Den Verbrauch im Blick

Schuldirektoren der Region mit Margareta Kaufmann, Alois Niederl, Alexander Majcan (M. v. l.) und Vulkanland-Obleuten.
  • Schuldirektoren der Region mit Margareta Kaufmann, Alois Niederl, Alexander Majcan (M. v. l.) und Vulkanland-Obleuten.
  • hochgeladen von Ulrike Kiedl-Gölles

Schulen unterstützen die Umsetzung der Energievision 2025 des Vulkanlandes.

Viel positive Energie in den Schulen des Steirischen Vulkanlandes: Mit Unterstützung der Bezirksschulinspektoren Margareta Kaufmann (Feldbach) und Manfred Gollmann (Radkersburg) führen Schüler von Hauptschulen, polytechnischen und höheren Schulen „Aufzeichnungen über den Energie- und Ressourcenverbrauch“ durch. Das vom Steirischen Vulkanland und den Abfallwirtschaftsverbänden Feldbach und Radkersburg initiierte Projekt wurde im Haus der Region in Kornberg vorgestellt.
„Wollen wir uns bis 2025 mit 100 Prozent regionaler Energie versorgen, brauchen wir die Jugendlichen, die ihr neu gewonnenes Bewusstsein in den Familien- und Freundeskreis tragen und Diskussionen auslösen“, so Vulkanland-Obmann Josef Ober. Die Folge müsse energieeffizientes Handeln sein. Enormes Potenzial ortete auch Projektleiter Alois Niederl von der Lokalen Energieagentur (LEA): Derzeit würden nur 30 Prozent des Bedarfs mit heimischer, erneuerbarer Energie abgedeckt. „Die Energievision bringt auch 3.300 Arbeitsplätze für Menschen, die heute noch in die Schule gehen.“
Rund 4.000 Schüler erheben in Schulen und Haushalten den Verbrauch an Strom, Trinkwasser und Raumwärme sowie die anfallenden Restmüllmengen. „Durch die nachhaltige Einbindung in den Unterricht wird das Bewusstsein erweitert“, so Kaufmann. Viele Schulen können damit ihrem Schwerpunkt gerecht werden.

Autor:

Ulrike Kiedl-Gölles aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.