Freibäder im Bezirk

Beiträge zum Thema Freibäder im Bezirk

Freizeit
Flavia-Bad
6 Bilder

Freibäderranking
Feiner Badespaß für die ganze Familie

Freibad oder natürlicher Badeplatz am Fluss? Unser Überblick soll helfen, diese Frage zu klären. WELS, WELS-LAND. Wo befinden sich nun die beliebtesten Freibäder im Bezirk? Das Angebot an Rutschen und Sprunggelegenheiten sprach eindeutig für das Welldorado in Wels. Besucherzahlen von zuletzt über 80.000 pro Jahr sind ebenfalls ein nicht zu ignorierendes Argument. Wer es etwas beschaulicher will und trotzdem nicht auf den Badespaß verzichten will, ist im Freibad in Marchtrenk bestens...

  • 04.06.19
  •  1
Lokales

Wasserspaß
Freibäder starten in Sommersaison

Becken, Rutschen, Sprungtürme, Beachvolleyball- und Fun-Courts – das Angebot ist vielfältig. BEZIRK. Nach dem „Wintereinbruch“ können die Leute in Steyr und Steyr-Land den Start der Badesaison nicht erwarten. Steyr-Stadt Das Stadtbad in Steyr hat bereits die Badesaison eröffnet. Ein Sportbecken, der Tauchgarten und ein Kinderbecken stehen zur Verfügung. Der sanierte Sprungturm, Sprungbrett und Erlebnisrutschen sorgen für Action. Dazu gibt´s Kinder- und Nichtschwimmerbecken und eine große...

  • 21.05.19
Lokales
Stadtrat Jürgen Eder (rechts) und sein Wachaubad-Team sind schon bereit für den Saisonstart 2019.
3 Bilder

Freibäder Check
Melks Wasserratten haben jetzt Saison

BEZIRK. Die ersten Schweißperlen tropfen auf unsere T-Shirts, die Hautfarbe wandelt sich von "Mehl" zu "Hummer" und in den Häusern und Wohnungen hält uns nicht mehr viel. Der Sommer naht mit riesigen Schritten. Die ersten Boten – Temperaturen weit über 20 Grad – genossen schon viele Melker. Da macht man sich schon Gedanken über die richtige Abkühlung. So auch in den Gemeindestuben, die sich schon in der Endphase der Freibad-Eröffnungen befinden. Wir haben drei Freibäder unter die Lupe genommen,...

  • 07.05.19
Lokales
Dem Badespaß steht heuer nichts mehr im Weg, aber bis 2021 müssen die Bäder wirtschaftlich arbeiten.
4 Bilder

Freibäder kämpfen um ihr Überleben

Nun haben alle acht Freibäder im Bezirk geöffnet – rosig sieht die Zukunft aber nicht überall aus. SALZKAMMERGUT (km, pg). Das von Landesrat Max Hiegelsberger vorgestellte Landes-Bäderprogramm schreibt einen Kostendeckungsgrad von 50 Prozent vor, um für eine Sanierung in Zukunft in Frage zu kommen. Bis 2021 sollen die Bäder die 50 Prozent-Marke erreicht haben. Im Salzkammergut gibt es in den Gemeinden Gmunden, Bad Ischl, Laakirchen, Grünau, Scharnstein, Vorchdorf, Altmünster und Bad Goisern...

  • 30.04.18
Lokales
Blerim Gashi (l.) ist der neue Pächter der Freibadbuffets Oberneukirchen und Waxenberg, r.: Badewart Martin Enzenhofer.
5 Bilder

Urfahraner Freibäder schreiben Minus

Die Freibäder werden von den Urfahranern gern genutzt und besucht. Finanziell ist ein Bad ein Problem. Vorderweißenbach muss 2018 zusperren. BEZIRK (fog). Die finanzielle Bilanz eines Freibads hängt eng mit dem Wetter beziehungsweise in der Folge mit den Besuchern zusammen. Das ist in Urfahr-Umgebung nicht anders. Hatte beispielsweise Bad Leonfelden mit dem Freibad im extrem heißen Sommer 2015 einen Abgang von 8.182 Euro, so waren es im Vorjahr gar 30.326 Euro. Gewinnbringend ist allerdings...

  • 13.06.17
  •  1
Freizeit
Kzenon/Fotolia
7 Bilder

Baden im Bezirk Ried: Hier gibt's Abkühlung

Jetzt heißt´s wieder: Pack die Badehose ein Die heimischen Badeseen und Freibäder versprechen wieder Spaß für große und kleine Wasserratten. BEZIRK (tazo.) Nach den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen, ist es spätestens jetzt endgültig soweit: Sommer, Sonne und ab ins kühle Nass. Bei diesen heißen Temperaturen sorgen die Freibäder und Badeseen des Bezirks für die nötige „Rundum-Erfrischung“. Sie sind nach wie vor beliebte Ziele für Wasserratten. Im Rieder Freibad etwa, ist auch heuer...

  • 08.06.17
Lokales
Die Freibäder im Bezirk Hollabrunn sorgen für Abkühlung und Erholung, aber auch für Spiel und Spaß.Foto: Herbert Schleich

Abkühlung in den Freibädern

Die Badesaison hat bereits in einigen Freibädern des Bezirkes begonnen oder startet in diesen Tagen. BEZIRK (jrh). In den nächsten Tagen eröffnen die Freibäder im Bezirk Hollabrunn wieder ihre Pforten oder haben sie schon geöffnet. Das Angebot dabei ist sehr umfangreich, wobei dem Badegast Wasserrutschen und geheizte Schwimmbecken geboten werden. Erlebnisbad der Stadt Retz Die Stadtgemeinde Retz öffnet ihr herrliches Freibad am 20. Mai (wetterbedingt). Das Retzer Stadtbad verfügt über...

  • 18.05.17
Lokales

Rein in die Badehose und ab ins kühle Nass

BEZIRK (wey). Im Mai öffnen die Freibäder im Bezirk wieder ihre Türen und laden zum ausgiebigen Planschen ein. Ob Action beim Rutschen oder Turmspringen, relaxen auf einer der unzähligen Liegewiesen oder auf der Suche nach einem kleinen Sommerflirt – die heimischen Seen und Bäder bieten viele Möglichkeiten, eine erholsame Auszeit zu genießen. Während die Freibäder mit vorgewärmten Becken punkten, zeichnen sich die heimischen Badeseen unter anderem durch ihre ausgezeichnete Wasserqualität aus....

  • 13.05.14
Gesundheit

Die Gesundheit und das Wohlbefinden stärken durch Schwimmen

Schwimmen macht gesund, zudem sorgt es für eine schlanke Linie. So einfach, wie es klingt, ist es auch. BEZIRK. Wer sich regelmäßig in die Fluten stürzt, tut seiner Gesundheit etwas Gutes. Aber warum ist das Schwimmen eigentlich so gesund? Niemand kann diese Frage besser beantworten als der diplomierte Physiotherapeut Ludwig Tyma. Der sich zusätzlich der Sporttherapie, der Manualtherapie und der Massage zugewandt hat. Er weiß, dass das Schwimmen viele Facetten haben kann. Angefangen vom...

  • 13.05.14
Lokales

Mehr als ein Wächter am Beckenrand

Das ist Roland Zederbauer, der seinen Job als Bademeister mit Überzeugung verrichtet. 5 Jahre ist das Freibad in Micheldorf bereits seine Arbeitsstätte, und wenn er gefragt wird, ob er sich vorstellen könnte, eine andere Arbeit auszuüben, kommt ein striktes Nein. Der Beruf des Bademeisters ist wahrlich kein einfacher Job, das kann Roland Zederbauer aus dem Alpenbad Micheldorf bestätigen. Sein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich, trotzdem muss er als Kontrolleur, Sicherheitsbeauftragter,...

  • 13.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.