Löffel abschlecken als Gesundheitstest

Ein Löffeltest soll viel über unsere Gesundheit verraten.
  • Ein Löffeltest soll viel über unsere Gesundheit verraten.
  • Foto: Dron - Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Innerhalb weniger Minuten zu erfahren, wie es um die eigene Gesundheit steht, ist prinzipiell ein attraktives Angebot. Wenn es nach einem neuen Trend geht, ist dafür noch nicht mal ein Besuch in der Apotheke notwendig. Denn Journalisten haben einen Test entwickelt, für den es gerade mal ein Besteckstück braucht. Wer sich testen möchte, muss lediglich einen Löffel abschlecken und diesen in eine gut verschließbare Plastiktüte stecken. Die verschlossene Tüte wird anschließend für eine Minute unter eine Schreibtischlampe gelegt.

Bedeutung der Farben

Wenn sich auf dem Löffel ein farbiger Belag gebildet hat, könnte das auf gesundheitliche Probleme hinweisen. In gelber Farbe kann er ein Anzeichen auf Schilddrüsenprobleme sein, weiß steht für mögliche Atemwegserkrankungen. Bei einem orangefarbenen Beleg könnte es Nierenschädigungen geben und violett wird als mögliches Indiz für Bronchitis beschrieben. Obwohl der Test sicherlich interessant ist, sollte er aber nicht als Diagnose-Werkzeug missverstanden werden. Besteht ein Verdacht auf gesundheitliche Probleme sollte unabhängig vom Löffeltest ein Arzt aufgesucht werden.

Alles über den kuriosen Selbsttest erfahren Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Autor:

Michael Leitner aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.