Alles zum Thema Dirndlkleid

Beiträge zum Thema Dirndlkleid

Leute
Die "Fitness-Girls": Susanne Pohler, Sandra Ober, Gül Scharinger und Jana Hüttmair.
72 Bilder

Lange Nacht der Fachschule Mauerkirchen
Dirndlschau, Kekserl to go und Bratl-Challenge

MAUERKIRCHEN (höll). Praxisnah und Kreativ präsentierte sich die LWBFS Mauerkirchen am Freitag bei der "Langen Nacht der Schule". Hunderte interessierte aus dem Innviertel und dem angrenzenden Bayern kamen und staunten: Die Schülerinnen begeisterten mit Cocktails, Pralinen, Keksen, Kunsthandwerk und fachlichem Wissen. Auf der Bühne zeigten die Mädels modische Eigenkreationen, Akrobatik und stimmliches Talent. Ein Highlight war sicherlich die Bratl-Challenge zwischen der Innviertler...

  • 26.11.18
Lokales
Breze, Bier und Tracht: Christina Tripolt sprach mit der WOCHE Lavanttal über Fashionfallen am Oktoberfest
5 Bilder

Tracht
Richtig gestylt zur „Lavanttaler Wiesn:“ Die Dos and Don‘ts am Oktoberfest!

Die WOCHE Lavanttal sprach mit der Lavanttalerin Christina Tripolt über das Oktoberfeststyling für modebewusste Frauen. WOLFSBERG. „O'zapft is!“ lautet es von Freitag bis Sonntag auf der „Lavanttaler Wiesn“ in der Wolfsberger Eventhalle. Doch wie stylen sich Frauen im Dirndl richtig für das Oktoberfest? Was geht modetechnisch – und was geht gar nicht? Darüber sprach die WOCHE mit der Modedesignerin, Schneidermeisterin und Farbberaterin Christina Tripolt aus Wolfsberg. Blickfang Dekolleté...

  • 02.10.18
Lokales

Einer Frau das Kleid angezündet

Vor 50 Jahren am 30.08.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein böses Erlebnis hatte Elisabeth A. aus Neunkirchen, als sie sich in der Nacht zum Sonntag, dem 25. August, im Café Hauser aufhielt. Ohne dass sie es sofort bemerkte, hatte ihr ein Bursche, der ebenfalls im Lokal zu Gast war, das Kleid angezündet. Zweieinhalb Stunden wartete die Frau bereits, um mit ihrem Lebensgefährten gemeinsam nach Hause zu gehen. Dieser aber hatte mit einigen Burschen einen Streit, und es...

  • 30.08.18
Leute
63 Bilder

3. Trachtenflugtag - Perfekter Sommerspass

Bereits zum 3. Mal lud das Modehaus Kristler zum sehnsüchtig erwarteten Trachtenspringen in die Aquarena. KÖTSCHACH (luta) Über 30°C und blauer Himmel waren die idealen Voraussetzungen für diesen Spass Event. Jung und Alt meldeten sich für die Teilnahme an. Wer kein Dirndlkleid hatte, auch kein Problem! Der Veranstalter hatte eigene Leihdirndl vor Ort und so gab es keine Ausreden mehr. Der Sprungevent wurde durch die Chefin Inge Kristler persönlich eingeleitet die mit einem gekonnten...

  • 05.08.18
Leute
Viktoria Stangl (rechts) und die Damen aus Raaba-Grambach nähten sich ihr eigenes Dirndl.
6 Bilder

Fesche Dirndl in Raaba-Grambach

Ein Dirndlkleid selbst genäht unterstreicht die persönliche Note seiner Trägerin. In Raaba-Grambach nahmen Hobbyschneiderinnen mit und ohne Erfahrung Stoff und Zwirn in die Hand und nähten sich in zehn Schneidereinheiten unter der Leitung von Schneidermeisterin und Bäuerin Monika Primus ihr eigenes Thermen-, Lipizzaner- oder Gmundner-Dirndl. Der Anstoß für den Nähkurs kam von Viktoria Stangl, die nach Gleichgesinnten Ausschau hielt und in der Organisation bei Maria Ledinegg von der...

  • 21.03.18
Freizeit
Trachtenschau von den  Nähkursen 2016/2017
2 Bilder

Trachtennähkurs in St. Peter am Hart

Am 23.11.2017 findet um 19h im Pfarrzentrum St. Peter am Hart die Besprechung für den nächsten Trachtennähkurs statt. Voraussichtlicher Beginn des Kurses ist Jänner/Februar 2018, geplant sind 8-10 Kursnachmittage bzw.-abende. Genäht werden einfache Dirndlkleider. Bei der Vorbesprechung werden die Trachten ausgesucht, Kurstermin vereinbart, Maß genommen und der Kursablauf besprochen. Alle Interessierten sollten sich bitte rasch bei der Obfrau der Goldhauben-, Perlhauben- und...

  • 14.11.17
Lokales
2 Bilder

Hochgeschlossen, aber sexy

Back to Basic: Die neuen Dirndl sind hochgeschlossen ... dafür trägt frau sie am liebsten ohne Bluse. BRAUNAU (höll). Noch vor einigen Jahrzehnten trug man Tracht fast ausschließlich hochgeschlossen. Dieser Trend ist 2017 zurück. Was sich etwas bieder anhört, ist es aber keinesfalls: "Die Dirndl werden gerne ohne Bluse getragen", weiß Walpurga Hager. Sie betreibt die Braunauer Trachtenalm und ist damit Expertin in Sachen "Trachtentrends". Neben den hochgeschlossenen Kleidern stehen romantische...

  • 19.09.17
Wirtschaft
Sie tragen alle gerne Tracht: Mutter Martina Stroß mit Tochter Magdalene und Sohn Mathias.

Traditionelle Tracht mit modernen Einflüssen

ST. PANTALEON-ERLA. Tracht liegt voll im Trend. Sie steht jedem und kann auch zu jedem Anlass getragen werden. Ein Experte in Sachen Dirndl und Lederhose ist die Familie Stroß aus St. Pantaleon. Alle drei – Mutter Martina, Tochter Magdalena und Sohn Mathias – sind Mitglieder im Trachten- und Schuhplattler-Verein im Ort. Dirndlkleid somit gestalten Martina Stroß ist Trachtenexpertin und im Verein auch für diese zuständig. „Wir tragen alle gerne Tracht, und das nicht nur, wenn wir mit dem...

  • 04.06.17
Lokales
Zum 1. Tullner Trachtenball wird am 1. Oktober im Danubium geladen.

Karten gewinnen: 1. Tullner Trachtenball

Mitspielen und 2 x 2 Karten bei den Bezirksblättern Tulln gewinnen TULLN. Das s'Pfandl präsentiert am 1. Oktober den ersten Tullner Trachtenball im Danubium: ein unvergesslicher Abend ganz im Trachtenstil mit Lederhose, Dirndl und Co. Neben köstlichen Schmankerl wie Stelz'n, Schlutzkrapfen, Weißwurst und dem einen oder anderen Maß Weitra Bier vom Fass gibt es musikalische Unterhaltung von den Lucky Liners und der Hotgeneration. Miss Dirndl Ein Höhepunkt wird auch die Wahl zur Miss Dirndl...

  • 26.09.16
Lokales
Je kunstvoller der Flug umso höher die Note - die Teilnehmer gaben ihr bestes um zu gewinnen.
2 Bilder

Wenn Dirndl fliegen lernen

Auch heuer sprangen beim Gössl Dirndlflug rund 30 Teilnehmer in das Waldbad Anif. ANIF (eve). Alle Jahre wieder fliegen die Dirndl ins kalte Nass. Auch heuer wagten beim Gössl Dirndlflug rund 30 Teilnehmer den Sprung in das 18 Grad warme Anifer Waldbad. Auch einige Männer schlüpften ins Dirndl. Dabei galt für alle, je künstlerischer der Flug, umso höher die Noten der Jury. Die glückliche Siegerin konnte sich über ein neues Dirndlkleid freuen.

  • 09.08.16
Lokales
29 Bilder

Die Ötscherbärin im Dirndlkleid

Das Mostviertel hat sein "Hochzeitskleid" angelegt. Doch es ist ein später "Wintereinbruch" angesagt. Da verzichtete die "Ötscherbärin" auf ihr "Fell" und schlüpfte in ein rosa Dirndlkleid, Da erblühten die Birnbäme vor den Toren von Waidhofen / Ybbs besonders schön auf.

  • 21.04.16
Lokales
Das Fotoshooting fand auf 1.191 Metern Höhe auf der Gerlitze statt. Göres trägt eine Schürze, die von Sonjuschka bemalt wurde
3 Bilder

Zwölf Dirndln auf dem Papier

Dirndldesignerin Sibylle Göres plant einen Kalender und holt sich dafür Künstler und Autor mit ins Boot. SPITTAL (ven). Insider kennen sie bereits unter dem Namen "die Kärntner Coco". Die Dirndl-Designerin der "Almsünde Dirndlmanufaktur" Sibylle Göres aus Spittal gestaltet nun einen Kalender für 2017. Unterstützt wird sie von John Patrick Platzer, der auch zwölf Gedichte zu den Dirndln beisteuert. Bereits gestartet "Die Kollektion hab ich bereits im Kopf, bin aber noch nicht fertig", so...

  • 05.03.16
Leute
Die Bischofshofener Bäuerinnen, Maridi Maier, Ortsbäuerin Helga Katsch, Elisabeth Hödlmoser, Schriftführerin Erika Klaushofer (hi. v. li.), Kassierin Christine Kreuzberger (v.).
31 Bilder

Die Trachtentauschbörse in Bischofshofen war wieder ein voller Erfolg

BISCHOFSHOFEN. Die Bischofshofener Bäuerinnen veranstalteten vom 11. bis 13. September 2015 wieder die Trachtentauschbörse im Pfarrhof. Das engagierte Team um Ortsbäuerin Helga Katsch hat diese Tauschbörse wieder perfekt organisiert. Der Zuspruch war enorm. Den Kunden aus dem gesamten Salzburger Land wurden über 2500 Kleidungsstücke, darunter Dirndlkleider, Lederhosen, Anzüge, Mäntel , auch Schuhe, Hüte, Schmuck und Kinderbekleidung, zum Verkauf angeboten. Die Kunden wurden von...

  • 15.09.15
  •  1
Lokales
Aus dem Weg! Beim Dirndlrutschen in der Kärnten Therme ging es um jede Sekunde
3 Bilder

Volle Wäsch', volle Hetz: So lustig war das Dirndlrutschen!

36 Freiwillige bewältigten die Rutsche in der Kärnten Therme. Auch eine Braut auf Polter-Tour war dabei. VILLACH-WARMBAD. In der Kärnten Therme fand am Donnerstag auf der 75 Meter langen Rutsche – erstmalig in Österreich – das Dirndl- und Lederhosen-Wettrutschen statt. 36 Teilnehmer gingen an den Start, wobei die Dirndln eindeutig in der Mehrzahl waren. Darunter sogar eine zukünftige Braut, die die Gelegenheit nutzte, um sich auf den bevorstehenden Polterabend einzustimmen. Dem schnellsten...

  • 31.07.15
  •  1
Wirtschaft
Jedes Dirndl ein Einzelstück (und wir meinen in diesem Fall auch die Kleidungsstücke!)
11 Bilder

Diese Dirndkleider sind halbe Afrikaner

Stoffe aus Tansania, Verarbeitung in Kärnten: Stefanie Kaiser und Martina Ressmann eröffnen für ihre "Afrika Dirndln" ein Geschäft in Villach. VILLACH (kofi). In der boomenden Branche der Trachten-Produzenten eine Marktlücke zu finden, ist schwer genug. Villacher scheinen dafür ein besonders Gespür zu haben, man denke an Thomas Rettls Karo-Linie und Daniel Derlers Pleamle-Kollektionen. Tansania-Dirndl Auch Martina Ressmann (34) aus Ossiach und Stefanie Kaiser (32) aus Villach könnte...

  • 01.07.15
Wirtschaft
Man sieht die Freude: Miss Kärnten, Franziska Sumberaz, mit ihrem Dirndl

Miss Kärnten: Fesches Dirndl im feschen Dirndl

VILLACH. Toller Preis für die Miss Kärnten 2015, Franziska Sumberaz: Trachten Gössl aus Villach stellte ihr ein Dirndl aus der aktuellen Kollektion zur Verfügung. „Unser Dirndl steht Franziska außergewöhnlich gut“ sagt Angelika Tarmastin von Gössl, die sich über den Besuch der Miss Kärnten in Villach freute.

  • 17.06.15
Leute
Wilhelm Ehrlich in seinem Büro in Kitzbühel
11 Bilder

Herr Ehrlich und seine "Dirndln"

Um „Ehrlich“ zu sein, so wie er geworden ist und heute mit seiner Sportalm dasteht, steht Wilhelm Ehrlich seit über 40 Jahren jeden Morgen auf, mit nur einem Gedanken – jenem an sein Geschäft! KITZBÜHEL. Wilhelm Ehrlich, Sohn einen Textil-Großindustriellen, wird 1943 in Reichenberg im Sudetenland (Altösterreich) geboren und kann heute auf eine bewegte Kindheit zurückblicken. Während der Vertreibung der Sudetendeutschen im Jahr 1945 landet seine Familie im Rahmen der „Ostzüge“ in der damaligen...

  • 12.05.15
Lokales
Zehn junge Damen erfüllten sich den Traum vom eigenen Dirndlgwand.
2 Bilder

50 Stunden für ein selbstgemachtes Dirndlkleid

Zehn Abende harte Arbeit steckten zehn junge Damen der Landjugend beim Dirndlnähkurs in ihre Kleider. Angeleitet wurden sie von der gelernten Schneidermeisterin Marianne Wuppinger. "Ein bisschen Hausübung gehört schon dazu", sagte Wuppinger gleich zu Beginn des Kurses. Unterm Strich benötigten die Teilnehmerinnen 50 Stunden für ihre Meisterwerke. Das besondere dieser Modelle: Für die Schürzenbänder wurde eine konträre Farbe zur Schürze verwendet. Die Bänder bestehen aus Seidentaft, das...

  • 23.02.15
Lokales

Dresscode im Herbst: Dirndl und Lederhose

BEZIRK (ros). Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, das traditionelle Dirndl modisch aufzupeppen. Ob bei Volksfesten und erst recht beim Oktoberfest scheint es nur noch einen Dresscode zu geben: Dirndl und Lederhose – vor allem bei der jungen Generation. Seit einigen Jahren besteht der Trend zur Tracht und hat dabei solche Ausmaße angenommen, dass aus der Modeerscheinung ein Muss wurde.

  • 10.09.14
  • 1
  • 2