Semriach und Kumberg punkten beim Jugendschach

7.360 Schachfiguren auf 230 Brettern zeigen von der Größe der Jugendschacholympiade, die in Gratwein-Straßengel ausgetragen wurde.
41Bilder
  • 7.360 Schachfiguren auf 230 Brettern zeigen von der Größe der Jugendschacholympiade, die in Gratwein-Straßengel ausgetragen wurde.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Gratwein-Straßengel war Austragungsort für die steirische Jugendschach-Olympiade. Dabei zeigte sich: Schach ist bei der Jugend in. 773 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung bei den Landesmeisterschaften im Schnellschach und dem Landesentscheid der Schülerliga.

Gold, Silber und Bronze für Kumberg:
In der Einzelwertung im Schnellschach siegte Felix Zangger in der U8, Nikolaus Anhofer belegte in der U9 den zweiten Platz. In der Wertung der Schülerliga holte sich die VS Kumberg Bronze, hier ergänzten Daniel Zangger und Filip Jazbisek das Schach-Quartett.

Doppel-Silber für Semriach:
Um einen Punkt war das BG Kepler in der Unterstufenwertung besser als die NMS Semriach, für die Christoph Linhofer, Moritz Ebner, Samuel Vilaj und Matthias Ferstl an den Start gingen. Im Schnellschach holten sich zudem die Semriacher Christoph Linhofer (U14) und Hannah Baumgartner (U12) Bronze. Im guten Mittelfeld der Schülerliga landete die VS Kalkleiten, die mit zwei Teams an den Start ging. Gratwein-Straßengel nahm an der Schülerliga nicht teil, doch mischte die Jugend im Schnellschach erfolgreich im vorderen Ranking mit.

„Schach ist in einer zunehmend digitalisierten Welt eine wichtige kommunikative Alternative“, betont Organisator Erich Gigerl/Jugendreferat des Landes. Kinder, die Schach spielen, erbringen in der Regel bessere schulische Leistungen und arbeiten lösungsorientierter. Den Gewinnern gratulierte Schachpräsident Kurt Jungwirth und Gratwein-Straßengels Bgm. Harald Mulle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen