Neuer Anlauf für St. Josefer Winter Classic

Die Red Bulls St. Josef wollen das Winter Classic endlich über die Bühne bringen.
  • Die Red Bulls St. Josef wollen das Winter Classic endlich über die Bühne bringen.
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Eishockeyfans in der Weststeiermark werden die niedrigen Temperaturen der letzten Tage freuen: Nachdem das St. Josefer Winter Classic heuer mehrmals verschoben werden musste, weil es zu warm war, wird das Eishockeyspektakel diesen Freitag (26. Jänner) anvisiert. Um 19 Uhr wollen die Red Bulls St. Josef in ihrer Freiluftarena gegen die Erzherzog Panthers aus Graz ihr alljährliches Top-Event zelebrieren. Wer diese Veranstaltung einmal erlebt hat weiß, dass es die St. Josefer verstehen, Amateureishockey professionell zu verkaufen. Seit 25 Jahren ist die engagierte Eishockeygemeinde dabei, dem heimischen Publikum zumindest einmal im Jahr ein Fest dieses Sports zu liefern. Auch heuer soll es (verspätet) klappen: Spannung und Show sind bei den Weststeirern nie zu kurz gekommen, die Spieler und Fans wollen allen Besuchern einen unvergesslichen Abend schenken.

von Franz Krainer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen