Angriff auf Polizeibeamte

Beiträge zum Thema Angriff auf Polizeibeamte

Lokales
Die Exekutive war wieder beschäftigt

Seeboden, Winklern
Polizei mit Randalierer und Dieb beschäftigt

BEZIRK SPITTAL. Die Einsatzkräfte sind wieder gefordert. In Seeboden ereignete sich ein schwere Diebstahl, in Winklern musste ein Mann festgenommen werden. Opferstock ausgeräumt Beamte der Polizei Seeboden haben einen mutmaßlichen 50-jährigen Dieb aus Bulgarien ausgeforscht. Er wurde auf dem Weg von der Kirche zur seinem Auto, das in der Nähe geparkt war, festgenommen. Das Pfarramt erstattete Anzeige nach Opferstockdiebstählen, bei dem Mann wurde Münzgeld sowie Tatwerkzeug und andere...

  • 23.07.19
Lokales
Die Beamten konnten den alkoholisierten 38-Jährigen nur unter Einsatz von Pfefferspray festnehmen.

Angriff auf Polizeibeamten
Betrunkener drohte Skihütte in Kitzbühel anzuzünden

Beamte mussten Pfefferspray bei 38-Jährigem einsetzen; Polizist erlitt schwere Rippenverletzung KITZBÜHEL (jos). Ein alkoholisierter Österreicher (38) drohte am 3. März gegen 20.50 Uhr im Skigebiet von Kitzbühel eine Skihütte anzuzünden. Daraufhin verständigte dessen Vater die Exekutive. Aufgrund der schweren Erreichbarkeit der Hütte konnten die Beamten nur einzeln und mittels SkiDoo zum Einsatzort gebracht werden. Der 38-Jährige verhielt sich äußerst aggressiv und konnte von der Polizei...

  • 04.03.19
Lokales
Am Eingang zur Welser Altstadt kam es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Polizisten und Randalierenden.

Beamte verletzt
Polizisten in Welser Innenstadt attackiert

Zwei junge Männer verletzten in der Welser Innenstadt zwei Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten. WELS. Nachdem eine Passantin am 27. Februar um 21.13 Uhr eine Polizeistreife auf eine lärmende Gruppe in der Welser Innenstadt aufmerksam machte eskalierte die Situation. Die zwei Beamten wollten gerade die Gruppe ansprechen, als sich zwei junge Männer von der Gruppe trennten und auf die Polizisten zugingen. Dabei handelte es sich um einen 20-jährigen Afghanen aus dem Bezirk Wels-Land und...

  • 01.03.19
Lokales

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Während einer Amtshandlung im Ortsgebiet von Oberpullendorf rastete ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf aus und ging tätlich auf die einschreitenden Polizeibeamten los. Die Polizisten aus Oberpullendorf erhielten einen Einsatz im Stadtgebiet von Oberpullendorf, als am 14. September 2018 ein PKW-Lenker gegen die Fahrtrichtung einer Einbahnstraße fuhr. Am Einsatzort eingetroffen wurde ein Mann, welcher deutliche Alkoholisierungsmerkmale aufwies, bei dem stillstehenden PKW...

  • 15.09.18
Lokales

23-Jähriger griff Polizeibeamte an

Wegen mehrerer Verwaltungsstrafverfahren musste ein 23-jähriger Linzer im Polizeianhaltezentrum erscheinen. Während die Beamten den Beschuldigten durchsuchten, ging dieser plötzlich auf sie los. Der Linzer versetzte den Polizisten jeweils einen Schlag ins Gesicht. Sie wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und konnten ihren Dienst nicht weiter fortsetzen. Der 23-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt. Eine Einvernahme des Beschuldigten ist aufgrund seiner Aggressivität zurzeit nicht möglich....

  • 21.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.