gewerbepark

Beiträge zum Thema gewerbepark

Die Kreuzung wird Ampel-geregelt.
2

Nahversorger
Gewerbepark Gänserndorf wird um- und ausgebaut

GÄNSERNDORF (up). Der Umbau des Gewerbepark-Areals mit Hervis, New Yorker, Deichmann & Co. ist in Arbeit - wenn auch nach wie vor nur im Hintergrund. Die alten Gebäude zwischen Volksschule und westlicher Siebenbrunner Straße sollen abgerissen werden, ein vollständig neuer Wirtschaftspark ist geplant. Verkehr neu geregelt Die Gebäude werden näher Richtung Volksschule rücken, die Verkaufsflächen werden erweitert und es siedeln sich weitere Geschäfte an. Unter anderem hat die Rewe-Gruppe...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Der Gewerbepark Wartberg: Im Jahr 2000 hat sich das erste Unternehmen hier angesiedelt. 13 Firmen sind auf dem 23.800 Quadratmeter großen Areal zu finden.
3

Baureport
Gewerbepark Wartberg: Jeder Quadratmeter ist vergeben

St. Barbara: Alle Grundstücke im Gewerbepark Wartberg sind verkauft. 13 Unternehmen sind hier zu finden. 23.800 Quadratmeter ist der Gewerbepark Wartberg in St. Barbara groß. Vor 20 Jahren hat sich hier die erste Firma angesiedelt – mittlerweile sind es schon 13 Unternehmen, die auf dem großen Areal Platz finden. Die verfügbaren Gewerbegrundstücke sind jetzt alle vergeben. Eine Erweiterung des Gewerbeparks ist geplant. Die neuesten Unternehmen, die im Gewerbepark Wartberg einen neuen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bis zu den nächsten Wahlen am 28. Februar 2021 amtiert Stefan Salzmann (zweiter von links) als Bürgermeister der Marktgemeinde St. Paul.
3

St. Paul
Stefan Salzmann ist neuer Bürgermeister

Im Zuge der Gemeinderatssitzung in St. Paul wurde Stefan Salzmann (SPÖ) zum neuen Bürgermeister gewählt. ST. PAUL. Der Nachfolger von Hermann Primus steht fest: Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in der Marktgemeinde St. Paul konnte die SPÖ die Wahl mit einer Mehrheit von elf Stimmen für sich entscheiden, somit rückt Gemeinderat Stefan Salzmann als Bürgermeister nach. Da die Partei in St. Paul keine absolute Mehrheit hat, war diese Wahl für einen vorzeitigen Wechsel...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Zwischen Habach und Furth soll der neue Handels- und Gewerbepark entstehen.
5

Kirchdorf - Gewerbepark
"Habachpark" in Kirchdorf in Planung

KIRCHDORF (niko). Die Firma Unterberger Immobilien plant, im Ortsteil Habach der Gemeinde Kirchdorf direkt an der B178 auf über 20.000 m² einen Handels- und Gewerbepark mit Büros und Betriebswohnungen zu errichten. Es werden Gewerbe- und Handelsflächen ab 200 m² und Büroflächen ab 100 m² sowohl zur Miete als auch zum Kauf angeboten. Entsprechende Inserate wurden in Medien geschaltet. "Derzeit befindet sich das Projekt im Entwurfsstadium, somit können Interessenten ihre Vorstellung und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
KEBA-CEO Gerhard Luftensteiner am aufgebauten Messestand am Hauptsitz in Linz. Die neuesten Produkte können Kunden im Live-Video betrachten.

KEBA
Wiederholt Rekordjahr für KEBA Gruppe

Wiederholt erzielt die KEBA Gruppe mit Hauptsitz in Linz den höchsten Umsatz in der Geschichte des Unternehmens. LINZ. Die KEBA Gruppe mit Hauptsitz in Linz erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (April 2019 - März 2020) ein Umsatzwachstum von 304 Millionen Euro auf 373,5 Millionen Euro. Diese Zahlen präsentierte CEO Gerhard Luftensteiner am Donnerstag in Linz. Mit einem Umsatzsprung von 70 Millionen Euro sowie ein Umsatzwachstum von 23 Prozent erreichte das Elektronikunternehmen zum...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
In neuem Glanz erstrahlt seit 2018 der renovierte Turm am Frauentaler Marktgemeindeamt.
2

Gemeinderatswahl 2020
Zwei kämpfen gegen die rote Hochburg in Frauental an

FRAUENTAL. Es ist die rote Hochburg im Bezirk: In keiner anderen Gemeinde ist die SPÖ stark vertreten wie in Frauental. Hier ist Bernd Hermann schon seit 1997 im Amt, 2015 entging er einer Fusion mit Deutschlandsberg. Die Wählerschaft dankte es ihm mit einem zusätzlichen Mandat. Seitdem haben die Roten zwölf von 15 Sitzen im Gemeinderat. Eine „Vierfünftelmehrheit“ also, die für Hermann damals überraschend kam. Der 59-Jährige rechnet auch nicht mit einer Wiederholung: „Wenn wir bei den Mandaten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Visualisierung von BAUPULS aus Inzing: Die Dürr Dental Austria GmbH investiert nachhaltig in den Standort Zirl.

Gewerbezone "Zirler Wiesen"
Spatenstich der Fa. Dürr Dental Austria GmbH

ZIRL. Es kommt Leben in die "Zirler Wiesen" - das neue Gewerbepark-Projekt der Marktgemeinde Zirl. Dürr Dental Austria GmbH. feierte vorige Woche den Spatenstich. Das neue Dürr Dental Betriebsgebäude im Gewerbegebiet „Zirler Wiesen“ wird auf einer Grundstücksfläche von ca. 2.100 m² errichtet. Neben Lager-/Werkstatt- und Büroflächen, sowie Schauräumen für Dürr Dental, werden weitere Büro-/Laborflächen und eine Zahnarztpraxis zur Vermietung errichtet. Freude im Projektteam "Zirler Wiesen"Mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald

Lavanttal
Politik nimmt Forderung der Wirtschaft endlich auf

Die Umsetzung des Interkommunalen Technologieparks Lavanttal kommt ins Rollen.  ST. PAUL. Nach der langjährigen Forderung der Wirtschaft folgt nun die Umsetzung des Interkommunalen Technologiepark Lavanttal im Gemeindegebiet von St. Paul. Bereits vor Jahren sei man im Lavanttal vor dem Abschluss eines Vertragswerkes gestanden, was jedoch am Widerstand der Kommunalpolitik gescheitert ist. Die tatsächliche Umsetzung muss nun vor Fertigstellung der Koralmbahn erfolgen.  Interkommunaler...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Bürgermeister Bernhard Karnthaler mit Stadtrat Dipl.-Ing. Franz Dinhobl.

Lanzenkirchen
Neue Bushaltestelle im Gewerbepark

LANZENKIRCHEN. Mit 6. Juli 2020 werden die Fahrpläne und Linienführungen der Regionalbusse in der Region angepasst und verbessert. Ab diesem Zeitpunkt wird auch die neu errichtete Bushaltestelle im Gewerbepark in Betrieb gehen. Somit haben auch die Angestellten der Firmen im Gewerbepark die Möglichkeit öffentlich zu ihren Arbeitsplätzen zu gelangen. Auch Stadtrat Dipl.-Ing. Franz Dinhobl ließ es nicht nehmen mit Bürgermeister Bernhard Karnthaler die neue Bushaltestelle zu besichtigen.  Die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Der Business Park (die Grafik zeigt die Süd-Ost-Ansicht) soll auf 7.500 Quadratmetern mindestens 100 Arbeitsplätze schaffen.
3

Neuer Business Park
Im Pongau wachsen riesige Büro- und Betriebsflächen

Unternehmer Manfred Berger baut einen modernen Gewerbepark-Komplex in Mitterberghütten mit 7.500 Quadratmetern Büro- und Betriebsflächen. BISCHOFSHOFEN (aho). 7.500 Quadrater groß soll der neue "Zern.at Business Park" werden, der in Mitterberghütten bis Frühjahr 2021 errichtet wird. Das Gebäude vereint Büro- und Betriebsflächen an einem zentralen Standort im Pongau und richtet sich vor allem ans herstellende Gewerbe. Die Einheiten können variabel eingesetzt und an den nötigen Flächenbedarf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei der Besichtigung: Bürgermeister Siegfried Ronacher, Stadtrat Günter Pernul und Helmut Wilscher, Leiter der Abteilung Tiefbau der Stadtgemeinde Hermagor (von rechts)

Hermagor
Gewerbepark Tröpolach vor der Fertigstellung

Die Erschließung mit Wasser- und Abwasserversorgung ist der letzte Schritt vor der Eröffnung des Gewerbeparks Tröpolach. Kostenpunkt: 155.000 Euro. HERMAGOR. Der Gewerbepark Tröpolach steht vor der Fertigstellung. Die Stadtgemeinde Hermagor investiert nun in einem letzten Schritt 155.000 Euro in die Erschließung mit Wasser- und Abwasserversorgung. Für Klein- und Mittelbetriebe „Mit der Fertigstellung des Gewerbeparks nimmt meine Vision einer wirtschaftlich noch stärkeren Gemeinde immer...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
So könnte der Navista-Gewerbepark in Zukunft aussehen.
3

Mühlbachl/Navis
"Navista" und der Ruf nach einer neuen Verkehrslösung

MÜHLBACHL/NAVIS. Der Fahrplan für das Areal der "alten Spinnerei" steht. Wie eine verträgliche Zufahrt in das neue Naviser Gewerbegebiet aussehen könnte, wird jetzt geprüft. Eine gefühlte Ewigkeit lag das Areal der ehemaligen Spinnfabrik Matrei/Werk 2 brach. Mit dem Verkauf durch die Linz Textil an Unternehmer Karl Schaber jun. kam im vergangenen Jahr endlich wieder Bewegung in den Standort. Der Tiroler Gewerbeimmobilienentwickler ist nun dabei, durch Revitalisierung des Geländes den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der "Gewerbepark Gröbmingerland" wurde gestern offiziell vorgestellt.

Fünf Gemeinden beteiligt
"Gewerbepark Gröbmingerland" auf Schiene

Die Gemeinden der Kleinregion Gröbming setzen einen Meilenstein für einen gemeinsamen Wirtschaftsstandort und neue Betriebsansiedelungen. Die Gemeinden Gröbming, Michaelerberg-Pruggern, Mitterberg-Sankt Martin, Öblarn und Sölk haben sich zusammengeschlossen um einen gemeinsamen Wirtschaftsstandort zu verwirklichen. Die konkrete Liegenschaft liegt östlich des Zentrums der Marktgemeinde Gröbming, direkt an der Ennstal-Bundesstraße B320. Diese Grundstücke haben ein Gesamtausmaß von rund zehn...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Handwerkliche Klein- und Mittelunternehmer sind das bevorzugte Ziel für den Gewerbepark auf den ehemaligen Tatschl-Gründen.
2

In Liezen ist ein Gewerbepark für Handwerksberufe geplant

Auf den ehemaligen Tatschl-Gründen soll ein Gewerbepark für Klein- und Mittelbetriebe entstehen. Entgegen anderslautenden Berichten sollen auf den ehemaligen Tatschl-Gründen in Liezen keine Handelsbetriebe angesiedelt werden, sondern ausschließlich Klein- und Mittelunternehmer sowie kleine Produktionsfirmen. Bestenfalls sollen es Handwerksbetriebe sein, die selbst Lehrlinge ausbilden und so den Fachkräftemangel in der Region eindämmen. Keine großen Baumärkte Bei den ehemaligen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Arzler Dorfchef Josef Knabl ist mit der Gewerbepark-Lösung zufrieden.
4

Wenns lässt sich aus dem gemeinsamen Wirtschaftsstandort "herauszahlen"
Arzler Gewerbepark geht zur Gänze wieder an die Gemeinde

Vor mehr als 12 Jahren wurde der Beschluss eines gemeinsamen Gewerbeparks für Arzl und Wenns gefasst - nicht zu Jedermanns Freude. Das Land Tirol hätte den Pitztaler Gemeinden das Projekt regelrecht "aufs Auge gedrückt", wie die Bürgermeister schildern. ARZL. Nun ist die dritte Ausbaustufe erreicht und in den vergangenen Tagen wurde nun offiziell, dass sich die zwei Kommunen auf eine "Scheidung" geeinigt haben. Wenns lässt sich von den Arzlern seine 28 Prozent an Anteilen mit 280.000 Euro...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der Domenig-Turm im Gründer-, Innovations- und Gewerbezentrum (GIG) in Völkermarkt gilt als Vorgänger eines Co-Working-Space.

100 Jahre Wirtschaft in Kärnten – Völkermarkt
Die wirtschaftliche Zukunft ist auf Schiene

100 Jahre Wirtschaft im Bezirk Völkermarkt: Märkte, Industrie- und Gewerbeparks prägten die Vergangenheit, die Zukunft gestaltet der Verladebahnhof in Kühnsdorf. VÖLKERMARKT. Der Bezirk Völkermarkt ist vor allem durch die Abstimmungsstadt historisch mit der Kärntner Volksabstimmung verwurzelt. Vor genau hundert Jahren war der Bezirk wirtschaftlich von Land- und Forstwirtschaft, Handwerk und Viehhandel geprägt. Das kam auch auf den traditionellen Märkten im Bezirk zum Ausdruck. Zu den...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Vor der Borckenstein-Liegenschaft: Neudaus Bürgermeister Wolfgang Dolesch (r.) mit den Neueigentümern, den Geschäftsführern der Pfeifer Real GmbH Alfred Pfeifer (M.) und Winfried Lechner.
1 2

Borckenstein Areal Neudau
Gewerbepark soll hunderte neue Arbeitsplätze schaffen

Bis Ende diesen Jahres sollen die ersten Firmen in den Hallen der ehemaligen Borckenstein AG in Neudau eingezogen sein - so das Ziel des Neueigentümers, der Pfeifer Real GmbH. Mehr als zwei Millionen Euro betrug am Ende der Kaufpreis für das 7 Hektar große Areal, auf dem sich die 60.000 Quadratmeter großen Hallen des ehemaligen Neudauer Garnherstellers, der Borckenstein AG erstreckten. Vor einem Jahr musste der Traditionsbetrieb, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1789 zurückreichen, Konkurs...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Peter Pohl, Malermeister Roman Grafl, Sorin Tarziu, Bürgermeister Adalbert Endl, Josef Grafl (Firma Alpina) und Deniz Ayhan (Chef von Fire Expert Solutions)
3

Antau
Eröffnungsfeier im Antauer Gewerbepark

ANTAU. Am Freitag, dem 13.12.2019 fand um 15.00 Uhr im Gewerbepark Antau eine große Eröffnung, sowie Jubiläumsfeier statt. Gefeiert wurde in der komplett neu errichteten Halle, in der die drei Betriebe Alpina Grafl GmbH, Asrom Rohrleitungsbohr GmbH und Fire Expert Solutions untergebracht sind. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern und den wichtigsten Lieferanten wurden die Betriebe am neuen Standort in Antau eingeweiht. Drei Firmen an einem StandortDie Firma...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Die Gründung der IKZ Karnische Region GmbH erfolgte durch den Gemeindeverband Karnische Region.
2

Neugründung
Interkommunaler Gewerbepark gegründet

Der neugegründete interkommunale Gewerbepark IKZ Karnische Region GmbH soll das Gewerbe im Bezirk stärken. BEZIRK HERMAGOR.  Alle Gemeinden des Bezirks Hermagor haben sich ein gemeinsames Ziel gesetzt: das Gewerbe im Bezirk zu forcieren. Daher wurde der interkommunaler Gewerbepark IKZ Karnische Region GmbH gegründet. „Zusammen kommt man immer weiter als alleine. Das gilt für alle Lebenslagen und als Gemeindereferent forciere ich Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinweg seit meinem...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Ausbau im Gewerbepark: In unmittelbarer Nähe zur B76 werden sich weitere Unternehmen in Frauental ansiedeln.

Neues aus Frauental
Zuwachs im neuen Gewerbepark

Die Flächen für neue Betriebsansiedelungen in Frauental wachsen. FRAUENTAL. Bereits im letzten Jahr hat die Marktgemeinde Frauental eine Offensive gestartet, um neue Arbeitsplätze im Ort zu schaffen. An der B76 wurden Flächen angekauft, wo ein ganzer Gewerbepark entsteht. "Für unsere Bevölkerung wollen wir Arbeitsplätze in unmittelbarer Nähe, bestenfalls in Frauental schaffen", sagt Bgm. Bernd Hermann. Zwei neue BetriebeMit dem Fensterservice WIPH hat sich bereits ein Unternehmen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Gewerbepark Krems: Brand im Freilager

KREMS. Heller Feuerschein in Lerchenfeld wurde am 9. November 2019 der Feuerwehr Krems gemeldet. Sofort rückten die Feuerwehrleute mit einem Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort. Danach folgten die Drehleiter sowie vier weitere Tanklöschfahrzeuge und die Fahrzeuge der Feuerwachen Gneixendorf und Rehberg. Bei der Erkundung des ersten Fahrzeugkommandanten wurde ein Ausbreiten auf die angrenzende entdeckt. Um nun rasch viel Wasser aufbringen und auch die Wurfweite gut ausnutzen zu können, wurde mit...

  • Krems
  • Doris Necker
"Es kann nicht sein, dass Navis profitiert, während Mühlbachl nur ein Mehr an Belastung abkriegt", so GV Patrick Geir.

Mühlbachl/Navis
Geir zu Gewerbepark: "Bitte mit Bedacht"

"Es geht um das Leben aller, deswegen gehören auch Sicherheits-, Gesundheits- und Verkehrsfragen frühzeitig geklärt", gibt GV Patrick Geir zu den Plänen für das Areal der einstigen Spinnfabrik Matrei zu bedenken. MÜHLBACHL/NAVIS (tk). Gleich nach Erscheinen unseres Berichts "Neuer Gewerbepark für Navis" erhielt GV Patrick Geir aus Mühlbachl mehrere Anrufe besorgter Bürger. Der Grund: "Insbesondere Bewohner des Ortsteils Statz fürchten eine zunehmende Verkehrsbelastung. Denn die Zufahrt wird...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im neuen Zentrum sind Büros, Besprechungsräume, E-Tankstellen (Photovoltaik) etc. untergebracht, natürlich alles barrierefrei. Topografisch wird das neue Gebäude an den bestehenden Recyclingbetrieb angeschlossen.
39

Höpperger Recycling: Neubau in Pfaffenhofen
Mitarbeiter feiern das neue Innovationszentrum

PFAFFENHOFEN (lage). Die Entsorgungs-/Umweltfirma "Höpperger Recycling" hat sich die Begriffe "Nachhaltigkeit", "Regionalität" und vor allem den "Umweltschutz" nicht nur auf die Fahnen geheftet, die Firmenphilosophie findet sich vor allem im neu errichteten Innovationszentrum in der neuen Pfaffenhofer Gewerbezone West, bei den hier verarbeiteten Materialien und bei der Inneneinrichtung wurde vor allem auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz gesetzt. Etwa 3 Mio € hat Höpperger auf dem neuen Standort...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bei der Autobahnausfahrt Kirchbichl/Langkampfen will die Firma "Inntaler" das Projekt "Inn-Quartier" realisieren.
8

Start 2019/2020
"Inntaler" plant Gewerbepark mit Tankstelle in Langkampfen

Auf 4.500 Quadratmetern soll nahe der Autobahnausfahrt Kirchbichl/Langkampfen ein Gewerbepark mit Büro- und Handwerkerflächen, einer Tankstelle und einer Waschanlage entstehen. Das Wörgler Unternehmen "Inntaler" will 15 bis 20 Millionen Euro investieren. LANGKAMPFEN (nos/bfl). Die Immobiliensparte des Wörgler Unternehmens "Inntaler" plant bei der Autobahnausfahrt Kirchbichl/Langkampfen einen Gewerbepark mit Tankstelle zu errichten. Auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern soll so mit dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.