Hase

Beiträge zum Thema Hase

Sigo und seine Partnerin Manuela.

Tierheim Linz
Sigo und Manuela suchen ein neues Zuhause

LINZ. Sigo kam ursprünglich zusammen mit mehreren Geschwistern ins Linzer Tierheim. Die Besitzer der Mutter dachten, zwei Häsinnen zu halten. Er ist der letzte Bursche aus diesem Hoppala-Wurf, der noch nach einem neuen Zuhause sucht. Im Tierheim lernte er seine jetzige Partnerin Manuela kennen und möchte nun mit ihr zusammen in sein neues Leben starten. Die Beiden aufgeschlossenen Kaninchen, schauen sofort nach ob man nicht das ein oder andere Leckererchen abstauben kann, wenn die Tierpfleger...

  • Linz
  • Christian Diabl

Bob sucht ein neues Zuhause

Bob (geb. 2021) wird nur gemeinsam mit einem Kaninchenkumpel vermittelt. Ausführliche Informationen zu  Rem gibt es auf der Homepage des Tierschutzvereins unter www.tierheim-dechanthof.at. Eine Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof. Kontakt: 02573/2843, info@tierheim-dechanthof.at

  • Mistelbach
  • Lukas Neumayer
2

Ohne Farbe und Pinsel
Wunder der Natur in Sankt Georgen am Walde

Zu Ostern war es der "Osterhase", jetzt ist er grün geworden. Unbeirrt wacht dieser Hase bei Sonne, Regen und Wind über seine Umgebung. Gesehen  werden kann "der Hase" nur aus der Ferne. Entdeckt hat ihn eine einsame Person vom Sitzplatz am Esstisch. Er musste uns einige Male ansprechen, bis wir auch dieses Wunder der Natur entdeckt haben. Jedes Mal, wenn wir hinkommen, sprechen wir über den Hasen. Er will nicht genannt werden, freut sich aber sehr, dass "sein" Hase jetzt auch in die...

  • Perg
  • Eva Schwarzinger

Spaß mit den Kinderfreunden
Ternitz suchte den Osterhasen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Kinderfreunde Ternitz veranstalteten auf Initiative von Jugendstadträtin Jeannine Schmidt und Gemeinderat Erik Hofer am Ostersamstag das Kinder- und Familienfest "Ternitz sucht den Osterhasen". Über 80 Kinder tummelten sich bei dem Kinderfreundefest, und erhielten vom Osterhasen süße Geschenke. Unter die Kinder mischte sich auch das Team der SPÖ Ternitz mit Gemeinderat Michael Riedl, Gemeinderat Patrik Kurz, Gemeinderat Christoph Wagner, Landtagsabgeordneten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Anna Möslinger, PBZ Mautern, wünschen frohe Ostern.

Frohe Ostern
Tradition wird in Pflegezentren hochgehalten

Rund 6.000 Bewohnerinnen und Bewohner leben in Niederösterreichs Pflegezentren. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen bereiten sie sich auf das Osterfest vor. NÖ. „Gerade in so herausfordernden Zeiten wie jetzt ist es wichtig, Traditionen hochzuhalten und diese mit Freude zu erleben. Die Zeit rund um Ostern ist für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ganz besonders“, so Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister über die Ostervorbereitungen in den niederösterreichischen Pflegezentren. Ob beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Kommentar
Wie ist das nun mit dem Osterhasen?

Der Hase ist mit bis zu 20 Babys im Jahr seit Jahrhunderten ein Symbol der Fruchtbarkeit, der Geburt und des Frühlings, er bekommt auch im Frühling als eines der ersten Tiere seinen Nachwuchs. Der Osterhase ist seit dem 17. Jahrhundert bekannt. Er ist ein Auferstehungssymbol. Mit dem Schokohasen wurde er immer beliebter und als Bringer der Ostereier etabliert. Gerade jetzt im Frühling sieht man wirklich oft Hasen auf den Feldern. Leider nicht nur lebende. An den Straßenrändern sehe ich immer...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Video 331

Der Osterhase ist unterwegs
Bildergalerie: Ostermarkt in Voitsberg

Ostermarkt in Voitsberg Mit den RegionalMedienSteiermark seid ihr im Bezirk Voitsberg einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er beim Ostermarkt in Voitsberg live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Wir freuen uns wenn wir euch beim nächsten Mal wieder begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß beim Durchklicken.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Auto landet in Pichl im Straßengraben.
15

Wegen Hasen das Lenkrad verrissen
Auto landet in Pichl im Straßengraben

Weil er das Wildtier nicht überfahren wollte, verriss ein 18-Jähriger sein Fahrzeug am Mittwochabend, 6. April, dermaßen, dass der Renault von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Lenker und seine jungen Mitfahrer wurden nur leicht verletzt. PICHL BEI WELS. Glimpflich endete der Unfall von drei Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren auf der Innbachtalstraße. Laut Polizei habe der Lenker einem Hasen ausweichen wollen. Sein Fahrzeug geriet bei dem Manöver ins Schleudern, überschlug...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Die Hefehäschen kosten dir ca. 90 Minuten deiner Zeit.

Hefehäschen selber backen

Diese Osterhasen aus gelingsicherem Hefeteig eignen sich wunderbar fürs gemeinsame Backen mit der Familie. Sie sehen einfach süß aus und lassen sich prima mit etwas Butter zu schönen Gesprächen unter Freunden, Familienmitgliedern wegmümmeln. Rezept für Hefehäschen Zutaten (für 6 Stück): Für den Hefeteig: 250g backstarkes Mehl, plus etwas mehr zum Arbeiten 1 Päckchen Trockenhefe 2 geh. EL Zucker 150 ml Milch 1 EL weiche Butter 1 verquirltes Ei (M) Für den Häschenschwanz: Zuckerguss Kokosflocken...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Kerstin Lindner
Ob ins Osternest oder als kleines selbstgemachtes Geschenk - die Hasen aus einfachen Klopapierrollen lassen sich mit verschiedensten Dingen befüllen und sehen dabei zuckersüß aus.
11

Basteln zu Ostern
Hasen für das Osternest selbst gemacht

In den Osterferien nichts zu tun? Mit den kleinen Hasen aus Klopapierrollen beschäftigt man die Kinder oder auch sich selbst und kann dabei eine liebe Dekoration für das Osternest fertigen. Die Hasen eignen sich übrigens hervorragend für kleine Schokoeier, die der Osterhase hoffentlich bringt. ÖSTERREICH. Ob man sie ins Osternest legt oder als kleines Mitbringsel zum Osterbrunch verschenkt: Die selbst gebastelten Hasen lassen sich mit allem möglichen befüllen und sehen dabei zuckersüß aus. Um...

  • Julia Sensari
Video

Witz der Woche
Eine Erdbeere erzählt einen Witz über einen Hasen

Der Witz der Woche kommt heute von Sabine Neusüß, die noch die letzten Faschingstage genossen hat. FLACHGAU. Sabine Neusüß ist gebürtige Niederösterreicherin und von Berufs wegen selbstständige Bauträgerin. Sie feierte und genoss noch die letzten Faschingstage. Dabei war sie als Erdbeere unterwegs.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Klangmärchen „Hase Hopel findet einen Freund“ im Kornspeicher.

Am 27. März in Wels
„Hase Hoppel findet einen Freund“ im Kornspeicher

Eine weitere Klanggeschichte wartet auf die kleinen Besucherinnen und Besucher im Theater Kornspeicher in Wels. WELS. Elisabeth Wagner erzählt am Sonntag, 27. März, um 16 Uhr die Klanggeschichte „Hase Hoppel findet einen Freund“. Dabei lädt sie wie immer zum Mitmachen ein. Nebenbei werde auch das Verständnis für Musik und musikalische Rhythmen geweckt. KartenDer Eintritt kostet sieben Euro und die Kartenbestellung ist unter kornspeicher.at möglich.

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Stoffhase "Hanna" erkundet Salzburg
4

Happy End Story aus dem Tennengau
Stoff-Hase Hanna auf Abwegen

Eine Vorweihnachtliche Reisestory aus dem Tennengau: der verlorengegangene Stoffhase "Hanna", Lieblingstkuscheltier der zweijährigen Sarah, fand mit Hilfe von ÖBB-Postbus-Verkehrsleiter Johannes Pranieß wieder zu seiner Besitzerin zurück. HALLEIN/SALZBURG. Vor kurzem war die kleine Sarah (2) aus Hallein mit ihren Eltern und dem Stoffhasen "Hanna" im Postbus unterwegs. Beim Aussteigen wurde ihr Lieblingskuscheltier vergessen und setzte seine Fahrt durch Salzburg alleine fort. Als der Verlust...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Neuhofner Hase in der Sauce
4

Natürlich. Gut
Wild auf Wild

Es wird wieder wild in der Region. Die goldene Jahreszeit ist klassische Hochsaison für hochwertiges Fleisch von Reh, Wildschwein, Hase und Fasan. Die Jagd startet eigentlich viel früher. Reh und Wildschwein wird ab Mai bis Jahresende gejagt. Hase und Fasan von Oktober bis Dezember. Im Mittelalter war Wildbrett nur dem Adel vorbehalten. Heute bieten viele gute Köche in der Region Klassiker vom deftigen Festtagsbraten bis zum kalorienarmen Menü an. Die wilden Wochen versprechen kreative,...

  • Linz-Land
  • Lieselotte Hemetsberger
1.889 Hasen haben die Jäger im Bezirk Braunau in der vergangenen Jagdsaison erlegt.
6

Wilde Tiere auf dem Teller
Wildbret aus dem Bezirk Braunau

Ab Oktober lockt die Braunauer Gastronomie mit ihrer Wild Cuisine. Auf der Karte stehen Reh, Hirsch und Wildschwein aber auch Hase und Fasan. Woher das Wild stammt und welche Spezialitäten die Jäger für sich behalten, weiß Bezirksjägermeister Johann Priemaier.  BEZIRK BRAUNAU. Im Oktober werden Feinschmecker wieder richtig "wild auf Wild". Vom Dorfgasthaus bis zum Gourmettempel wird zubereitet, was Wald und Wiese so hergeben. Wie die Gastronomen, aber auch Hobbyköche zu regionalem und frischem...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Deckung
Auge in Auge mit Meister Lampe!

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Lampe, Meister Lampe! Auch auf einem Löffel höre ich gut aber bei dem Typen mit der Kamera habe ich allen Grund, vorsichtig zu sein. Ich werde am besten in Deckung gehen, mich flach machen und die Löffel anlegen.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Kurt Schäffel
Rein ins Bachbett: Die Feuerwehr Alkoven konnte den Hasen aus dem Wasser befreien.
3

Tierischer Einsatz
FF Alkoven rettet Hasen aus dem Weidingerbach

Zu einem tierischen Einsatz wurde die FF Alkoven gerufen: Ein Hase konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem Bach in Weidach befreien. ALKOVEN. Einmal mehr konnte sich die Feuerwehr Alkoven am frühen Nachmittag des 30. April 2021 als tierischer Retter in der Not beweisen. Zwei Feuerwehrleute waren am frühen Nachmittag des 30. April 2021 im Feuerwehrhaus Alkoven mit Instandsetzungsarbeiten an einem Einsatzfahrzeug tätig. Dabei erhielten sie einen Anruf aus Weidach. "Darin wurde mitgeteilt,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Dieser männliche Hase wurde in Puch gefunden und eingefangen.
3

Wer vermisst seinen Hasen
Brauner Hase in Puch gefunden

Eine Familie fand einen braunen Hasen in den Weinbergen bei 2014 Puch. Nun suchen sie den Besitzer oder ein neues Zuhause. PUCH.  Die Familie vermutet, dass der Hase ausgesetzt wurde oder entlaufen ist. Mit viel Geduld und Ausdauer konnte der Langohr eingefangen werden. Es ist ein männlicher Hase und mittlerweile recht zutraulich, sodass er schon aus der Hand frisst. Wer vermisst ihn oder gibt ihm ein artgerechtes neues Zuhause? Informationen gibt es unter 0676/6082526.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Rund um das Thema Ostern ging es bei der Kindergruppe "Taußenfüßler" in Prebl.
2

Prebl
Osterlamm besuchte Kindergruppe

Die "Taußendfüßler" erhielten Besuch von einem echten  Osterlamm.  PREBL. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen genießen die Kinder der Prebler Kindergruppe „Tausendfüßler“, um viel Zeit im Freien zu verbringen. Da der Garten idyllisch am Waldrand gelegen ist, kommt es auch vor, dass hin und wieder ein Hase vorbeihoppelt. „Der Osterhase!“ rufen dann die Kleinen. Neben dem Hasen hat auch das das Osterlamm im Brauchtum eine große Bedeutung. So beschäftigten sich die Kinder jetzt in einem Projekt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
3 8

Brut- und Setzzeit der Wildtiere
AB MITTE MÄRZ : BRUT & SETZZEIT BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE

AB MITTE MÄRZ : BRUT & SETZZEIT BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE AUFRUF VON : Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V. In den meisten Bundesländern gilt ab Anfang März und in einigen BL für die Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli die Anleinpflicht in der Brut und Setzzeit. Viele Wildtiere wie Vögel, Hasen, Wildschweine bekommen im Frühjahr bald Nachwuchs. Rehe ab Mai. Jagende Hunde können höchstgefährlich für trächtige Wildtiere und deren Nachwuchs werden. Auf Feld und Wiese sowie im...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Robert Rieger
3 6 7

AB DEM 1. MÄRZ
BRUT & SETZZEIT, BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE!

AB DEM 1. MÄRZ : BRUT & SETZZEIT BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE  1 AUFRUF VON : Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V. In den meisten Bundesländern gilt ab Anfang März und in einigen BL für die Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli die Anleinpflicht in der Brut und Setzzeit. Viele Wildtiere wie Vögel, Hasen, Wildschweine bekommen im Frühjahr bald Nachwuchs. Rehe ab Mai. Jagende Hunde können höchstgefährlich für trächtige Wildtiere und deren Nachwuchs werden. Auf Feld und Wiese sowie...

  • Baden
  • Robert Rieger
Wildtierkameras dokumentieren die Bewegungen der Tiere auch nachts.
5

Schutzmaßnahmen greifen
Wildtiere als "Fans" der neuen Pottendorfer Linie

BEZIRK MÖDLING. Im Zuge des zweigleisigen Ausbaus der Pottendorfer Linie wurden im Hinblick auf ökologische Aspekte auch zahlreiche Begleitmaßnahmen für Flora und Fauna gesetzt, die man einerseits oft nicht sofort sieht und andererseits nicht primär mit einem Bahnprojekt assoziiert. So wurden im seit 2019 bereits voll ausgebauten Abschnitt Hennersdorf-Münchendorf Querungshilfen und Wildtierdurchlässe errichtet. Nun vermelden die ÖBB erste Erfolge dieser Anstrengungen zum Schutz von Wildtieren....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
6 3 9

2021-01-27 - Schneefall in Großhöflein
Spaziergang in den verschneiten Weingärten rund um Großhöflein

Der gestrige Schneefall, verzauberte die Weingärten rund um Großhöflein, in eine wundervolle Märchenlandschaft. Bäume, Weinreben und Äcker, waren mit einer zentimeterdicken Schneeschicht bedeckt. Schon früh morgens hieß es dadurch, raus in die Weingärten, denn bei den für den Vormittag angesagten warmen Temperaturen, war es wohl geschickter sich sehr schnell dieser Märchenlandschaft zu widmen. Anbei ein paar Eindrücke meines Spazierganges, in den Weingärten unter anderem vom Weingut...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Werchota
Eichhörnchen, Hase, Maus, Eule und Specht brachten den Kindern den Sinn des Schenkens näher und sangen das ein oder andere Lied.
7

Weihnachtsfabel im Ortszentrum
Lebendige Geschichten für Telfer Kinder

TELFS. Vor dem Telfer Rathaus konnte man am 15.12. ein lustiges Weihnachts-Schauspiel beobachten. Eichhörnchen, Eule, Hase, Maus und Specht erweckten die Weihnachtsgeschichte zum Leben. Die Zeit des SchenkensVor den Adventhäuschen in der Telfer Begegnungszone wurde den Kindergartenkindern aus dem Kiko und dem KG Markt die Fabel vom Sinn des Schenkens und Weihnachten näher gebracht. Bis in den Nachmittag herrschte ein reges Kommen und Gehen, alle Telfer Kinder waren eingeladen, die Inszenierung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.