Den ersten Sonnenbrand des Jahres behandeln

Sonnencremes sind der effektivste Schutz vor Sonnenbrand.
  • Sonnencremes sind der effektivste Schutz vor Sonnenbrand.
  • Foto: nito / Fotolia
  • hochgeladen von Michael Leitner

Endlich wird es wieder wärmer. Nach einem viel zu langen Winter begegnen wir den ersten Frühlingstagen des Jahres mit entsprechender Euphorie. Wer die Frühjahrssonne unterschätzt, wird aber womöglich schon im April an die Schattenseiten der schönen Tage erinnert. Da jeder Sonnenbrand das Hautkrebsrisiko erhöht, ist Vorbeugung prinzipiell besser als Behandlung. Wenn es dann aber eben doch passiert, lindern eine kalte Dusche oder kühlende Umschläge die Schmerzen. Bei leichten Sonnenbränden sind auch im Handel erhältliche After-Sun-Lotionen eine Unterstützung.

Hausmittel verschaffen Abhilfe

Alternativ finden sich in den meisten Küchen geeignete Hausmittel für die betroffenen Hautstellen. Joghurt, Topfen und der Saft frischer Limetten können für Entspannung und Schmerzlinderung sorgen. Aloe Vera spendet der Haut einerseits Feuchtigkeit und hemmt andererseits Entzündungen. Ein üblicher Sonnenbrand heilt im Normalfall komplett ab. Treten allerdings zusätzliche Symptome wie Kopfschmerzen, ein steifer Nacken oder gar Fieber auf, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Alles, was sie über Sonnenbrände wissen müssen, finden Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen