Formel 1
Spielberg "muss sich ausgehen"

Helmut Marko zur Formel 1 in Österreich: "Muss sich ausgehen."
2Bilder
  • Helmut Marko zur Formel 1 in Österreich: "Muss sich ausgehen."
  • Foto: GEPA pictures
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko macht im Interview mit oe24.at Hoffnung auf die Formel 1 in Spielberg.

SPIELBERG. Der Formel 1-Kalender wird heuer gehörig durcheinander gewirbelt. Der Saisonstart in Australien wurde vergangene Woche in letzter Minute abgesagt. Dann ging es Schlag auf Schlag: Die Grands Prix von Bahrain, Vietnam und China waren ohnehin kein Thema mehr. Mittlerweile wurden auch die Rennen in Holland und Spanien auf unbestimmte Zeit verschoben, der Klassiker in Monaco komplett gestrichen.

Neuer Plan

Der aktuelle Plan sieht einen Saisonstart am 7. Juni in Aserbaidschan vor. Das hält auch Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko für realistisch. Der Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring ist nur einen Monat später am 5. Juli vorgesehen. Wird er sich ausgehen? "Der muss sich ausgehen. Mitte Mai sollen unsere Marketing-Aktivitäten starten, wir lassen alle Planungen aufrecht", sagt Marko in einem Interview mit oe24.at. Er habe schon in Australien gehofft, "dass die Formel 1 ein Zeichen setzen kann."

Boxenstopp

Das Projekt Spielberg hat am Red Bull Ring und in den dazugehörigen Gastrobetrieben mittlerweile einen "Boxenstopp" ausgerufen. Der öffentliche Betrieb wurde vorübergehend eingestellt. Aber: "Sämtliche Großveranstaltungen am Red Bull Ring sind nach aktuellem Stand nicht betroffen und finden weiterhin wie geplant statt", heißt es in einer offiziellen Mitteilung. Infos gibt es hier

Info

Geplante Veranstaltungen am Red Bull Ring (Auszug)
22. bis 24. Mai: IDM
5. bis 7. Juni: ADAC GT Masters
3. bis 5. Juli: Formel 1 - Großer Preis von Österreich
14. bis 16. August: MotoGP - Großer Preis von Österreich
Helmut Marko zur Formel 1 in Österreich: "Muss sich ausgehen."
Die Formel 1 soll heuer von 3. bis 5. Juli in Spielberg gastieren.
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen