Neue Geschäftsführerin für ÖVP Graz: Anna Hopper übernimmt von Marion Kreiner

Grazer Volkspartei unter neuer Führung: Anna Hopper wird neue Geschäftsführerin.
  • Grazer Volkspartei unter neuer Führung: Anna Hopper wird neue Geschäftsführerin.
  • Foto: JVP Graz
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Die Grazer Volkspartei kommt in neue Geschäftsführerhände: Die 24-jährige Anna Hopper übernimmt die Agenden von Marion Kreiner, die mit 29. Mai ihre Tätigkeiten niederlegt und in Karenz geht.

Junge und engagierte Persönlichkeit

"Wir freuen uns mit Marion Kreiner über ihr Familienglück und den im Sommer zu erwartenden Nachwuchs", sagt ÖVP-Stadtparteiobmann Siegfried Nagl. Nach Vorschlag von Nagl und Beratung mit dem Präsidium wurde Anna Hopper als Nachfolgerin bestellt. Sie wird von Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg laut Landesparteistatut bestellt.
Nagl bedankt sich bei Kreiner für die hervorragende Meisterung der letzten Wahlkämpfe und gratuliert zugleich Hopper: "Ich freue mich über eine engagierte, junge und bereits bekannte Persönlichkeit." Und auch Kreiner wünscht ihrer Nachfolgerin nur das Beste: "Ich schätze die tolle Zusammenarbeit mit ihr und mit ihrer Person wird es wieder neue Impulse für die Stadtpartei geben."

ÖVP gemeinsam weiterentwickeln

Für die neue Geschäftsführerin selbst ist es eine große Ehre, dass diese Funktion einer jungen Politikerin anvertraut wird. "Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit den Bezirks- und Teilorganisationen und auch darauf, unsere Partei gemeinsam mit unseren Mitgliedern weiterzuentwickeln. Wir sind derzeit die stärkste politische Gesinnungsgemeinschaft - und wollen das auch in Zukunft bleiben!“
Anna Hopper engagierte sich bereits in der Schülervertretung der Grazer International Bilingual School (GIBS), an der sie 2013 maturierte. Sie startete ihr politisches Engagement im Landes- und Bundesverband der Schülerunion. Hopper studiert Lehramt für Englisch und Katholische Religion an der Karl Franzens Universität Graz und absolviert darüber hinaus eine Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung. 2014 wurde sie Mitglied der Jungen VP und ist seit 2017 deren Obfrau. Im gleichen Jahr wurde Anna Hopper als jüngste Mandatarin in den Grazer Gemeinderat gewählt, wo sie als Jugendsprecherin fungiert und Ausschussvorsitzende für Soziales, Jugend und Familie ist.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen