Murtal
Alkoholisiert und aggressiv: 42-Jähriger wurde festgenommen

Die Polizei musste in Zeltweg einschreiten.
  • Die Polizei musste in Zeltweg einschreiten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der in Zeltweg lebende Rumäne soll seine Frau geschlagen und mit dem Umbringen bedroht haben. Er widersetzte sich der Verhaftung.

ZELTWEG. Unfassbare Szenen haben sich laut Angaben der Polizei am Sonntag in Zeltweg abgespielt. Ein 42 Jahre alter, in Zeltweg lebender Rumäne, wird verdächtigt, seine Frau geschlagen, genötigt und bedroht zu haben. Im Anschluss widersetzte sich der Mann noch der polizeilichen Amtshandlung und wurde festgenommen.

Polizei verständigt

Nachbarn waren am Sonntag kurz nach 11 Uhr auf die Familienstreitigkeiten aufmerksam geworden und haben die Exekutive verständigt. Bei den Ermittlungen zeigte die 43-jährige Frau (ebenfalls aus Rumänien) an, von ihrem Mann mit einem Sessel geschlagen und mit dem Umbringen bedroht worden zu sein.

Alkoholisiert und aggressiv

Gegen den 42-Jährigen wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Es bestehe der Verdacht, dass er wiederholt gegenüber seiner Frau gewalttätig geworden sei. Der alkoholisierte Mann verhielt sich daraufhin aggressiv und ging mit Fäusten auf die Polizeibeamten los. Diese konnten ihn überwältigen und festnehmen. Bei der Einvernahme zeigte sich der Rumäne teils geständig. Er wird wegen des Verdachtes mehrerer Gewaltdelikte und Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt und wurde in die Justizanstalt Leoben gebracht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen