Edelbrand

Beiträge zum Thema Edelbrand

Andreas Jäger ist nicht nur ein Meistergärtner, sondern auch eine meisterlicher Brenner von Edelbränden.
2

Edelbrand-Bewertung
Erfolg für Brenner aus Mutters

Dass es in der Gärtnerei Jäger in Mutters alles zum Thema Blumen und Pflanzen gibt, ist ja seit langer Zeit bekannt. Vor dort kommen aber jetzt auch Edelbrände aus eigener Erzeugung, die bei der Fachmesse in Wieselburg Medaillen und viel Lob einheimsen konnten. Die Fachmesse in Wieselburg gilt in vielen Bereichen als ein Gradmesser für höchste Qualität, die drei Produkten der Brennerei Jäger aus Mutters vor kurzem bescheinigt wurde. Goldmedaille für den „Apfelbrand gemischt“, Silber für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Franz und Gertrude Semlitsch begrüßten hochrangige Gratulanten in Deutsch Haseldorf.

Destillata 2021
Semlitsch ist jetzt auch Nationensieger

Destillata 2021: Franz und Gertrude Semlitsch im großen Rampenlicht. KLÖCH. Für Franz und Gertrude Semlitsch aus Deutsch Haseldorf in der Marktgemeinde Klöch sind Prämierungen nichts Neues – die Destillata 2021, die Prämierung der weltbesten Edelbrände, wurde für das Paar aber zu einem unvergesslichen Event.  Ein Birnenbrand und der „Williams Strong Spirit“ wurden vergoldet. Der „Zwetschken-Zigarrenbrand im Holzfass“ wurde zudem Sortensieger. Für den „Apfel Elstar in Holz“ und den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Bad Ischler Schnapsbrenner Johann Zierler mit seinen ausgezeichneten Edelbränden.
2

Das Goldene Stamperl
Schnapsbrenner Johann Zierler holt drei Medaillen

Schnapsbrenner aus Leidenschaft – Der Bad Ischler Johann Zierler kann seine Passion seit seiner Pensionierung voll ausleben. Mit Erfolg, wie seine jüngsten Auszeichnungen wieder zeigen. BAD ISCHL. Die Leidenschaft zum "Brennen" edler Tropfen hat der Bad Ischler Johann Zierler bereits vor mehr als 30 Jahren entdeckt. Weil das zwar ein sehr schmackhaftes, aber sehr zeitaufwändiges Hobby ist, war es nur schwer mit seinem Beruf zu vereinbaren. "Seit zehn Jahren kann ich mich nun aber voll und ganz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2 1

Die 2 - Edelbrandsommeliers

Mostsommelier Peter Haselberger und Leopold Haselberger stoßen auf ihre bestandene Edelbrandsommelier-Ausbildung an! Die beiden Spezialisten auf dem Gebiet von Edelbränden werden die feinen Nuancen ab nun mit all ihren Sinnen genießen und den Konsumenten weitergeben. Diese Spezialitäten gibt es bei den dHaselbergers ab Hof, und zu Hause können diese Geschmacksvarianten gustiert werden.

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Das Kreativkastl ist jetzt mitten am Hauptplatz von Birkfeld zu finden.
18

Kreativkastl Birkfeld
Umzug und Eröffnung am neuen Standort

Vom 8. April bis zum 10. April gab es in Birkfeld vieles rund um Kunst, Handwerk, Gesundheit und Genuss zu sehen, riechen, kosten und probieren. Im Laufe des Umzuges vom Kreativkastl an ihre neue Adresse am Hauptplatz 4  wurde den Besuchern  interessantes geboten. Schon am Donnerstag gab Energetikerin Manuela Tipps, um seine eigenen Räucher-, Aura- und Raumspray zu finden . Außerdem bot Nadine an, mit ihr gemeinsam personalisierte Schlüsselanhänger zu gestalten und vollenden. Zusätzlich hatte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Markus Trinker und sein Team dürfen sich über zweifach Gold für ihre edlen Tropfen freuen.

Stiegl-Gut Wildshut
Hochprozentiges aus Wildshut ausgezeichnet

Im Zuge des World Spirit Awards wurden zwei Edel-Destillate vom Stieglgut Wildshut ausgezeichnet: Der "Wildshuter Edelbrand" und der "Wildshuter Hopfen-Gin". ST. PANTALEON. Am Stieglgut-Wildshut wird nicht nur Bier gebraut: Der Kreativbraumeister Markus Trinker arbeitet gemeinsam mit seinem Team an hochprozentigen Destillaten. Und das mit Erfolg, wie die Auszeichnung bei den World Spirit Awards zeigten. Hopfen-Gin und Edelbrand 114 Destillerien aus 25 Nationen mit 439 Spirits nahmen an den...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Anzeige
4

Sensationeller Erfolg für die Kukmirn Destillerie Puchas
Internationaler Craft Spirits Berlin Award 2021 mit Gold, Silber und Bronze!

Wer hätte das gedacht? Nach nur sechs Monaten nach der Neuübernahme der Spezialitätenbrennerei Lagler in Kukmirn im Juli 2020 durch Josef Puchas, glänzt das Unternehmen bereits mit vielen Erfolgen und Auszeichnungen. Beim diesjährigen Bewerb „Craft Spirits Berlin“ konnte das Unternehmen mit 8 eingereichten Produkten insgesamt 7 Top Prämierungen erzielen. Das Beste kommt aus Kukmirn – dort, wo Leidenschaft brennt! Josef Puchas fasst die Ergebnisse zusammen: „Wir sind sehr stolz auf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Nikolaus Grasser konnte bei seiner Premiere zwei Mal Gold und zwei Mal Silber einfahren.

Landesbewertung
Mürztaler Edelbrände haben Gold-Status

Die Landwirtschaftskammer Steiermark hat unlängst wieder die Edelbrände der Region bewertet. Destillerie-Kunst der höchsten Stufe findet sich auch im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Insgesamt acht Mal Gold und neun Mal Silber gingen im Landesentscheid in den Bezirk. So wurde die Destillerie Pirker in Mariazell mit zwei Mal Gold und fünf Mal Silber ausgezeichnet. Franz Fladl aus der Veitsch durfte sich über ein Mal Gold und zwei Mal Silber freuen. Die edlen Tropfen von Josef und Christine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Groß ist die Freude bei Barbara Harling aus Groß St. Florian  und den Kindern, die mit ihrem Zwetschkenbrand den Landessieg einfahren konnte
6

Landesprämierung Edelbrände
Drei hochgeistige Landessieger aus dem Bezirk

Der Bezirk Deutschlandsberg war bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer äußerst erfolgreich. Der Bezirk Deutschlandsberg stellt drei Landessieger Barbara Harling, Barbara Hainzl-Jauk und Ulrich Steinbauer.  Darüber hinaus erzielten die Deutschlandsberger 30 Goldene und zwölf Silberne.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bei der Edelbrandprämierung 2021 der Landwirtschaftskammer Steiermark gab es erstmals zwei Dreifachlandessieger und zwei Doppellandessieger. Insgesamt stellt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.
Aktion 4

Edelbrand-Landesprämierung
Doppelte Destillerie-Kunst aus Weiz

Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger.  Erstmals zwei Dreifachlandessieger und zwei Doppellandessieger bei der Edelbrandprämierung 2021 der Landwirtschaftskammer. Insgesamt stellt Landesprämierung 23 Landessieger auf das Podest.  Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger: Diese gehen an Rupert Hütter aus Wollsdorf und Rosemarie und Bernhard Berger aus Trog...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Anzeige
Wir gratulieren unserem Brennmeister Franz Simon - Auszeichnung mit 9x Gold, 5x Silber und 1x steirischer Landessieger.
2

Wir gratulieren unserem Brennmeister Franz Simon!
Steirische Landesprämierung Kategorie Edelbrände - Das Beste kommt aus Kukmirn!

Bei der diesjährigen steirischen Landesprämierung in der Kategorie Edelbrände, bestätigte unser langjähriger Brennmeister Franz Simon sein außergewöhnliches Können in der Brennkunst. Das Beste kommt aus Kukmirn – Österreichs größter Obstbaugemeinde. Wir freuen uns über die sensationelle Auszeichnung mit 9x Gold, 5x Silber und 1x steirischer Landessieger. Ein grandioser Erfolg für die neue Spirituosenwelt in der steirisch-burgenländischen Thermenregion. Josef Puchas und seine Mitarbeiter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®

Winterzeit - Schnapsbrennzeit
Schnapsen beim Schnaps brennen

Winterzeit ist seit jeher auch die Zeit des Schnapsbrennens. Schnee oder Eis wurde und wird heute noch zum Abkühlen des im Brennkessels verdampften Alkohols verwendet. Da es während des Brennvorganges zu längeren Wartezeiten kommt, wurde zum Zeitvertreib immer wieder auch Karten gespielt, meistens Schnapsen. So auch bei Peter und Matthäus Lenz in Dirnbach. Gebrannt wurden eingemaischte Rückstände vom Traubenpressen, die Trestern. „In einem kleinen Eichenfass gelagert, schmeckt dieser Brand nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
v.l.: LH Stv. Josef Geisler, Michael Flunger (Verantwortlicher der Tiroler Edelbrandsommeliers) und Matthias Pöschl (GF AMTirol) gönnen Sie sich einen Schluck dieser Kostbarkeit aus bäuerlicher Tradition.
2

Edelbrandsommeliers
Signum der Tiroler Edelbrandsommeliers erhältlich

TIROL. Der beliebte Apfelbrand Signum der Tiroler Edelbrandsommeliers ist wieder erhältlich. Destilliert aus heimischen Apfelsorten und gereift in einem Eichenfass aus den besten Apfelbränden der Tiroler Edelbrandsommeliers, ist der Signum ein erlesener Edelbrand.  Eine Cuvée aus ApfelbrandJeder Brenner der Tiroler Edelbrandsommeliers steuerte seinen besten Apfelbrand zum Edelbrand Signum bei. Nahezu ein ganzes Jahr reifen diese dann in einem Eichenfass. Es dürfen dafür ausschließlich Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eigentümer Anton Pletzer freut sich mit GF Christian Schmid (re.) über die Auszeichnung im Falstaff-Ranking.
2

Auszeichnung für Erber
Brixx43 Dry Gin unter die besten Gins Österreichs gewählt

BRIXEN (navi). Der Brixx43 Dry Gin hat bei der internationalen Falstaff-Trophy 2020 den 2. Platz erobert. Der Dry Gin aus der Edelbrennerei Erber in Brixen, der bereits bei den diesjährigen World Spirits Awards mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurde, erreichte im Falstaff-Ranking 93 Punkte und reiht sich damit ins Spitzenfeld der besten Gins Österreichs ein. „Die Auszeichnung freut uns sehr und zeigt, dass wir auch mit unseren Produktinnovationen stets am Puls der Zeit sind und dabei eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Obst- bzw. Edelbrände ausgezeichnet.

Schnapsprämierungen - ERRATUM
Eveline Weingartner auch unter Betriebssiegern

TIROL, KÖSSEN. Bei unserem Kurzbericht zur 26. Tiroler Schnapsprämierung ist uns in unserer jüngsten Ausgabe ein Fehler unterlaufen. Bei der Liste der Betriebssieger aus dem Bezirk Kitzbühel wurde die Kössener Schnapsbrennerin Eveline Weingartner "unterschlagen" (bzw. fehlte durch einen Übertragungsfehler in der Aufzählung). Weingartner wurde für vier Edelbrände prämiert: Apfelbrand Elstar 2019, Himbeerbrand 2019, Beerenlikör Brombeere, Holunderbeere, Johannisbeere schwarz 2020,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gabi und Helmut Mair vor ihren ausgezeichneten Edelbränden im Verkaufsgeschäft in Sautens.
Video 9

Die kleine, aber feine Brennerei in Sautens bietet mehr als 30 Schnäpse aus der Region
"Tameslas" sind wieder Edelbrand-Landessieger (mit Video)

Gabi, Nina und Helmut Mair aus Sautens vulgo "Tameslas" sind als Schnapsbrenner einfach nicht zu schlagen. Die Seriensieger haben sich auch heuer wieder die Titel geholt. SAUTENS. "Eigentlich habe ich mit dem Schnapsbrennen mein Leben lang nichts am Hut gehabt", schmunzelt Helmut Mair, der gelernte Autospengler und nunmehrige Pensionist. Sein Schwiegervater habe 1991 einen Brennkessel gefertigt und ist tragischerweise nach kurzer Zeit verstorben. "Wir haben dann selbst begonnen, verschiedene...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die beteiligten Betriebe und Bgm. Engelbert Huber müssen das Winzerfest leider absagen.

Mooskirchen
Winzerfest findet heuer nicht statt

Das beliebte Mooskirchner Winzerfest 2020 muss in diesem Jahr leider abgesagt werden. MOOSKIRCHEN. Die Mooskirchner Weinbauern und Edelbrand-Betriebe, Bauer-Prall, Bäuchel-Finz, Hochstrasser und Zweiger haben gemeinsam mit dem Bgm. Engelbert Huber nach reiflicher Überlegung entschieden, das Mooskirchner Winzerfest 2020 nicht durchzuführen. Als Termin war der 27. September eingeplant. "Die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher sowie der Veranstalter muss im Vordergrund stehen. Derzeit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
v.l.n.r 
Uwe Scheutz, Messepräsident Wieselburg
Stefan Pernkopf, Landeshauptfrau Stellvertreter
Karl Postl, Mostheuriger Postl, Waidmannsfeld
Johannes Schmuckenschlager, Abg. z. NR und Präsident Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Georg Strasser, Abg. z. NR. und Präsident Bauernbund Österreich.

Das erste goldene Stamperl 2020 für die Familie Karl Postl aus Waidmannsfeld

WAIDMANNSFELD. Die Bewertungskommission der „Ab Hof“ Messe in Wieselburg hat es sich nicht leichtgemacht - alle Niederösterreichischen Edelbrandproben wurden mindestens zweimal unabhängig voneinander verkostet - und der klare Landessieger auf Platz 1 in der Kategorie Tresterbrand stammt von Familie Postl aus Waidmannsfeld. Eine Gaumenfreude für jeden Schnapskenner - ein dezenter Brand mit öligem, mildem Mundgefühl, einem herrlichen dezenten, kernigen - nach schwarze Bohnen und Trauben...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die beiden Landessieger-Familien Josef und Elisabeth Knaller sowie Rosemarie und Bernhard Berger (3. bis 6. v.l.) mit den Gratulanten Verkostungschef Georg Thünauer (l.), Erwerbsobstbauern-Obmann Manfred Kohlfürst (2.v.l.) sowie LK-Obstbauchef Herbert Muster (r.)
3

Destillerie Auszeichnung
Zwei Edelbrand-Landessieger kommen aus dem Bezirk

Der Bezirk Weiz holte sich zwei der insgesamt 22 Landessiege bei der aktuellen Edelbrandlandesprämierung. Der Landessieger in der Kategorie Edelbrände, Liköre, Gin und internationale Spirituosen ging eindeutig ins Mürztal, denn Gusti und Hubert Hirtner holten sich erstmals in der Geschichte der Edelbrand-Landesprämierungen einen fünffachen Landessieg (Birnen, Rote Williams, Marille, Gin und Rum). „Aus reifen Birnen und Marillen den feinsten Geschmack in die Flasche bringen – das ist unsere...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Unsere heimischen Landessieger: Sepp und Roswitha Krenn aus Edersgraben und Franz Semlitsch aus Deutsch Haseldorf überzeugten die Jury (v.l.).

Landesprämierung Edelbrand
Landessiege für Krenn und Semlitsch

Bei der Landesprämierung Edelbrand gingen zwei Landessiege in die Südoststeiermark.  REGION. 121 Betriebe nahmen an der Landesprämierung Edelbrand der Landwirtschaftkammer teil. 601 Brände und somit um vier Prozent mehr als im Rekordjahr 2019 wurden eingereicht und von der 16-köpfigen Jury bewertet. „Die Landessieger kommen aus allen Teilen der Steiermark, insgesamt wurden in 22 Kategorien die allerbesten der besten Edelbrände gekürt“, sagt der Verkostungschef Georg Thünauer. Geglänzt haben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Manfred und Monika Höck produzieren preisgekrönte Tropfen in der eigenen Destillerie.
6

"Wasser des Lebens" auch bei uns heimisch
Bester Whisky Österreichs kommt aus Tirol!

Es steht bisher nicht fest, ob Schottland oder Irland das Ursprungsland des Whiskys ist. Fest steht, dass christliche Mönche das aqua vitae (Wasser des Lebens) erstmals im 5. Jahrhundert unter den Kelten verbreiteten. Das nötige Wissen und die technischen Gerätschaften zur Herstellung dieses „heilenden“ Wassers wurden durch das Aufkommen von christlichen Klöstern weitergegeben. Whisky muss daher eine christliche Konsequenz sein. Und dazu: grüne Weiden, strahlend blauer Himmel, idyllische...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
Edelbrandsommelier Thomas Oberdanner und sein "Gesamtkunstwerk Grinziger Alpenträne".
18

Edelbrand-Präsentation
Premiere für die "Grinziger Alpenträne"

Thomas Oberdanner bekleidet in Grinzens das Amt des Vizebürgermeisters. Er hat eine berufliche Anstellung, betreibt daneben eine kleine Firma – und er ist ein mehrfach ausgezeichneter und prämierter Edelbrandsommelier. "Dengga's Hausbrand" ist in mehreren Sorten überall dort zu finden, wo auf höchste Qualität größter Wert gelegt wird. Die Edelbrände von Thomas Oberdanner heimsen bei Prämierungen in Permanenz beste Bewertungen ein. Damit wollte es der erfolgreiche Brenner allerdings nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mit ihrem eigenen Edelbrand-Label "Von der Müllerin" trat Julia in die Fußstapfen ihres Vaters Helmut Müller.

Falstaff
Radstädter Schnapsbrennerei als Newcomer des Jahres ausgezeichnet

Obwohl die Edelbrand-Destillerie Müller aus Radstadt schon seit Jahren einen tollen Ruf genießt, gewann sie nun einen Newcomer-Award von Falstaff. RADSTADT (aho). Newcomer des Jahres darf sich die Edelbrand-Destillerie Müller aus Radstadt bezeichnen – diesen Titel holten Julia, Judith und Helmut Müller bei der Falstaff Spirits Trophy, an der sie heuer zum zweiten Mal teilgenommen hatten. Jahrelange FamilientraditionSelbst Falstaff nannte es etwas verwegen, die bereits vielfach ausgezeichnete...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Buschenschank Weinbau Bäuchel erweiterte sein Sortiment mit köstlicher Marillenmarmelade.

Köstliche Neuheiten bei Buschenschank Weinbau Bäuchel

Weinanbau, Edelbrände, Schilcher, Obst, Geschenkskörbe und steirisches Kürbiskernöl: Für all das ist der Buschenschank Weinbau Bäuchel bekannt. Seit sechs Generationen wird Obst und Weinbau betrieben. Marillenmarmelade aus Handarbeit Jetzt haben sie sich wieder etwas Neues einfallen lassen: Herkömmliche Marillenmarmelade oder Marillenmarmelade mit Edelbrand verfeinert. Mit ausgewählten Marillen aus der Wachau und aus liebevoll schonender Handarbeit ist die Marmelade entstanden, einfach zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.