Wies
Sperre der B76 nach schwerem Verkehrsunfall

Eine der verletzten Personen musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen werden.
  • Eine der verletzten Personen musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen werden.
  • Foto: Rotes Kreuz Deutschlandsberg
  • hochgeladen von Simon Michl

WIES. Die B76 (Radlpassstraße) musste am Montagvormittag für einige Zeit gesperrt werden. Grund war ein Unfall, der sich nahe des Kreisverkehrs an der Wieser Ortseinfahrt zugetragen hatte. Ein Radfahrer und ein PKW kollidierten bei einem Überholvorgang, wodurch das Auto mit dem Dach nach unten in den Etzendorfbach stürzte. Die beiden eingeklemmten Frauen wurden von den Feuerwehren aus Wies, Steyeregg und Eibiswald geborgen. Von der FF Eibiswald musste das schwere Rüstfahrzeug nachalamiert werden. Mit einem Kran wurde das Fahrzeug aus dem Bachbett gehoben, erst daraufhin konnten die beiden Verletzten mit einem hydraulischen Rettungsgerät befreit. Rotes Kreuz, Grünes Kreuz und Notärzte waren für die Erstversorgung vor Ort. Einer der beiden Insassinnen wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen. Die zweite Frau und der Radfahrer wurden ins LKH Deutschlandsberg gebracht. Die Straßensperre wurde bereits wieder aufgehoben.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.