmarkt, um ihre Mannschaft beim Liga-Spiel gegen Bürmoos zu unterstützen. Die Heimmannschaft zeigte daraufhin einen beherzten Auftritt, konnte sich aber dafür leider nicht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Zauner
Rasser, Erlacher, Padinger, Wurzer und Pörtschacher haben den Aufstieg geschafft.

St. Salvator Herren sind höchstklassig

ST. SALVATOR (rl). Die Herren +35 Mannschaft des TC St. Salvator darf den Aufstieg in die höchste Kärntner Spielklasse, der Landesliga A feiern. Nachdem die Spieler rund um Mannschaftsführer Franz Padinger in den Gruppenspielen ungeschlagen geblieben waren, trafen sie in der Relegation auf Admira Villach. Nach den Zweisatzsiegen von Alexander Wurzer und Bernhard Rasser machten Hansjörg Pörtschacher und Franz Padinger in drei Sätzen alles klar. Schließlich siegte das Team aus St. Salvator...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner

Wirtschaft

Auch Bürgermeister Walter Eichmann (re) war bei der Eröffnung dabei - Harald Weinlich (li)
3

Lokaleröffnung.
"Apes" setzt auf Wein und Cocktails

STAINZ. - Die Gastronomie in Stainz rüstet weiter auf, seit dem vergangenen Wochenende verfügt der Erzherzog-Johann-Markt mit dem „Apes“ in der Sauerbrunnstraße über ein weiteres, stattliches Nachlokal. „Wir wollen uns als Cocktail-Bar positionieren“, verweist Betreiber Harald Weinlich, der mit Partnerin Yvi Sulzberger und Serviererin Theresa die Location führt, auf gezählte 25 Cocktails auf der Getränkekarte. Klingende Namen wie Negroni, Caipirinha, Berliner Luft oder Cuba Libre sorgen für ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Das Eis zum Verkosten lässt sich niemand entgehen: Milch, Erdbeere und Topfen-Gurke.
32

Jubiläumsfeier
Zehn Jahre Eiszeit beim Eisgreissler in Krumbach

Erfolgsunternehmen feiert Jubiläum und eröffnet neue Attraktion KRUMBACH. Vor zehn Jahren eröffnete Familie Blochberger ihre erste Eisgreissler-Filiale in der Rotenturmstraße in Wien. Rasch stieg die Nachfrage, die Manufaktur wurde vergrößert, und als Schaubetrieb eingerichtet. Inzwischen gibt es insgesamt neun Filialen, von Klagenfurt bis Salzburg, die Manufaktur in Krumbach ist zum Ausflugsziel geworden. Nicht nur das Eis ist ein Grund für die Anreise, auch der Erlebnispark bietet Familien...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Die Frontansicht der neue Siloverladeanlage am Standort in Vils.
4

Schretter & Cie
Großinvestition wurde abgeschlossen

Ein umfangreiches Investitionsprogramm am Firmenstandort von Schretter & Cie in Vils wurde  abgeschlossen. VILS. Im Jahr 2019 feierte die Firma Schretter & Cie ihr 100. Bestandsjubiläum. Im Jubiläumsjahr wurde ein umfangreiches Investitionsprogramm zur Modernisierung und Erweiterung der Produktionsanlagen begonnen. Jetzt meldet das Unternehmen den Abschluss der Großinvestitionen am Standort Vils. Zementmahlanlage stand im Fokus Fokus war der Bau einer zweiten Zementmahlanlage im Werk Vils, die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Stolz auf eine regionale, hochqualitative und einzigartige Wurstkreation: Karl und Philipp Turza mit Ihren Partnern im Apfel-Schaugarten in Dambach (Marktgemeinde Ilz).
5

Ilz: Einziger Ort der Steiermark mit eigener Wurst
Der Apfel kommt zur Wurst

Ilz steht drauf, Ilz ist drin: "Die Ilzer", eine Wurst mit Stückchen vom Rosenapfel von der Fleischerei Turza in Ilz. Im Jahr 1834 gründet Johann Friedrich die Fleischerei Turza, den zweitältesten bestehenden Betrieb nach dem Kaufhaus Baronigg in der Marktgemeinde Ilz. Seit über 30 Jahren wird das Familienunternehmen von "Urururenkel" Karl Friedrich Turza geführt, Sohn Philipp wird in die Fußstapfen seines Vaters treten. Um 1840 wird der Urbaum des vielseitigen Ilzer Rosenapfels gezüchtet. Bis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Leute

Bgm. Joachim Radits begrüßte Franz Ostovits zur Buchpräsentation in Althodis
13

Franz Ostovits auf Spurensuche im Südburgenland

ALTHODIS. Das Gasthaus Habetler war bis auf den letzten Platz gefüllt - die Besucher folgten dem Ruf von Franz Ostovits, der sein Buch "Spurensuche im Südburgenland" präsentierte. Geboren wurde der pensionierte Lehrer in Weiden bei Rechnitz - seine berufliche und familiäre Heimat fand Ostovits bereits als junger Lehrer in Glasing bei Güssing.  Franz Osztovits widmet sich in seinem neuen Buch ehemaligen kroatischen Dörfern im Bezirk Güssing und in der Vlahija im Bezirk Oberwart. "Immer weniger...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Single der Woche Andreas macht gerne Ausflüge.

Unser Single der Woche KW 38
Andreas liebt die Berge und sucht nette Frau

Unser Single der Woche 38 ist Andreas. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Liebe ist ... wunderbar", sagt Andreas. Er ist 1,70 m groß und sucht eine nette Frau. Der 39-Jährige hat drei Kinder und in seiner Freizeit liebt er es in der Natur – noch besser in den Bergen – zu sein. Er geht aber auch gerne spazieren und macht gerne Ausflüge. Und wie soll die Traumfrau sein? "Auf alle Fälle nett", sagt er.  Sie möchten Andreas kennenlernen? Schicken Sie einen Brief an:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
24

Gschwandt feiert seine Jubelpaare!

Gschwandt feiert seine Jubelpaare! Am Sonntag 19.9.2021 war ein großer Jubeltag für besondere Brautpaare. Auf Einladung der Gemeinde Gschwandt wurden die Jubelpaare des Jahres 2021 zu einer Festmesse und anschließenden Jubelfeier im Gasthaus Baumgarten bei Familie Sabine und Sigi PAPST-SPIESSBERGER eingeladen. Ein eisernes,- ein diamantenes,- vier goldene und 3 silberne Hochzeitspaare versammelten sich, begleitet von Familienangehörigen vor der Pfarrkirche Gschwandt und zogen dann mit Pfarrer...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Fotos: FF Maria Neustift
73

Festsitzung
100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Maria Neustift

MARIA NEUSTIFT. 2021 stellt ein ganz besonderes Jahr dar, denn am 10. September feierte die Feuerwehr Maria Neustift ihr 100 jähriges Jubiläum. Grund genug um am 11. September ein ausgelassenes Fest im Haus der Dorfgemeinschaft in Maria Neustift zu veranstalten. Neben den zahlreichen Ehrengästen konnte Kommandant BR Martin Scharrer auch eine Delegation der Partnerfeuerwehr aus Wieting in Kärnten begrüßen, welche keine Mühen gescheut hatte, um den Festakt beizuwohnen. Im Zuge des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Österreich

Die FPÖ (im Bild Parteichef Herbert Kickl) wird eine Verfassungsbeschwerde gegen die Coronavirus-Schulverordnung für das aktuelle Schuljahr 2021/22 einbringen.
4 Aktion 2

"Indirekter Impfzwang"
FPÖ geht gegen Corona-Schulverordnung rechtlich vor

Am Sonntag kündigte die FPÖ an, eine Verfassungsbeschwerde gegen die Corona-Schulverordnung für das aktuelle Schuljahr 2021/22 einbringen zu wollen. In der Verordnung werde ein indirekter Impfzwang festgeschrieben und das widerspreche allen schulgesetzlichen Vorgaben. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hätte eine solche Regelung niemals ohne gesetzliche Basis erlassen dürfen, so der freiheitliche Bildungssprecher Hermann Brückl und Bundesrat Michael Schilchegger. Zudem klagt FPÖ-Chef Herbert...

  • Adrian Langer
In den Öffis gilt seit Mittwoch die FFP2-Maskenpflicht.
1 2

FFP2-Maskenpflicht
Fahrgäste fordern in Öffis schärfere Kontrollen

In den Öffis gilt seit Mittwoch die FFP2-Maskenpflicht. Da sich nicht alle an die neue Regel halten, fordern Fahrgäste auf Social Media mehr Kontrolle.  ÖSTERREICH. Im Rahmen des Stufenplans hat die Regierung zuletzt neue Corona-Maßnahmen aufgestellt. Überall dort, wo bisher ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden musste, wurde auf FFP2-Masken umgestellt. Das betrifft Orte des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte, Apotheken und auch öffentliche Verkehrsmittel.  Für die Wiener Linien stellt sich die...

  • Wien
  • Adrian Langer
"The Wild Beyond the Witchlight" ist das neue "Dungeons & Dragons"-Abenteuer.
4

"Wild Beyond the Witchlight"
Neues "Dungeons & Dragons"-Abenteuer führt auf magischen Karneval

"Dungeons & Dragons" macht mit einem neuen Abenteuer einen Abstecher in die magische Feen-Welt von Feywild – ein fantastischer Karneval, sprechende Hasen und Feen inbegriffen. Die RMA haben das Buch gelesen. Mit "The Wild Beyond the Witchlight" erscheint nun das erste offizielle "Dungeons & Dragons"-Abenteuer, das zum größten in Feywild spielt. Bei dieser Parallelwelt im Universum des Pen-and-Paper-Rollenspielklassikers handelt es sich um eine mit Magie durchzogene Welt, in der Feenwesen und...

  • Lukas Urban
Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.
4

Runde der Regionen
Wie sich die Pandemie auf Regionalität auswirkt

Die Coronakrise hat die Trends zu mehr Regionalität verstärkt. Wie und in welchem Ausmaß ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion im Rahmen der "Runde der Regionen", welche die Regionalmedien Austria (RMA) regelmäßig veranstalten. Mit dabei: Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP). Vorab sammeln wir eure Fragen, um diese während der Diskussion an die Experten und Expertinnen zu stellen. ÖSTERREICH. Laut einer von den Regionalmedien Austria (RMA) beauftragten IFES-Studie sind rund 80 Prozent...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

Kommentar Markus Hackl
Die Inklusion braucht uns als Gemeinschaft

Es war eine kleine Randnotiz beim Gespräch mit Karl Hall, Geschäftsführer des Brucker Instituts – siehe dazu Beitrag rechts. Es ging um den Auftrag dieser Behinderteneinrichtung, Menschen wieder an den Arbeitsmarkt heranzuführen und bestenfalls zu integrieren. Im Pius-Institut leben diese Menschen in einem geschützten, behüteten und betreuten Umfeld. Ein Arbeitsplatz ist ein großer wichtiger Schritt zur Selbstständigkeit, eine eigene Wohnung der nächste große Schritt. Fast gleich wichtig sind...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
WOCHE-Redakteur Markus Kopcsandi

Kommentar
Zeitgemäße Kinderbetreuung lässt alle Seiten gesund wachsen

Von guter Kinderbetreuungsinfrastruktur profitieren Familien und Gemeinden.  Ein Kind in die Welt zu setzen, ist wohl das faszinierendste Lebensereignis für jedes Paar. Neben den vielen schönen und berührenden Momenten kommen auf Eltern aber auch jede Menge Herausforderungen zu. Neben oft finanziellen Aspekten stellt sich fast für jede Familie die Frage nach der Vereinbarkeit von Kind und Job. Es gilt abzuwägen, wo das Kind die beste Betreuung erhält und wie aufwändig das Bringen und Abholen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Direktorin Eva Neumann begrüßte Bischof Hermann Glettler in der Mittelschule St. Anton, mit im Bild: Pfarrer Norbert Jakab.
7

Der Bischof zu Besuch in der Mittelschule St. Anton am Arlberg
Bischof Hermann Glettler auf Visitation im Seelsorgeraum Oberes Stanzertal

ST. ANTON AM ARLBERG. (lisi). “Würden Sie heiraten, wenn Sie dürfen?“, „Wie wohnt der Bischof?“ oder „Haben Sie Angst vor Ihrer Verantwortung?“ Kinder haben eine ganz besondere, entzückende und unverblümte Art, Fragen zu formulieren. Und damit haben die Ersteler der St. Antoner Mittelschule einiges von Bischof Hermann Glettler erfahren. Der Bischof der Diözese Innsbruck stattete der Mittelschule St. Anton am Arlberg im Rahmen der Visitation des Seelsorgeraums Oberes Stanzertal einen Besuch ab...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Das große Fest des Glaubens in Lienz wird ein Festgottesdienst am Hauptplatz mit Bischof Glettler und den drei Osttiroler Dekanen beenden.
2

Petrus Canisius Gedenkjahr
Glaubensfest in Lienz mit Bischof Glettler

LIENZ. Eine besondere Zeit geht langsam ihrem Ende entgegen. Überall in der Diözese Innsbruck wurde mit einem bunten Reigen an Veranstaltungen in den vergangenen Monaten an den Diözesanpatron Petrus Canisius erinnert, dessen Geburtstag sich heuer zum 500. Mal jährt. Während in Innsbruck bereits am Samstag, 25. September, ein großes diözesanes Fest an insgesamt 17 Standorten in der Landeshauptstadt gefeiert wird, findet das Glaubensfest in Osttirol etwas später statt. Glaubensfest in LienzIn...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.