12.04.2017, 00:01 Uhr

Ostermarkt in Stattegg

Der Dorfplatz in Stattegg hatte beim Ostermarkt allen Generationen viel zu bieten.

Der Ostermarkt in Stattegg lud zahlreiche Besucher zum Verweilen am Dorfplatz ein.

Hier boten Handwerkskünstler und Kunsthandwerker Österliches an, konnte man einem Hobbydrechsler bei der Arbeit zusehen und Schafe bewundern. Weil Ostern für viele auch das Startzeichen in die neue Radsaison ist, hatte der Bikeclub GIANT Stattegg für die Kinder einen Bike-Parcours am Dorfplatz errichtet. Hier konnten die Kids ihr Können unter Beweis stellen, aber auch viele Tipps für den sicheren Umgang mit dem Bike erhalten. BIKESTORE Graz Nord steuerte zum Ausprobieren die Räder bei, aber auch E-Räder konnten getestet werden. „Je früher man mit dem Radfahren beginnt, umso leichter lernt man es“, macht Gerald Brunner auf das Trainingsangebot des Bikeclubs für die Bike-Zwerge aufmerksam. www.bike09.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.