Hilfe und Unterstützung

Beiträge zum Thema Hilfe und Unterstützung

v.l.n.r.: Bgm. Heinrich Perner, RC Lungau Präsident Wolfgang Gell, Direktorin Diana Sampl

Unterstützung durch ROTARY
ROTARY CLUB LUNGAU

Die Corona-Pandemie hat Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonal und Eltern vor neue Herausforderungen gestellt. Aufgrund der gesetzlichen Maßnahmen musste der Unterricht innerhalbkürzester Zeit auf Distance Learning umgestellt werden. Eine wichtige Voraussetzung für einen gelingenden Online-Unterricht bildet eine adäquate technische Ausstattung der Schule. Darüber hinaus müssen auch den Kindern entsprechende Endgeräte zur Verfügung stehen. Der Rotary Club Lungau hat sich zum Ziel gesetzt,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bachmaier
Amin Alaabo, Obmann der Schülerunion Hochsteiermark.
2

Wenn die Jugend der Jugend hilft

Seit wenigen Wochen gibt es die Schülerunion Hochsteiermark. Obmann Amin Alaabo über die Beweggründe. Die Schülerunion auf Bundesebene gibt es bereits seit dem Jahr 1973, und auch auf Landesebene ist man schon seit Jahren aktiv. Neu ist jedoch die Schülerunion Hochsteiermark, die sich über die Bezirke Mürzzuschlag, Bruck und Leoben erstreckt. "Die Schülerunion Hochsteiermark wurde am 1. Oktober 2020 gegründet und basiert, so wie auch die Landes- und Bundesorganisation, auf drei Säulen:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die neue Präsidentin Claudia Lehner-Linhard übernahm im kleinen Kreis ihr Amt von Dagmar Lehner.

Neuer Präsidentin
Musikalische Hofübergabe beim Lions Club Wels Leonessa

WELS. Mit einer besonderen Überraschung übernahm die neue Präsidentin Claudia Lehner-Linhard im kleinen Kreis ihr Amt von Dagmar Lehner. Das Welser Restaurant Fortino wurde zur Bühne für den bekannten Tenor Viktor Afanasenko, er brachte mit seinen neapolitanischen Liedern italienisches Feeling nach Wels. Unterstützung trotz CoronaPastpräsidentin Dagmar Lehner berichtete über das vergangene Clubjahr, welches Covid-19-bedingt nicht einfach war, trotzdem konnten zehn Einzelpersonen und Projekte...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Isabella Konrad und Dagmar Kleinsasser von der Basargruppe der Evangelischen Pfarrgemeinde Spittal
1 8

Ein Projekt zum Hutziehen

Basare der Basargruppe der Evangelischen Pfarrgemeinde Spittal sind besonders. SPITTAL (pgfr). Zur Basargruppe der Evangelischen Pfarrgemeinde Spittal gehören 12 bis 15 Frauen, die Advent- und Osterbasare veranstalten. Mit dem Erlös daraus werden bedürftige Personen aus der Region unterstützt. Das wohltätige Projekt ist seit ihres Wirkens im Jahr 2013 sehr erfolgreich und wurde von Dagmar Kleinsasser aus Baldramsdorf für die zweite Staffel der Image-Kampagne der Nockregion "Darauf bin ich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
3

Soziales Denken kennt keine Wahlkampfzeiten - "Rotes Sackerl" der SPÖ-Neunkirchen

Gespeist aus der ungerechtfertigten Erhöhung der Aufwandsentschädigungden der Gemeindemandatarinnen und -mandatare haben die SPÖ-Politiker das "Rote Sackerl" zur Hilfestellung und Unterstützung bei sozialen Problemfällen in Neunkirchen eingerichtet. Da sich soziales Gewissen und Hilfsbereitschaft nicht auf Wahlkampfzeiten beschränkt, hat die SPÖ-Neunkirchen im Jahr 2017 aus diesem "Roten Sackerl" finanzielle Hilfen von über 7.300,-- ausgeschüttet. Geholfen wurde u. a. 2 Familien bei...

  • Neunkirchen
  • Kurt Ebruster
1 34

Christkindlmarkt der Spittaler Lions

Der Innenhof im Schloss Porcia gehörte wieder einer großen Wohltätigkeitsveranstaltung. SPITTAL (pgfr). Am Tag vor dem 1. Advent füllte sich der schöne Innenhof im Schloss Porcia mit jeder Menge Unterstützer der Hilfsaktionen des Lions Club Spittal. Präsident Horst Rittchen und seine Mannen verkauften mit viel guter Laune Dinge, die im Vorfeld gesammelt wurden, für einen guten Zweck. Ebenso für die gute Sache waren die Spittaler Goldhaubenfrauen unter Obfrau Gabi Gfrerer, die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer

Benefizflohmarkt zugunsten notleidender Kinder in Griechenland

SIERNING. Am Samstag, 1. Oktober wird im Gasthof Landerl (Gewölbe und Rosstall), in Sierninghofen und in der Garage, Sierninghofenstraße 69, ein Benefizflohmarkt für notleidende Kinder in Griechenland veranstaltet. Der Flohmarkt ist von 7 bis 12 Uhr geöffnet. Von Schallpaltten, Büchern, über DVDs, Hausrat, Oldtimer Fahrräder und Ersatzteile, bis hin zur Freizeitbekleidung, Antiquitäten und Krimskrams ist sicher für jeden Flohmarkttiger etwas dabei. Jeder Cent/Euro kommt zu hundert Prozent...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic

Gutachter verwenden falsche Unterlagen als Grundlage für Pflegegeldeinstufung

Unser Verein sowie unsere juristischen Beiräte kritisieren die österreichweite Praxis der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) sowie der weiteren Sozialversicherungsträger, die die medizinischen GutachterInnen im Pflegegeldrecht mit rechtlich unrichtigen Unterlagen schulen. Im Ergebnis kommt es sodann in der Praxis zu unrichtigen Pflegegeldbegutachtungen, meist zum Nachteil der Pflegebedürftigen. GutachterInnen werden mit fehlerhaften Unterlagen ausgebildet! Richt-, Mindest- und Fixwerte werden...

  • Enns
  • Mag. Jürgen E. Holzinger
1 10

SoWo auf Jubiläums-Danke-Tour

Zum Abschluss des 25-Jahr-Jubiläumsjahres startete das Soziale Wohnhaus Neunkirchen eine groß angelegte "Danke Tour" zu ihren langjährigen Freunden und Sponsoren. "Wir freuen uns über jede einzelne große oder kleine Unterstützung, doch es sind die Partnerinnen und Partner, die uns über viele Jahre treu bleiben und uns zuverlässig unterstützen, weil sie Sinn sehen in dem, was wir tun und so die Welt unserer jungen Menschen ein kleines Stück besser machen können", so der SoWo Vorstand. Daher geht...

  • Neunkirchen
  • Daniela Leinweber
1 2

Tag der offenen Tür und europäischer Tag der Sprachen

Am 26. September wird der Europäische Tag der Sprachen gefeiert: aus diesem Anlaß und zum 5. Gründungsjahr lädt La pomarancia - Zweigverein Bad Vöslau zum ersten "Tag der offenen Tür" - bei freiem Eintritt, mit Verkostung von Spezialitäten aus der Thermenregion. Spende zugunsten von Gesellschaft für bedrohte Völker (Unterstützung von Flüchtlingen im Nahen Osten) willkommen! Voranmeldung unter office@lapomarancia.org erforderlich. Wann: 26.09.2015 16:00:00 bis 26.09.2015, 20:00:00 Wo: La...

  • Baden
  • Maria Cristina Casaburi
Organisieren die Unterstützung für die Asylwerber: Engelbert und Erni Pöcksteiner sowie Lisa Schawerda (v.li.).
1

Der Umgang ist offener geworden

Die befremdlichen Töne den Asylwerbern gegenüber werden weniger. Stattdessen gibt es mehr Offenheit. KAUTZEN. "Dass wir diese Veranstaltung zum Kennenlernen gemacht haben, hat zu einer Entspannung geführt", sagt Erni Pöcksteiner. Die Kulturbegegnung Tschetschenien - Österreich Ende Februar im Jugendheim (die Bezirksblätter berichteten) habe sowohl bei den Asylwerbern als auch bei der Bevölkerung die Angst vor dem und den Unbekannten genommen: "Es haben sich wunderbare Projekte entwickelt." So...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
2

Weihnachtsfest „Hope 4 the Best“ - für und mit Obdachlose und Hilfsbedürftige

Weihnachtsfest „Hope 4 the Best“ Sonntag 7. Dez. 2014 18 – 23 Uhr Pfarrsaal Akonplatz Oeverseestrasse 2C, 1150 Wien (49, U3 Johnstrasse) Infoline: 0688/64666001 Prosi Global Charity organisiert auch heuer wieder das Weihnachtsfest „Hope 4 the Best“ für und mit Obdachlosen und Hilfsbedürftigen aus Wien. Bereits letztes Jahr hatte diese Veranstaltung ein enorm positives Echo, sowohl von den Unterstützern, als auch ganz besonders von den Gästen, für die dieser Abend gestaltet wurde. Daher war es...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Dorothea Hagen
1 2

Verkauf Ichthyose

Im Rahmen des 3. regionalen BIO trifft HANDWERK - Marktes findet der nächste Verkauf zugunsten einer tiroler Familie eines von Ichthyose betroffenen Kindes statt. Termin: 8. und 9. sowie 15. und 16. November Wo: in der Gärtnerei Widauer in Vomp zur Homepage Unterstützung Ichthyose Wann: 09.11.2014 ganztags Wo: Gärtnerei Widauer, Josef-Heiß-Straße 9, 6134 Vomp auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Kurt Kirchsteiger

Indigo Kinder - die Kinder der 5ten Dimension

Seit einigen Jahren kommen immer mehr KINDER auf die Welt, die ANDERS sind, als alle Kinder davor. . Selbst ihre Aura hat eine andere Farbe als die der bisherigen Kinder, nämlich INDIGO - daher auch die Bezeichnung. Wohl gibt es verschiedene Typen von INDIGOS, die häufigsten Charaktermerkmale sind aber die folgenden: Sie haben das Gefühl, etwas BESONDERES ZU SEIN und sagen ihren Eltern und Lehrern deutlich, wer sie sind. Sie lehnen ABSOLUTE AUTORITÄT ab und machen bestimmte Dinge nicht. Sie...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Brigitte Krems
Hr. Sonne mit Lena, Mira, Ronja, Lili und Svea
4 7

Aktion für Menschen

Schülerinnen der Waldorfschule sammelten für "Aktion Leben Kärnten" in den den City Arkaden in Klagenfurt. Mit viel Freude und Motivation sammelten die Schülerinnen der Waldorfschule im EKZ für "Aktion Leben". Die Selbstgemachten Leckereien wurden von den Schülerinnen in Eigenregie angefertigt, verziert und verpackt. Die Spenden werden für Schwangere, alleinerzehende Mütter und Familien in Kärnten verwendet. Dieser unabhängige Verein der auf private Spenden und Unterstützung sich stützt, bietet...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Müller

Einladung zur Angehörigengruppe - ein Angebot der Caritas Suchtberatung für Angehörige von abhängigen Menschen

Vermittlung von Informationen über das Thema Sucht. Möglichkeit zur Aussprache und Erfahrungsaustausch. Auseinandersetzung mit der Rolle als Angehörige/r. Die Angehörigengruppe findet unter der Leitung von Dr. Norbert Wissgott statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich! Wann: 16.12.2014 18:00:00 bis 16.12.2014, 19:30:00 Wo: Beratungszentrum der Caritas, Landstraße 29, 3910 Zwettl-Niederösterreich auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Melanie Buxbaum
8 3

Jetzt bitte ich Euch um Unterstützung!

Das Voting für 'So schön ist Wien' ist angelaufen, und auch ich habe mich mit 10 Bildern beteiligt (15414 bis 15423). Seht sie Euch an http://2012.soschoenistwien.at/galerie/15414 (und folgende) und bewertet sie bitte. Z'wegn der Fairness weise ich drauf hin, dass aus unserem 'Haufen' auch noch zumindest Fassl, Stöckl, Michal, Sassi, Svojtka, Jerko, Jacobsen, Fischer im Kreis der Bewerber zu finden sind. Die freuen sich sicher auch über Sternderl. Dankeschön an all Jene, die mithelfen! lilo...

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Rainbows bietet Kinder und Jugendliche Hilfe und professionelle Begleitung.

Rainbows - Infoabend in Landeck

Wenn es zu einer Trennung oder Scheidung oder einem Verlust durch Tod eines nahe stehenden Menschen kommt, sind besonders Kinder und Jugendliche davon sehr betroffen. Rainbows bietet für betroffene Kinder und Jugendliche zw. 4 und 17 J professionelle Begleitung (Trennungs-/Scheidungsgruppen, Begleitung nach Tod) an, um sie dabei zu unterstützen, mit ihrer Trauer und der meist schwierigen veränderten Lebenssituation wieder besser zu recht kommen können. Um den Blick auf die Kinder zu lenken,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Johanna Patscheider

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.