Zivilschutz Graz-Umgebung: „Sicherheits-Informationstag für Senioren“ – Ein Vormittag mit Tipps & Tricks zur eigenen Sicherheit!

6Bilder

Kürzlich wurde so ein Zivilschutz Sicherheits-Informationstag für Senioren in der Gemeinde Unterpremstätten durchgeführt. Gemeinderat Josef Kelz, er ist beim Zivilschutz Graz-Umgebung für den Bereich „Senioren“ zuständig, veranstaltete in seiner Gemeinde so einen Vormittag.

Gemeinsam mit Feuerwehr, Polizei und Rettung informierte der Zivilschützer verstärkt über das Sicherheitsbedürfnis im Alter. So konnten die Seniorinnen und Senioren, aber auch ihre Angehörigen, ein breites Informations- und Beratungsangebot in Anspruch nehmen.

Ziel solcher Zivilschutz-Veranstaltungen: ist einerseits Bürgerinnen und Bürgern in ihrem Bemühen zu unterstützen, so lange wie möglich aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Andererseits gibt es eine Vielzahl an Hilfsmitteln, die den Alltag und die Sicherheit erleichtern und den älteren Menschen auch bei gesundheitlichen Einschränkungen eine wohlwollende Lebensführung ermöglichen.

ZS-Bezirksstellenleiter von Graz-Umgebung Peter Kirchengast: Jede Gemeinde, jeder Pensionisten- und Seniorenverein, jedes Seniorenhaus im politischen Bezirk Graz-Umgebung kann sich melden um vor Ort so einen Informationstag unter dem Motto „gesund & sicher im Alter“ zu gestalten.

Angebote gibt es zu folgenden Themen:

Gesundheitsvorsorge:
• Erste-Hilfe-Maßnahmen zu Hause und unterwegs
• Informationen zum Hausnotruf und zu Notfall-Ruf-Nummern
• Sehtest, Hörtest, Blutdruckmessung, Blutzuckermessung
• Ernährungsberatung, Verkostung von Mineralwässern

Verkehrsunfallprävention:
• Verkehrssicherheit im öffentlichen Straßenraum
• Verhalten in der dunklen Jahreszeit
• Fahrsimulator und Reaktionstest
• Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln

Kriminalprävention:
• Wohnungssicherung, Wohnungseinbrüche vorbeugen
• Verhalten an der Wohnungstür bei Fremden
• „Enkeltrick“ / Bankgeschäfte / Taschendieb
• Häusliche Gewalt

Brandschutz bei mir zu Hause:
• Der richte Feuerlöscher für meinen Haushalt
• Heimrauchmelder
• Brandgefahren im Haushalt
• Brand-Fluchthauben

Bericht zur Veranstaltung von Edith Ertl (WOCHE)

Für Rückfragen bzw. bei Interesse:
Zivilschutz Graz-Umgebung
8071 Gössendorf, Bienenweg 5
Zivilschutz.gu@stzsv.at

Übrigens: am 24. und am 27. Juni 2014 gibt es in Graz-Umgebung die sogenannte Senioren-Sicherheitsolympiade des Zivilschutzverbandes in Frohnleiten und in Zettling.
-

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen