Autokauf

Beiträge zum Thema Autokauf

Leute
Gut besucht. Die Brucker Gebrauchtwagenschau ist der ideale Ort, um beim Autokauf ein Schnäppchen zu machen.
2 Bilder

Brucker Gebrauchtwagenschau
Gebrauchtwagenschau mit vielen Schnäppchen

Der Autohandel heißt Sie herzlich willkommen auf der Brucker Gebrauchtwagenschau 2019.Hunderte geprüfte Eintauschwagen und Spitzenangebote zeigen die regionalen Autohändler aus der Obersteiermark am 13. und 14. September und bieten Ihnen zahlreiche Modelle zu Schnäppchenpreisen an. Lassen Sie sich von den zahlreichen Angeboten überraschen und kommen Sie vorbei. Die Autoschau findet von Freitag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt am Brucker Hauptplatz statt. Hier finden Sie mit...

  • 10.09.19
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

Bei wenigen Käufen muss man sich so viele Gedanken machen, wie beim Autokauf. Damit Sie nichts vergessen, haben wir die wichtigsten Tipps zusammengefasst.
10 WICHTIGE TIPPS FÜR DEN AUTOKAUF

1. MARKTÜBERBLICK SCHAFFENTypischerweise teilen sich Auto-Interessenten in zwei Gruppen: Diejenigen, die bereits sehr genau wissen, was sie wollen:  So hat z.B. Tom bereits sehr präzise Vorstellungen. Er hat eine Mazda 6 Limousine und einen Renault Talismann im Kopf. Auch bezüglich der gewünschten Ausstattung hat er bereits eine präzise Vorstellung.Interessenten mit einer vagen Vorstellung: So hat Sabine zwar eine vage Idee bezüglich Autogröße und Budget. Sie weiß welche Marken infrage...

  • 13.08.19
  •  1
Motor & Mobilität
Erstes Gehalt, erstes Auto: Damit die Freude lange hält, empfiehlt der ÖAMTC ein paar Tipps für den Autokauf.
3 Bilder

ÖAMTC Tipps
Das Einmaleins beim Autokauf

Erstes Gehalt, erstes Auto: Damit die Freude lange hält, hat der ÖAMTC ein paar Tipps parat. OÖ (nk). Den Führerschein zu besitzen bedeutet für viele Unabhängigkeit. Langfristig geht der Trend hin zu den umweltfreundlicheren Öffis, aber gerade im ländlichen und weniger angebundenen Raum gibt es zum Auto oft keine wirkliche Alternative. Damit die Freude am eigenen Auto möglichst lange hält, gibt Herbert Breitenfellner vom ÖAMTC einige Tipps für den Autokauf. Privat oder HandelZuallererst...

  • 07.08.19
Lokales
22-jährige Villacher fiel auf einen Internetbetrüger herein

Betrug
Villacher bei Autokauf um mehrere tausende Euro betrogen

Villacher bei angeblichen Autoverkauf im Internet um 7.200 Euro betrogen. VILLACH. Auf einer Internetplattform wurde ein 22-jähriger Villacher auf einen zum Verkauf angebotenes Fahrzeug der Marke BMW M4 aufmerksam. Nachdem der junge Mann den dort angegebenen Verkäufer kontaktierte, wurde ein Kaufpreis von rund 29.000 Euro auf Ratenzahlung vereinbart. Der  Villacher leistete eine Anzahlung von 7.200 Euro per Überweisung. Daraufhin wurde der Liefertermin am 8. Juli vereinbart.   Zunächst...

  • 13.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Trotz notwendiger Reparaturen verkaufte der Verdächtige Mopeds und Autos gewinnbringend weiter.

Ohne Gewerbeschein
Kaputte Autos und Mopeds verkauft

Einen betrügerischen Fahrzeughändler aus dem Bezirk Vöcklabruck überführte die Polizei. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck steht unter Verdacht, dass er seit September 2017 ohne Gewerbeberechtigung mit Fahrzeugen handelte, um einen finanziellen Gewinn zu erzielen. Laut Polizei verschwieg der Verdächtige den Käufern dabei schwerwiegende technische Mängel, fälschte Unterschriften auf Kaufverträgen und manipulierte Kaufverträge. Moped nach Rückgabe erneut...

  • 23.05.19
Motor & Mobilität

AK erhebt Kosten und Unterschiede
Autokauf mit Leasing oder Kredit

OÖ. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ hat Leasing- und Kreditangebote zur Autofinanzierung eingeholt und die Konditionen verglichen. Die Top-Konditionen liegen dicht beieinander. Die Porsche Bank hat sowohl beim Kredit als auch beim Leasing das beste Angebot. Im Durchschnitt ist aktuell Leasing etwas günstiger, jedoch sind dabei einige Besonderheiten zu beachten: So fallen zum Beispiel häufig zusätzliche Kosten für eine Kasko-Versicherung an, wodurch die Gesamtkosten entsprechend...

  • 20.05.19
Lokales
Bankstellenleiter Christian Wiechenthaler mit Vorstand Direktor Michael Rieser, Eckart Vcelar (Obmann Sozialsprengel), Herbert Rieder (Bgm Kirchbichl) und Hermann Ritzer (Bgm Bad Häring, v.l.) bei der Scheckübergabe.

Für "Essen auf Rädern"
Bank unterstützt Sozialsprengel beim Autokauf

"Raiffeisen" unterstützt Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchbichl-Bad Häring-Langkampfen mit 3.500 Euro für ein neues kleines Auto. BEZIRK (red). Anfang April überreichte die "Raiffeisen"-Bankstelle Kirchbichl dem gemeinsamen Sozial- und Gesundheitssprengel von Kirchbichl, Bad Häring und Langkampfen eine Spende in Höhe von 3.500 Euro für den Ankauf eines neuen Fahrzeugs. Der Fiat Panda soll für die Auslieferung von "Essen auf Rädern" verwendet werden, was zu einer der wesentlichen Aufgaben...

  • 07.05.19
Lokales
Die beiden Bad Häringer überwiesen den Preis in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages auf ein Konto in Ungarn, doch das Auto kam nie bei ihnen an.

Internetbetrug
Bad Häringer beim Autokauf im Netz abgezockt

Zwei Bad Häringer wollten über das Internet einen Pkw aus Schweden kaufen und überwiesen dafür Geld nach Ungarn. Das Auto kam bislang nicht an. Betrugsverdacht steht im Raum. BAD HÄRING (red). Am 15. April wurden ein Mann und eine Frau aus Bad Häring auf einer Internet-Verkaufsplattform auf ein Angebot für einen Pkw aufmerksam. Im Anschluss nahmen sie mit dem Verkäufer abseits der Plattform per E-Mail Kontakt auf, vereinbarten den Kauf des Pkw und überwiesen den Preis in der Höhe eines...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Christian Wappel (Mitte) unterstützt Autokäufer und -verkäufer mit Onlineportal.

Durchstarter Bezirk Oberwart
Christian Wappel aus Neustift/Lafnitz schuf Lösung im Autoverkauf

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich habe mit unserem Portal www.crowdcarcheck.com die Lösung für ein Problem gefunden das früher oder später jeder Autobesitzern oder Autokäufern hat. Was ist das für ein Gefühl? Auch wenn ich das nur nebenbei mache ist es ein super Gefühl, die Dinge nach seinen Vorstellungen umzusetzen. Ihre Arbeit kurz erklärt: Ich betreibe das Portal www.crowdcarcheck.com, das die Antwort auf 2 zentrale Fragen gibt: Wann ist der ideale Zeitpunkt, mein Auto...

  • 11.02.19
Lokales

Internetbetrug
34.600 Euro für ein Auto bezahlt, das niemals ankam

URFAHR-UMGEBUNG. Opfer eines Internetbetrugs wurde ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, der über ein Internetportal ein Auto kaufen wollte. Nachdem das Opfer einen Kaufvertrag per Mail erhalten und diesen unterschrieben hatte, überwies der 47-Jährige am 19. Dezember 2018 insgesamt 34.600 Euro für das angebotene Auto an einen Autohändler in Deutschland. Da er bislang kein Fahrzeug erhielt, erstatte der Mann Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen laufen.

  • 05.01.19
  •  1
Wirtschaft

Ökoschmäh und Diesellüge
Die Diesel/Benziner und CO2 Lüge - Eine wahre Geschichte!

Endlich ein neuer SUV mit der neuesten Technik LECHZ und das Gewissen ist beruhigt. Der Alte um knapp 40.000€ gekauft mit Allrad den man in den Bergen schon zu schätzen weiß jedoch mit Euro4 ist ja nicht mehr zu verantworten. Der „Freundliche“ mit seinem Neuwagenangebot macht es mir schmackhaft: „Nur 20.000 bis 30.000€ Aufzahlung“ und den NEUEN mit der NEUESTEN Euro6c Technik als Tageszulassung oder Vorführwagenschmäh als sogenanntes „Schnäppchen“ sozusagen gleich zum mitnehmen und den...

  • 01.12.18
  •  4
  •  1
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

Wagen Sie eine Probefahrt, Autohaus Schwarz

Wagen Sie eine Probefahrt mit den neuen Hyundai Modellen. Hyundai IONIQ Hybrid bei Leasing schon ab € 23.990,- Hyundai i30 Kombi bei Leasing schon ab € 15.990,- Hyundai i20 bei Leasing schon ab € 10.990,- Hyundai Kona bei Leasing schon ab € 17.990,- Hyundai Tucson bei Leasing schon ab € 21.990,- Hyundai i20 Active bei Leasing schon ab € 15.990,- 7123 Mönchhof, Betriebsgebiet Nord 4 Tel.: 02173/80060, Fax: DW106 www.autohausschwarz.at

  • 19.11.18
Motor & Mobilität
Stützpunktleieter in Eferding Alois Baschinger

Günstiger Autokauf durch neues Messverfahren?

Einige Autohäuser und Fahrzeug-Marken werben derzeit mit attraktiven Angeboten. Der Grund ist ein mit 1. September 2018 neues Messverfahren, das die Normverbrauchsabgabe (NoVA) bei Neuwagen erhöhen wird. Der ÖAMTC rät seinen Mitgliedern zur Vorsicht, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass derzeit tatsächlich ein „Schnäppchen“ möglich ist. BEZIRKE. Der ÖAMTC berichtet, dass in den Stützpunkten in Eferding und Grieskirchen zahlreiche Anfragen eingehen. Der Grund: Viele Fahrzeughändler locken...

  • 02.08.18
Lokales

Internetbetrug: 7.300 Euro für Autokauf dürften futsch sein

BEZIRK. Ein unbekannter Täter verkaufte über eine Online-Plattform einen Kleintransporter. Die Lieferung sollte über eine griechische Spedition erfolgen. Nach Bezahlung des Kaufpreises in der Höhe von 7.300 Euro Ende Juli konnte das Opfer, ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, keinen Kontakt mit dem Verkäufer mehr herstellen.

  • 02.08.18
Motor & Mobilität
Der ÖAMTC erklärt worauf beim Autokauf zu achten ist.

Achtung bei günstigen Pkw-Angeboten

Bei Angeboten von Fahrzeughändlern sollte man sich gut informieren. RIED. Zahlreiche Anfragen gehen momentan beim ÖAMTC in Ried ein. Der Grund: Viele Fahrzeughändler locken derzeit mit besonderen Angeboten für Tageszulassungen oder Neufahrzeuge. „Für den einen oder anderen kann es sich tatsächlich auszahlen, sich darauf einzulassen“, rät ÖAMTC-Stützpunktleiter Heinz Ertl und fügt hinzu: „Allerdings entsprechen diese Modelle in der Regel noch nicht der aktuell strengsten Abgasnorm. Anstieg...

  • 30.07.18
Motor & Mobilität
Mature car dealer and young couple standing on parking place at dealership in front of cars

Neues Messverfahren ab 1. September: Achtung beim Fahrzeugkauf

Einige Autohäuser bzw. Fahrzeug-Marken werben derzeit mit attraktiven Angeboten. Der Grund ist ein mit 1. September 2018 neu gültiges Messverfahren, das die NoVA bei Neuwagen erhöhen wird. Der ÖAMTC Rohrbach rät seinen Mitgliedern zur Vorsicht, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass derzeit tatsächlich ein „Schnäppchen“ möglich ist. BEZIRK. Zahlreiche Anfragen gehen momentan beim ÖAMTC in Rohrbach ein. Der Grund: Viele Fahrzeughändler locken derzeit mit besonderen Angeboten für...

  • 27.07.18
Lokales

Steig ein in Bruck: Perfekte Zeit für ein neues Auto

Frühling oder Herbst, vor oder nach dem Pickerl? Wir verraten Ihnen, wie Sie am meisten Geld rausholen. NÖ. In jedem Auto-Leben kommt einmal die Frage: Jetzt einfach bis zum bitteren Ende fahren oder rechtzeitig verkaufen und sich ein neues Gefährt zulegen? Doch wann ist der richtige Zeitpunkt – und gibt es den überhaupt? "Die wichtigen Faktoren sind Alter, Kilometerleistung, Art des Einsatzes und Zustand", sagt Henning Heise, Obmann des Fuhrparkverbands Austria. Bei privaten Autoverkäufen...

  • 30.05.18
Lokales
Tipps vom Fuhrparkverband Austria: Henning Heise und Michael Närr kennen sich mit dem Autokauf aus.

'Steig Ein' Mödling: Die perfekte Zeit für ein neues Auto

Frühling oder Herbst, vor oder nach dem Pickerl? Wir verraten Ihnen, wie Sie am meisten Geld rausholen. BEZIRK MÖDLING. In jedem Autoleben kommt einmal die Frage: Jetzt einfach bis zum bitteren Ende fahren oder rechtzeitig verkaufen und sich ein neues Gefährt zulegen? Doch wann ist der richtige Zeitpunkt – oder gibt es den überhaupt? "Die wichtigsten Faktoren sind Alter, Kilometerleistung, Art des Einsatzes und Zustand", sagt Henning Heise, Obmann des Fuhrparkverbands Austria. Bei privaten...

  • 28.05.18
Lokales
Herbert Sturmlehner verkauft Gebrauchtwagen in Scheibbs.
2 Bilder

Der Frühling ist die ideale Zeit für ein neues Auto im Bezirk Scheibbs

Frühling oder Herbst, vor oder nach dem Pickerl? Wir verraten Ihnen, wie Sie am meisten Geld rausholen. NÖ/BEZIRK SCHEIBBS. In jedem Auto-Leben kommt einmal die Frage: Jetzt einfach bis zum bitteren Ende fahren oder rechtzeitig verkaufen und sich ein neues Gefährt zulegen? Doch wann ist der richtige Zeitpunkt und gibt es den überhaupt? "Die wichtigen Faktoren sind Alter, Kilometerleistung, Einsatzart und Zustand", sagt Henning Heise, Obmann des Fuhrparkverbands Austria. Bei privaten...

  • 28.05.18
Wirtschaft
Damit das Entsetzen nicht allzu groß ist, sollten bereits vor dem Autokauf alle Finanzierungsfragen geklärt sein.

Beim Autokauf nicht von Gefühlen leiten lassen

Im Frühling werden traditionell die meisten Autos gekauft. Gier und Vorfreude sind schlechte Ratgeber. Wer kennt das Gefühl nicht? Das alte Auto hat ausgedient beziehungsweise gefällt nicht mehr – ein neuer PKW muss also her. Egal, ob beim Händler oder im Internet, ein passendes Auto scheint meistens schnell gefunden. Doch wer sich nicht nur von Marke und Optik blenden lässt, überlegt sich eine solche Investition genau. "Gier und Vorfreude sind eine schlechte Kombination, doch das ist...

  • 22.05.18
Lokales
Eine Frau wollte auf einer Internet-Plattform ein Auto kaufen. Sie wurde betrogen.

Internet-Betrug: Pinzgauerin bezahlt 4.600 Euro

PINZGAU. Eine 40 Jahre alte Pinzgauerin wollte über eine Internet-Plattform einen Gebrauchtwagen kaufen. Sie erhielt am 22. März die Information, das Auto sei bereits bei einer Transportfirma gelagert. Für die Kaufabwicklung müsse die Frau 4.600 Euro bezahlen. Mit der Rechnung und den Kontodaten überwies die 40-Jährige das Geld auf ein spanisches Konto. Am 27. März wurde sie dann aufgefordert, den Restbetrag zu begleichen. Die Frau versuchte mit der Firma Kontakt aufzunehmen, was bisher...

  • 06.04.18
  •  2
Lokales
Bei den Tatverdächtigen handelt es sich laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg um zwei Kroaten im Alter von 34 und 39 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland

SUV kam nie in Wolfsberg an: Polizei forscht Tatverdächtige aus

Ein 46-jähriger Mann aus Wolfsberg geriet beim Autokauf in die Fänge von Internetbetrügern. WOLFSBERG. Den IT-Beamten der Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg gelang nach umfangreichen Ermittlungen die Klärung eines Betruges aus dem Sommer 2017: Ein 46-jähriger Wolfsberger interessierte sich im Juli für einen über eine Internetplattform angebotenen gebrauchten SUV. Das Fahrzeug hätte, nachdem er mehr als zehntausend Euro auf ein kroatisches Bankkonto überwiesen hat, mittels Spedition aus Kroatien...

  • 29.03.18
Lokales
Symbolfoto.

Verdacht des Betruges bei Autokauf im Internet

BEZIRK/KRAMSACH. Ein 36-jähriger Österreicher beabsichtigte über eine Onlineverkaufsplattform einen PKW aus Belgien zu kaufen. Nachdem die Kaufbedingungen vereinbart waren, überwies der Mann einen mittleren vierstelligen Eurobetrag auf ein Konto einer angeblichen Transportfirma. Nachdem das Fahrzeug nicht wie vereinbart geliefert wurde, stellte der Österreicher eine Anfrage bei der existenten, namensgleichen Transportagentur. Diese ergab, dass kein Auftrag bestand und keine...

  • 12.02.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.