Dechant

Beiträge zum Thema Dechant

18

Pfarrfest Helenasonntag Ottendorf

Das große Pfarrfest zu Ehren der Pfarrpatronin Heilige Helena (Mutter von Konstantin den Großen) konnte aufgrund der Coronaregeln nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb freute sich Dechant Peter Rosenberger und die Ottendorfer Pfarrbevölkerung ganz besonders, dass die Trachtenmusikkapelle mit Kpm. Christopher Koller ausgerückt war um den Gottesdienst musikalisch zu umrahmen. Vor dem Seiteneingang positioniert sollte die Blasmusik erklingen, doch just kurz vor Beginn meinte der Herrgott, auch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Zoltán Papp hat am Montag seinen 50. Geburtstag gefeiert.

Völkermarkt
Dechant Papp feiert den 50. Geburtstag

Heute wird Zoltán Papp 50. Jahre alt. 2014 wurde er in Anerkennung seiner Leistungen zum Bischöflichen Geistlichen Rat ernannt. BEZIRK VÖLKERMARKT. Der Geistliche Rat Zoltán Papp, Dechant des Dekanates Völkermarkt, Stadtpfarrer von Völkermarkt, Provisor in St. Georgen am Weinberg, St. Margarethen ob Töllerberg und St. Stefan bei Niedertrixen sowie Seelsorger für Gläubige ungarischer Sprache in der Diözese Gurk, feiert heute, 10. August, seinen 50. Geburtstag. Anerkennung seiner...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
2

Sonntagspredigt im Salzkammergut
Auf der Suche nach dem Schatz meines Lebens

SALZKAMMERGUT. Wir Menschen sind ständig auf der Suche nach dem Paradies. Das wird besonders offensichtlich, wenn in den Ferien – heuer eingeschränkt – viele Menschen aufbrechen ins Urlaubsparadies, in das Sonnenparadies, … Was unternehmen wir nicht alles, um uns ein Stück Paradies, ein Stück Himmel zu gönnen. Wenigstens ein paar Wochen im Jahr. Dafür sind viele Menschen bereit, unheimlich viel zu investieren an Geld und Vermögen. Umso größer die Enttäuschung, wenn dann auch im Urlaubsparadies...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Dechant Markus Danner: "Das Pilgern ist wahrscheinlich die älteste Form des Tourismus; und das eigentliche Pilgern geht zu Fuß, also abgasfrei."
4

Pilgern
Vom Unterwegssein ohne Notwendigkeit

Dechant Markus Danner aus Tamsweg im Interview zum Thema Pilgern, das wir hier in Zusammenhang unseres Schwerpunktes "Unsere Erde" als klima- und umweltschonende Art des Tourismus präsentieren. LUNGAU. Was meinen Sie, kann Pilgern als eine besonders klima- und umweltschonende Form des Tourismus bezeichnet werden? Falls ja, warum? MARKUS DANNER: "Das Pilgern ist wahrscheinlich sogar die älteste Form des Tourismus: Auszeit vom Alltag, Unterwegssein ohne 'Notwendigkeit', ohne Zwang und ohne...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigt für Sonntag, 14. Juni von Dechant Franz Starlinger

Wir sind immer noch nicht wieder in der gewohnten Normalität angelangt. Deshalb auch heute die abweichende und verkürzte Form unseres Fronleichnamsfestes. Trotzdem ist es schön, dass wir hier unter freiem Himmel feiern können. Immer noch aber gilt es, Abstand zu halten und auf Körperkontakt – die Hausgemeinschaft ausgenommen – weitestgehend zu verzichten. Das bedauern zurecht viele. Nicht die Hände zum Gruß reichen zu können, daran kann und will man sich nicht ohne weiteres gewöhnen. Das...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Dechant Ernst Windbichler

Oster Interview
"Auferstehung findet statt. In der Natur und im Herzen."

Dechant Ernst Windbichler, Pfarrer in Spittal, spricht im Interview über Ostern, Glaube, Auferstehung, Corona und mehr. WOCHE Spittal: Seit wann und warum feiern wir Ostern? Dechant Ernst Windbichler, Pfarre Spittal: "Ostern ist das erste und älteste aller christlichen Feste. In den ersten Jahrhunderten war die Osternacht, die bis hinein in den Ostermorgen gefeiert wurde, das einzige Fest im Jahr. Jeder Sonntag war und ist dann ein kleiner Ostersonntag. Weihnachten, Pfingsten und alle...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Seit 1.9.2015 war Norbert Pecha in Pension und wohnte in Gettsdorf.

Ziersdorf trauert
Altdechant Norbert Pecha verstorben

Am 25. März ist der ehemalige Dechant und Pfarrer von Ziersdorf Norbert Pecha im 78. Lebensjahr verstorben. ZIERSDORF (ag). Unter seiner Zeit als Pfarrer von Ziersdorf wurde die Ziersdorfer Pfarrkirche in der heutigen Form zu- und umgebaut. Norbert Pecha war eine Träger und Befürworter der Partnerschaft mit Kürnbach und war bei vielen Treffen aktiv dabei. Kerze zu Hause entzündenDie Bevölkerung wurde gebeten im Sinne der derzeitigen Möglichkeiten vom Gebet zu Hause und anzünden einer...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Wolfgang Schnölzer, Pfarrer von Vöcklamarkt und Dechant des Dekanates Frankenmarkt
1

Seelsorge
Ein gewaltiges Zeichen des Lebens und der Hoffnung

Gedanken zum Evangelium Joh 11,1-45 am 5. Fastensonntag von Dechant Wolfgang Schnölzer. Liebe Leserinnen und Leser! Der 5. Fastensonntag wird auch Passionssonntag genannt. Mit diesem Sonntag steigen wir enger ein in das Passionsgeschehen – in den Leidensweg Christi. Die gegenwärtige Situation stellt auch für uns eine Art „Passion“ dar. Die Auswirkungen des Corona-Virus in allen Lebensbereichen lassen uns alle eine Art „Leidenszeit“ erleben. Ja und wir spüren, wie weh das tut, den sonst...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Dekanatsausflug
Besuch des Stift Göttweig

GÄNSERNDORF. Die heurige Reise führte mit dem Bus in das Stift Göttweig. wo nach der Ankunft die Heilige Messe abgehalten wurde. Zelebriert von Dechant Kazimierz Wiesyk, Kaplan Thomas Marosch sowie die Diakone Gerhard Widhalm und Walter Friedreich. Kyrierufe, Predigt, Fürbitten und Gabengang waren auf die Werte und Belange der Pfarren des Dekanates und deren Beziehungen in der Zukunft ausgerichtet. Nach dem Mittagessen wurde eine Führung durch das Stift gemacht. Den Abschuss machte der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
8 6 29

Altenburger Pfarrfest zum 65. Weihetag der Elisabethkapelle
40. Priesterjubiläum des Pfarrers KR Pavel Balint

Bei strahlend schönem Sommerwetter fand gestern in Bad Deutsch Altenburg das Pfarrfest zum 65. Weihetag der Elisabethkapelle statt, in dessem Rahmen auch das 40. Priesterjubiläum des Pfarrers KR Pavel Balint sehr berührend gefeiert wurde. Gegen Ende der Festmesse eröffnete Stv PGR Reinhard Hohenegger den Reigen der Festreden und Ehrungen Pfarrgemeinderat, Bürgermeister Franz Pennauer, Vizebürgermeister Dr. Hans Wallowitsch und Ing. Ulm überreichten kleine Geschenke bzw. hielten Reden....

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh
Dechant Markus Danner (Archivfoto): "„Ziel ist es, einen Pastoral- und Personalplan für den Lungau zu entwickeln, der dann auch verbindlich ist.“ Darüber hinaus erklärt Danner zur Befragung im Lungau: "Es geht uns dabei wesentlich darum, die Botschaft Jesu mit den Anliegen der Menschen zusammenzubringen.“

Katholische Kirche
Lungauer Gläubige werden in Zukunftsprozess enger eingebunden

Mit einer Befragung der Bevölkerung über Glaube und Kirche startete zu Pfingsten das regionale Projekt „Kirche im Lungau“. Dessen Ziel ist die Sicherung der kirchlichen Infrastruktur im Lungau. LUNGAU. Rund um den Dechant und Pfarrer von Tamsweg, Markus Danner, hat sich eine Projektsteuerungsgruppe von Haupt- und Ehrenamtlichen gebildet, die von Referenten und Referentinnen des Seelsorgeamts der Erzdiözese Salzburg in Fragen der Organisation und Gemeindeberatung unterstützt wird. „Ziel ist...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Krönungsmesse zum Priesterjubiläum: Sänger gesucht

BRAUNAU. Zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Dechant Stefan Hofer wird am 22. Juni 2019 in Braunau ein Festgottesdienst abgehalten. Zu diesem Anlass wird ein Projektchor ins Leben gerufen, der die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen soll. "Jeder ist sehr herzlich eingeladen, mitzusingen", erklärt Dirigent Andreas Penninger. Start der Proben ist am 2. Mai um 20 Uhr im Pfarrsaal der Stadtpfarre Braunau. Nähere Auskünfte gibt es unter kroenungsmessebraunau@gmx.at oder 0664/885...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Jurij Buch als Dechant wieder gewählt

Dekanat Rosegg
Georg Buch als Dechant wieder gewählt

Dechant wurde für nächste Periode wiedergewählt.  ROSEGG. Dechant Georg Buch, Pfarrer von St. Jakob im Rosental und St. Niklas an der Drau wurde für eine weitere sechsjährige Amtsperiode als Dechant des Dekanates Rosegg wieder gewählt.  Zur Person Georg/Jurij Buch, am 5. April 1950 in Völkermarkt geboren, maturierte 1969 am Slowenischen Gymnasium in Klagenfurt. Von 1969 bis 1975 absolvierte Buch sein philosophisch-theologisches Studium in Klagenfurt und Salzburg. Nach der Priesterweihe...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Dechant Anton Opetnik wird im Jänner 70 Jahre alt

Geburtstag
Dechant Anton Opetnik lädt zum Feiern ein

Der Pfarrer von Grafenstein, Poggersdorf und St. Peter bei Grafenstein wird am Wochenende 70 Jahre alt. GRAFENSTEIN, POGGERSDORF, TAINACH. Am Samstag, 12. Jänner, feiert Pfarrer Anton Opetnik einen "Runden", nämlich seinen 70. Geburtstag. Opetnik ist Dechant des Dekanates Tainach sowie seit langer Zeit Pfarrer von Grafenstein, Poggersdorf und St. Peter bei Grafenstein.  Aufgrund seines Jubiläums lädt Opetnik am Samstag um 18 Uhr auch zu einem Dankgottesdienst und danach zur Agape in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Rudolf Pacher bleibt Dechant in St. Veit

Wiegergewählt: Rudolf Pacher bleibt Dechant im Dekanat St. Veit/Glan. ST. VEIT. Rudolf Pacher, Dechant des Dekanates St. Veit/Glan, Pfarrer in St. Veit sowie Provisor in Meiselding und St. Donat, wurde kürzlich für eine weitere sechsjährige Amtsperiode als Dechant wieder gewählt. Die Ernennung erfolgte auf Basis eines Dreiervorschlages des Dekanatsrates, der aus Laienvertretern, Priestern und Diakonen aller Pfarren eines Dekanates besteht und u. a. die pastoralen Schwerpunkte des jeweiligen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Ivan Olip ist seit 25 Jahren Stadtpfarrer von Bleiburg
2

Ehrenbürger von Bleiburg
Besondere Auszeichnung für Stadtpfarrer Ivan Olip

Stadtpfarrer Ivan Olip wurde vor Kurzem zum Ehrenbürger von Bleiburg ernannt.  BLEIBURG. Im Rahmen des Pfarrfestes der Stadtpfarre Bleiburg wurde dem Stadtpfarrer Dechant Ivan Olip, dem neuen Ehrenbürger der Stadtgemeinde Bleiburg, feierlich die Verleihungsurkunde überreicht. Einstimmiger Beschluss Bürgermeister Stefan Visotschnig hob in seiner Laudatio die großen Verdienste des Stadtpfarrers hervor und gratulierte im Namen des gesamten Gemeinderates recht herzlich. "Dechant Monsignore...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bleibt Dechant in Friesach: Leszek Zagorowski

Leszek Zagorowski für weitere sechs Jahre Dechant in Friesach

FRIESACH. Leszek Zagorowski wurde für eine weitere sechsjährige Amtsperiode zum Dechant des Dekanates Friesach ernannt. Die Ernennung erfolgte auf Basis eines Dreiervorschlages des Dekanatsrates. Zagorowski ist Propstpfarrer in Friesach sowie Provisor in Grafendorf bei Friesach, St. Salvator und St. Stefan bei Dürnstein. Der gebürtige Pole studierte in Posen (Poznan) Philosophie und Theologie und wurde dort auch 1998 zum Priester geweiht. 2001 kam Zagorowski als Stipendiat in die Diözese...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Dankesfeier: Pfarrer Peter Rosenberger (ehem. Dechant vom Dekanat Waltersdorf) mit Dekanatsratvorsitzender Johann Prenner (l.) und Pfarrer Mathias Trawka von Bad Waltersdorf (r.)

Dankesfeier für Pfarrer Peter Rosenberger

Mit der Strukturreform der Diözese Graz Seckau wurden die steirischen Dekanate aufgelöst. Auch das Amt des Dechants gibt es nicht mehr. BAD WALTERSDORF. 22 Jahre lang hatte Dechant Peter Rosenberger zusammen mit den Mitgliedern des Dekanates Waltersdorf, die Verantwortung für die Menschen im Dekanat getragen. Mit der "Strukturreform" der Diözese Graz-Seckau wurden die drei Dekanate in Hartberg-Fürstenfeld mit 1. September 2018 aufgelöst. Unser Bezirk wurde gemeinsam mit dem Bezirk Weiz zur...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre Traismauer gratuliert Stadtpfarrer Josef Seeanner zum zweifachen Dienstjubiläum in Traismauer: Nezam und Mubina Muradi, Stadtpfarrer Josef Seeanner, Pfarrgemeinderatsvorsitzender-Stellvertreter Ronald Fischer, Hedwig Meissner, Christa Bauer, Norbert Klaus-Leisser sowie Theresa Leitner.

Stadtpfarre gratulierte Dechant Josef Seeanner zum zweifachen Dienstjubiläum

REGION (pa). Traismauers Stadtpfarrer, Dechant Josef Seeanner, feiert im September gleich zwei mit Traismauer in Verbindung stehende Dienstjubiläen: So trat er vor zehn Jahren, am ersten September 2008, seine Stelle als Kaplan von Traismauer an und ist seit fünf Jahren, seit seiner Installierung am achten September 2013, auch Pfarrer der Stadtpfarre Traismauer sowie auch Titularpfarrer der Pfarre Stollhofen. Dazu gratulierten Mitglieder des Pfarrgemeinderates der Stadtpfarre Traismauer im...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Walter Zargler ist im 79. Lebensjahr verstorben

Pfarrer Walter Zagler im 79. Lebensjahr verstorben

Der Verstorbene wird heute in Reichenfels aufgebahrt. Der Begräbnisgottesdienst findet am 19. April statt. REICHENFELS. Am Dienstag, dem 10. April, ist der Pfarrer Walter Zagler im 79. Lebensjahr verstorben. Zagler war langjähriger Pfarrer von Reichenfels und St. Peter bei Reichenfels. Zagler maturierte 1958 am humanistischen Gymnasium in Tanzenberg. Anschließend besuchte er von 1958 bis 1964 das Klagenfurter Priesterseminar und wurde 1963 in Klagenfurt zum Priester geweiht. Von 1964 bis 1966...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Gerhard Simonetti, Engelbert Hofer, Monika Walzl, Veronika Schönhart und Jakob Mokoru (von links)
1 23

Jugendzentrum "Avalon" feiert Jubiläum

WOLFSBERG (tef). Viel hat sich in den letzten 15 Jahren getan, eines ist aber gleich geblieben. Der Standort des katholischen Jugendzentrums "Avalon" ist noch immer derselbe. Im Dachboden eines Nebengebäudes der Pfarre Wolfsberg haben es sich die Jugendlichen damals gemütlich gemacht. Blick nach vorne Triebfeder und Initiatorin war die erste Jugendleiterin Monika Walzl. Mit ihren Mitstreitern hat sie das Jugendzentrum auf die Beine gestellt. Ihre Nachfolger Veronika Schönhart und der aktuelle...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
2

Pater Georg Haumer ist neuer Dechant von Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Die Pfarrvertreter des Dekanats Amstetten wählten den Pfarrer von Aschbach, Pater Georg Haumer, zum neuen Dechant. Er löst damit den langjährigen Dechant Johann Berger ab. Die Wahl des 41-jährigen Benediktinerpaters wurde auch bereits von Diözesanbischof Klaus Küng bestätigt. Insgesamt nahmen 35 Delegierte aus den Pfarren an der Wahl von Pater Georg teil, der aufgrund einer Feuerwehrkurat-Fortbildung nicht anwesend sein konnte.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Personelle Veränderungen in den Pfarren

BEZIRK. Die Personalstelle, Abteilung Priester und Diakone, der Katholischen Kirche in OÖ gibt Änderungen in den Pfarren bekannt. Mit 1. April 2017 wurde der Aspacher Pfarrer Franz Gierlinger als Pfarrmoderator von Höhnhart – in Zusammenarbeit mit Pfarrassistentin Christine Gruber-Reichinger – bestellt und zugleich als Pfarrer von Höhnhart entpflichtet. Mit 1. August 2017 gibt es einen neuen Dechant: Propst Markus Grasl, Pfarradministrator von Kirchdorf am Inn, St. Georgen bei Obernberg...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
37

Jubiläumskonzert der Wolfsberger Stadtkapelle

WOLFSBERG (tef). Konzerte in der Wolfsberger Markuskirche haben immer ein ganz besonderes Flair. Vor kurzem bildete der sakrale Raum den Rahmen für ein außerordentliches musikalisches Ereignis. Unter der Leitung von Kapellmeister Arthur Lanzer lud die Stadtkapelle Wolfsberg anlässlich des 70-jährigen Bestehens zum Jubiläumskonzert. Unter den zahlreichen Ehrengästen waren unter anderem auch das Gründungsmitglied der Stadtkapelle Wolfsberg Josef Pertl, Stadtpfarrer Engelbert Hofer, Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.