Anekdoten

Beiträge zum Thema Anekdoten

Reinhard Gansterer präsentiert sein neues Werk.
1

Kirchberg am Wechsel
Neuer Streich von Reinhard Gansterer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kirchberger Autor Reinhard Gansterer trug Anekdoten aus der Heimat und Erzählungen zusammen. 1965 griff Reinhard Gansterer zur Feder und brachte seine ersten Gedichte zu Papier. Und der Kirchberger fand Gefallen daran und wurde zum Wiederholungstäter. Mittlerweile hat er elf Bücher verfasst und am Kirchberger Heimatbuch mitgewirkt. Sein neuster Streich sind "Heimatliche Anekdoten und Erzählungen". "Ich habe allerdings die Namen der Protagonisten geändert", so Gansterer....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Pfarrkirche Neusimmering, Enkplatz
1 2

Anekdote
Kaiser Franz Josef und die Turmuhr von "Neusimmering"

Als die Altsimmeringer Pfarrkirche für die stetig wachsende Bevölkerung Simmerings zu klein wurde, stellte die damals noch niederösterreichische Gemeinde Simmering in den 1880er-Jahren das Areal des Marktes auf dem Enkplatz für einen Kirchenneubau zur Verfügung. Am 7. Dezember 1910 fand die Weihe der Neusimmeringer Pfarrkirche statt. Ihr wohnte auch Kaiser Franz Josef I. bei. Die Tochter eines Mitgliedes des Festkomitees erinnerte sich später, dass eine der Turmuhren nicht funktionierte, kurz...

  • Wien
  • Simmering
  • Petra Leban
Outi & Lee präsentieren im Rathaushof in St. Veit ihr erstes Buch "Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel": am 6. November
1 6

Outi & Lee
"Chronisch verliebt" ins eigene Buch

Outi & Lee versichern in ihrem ersten Buch: "Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel". LAUNSDORF, ST. VEIT (chl). "Chronisch verliebtes Musikerehepaar“ lautet die Selbstbeschreibung von Outi Terho und Leander Müller, besser bekannt als "Outi & Lee". Seit über 30 Jahren sind die beiden mit ihren "Liedern über Gott und die Welt" unterwegs, veröffentlichten bislang zwölf CDs und spielten rund 2.000 Konzerte in 15 Ländern. Da sammeln sich entsprechend viele erzählenswerte G'schichtln an … "Über Jahre...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner

Weinbau
Zu Goethes Geburtstag

Am 28. August ist Goethes Geburtstag; ein Anlass, von einer  Anekdote über den „Weingeist“ der Literatur zu berichten: Auch die großen „Geister“ fanden am Wein Gefallen, was man als Student geschätzt hatte, konnte als Meister schlecht verdammt werden. Einige Anekdoten, berichten vom Verhältnis des Säulenheiligen der deutschen Literatur Goethe zum Wein. Erst in letzter Zeit unterstellt man dem großen Dichter, er wäre alkoholkrank gewesen und manche seiner Werke hätte sein Sekretär Eckermann...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
22

Vortrag von Frau Mag. Brigitte Krizsanits beim Lions Club Eisenstadt
Eisenstadt - Blitzlichter zur Geschichte 1900 bis 1945

Am 22. Jänner 2019 stellte Frau Mag. Brigitte Krizsanits im Haydnbräu ihr neuestes Werk vor. Das Buch „Eisenstadt – Blitzlichter zur Geschichte 1900 – 1945“ enthält Fotos aus Archiven aber auch Bilder aus privaten Alben, welche die Autorin zusammengetragen hat. Auch die Geschichten dahinter geben einen tiefen Einblick in die damalige Zeit. Viele Anekdoten bringen die Bilder zum Sprechen – die Historikerin faszinierte das zahlreich erschienene Publikum sowohl mit den Fotos als auch mit manch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer

Feldkircher Anekdoten

Eine Geschichtensammlung mit Illustrationen von Fidel Schurig Der Autor ermöglicht mit diesem kleinen Buch einen Blick in die Vergangenheit. Ernste und heitere Geschichten aus Feldkirch werden hier erzählt. Die Stadt lebt von ihren Bewohnern, sie machen Erlebtes durch Nacherzählungen wieder lebendig. Das Buch umfasst 100 Seiten im Format 18x14cm. Erschienen im Eigenverlag mit einer Auflage von 500 Stück. Die Feldkircher Anekdoten können zum Preis von 14 Euro in der Buchhandlung „Cervantes“, bei...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung
Die 103-jährige Maria Pleschberger mit ihrer Tochter - ebenfalls - Maria in Rennweg

"Gemeinsam lebt jeder besser"

Maria Pleschberger, 103 Jahre alt, kann sich noch gut an ihre Kindheit in Rennweg erinnern. RENNWEG (ven). Die WOCHE widmet sich in der Serie "100 Jahre Republik" unserer abwechslungsreichen Geschichte der Region. Dazu haben wir uns auch mit der 103-jährigen Maria Pleschberger, geborene Brugger, aus Rennweg unterhalten, die sich noch gut an ihre Kindheit erinnern kann. Blind stricken Handarbeiten, Singen und viel Bewegung sind ihre Geheimrezepte, warum sie noch immer agil und - besonders...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Daheim sein auf der Schranne

Viele Salzburgerinnen und Salzburger sind ja überzeugt, dass die Schranne so etwas wie mein zweites Wohnzimmer ist. Nach fast 3 Jahrzehnten Schranneberichterstattung für Radio Salzburg fühle ich mich auf "meinem" Markt natürlich daheim. Ich erinnere mich noch gut an einen Donnerstag, an dem ich mich hoffnungslos verschlafen hatte. Der Taxifahrer den ich bat, zu fliegen statt zu fahren, hat beruhigend gemeint: "Aber Frau Geiblinger, bis zum Radioeinstieg um 10 nach 8 schaffen wir das. Und ich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Elfi Geiblinger

DDDR. "Humoris" Causa: Peter Rosegger und seine heiteren Klassiker

Lesershow von Hannes Graf.  Im Rahmen der Veranstaltung findet auch die Präsentation der Wiederauflage des neugestalteten Buches von Sabine Marketz „Peter Rosegger persönlich, Anekdoten - Gedichte - Zitate" mit anschließender Signierstunde der Autorin statt. Vorverkauf in der Buch- und Papierhandlung Tanzmeister, Krieglach: 8 Euro, AK: 12 Euro. Jugendliche bis zu 15 Jahren: 4 Euro  Wann: 07.04.2018 19:30:00 Wo: Veranstaltungszentrum, Waldheimatstraße 1, 8670 Krieglach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Schräges, Witziges und Komisches erzählt Chris Lohner aus ihrem Leben.

Gewinnspiel: 75 Jahre Chris Lohner

Anlässlich ihres 75. Geburtstags blickt Chris Lohner in ihrem neuen Programm humorvoll auf Skurriles, Witziges und Komisches in ihrem Leben zurück. Das Publikum erwartet bei der Premiere von "75 Jahre Chris Lohner" am 26. Februar in der Kulisse (17., Rosensteingasse 39) eine Sammlung von Anekdoten aus dem bewegten Leben der Schauspielerin, Autorin und Moderatorin. Und falls noch Fragen offen bleiben – einfach fragen. Denn auch Ihre ganz persönlichen Fragen an das Geburtstagskind werden nach der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • BZ Wien Termine

Anekdoten aus dem Böhmerland

LITSCHAU. Heimatdichter Karl Schmutz präsentiert am 16. 11. um 14:30 uhr im Landespflegeheim Litschau Anekdoten aus dem Böhmerland, heiter bis deftig gewürzt aus seien Werken. Der Literat befasst sich schon einige Zeit mit dieser ganz eigenen und teilweise spaßig wirkenden Sprache. Ihre Besonderheit liegt im Akzent und der stärkeren Betonung mancher Vorsilben. Leider ist dieses Deutsch mit dem böhmischen Einschlag, das man Böhmakeln nennt, infolge fehlender Aufzeichnungen schon seit...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

"Z´sammkemma ba ins " - 7. Bildungswoche

Geschichten aus dem Dorfleben Geschichten aus dem Dorfleben Begebenheiten, Anekdoten und Bilder, die Bramberger Geschichte(n) erzählen. Erzähler: Erwin Burgsteiner Musikalische Begleiter: Bernhard Wöhrer und Jörg Hanusch Wann: 21.11.2017 19:30:00 Wo: Tourismusschule Bramberg, 5733 Bramberg am Wildkogel auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Symbolfoto

Herbert Arno Schulz liest in der Bäckerei Gradwohl Bad Tatzmannsdorf

BAD TATZMANNSDORF. Am Mittwoch, den 15. November 2017, um 15.00 Uhr geht die Lesereihe in der Bio Vollwertbäckerei in Bad Tatzmannsdorf in die zweite Runde. Herbert Arno Schulz liest Anekdoten u.a. von Hugo Wiener. Eintritt ist eine freie Spende. Wann: 15.11.2017 15:00:00 Wo: Vollwert Bäckerei Gradwohl, Joseph Haydn-Platz 5, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
2

Wochengewinnspiel: 3 Bücher „Ist das ein Burnout, wenn’s im Hals brennt?"

Arztassistentinnen ersparen ihren Arbeitgebern oft unnötigen Aufwand und Stress. Meist erfahren die Ärztinnen und Ärzte gar nicht, was sich im Vorzimmer ihrer Praxis alles abspielt. Die Arztassistentin Lucyna Smolak „verarbeitet“ in ihrem Buch besondere Erlebnisse aus ihrem Berufsalltag. Eine Patientin, die statt einer „Harn“-Probe eine „Haar“-Probe mitbringt. - Ein Briefträger, der die Post für den Arzt beim nahe gelegenen Kebabstandl deponiert. – Ein telefonisches Wortgefecht mit einem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Originelle Sprüche aus Kindermund und lauter heitere Begebenheiten aus dem Leben sowie feine Musikstücke "für zwischendurch" finden sich auf dem Tonträger.

"Lauta Lustigs" – neue CD von Kathi Kitzbichler

ERL (red). „Lauta Lustigs“ lautet der Titel der neuen CD von Mundartdichterin Kathi Kitzbichler. Eine Stunde zum herzhaft Lachen und Schmunzeln mit vielen originellen Sprüchen aus Kindermund und lauter heiteren Begebenheiten aus dem Leben sowie feinen Musikstückeln für "zwischendurch" finden sich auf dem Tonträger. "Wer einmal so richtig abschalten möchte vom Alltag, kann sich an diesen Gedichten und Geschichten köstlich amüsieren", weiß die Erlerin. Erhältlich ist die CD um 9 Euro bei der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Wer kann Karl Tisch helfen?

Bergfex bittet um Anekdoten und Fotomaterial. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bergfex Karl Tisch schreibt derzeit für den Kralverlag ein Schneebergbuch: „Ich möchte in dieses Buch viele Fotos, Eindrücke und erlebtes von mir einbringen, ergänzt mit überlieferten Geschichten alter Mitmenschen und Bergsteiger.“ In diesem Zusammenhang sucht Tisch Leute, die Schneeberg-Geschichten, beisteuern können: „Und viele alte Ansichten von Schneeberg, seinen Hütten und Objekten.“ Infos: karl.tisch@aon.at

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Drehorgel-Spieler Christian Wittmann wird die Lesung von Johannes Twaroch in Wieselburg musikalisch begleiten.
1

"Anekdoten des Kaisers'" bei einer Lesung in Wieselburg

WIESELBURG. Am Freitag, 24. März lädt der Verein "kulturERleben" zu einer Lesung von Johannes Twaroch, der um 19.30 Uhr in der Musikschule Wieselburg den Anekdotenschatz des Kaisers Franz Joseph präsentieren wird und dabei von dem Drehorgel-Spieler Christian Wittmann musikalisch begleitet wird. Die Tickets sind im Vorverkauf um zehn Euro und an der Abendkasse um zwölf Euro erhältlich, ermäßigte Tickets gibt's um acht Euro im Vorverkauf und um zehn Euro an der Abendkasse. Infos gibt's unter Tel....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Oliver Schmidtbauer, Anna Piribauer und Prof. Julius Müller.
1

„Heiteres vom Diesseits und Jenseits"

Heitere Texte und tiefschwarze Anekdoten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen Angriff auf die Lachmuskeln starten Anna Piribauer, Prof. Julius Müller und Oliver Schmidtbauer am Donnerstag, den 9. März, um 19 Uhr, in der Galerie am Stiergraben. Gemeinsam lesen Sie unter dem Titel „Heiteres aus dem Diesseits und Jenseits“ heitere Texte und tiefschwarze Anekdoten. Anna Piribauer hat ihre Weisheiten in den letzten 30 Jahren in pointierte Mundartgedichte verpackt, die zum Schmunzeln und Nachdenken anregen....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Originalbild unter: http://erinnerungsfoto.getphoto.at/photo/566b2afe-608c-4166-b2cf-23590a21a8f5

So 1 Theater im Theater

"So 1 Theater im Theater" - ein heiterer Abend von und mit Brigitte Welcker. Chansons, Evergreens, Lieder aus Musicals und Operetten, dazu Anekdoten aus dem Theaterleben. Hiphaus, Eybnerstr. 5, 3100 St. Pölten, Freitag, 05.05.2017 - Beginn 19:00 Uhr Dauer ca. 1,5 Stunden (incl. Pause) Eintritt: frei In Zusammenarbeit mit Hiphaus und Club81 Wann: 05.05.2017 19:00:00 Wo: Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten auf Karte anzeigen

  • St. Pölten
  • Brigitte Welcker
 Originalbild unter: http://erinnerungsfoto.getphoto.at/photo/566b2afe-608c-4166-b2cf-23590a21a8f5

So 1 Theater im Theater

"So 1 Theater im Theater" - ein heiterer Abend von und mit Brigitte Welcker. Chansons, Evergreens, Lieder aus Musicals und Operetten, dazu Anekdoten aus dem Theaterleben. Kultursaal im Hof des Stadttheaters, 2700 Wiener Neustadt Freitag, 30.06.2017 - Beginn 19:00 Uhr Dauer ca. 1 Stunde ohne Pause Eintritt: freie Spende Wann: 30.06.2017 19:00:00 Wo: Kultursaal, Herzog Leopold-Straße, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Brigitte Welcker

Heiteres vom Diesseits und Jenseites

Eine humoristische Autorenlesung zum Valentinstag. Texte in Mundart von Anna Piribauer unter dem Motto "Des gheat a amoi gsagt" harmonieren mir einem tiefschwarzen Potpourri rund um das Ende alles Irdischen von Julius Müller und Oliver Schmidtbauer. Wann: 14.02.2017 19:00:00 Wo: Stadtbücherei, Ferdinand Porsche-Ring 3, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Robert Mech
Birgit Mayr, fotografiert von Lisa Bahnmüller
2

Hl. Antonius der bestechliche Patron

Birgit - M a y r Bekannt durch Ihre Erzählungen im bayrischen Sender ,,Alpenwelle” Humorvolle Anekdoten aus dem Leben einer Stadtführerin von Bad Tölz und Autorin der Bücher Hl. Antonius der bestechliche Patron (Schlamperltoni). Musikalische Begleitung von Christian Damm an der Gitarre. Mit besonderer Freude, dürfen wir zur Veranstaltung Hans Hofmann, den letzten professionelle österreichische Kunstpfeifer begrüßen, Mit ausgefeilter Pfeiftechnik begleitet sich der Künstler selbst bei seinem...

  • Stmk
  • Graz
  • Helmut Haid

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.