Feldbach: Lokale stehen nicht lange leer

Konzept für die Innenstadt: Eine belebte Ungarstraße und Bürgergasse wünschen sich der Bürgermeister und der Tourismuschef.
  • Konzept für die Innenstadt: Eine belebte Ungarstraße und Bürgergasse wünschen sich der Bürgermeister und der Tourismuschef.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Dass in der Ungarstraße und Bürgergasse Lokale auf einmal leer stehen, beunruhigt Bürgermeister Josef Ober und Wirtschaftsbund- und Tourismuschef Christian Ortauf nicht großartig. Ingrid Herbst von der Wirtschaftsservicestelle erfasst gerade alle Unternehmer in einer Betriebsdatenbank. Auf die Erkenntnisse soll ein Stadtkonzept aufgesetzt werden.
Zurzeit stehen der Friseursalon Kaiser, das Wettcafé Admiral und "Wendler Mode" leer. Auch ein Kebab-Laden musste zusperren. Palmers und der Naturladen wollen den Standort wechseln. Erfreulich: Die Nachfolge für die Bäckerei Reicht ist geregelt. Das gilt auch für das Wettcafé. Trotzdem: Die Einkaufsmeile mit Ungarstraße und Bürgergasse hat freilich schon bessere Zeiten erlebt. Gründe dafür sind schnell ausgemacht. Zum einen sei die wirtschaftliche Lage allgemein nicht rosig, so Ober. Zum anderen resultiere die negative Entwicklung aus einem Versäumnis aus der Vergangenheit. "Wir haben überhaupt keine gesammelten Informationen, wie die Betriebe beschaffen sind, wie die Nachfolge geregelt ist." In den nächsten beiden Monaten würden die Daten erhoben. Danach will man reagieren und an einer Gesamtlösung arbeiten – gemeinsam mit Unternehmern und Vermietern. Neue Interessenten gibt es. Die Rede ist von vier – gut für den Branchenmix.

Verkehr neu regeln

Ortauf betrachtet Ungarstraße, Bürgergasse und auch Grazer Straße sowie den Hauptplatz als Ganzes. Die Parkzeiten gehörten vereinheitlicht. Ein Verkehrskonzept sei Grundlage für die Belebung der Innenstadt. "Das Fahrradkonzept sollte im Frühjahr fertig sein, dann machen wir uns an den Verkehr und ans Flächenmanagement."

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.