Ökonomierat

Beiträge zum Thema Ökonomierat

Lagerhaus-Geschäftsführer Edwin Vorhemus, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, Bundesministerin
Maria Patek, Lagerhaus-Obmann ÖR Johann Rohringer, RWA-Aufsichtsratsvorsitzender Johann Lang.

Ökonomierat in Hollabrunn
Ernennung von Lagerhaus-Obmann Rohringer zum Ökonomierat

Obmann der Lagerhaus-Genossenschaft Hollabrunn-Horn wurde für seine langjährigen Verdienste rund um die Landwirtschaft geehrt. HOLLABRUNN. Dem langjährigen Obmann des Lagerhauses Hollabrunn-Horn, Johann Rohringer, wurde von Bundesministerin Maria Patek der Ökonomierats-Titel verliehen. Zur Auszeichnung und damit zum höchsten Berufstitel in der Landwirtschaft gratulierten RWA-Aufsichtsratsvorsitzender Johann Lang, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf und der Geschäftsführer des Lagerhauses...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Matthias Siess (mitte) wurde zum Ökonomierat

Ernennung zum Ökonomierat
Van der Bellen ehrt Matthias Siess aus Oggau

OGGAU. Im Marmorsaal des Regierungsgebäudes wurde neben dem Wein Burgenland Obmann Matthias Siess aus Oggau auch Silvia Toth aus Lutzmannsburg der Berufstitel Ökonomierat verliehen. Zahlreiche Funktionen „Matthias Siess bewirtschaftet nicht nur den eigenen Familienbetrieb gut, er vertritt darüber hinaus in zahlreichen Funktionen die Interessen der heimischen Bauern sowie der Menschen des ländlichen Raums“, so LWK-Präs. Niki Berlakovich bei der Übergabe der Dekrete.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Bauernkammer-Chef a.D. Johann Mauser verstarb im 69. Lebensjahr

Abschied kann am 30. Mai von ihm in der Pfarrkirche Schwarzau/Stfd. genommen werden. BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Am Samstag, dem 19. Mai, schied der ehemalige Bauernkämmerer Ökonomierat Johann Mauser aus dem Leben. Am 30. Mai, 14.30 Uhr, kann von ihm in der Pfarrkirche Schwarzau/Steinfeld Abschied genommen werden. Ein dankbares Gedenken bewahren ihm Gattin Leopoldine, die Söhne Johannes und Andreas, Schwiegertochter Carina, die Enkelkinder Alexander und Johanna. Anstelle von Kranz- und Blumenspenden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ernst Rechenmacher (GF Raiffeisen Lagerhaus Mostviertel Mitte), Ökonomierätin Christine Wieser, Thomas Achleitner (Obmann Raiffeisen Lagerhaus Mostviertel Mitte)
1

Lagerhaus Mostviertel Mitte hat eine neue Ökonomierätin

BEZIRK. Anlässlich besonderer Verdienste um die Landwirtschaft und das Lagerhaus wurde an die Aufsichtsratsvorsitzende des Raiffeisen-Lagerhauses Mostviertel Mitte, Christine Wieser, der Titel Ökonomierätin (ÖKR) verliehen. Bundesministerin Elisabeth Köstinger nahm im Rahmen einer Feier im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus die Ehrung vor. Christine Wieser ist seit 2007 Funktionärin im Lagerhaus. Seit 2011 ist sie die Vorsitzende des Aufsichtsrates. Neben dieser Funktion...

  • Melk
  • Daniel Butter
In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Andrä Rupprechter den Titel Ökonomierat an verdiente Funktionäre, wie Karl Ketter aus St. Florian am Inn (links).

Biopionier Karl Ketter mit Titel "Ökonomierat" ausgezeichnet

ST. FLORIAN AM INN. Karl Ketter, langjähriger Obmann des Unabhängigen Bauernverbandes und der Schärdinger Biobauern wurde der Titel "Ökonomierat" verliehen. Ketter hat sich unter anderem als Initiator des Schärdinger Biobauernstammtisches verdient gemacht. Seit Jahren engagiert er sich mit der Landwirtschaftskammer Oberösterreich aktiv für die Bio-Landwirtschaft. Zur Zeit sitzt er im Bioausschuss der LWK.

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
BM Andrä Rupprechter, Hermann und Martina Kuenz, Johann Gwiggner und Gitti Huber sowie LK-Präsident Josef Hechenberger (v.l.).

Bauernbund: Bezirksobmann Gwiggner nun "Ökonomierat"

WIEN/BEZIRK (red). Bundesminister Andrä Rupprechter verlieh vergangene Woche zwei verdienten Persönlichkeiten den höchsten Berufstitel in der Landwirtschaft. Unter dem Beisein von LK-Präsident Josef Hechenberger durften sich Johann Gwiggner und Hermann Kuenz über die Auszeichnung freuen. Bereits im Alter von 25 Jahren übernahm Johann Gwiggner den extremen Bergbauernbetrieb Leitschwendthof in der Wildschönau von seinen Eltern. Bereits als Jugendlicher war Gwiggner auf Funktionärsebene tätig....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Ökonomierat Ludwig Penz verstorben

Am 11. Juni verstarb der langjährige Kammerpräsident und Ökonomierat Ludwig Penz nach langer und schwerer Krankheit. TIROL. Am Sonntag, 11. Juni verstarb Ludwig Penz im Alter von 76 Jahren. Mit Ludwig Penz hat die Tiroler Landwirtschaft einen langjährigen, verdienten Funktionär verloren. Penz war Kammerobmann im Bezirk Innsbruck, ehe er 1997 zum Präsidenten der Landwirtschaftskammer gewählt wurde. In seine zehnjährige Amtszeit an der Kammerspitze vielen zahlreiche agrarpolitische Veränderungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Christine  Traunwieser wurde von Landesrat Max Hiegelsberger zur Ökonomierätin ernannt.

Christine Traunwieser ist jetzt eine Ökonomierätin

Die Landwirtin aus Bruck-Waasen setzt sich seit Jahrzehnten für die Belange der Bauern ein. BRUCK-WAASEN (raa). Gemeinsam mit ihrem Gatten Wolfgang beweirtschaftet Christine Traunwieser seit 1986 einen Milchviehbetrieb, der in den letzten Jahren auf einen Stiermastbetrieb umgestellt wurde. Das öffentliche Wirken der Betriebsführerin begann mit der Funktion der Bäuerinnenbeirätin 1990. Gleichzeitig war Traunwieser 16 Jahre lang Gemeinderätin. Im Jahr 2000 wurde die umtriebige Bäuerin unter dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
64

Zwei neue Ökonomieräte aus dem Murtal

Fotos: Heinz Waldhuber - „Ein Ökonomierat wird an der Vielzahl kreativer Ideen und an deren Umsetzung gemessen“, beschrieb LKR Mathias Kranz den ehrenvollen Berufstitel, der einem „Ritterschlag“ in der Landwirtschaft gleichkomme. So gesehen hat das Murtal zwei neue „Ritter“: Hermann Madl (Seckau) und Anton Gruber (Gaal) konnten vor wenigen Tagen aus den Händen des Landwirtschaftsministers diese Auszeichnungen für ein jeweils verdienstvolles Wirken in der heimischen „Ökonomie“ entgegennehmen. -...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Andrä Rupprechter den Ehrentitel Ökonomierätin und Ökonomierat, an verdiente Persönlichkeiten.

Hannes Partl ist Ökonomierat

BUCH i. T./WIEN (red). Bundesminister Andrä Rupprechter würdigte gestern die Leistungen von Hannes Partl und zeichnete ihn mit der höchsten Berufsbezeichnung „Ökonomierat“ aus. Hannes Partl betreibt mit seiner Familie einen Holsteinzuchtbetrieb in Buch. Seit seiner Jugend ist er in vielen Bereichen als Funktionen auf Orts- als auch auf Bezirksebene ein. Seit 2016 fungiert er als Obmann-Stellvertreter der Tirol Milch und Vorsitzender des Leistungsausschusses der Sozialversicherungsanstalt der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) den Ehrentitel Ökonomierat an Hermann Schachner.

Hohe Auszeichnung für Hermann Schachner

Landgenossenschaft-Ennstal-Obmann Hermann Schachner wurde der Titel Ökonomierat verliehen. Hermann Schachner wurde durch Bundespräsident Alexander van der Bellen der Berufstitel Ökonomierat verliehen. In einem großen Festakt, im Marmorsaal des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, wurde ihm das Dekret von Bundesminister Andrä Rupprechter überreicht. Hermann Schachner übernahm 1985 den elterlichen Hof im Bergbauerngebiet Wörschachwald auf über 1.000 Meter Seehöhe. Seit dieser Zeit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Andrä Rupprechter den Ehrentitel an Andreas Liegenfeld und Erwin Tinhof.

Ökonomierat für Andreas Liegenfeld und Erwin Tinhof

DONNERSKIRCHEN/EISENSTADT/WIEN. Auszeichnung für zwei Weinkenner: Alexander van der Bellen verlieh dem Präs. des Weinbauverbandes, Andreas Liegenfeld aus Donnerskirchen und dem Präs. der Raiffeisenlandesbank, Erwin Tinhof aus Eisenstadt, den Berufstitel Ökonomierat. Die feierliche Überreichung der Ernennungsdekrete durch Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter erfolgte am 13. März im Marmorsaal des Regierungsgebäudes in Wien.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hermine Pöchhacker mit dem Ökonomieräte-Runde beim Karlwirt in Gresten-Land.

Feier zum 80. Geburtstag in Gresten-Land

GRESTEN-LAND. Hermine Pöchhacker aus Gresten-Land feierte vor Kurzem ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass lud sie die Ökonomieräte-Runde zum Karlwirt, wo bei Speisen, kühlen Getränken, Kaffee und Mehlspeisen einige Erlebnisse wieder in Erinnerung gerufen wurden. Im Bild sitzend von links nach rechts: Daniela Fux, Anton Halbartschlager, Hermine Pöchhacker, Paul Pöchhacker, Christine Wieser und Rudolf Wurm. Im Bild stehend von links nach rechts: Johann Scheibelauer, Anton Prüller, Josef...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
2

Ökonomieräte Treffen in St. Nikolai/S.

Kürzlich lud BB Seniorenvertreter Josef Kowald die Ökonomieräte vom Bezirk Leibnitz zu einem Treffen ein. Im Buschenschank Pichler-Schober in Mitteregg, Gemeinde St. Nikolei im Sausal, erfreuten sich diese Persönlichkeiten. In Anwesenheit von Präsident Franz Titschenbacher. Kammerobmann Gerald Holler und Kammersekretät DI Josef Fötsch erzählten alle Ökonomieräte ihre Erfolgsgeschichten. Diese waren umfangreich und interessant. Alle Anwesenden gratulierten Frau Sabine Pichler zur sechsten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Am Foto von links: Bürgermeister Hans Feßl (Edlbach) Bezirks-Bauernkammerobmann Franz Karlhuber, BB-Direktorin Maria Sauer, Ökonomierat Walter Lederhilger mit Gattin Brigitte, Ortsbauernobmann Konrad Bischof, Ortsbäuerin Erika Glinsner, BB-Obmann Martin H

Ökonomieratsfeier für Walter Lederhilger

KREMSMÜNSTER (sta). Am 13. Mai fand im Kulturzentrum Kremsmünster die Ökonomieratsfeier für Landwirtschaftskammerrat ÖR Walter Lederhilger statt. Neben den 180 Gästen nahmen auch zahlreiche Ehrengäste an der Feier teil. Bauernbund-Präsident ÖR Jakob Auer, Landwirtschaftkammer-Präsident ÖR Franz Reisecker und Landesrat Max Hiegelsberger, sowie Vertreter vom Raiffeisenverband, VÖS und VLV. Vor ein paar Monaten wurde Lederhilger der Berufstitel Ökonomierat von Bundesminister Andrä Rupprechter für...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Lichtenberger ist jetzt Ökonomierat

LICHTENBERG. Aufgrund seiner Verdienste um die Landschafte erhielt der Lichtenberger Hans Harsch von Bundespräsident Heinz Fischer den Berufstitel Ökonomierat verliehen. Das wurde auch in Lichtenberg gefeiert. Zahlreiche Ehrengäste aus Landwirtschaft und Politik folgten der Einladung. Landwirtschaftskammerpräsident Franz Reisecker, Landesrat Michael Strugl und Nationalratsabgeordneter Michael Hammer drückten in ihren Ansprachen Dank und Anerkennung für seinen Einsatz für die Bauern und sein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
22

Wenigzell: Franz Pittermann ist neuer Ökonomierat

Im Rahmen einer Feier im Landwirtschaftsministerium überreichte Bundesminister Andrä Rupprechter Franz Pittermann aus Wenigzell das Dekret zur Verleihung des Berufstitels „Ökonomierat“. Grund genug für den „frisch gebackenen“ Jubilar zu einer Feier in den Mostschank Pittermann-Glatz vulgo „Seppl auf der Eben“ in Vornholz zu laden. Franz Pittermann begann seine öffentliche Tätigkeit in der Landjugend, er war Geschäftsführer des Maschinenringes Wenigzell sowie Obmann der Arbeitsgemeinschaft für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Hohe Auszeichnung für Sonja Gschösser

BEZIRK/HART i. Z. (fh). Im feierlichen Rahmen wurden zwei langjährige Funktionärinnen der Tiroler Landwirtschaft kürzlich im Ministerium für ein lebenswertes Österreich in Wien ausgezeichnet. Helga Brunschmid, LK-Vizepräsidentin und Landesbäuerin-Stv. aus Kirchdorf, und Sonja Gschößer, Bezirksbäuerin von Schwaz, wurden für ihren langjährigen Einsatz voller Herzblut zu Ökonomierätinnen geehrt, dem höchsten Berufstitel der Landwirtschaft in Österreich.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Veronika und Robert Greinecker mit Bürgermeister Andrä Rupprechter (v. l.).

Greinecker nun Ökonomierat

STROHEIM. In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Andrä Rupprechter am 29. Jänner 2016 den Titel „Ökonomierat“ an Robert Greinecker vulgo „Aumayr“ in Kleinstroheim. Dies ist der höchste Berufstitel für die Landwirtschaft in Österreich. Greinecker bewirtschaftet gemeinsam mit seiner Frau Veronika einen Ackerbaubetrieb mit Schwerpunkt Frisch- und Verarbeitungsgemüse. Als ehemaliger Obmann Stellvertreter des Verbandes der Obst- und Gemüseproduzenten OÖ sowie als Obmann Stellvertreter der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige
Bundesminister Andrä Rupprechter (l.) verlieh Helga Brunschmid (3.v.l.) und Sonja Gschößer (2.v.r.). den Titel „Ökonomierätin“ mit LK-Präsident Josef Hechenberger (r.). Auch die Ehegatten, Michael Brunschmid (2.v.l.) und Josef Gschößer (3.v.r.) waren bei

Zwei neue Ökonomierätinnen für Tirol!

LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid und Sonja Gschößer, Bezirksbäuerin aus dem Zillertal, wurden von BM Rupprechter mit dem begehrten Titel geehrt. Im feierlichen Rahmen wurden zwei langjährige Funktionärinnen der Tiroler Landwirtschaft kürzlich im Ministerium für ein lebenswertes Österreich in Wien ausgezeichnet. Helga Brun-schmid, LK-Vizepräsidentin und Landesbäuerin-Stv. aus Kirchdorf, und Sonja Gschößer, Be-zirksbäuerin von Schwaz, wurden für ihren langjährigen Einsatz voller Herzblut zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Landwirtschaftskammer Tirol
Josef Wetzelhofer darf jetzt den Titel Ökonomierat führen.

Ökonomierat für Joschi Wetzelhofer

PAMA. In der Vorwoche hat Landwirtschaftsminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter in Wien an den Kammerrat der Burgenländischen Landwirtschaftskammer, Bgm. Josef Wetzelhofer, den Berufstitel „Ökonomierat“ verliehen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Ehrentitel für Josef Fuchs

In feierlichem Rahmen verlieh Bundesminister Rupprechter am 29. Jänner den Ehrentitel Ökonomierat an Josef Fuchs, Bauernkammer-Obmann im Bezirk Wiener Neustadt. Bei der Verleihung waren Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Bundesrat Martin Preineder und Bürgermeister Bernhard Karnthaler mit dabei. Im Anschluss gab es noch ein gemeinsames Mittagessen mit Bundesminister Andrä Rupprechter. Auch mit dabei war Tobias Moretti der 2014 der Titel „Ökonomierat“ verliehen worden.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Freunde und Familie Sterzinger feiern mit Toni (mitte) sein Wetterkreuz.

Wetterkreuz für Telfer Toni Sterzinger

TELFS. Vergangenen Sonntag wurde in Buch (westlich Tannwiese) in Telfs ein Wetterkreuz auf dem Grundstück von Ökonomierat Anton Sterzinger aufgestellt und in einem kleinen Festakt von Dekan Peter Scheiring gesegnet. Es war eine Überraschung und ein Geburtstagsgeschenk für Sterzinger zu seinem 75 von seiner gesamten Familie.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Dekretverleihung: Bürgermeister KR Ök.-Rat Stefan Hauser, Ök.-Rat Hans Brunner, Brigitta Brunner, Franz Grötschl, Ök.-Rat Maria Grötschl, Landwirtschaftsminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter, Anna Sinkovics, Ök.-Rat Werner Sinkovics, Präsident Ök.-Rat Fra

Hans Brunner ist Ökonomierat

Bundespräsident Heinz Fischer verlieh drei verdienten Persönlichkeiten aus dem Burgenland den Titel "Ökonomierat", darunter auch Hans Brunner aus Buchschachen. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat an drei verdiente Persönlichkeiten des Burgenlandes, nämlich die Bäuerin Maria Grötschl aus Lackendorf, an Kammerrat Hans Brunner aus Buchschachen und an Werner Sinkovics aus Eisenhüttl den Berufstitel "Ökonomierat" verliehen. Die feierliche Überreichung der Ernennungsdekrete durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.