Jungbauernschaft

Beiträge zum Thema Jungbauernschaft

Die Leutascher Jungbauern liefern Medikamente an das Betreute Wohnen.
  2

Nachbarschaftshilfe
Hilfsbereitschaft, die ansteckt

Jungbauern aus dem Gebiet helfen Menschen, die zuhause bleiben müssen. Dass die Menschen in Krisenzeiten zusammenrücken, kann man landauf landab beobachten. Auch die Jungbauernschaft/Landjugend hat sich in Zeiten des Coronavirus in den Dienst der Nächsten gestellt. Alle Ortsgruppen des Gebietes Oberland bieten in ihren Dörfern Hilfe beim Einkaufen, Besorgen von Rezepten, usw. für all jene an, die nicht mehr aus dem Haus dürfen, weil sie zur Risikogruppe gehören oder weil sie unter Quarantäne...

  • Tirol
  • Telfs
  • Landjugend Pettnau
Die Landesobleute der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend, Stephanie Hörfarter und Dominik Traxl sind unglaublich stolz, dass in Zeiten wie diesen die Ortsgruppen der TJB/LJ an ihre Mitmenschen denken.

Coronavirus
Hilfsnetzwerk der Jungbauernschaft und Landjugend in den Dörfern

TIROL. In Zeiten der Corona-Krise gilt es die Älteren und Schwächeren unserer Gesellschaft zu schützen und wenn möglich, zu unterstützen. Dafür setzen sich nun auch mehrere Ortsgruppen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ein. Sie bieten in ihren Regionen jenen Hilfe an, die sich in der Krise nicht selbst helfen können.  Hilfsnetzwerk der Tiroler Jungbauernschaft/LandjugendBesonders in den Sozialen Netzwerken versammelten sich zahlreiche Ortsgruppen der TJB/LJ, um schnelle und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Hier wurde getanzt und gefeiert: BMin Elisabeth Köstinger, LH Günther Platter und BMin Margarethe Schramböck
  Video   132

Bauernbundball 2020
Eine Nacht in Tracht – mit VIDEO

INNSBRUCK. Der Bauernbundball 2020 – Treffpunkt für Landwirtschaft, Brauchtum und Tradition, lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in die Landeshauptstadt. Der Startschuss fiel bereits um 19 Uhr beim Sektempfang, den die Bauernzeitung veranstaltete. Bei einem "Stell-dich-ein" waren prominenten Gäste aus ganz Österreich vertreten. Heuer besuchten mit Elisabeth Köstinger (BM für Nachhaltigkeit und Tourismus) und Margarethe Schramböck (BM für Digitalisierung und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
  2

Kampagne gegen Vermüllung
"Ist das auf deinem Mist gewachsen?"

Jungbauern setzen sich gegen die Verschmutzung unserer Umwelt ein. WELS-LAND. "Vor Kurzem stellten wir Jungbauern im ganzen Bezirk Transparente gegen die Vermüllung neben den Straßen auf", erklärt Pauline Mittermayr aus Bachmanning, Funktionärin der Jungbauernschaft Oberösterreich. Die Jungbauern wollen mit der Aktion "Ist das auf deinem Mist gewachsen?" ein Statement gegen achtlos weggeworfenen Abfall setzen. Die Landwirtin führt weiter aus: "Verpackungen aus Plastik und Metall verunstalten...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
JB/LJ Kauns und Klangwelle Kauns unterwegs.
  3

Seniorenbesuch
Gaudete - Freude und Licht im Advent

Am dritten Adventsonntag wird „Gaudete” gefeiert - „Gaudete” heißt nichts anderes als „Freut Euch”. Mitten im besinnlichen Advent lädt Gott uns zur Freude ein. Darum haben es sich die Jungbauernschaft/Landjugend und der Jugendchor Klangwelle Kauns zur Tradition gemacht, diese Freude an die Senioren von Kauns weiterzugeben. Die Mitglieder beider Vereine bekennen sich zu ihrem Glauben und auch zum Kulturerbe des Landes. Viele Bräuche und Traditionen werden durch diese Organisationen am Leben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Matthias Schranz
Das Projekt "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen" der JB/LJ Bezirk Landeck wurde mit Gold prämiert.
  2

Projektprämierung
Gold beim "Best Of" für die Jungbauernschaft / Landjugend Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK/SCHLADMING. Das Projekt "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen" wurde ausgezeichnet. 3.133 freiwillige Arbeitsstunden wurden investiert. Sieben Schwerpunkte "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen", so hieß das Projekt, das die Mitglieder seit einem Jahr versuchten umzusetzen. Angelehnt war das Projekt an die sieben Schwerpunkten, der Tiroler Jungbauernschaft / Landjugend (Landwirtschaft, Bildung & Beruf, Umwelt & Lebensraum, Gesellschaft & Familie, Soziales,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
10.000 Besucher/-innen zählten die diesjährigen Bezirksveranstaltungen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend.
  2

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend
Schon jetzt nachhaltig und umweltfreundlich ohne Einwegplastik

TIROL. Die Bezirksveranstaltungen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend wurden in diesem Jahr ohne Einsatz von Einwegplastik umgesetzt. Ungefähr 10.000 Besucher werden jedes Jahr bei den zahlreichen Events verköstigt. In 2019 nahm die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend eine Vorreiterrolle für das Jahr 2020 ein, dann wird nämlich das neue Gesetz zum Einwegplastik Verbot eintreten.  Verzicht auf Einsatz von EinwegplastikAlle großen Veranstaltungen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jana, Anna und Petra fehlen eigentlich bei keiner Veranstaltung der LJ/JB Rinn.
  11

Landjugend Rinn
Beim Jungbauernball gings wieder einmal hoch her

Über Nachwuchssorgen braucht sich die Rinner Landjugend sicherlich keine Sorgen machen. Der rege Verein konnte heuer schon einige tolle Veranstaltungen ausrichten und hat mit dem Jungbauernball am vergangenen Samstag wieder einmal alle Rekorde gebrochen. Das Veranstaltungszentrum der Gemeinde platzte schon zu Beginn aus allen Nähten, noch zu später Stunde gab es einen regelrechter Run auf die Kellerdisco mit DJ Tomzon und oben auf der Tanzfläche drehte sich der halbe Saal auch noch lange nach...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Gebietsobmann Oberstes Gericht Lukas Stadelwieser, Bezirksobmann Gabriel Juen und 2. Bezirksleiterin Stellvertreterin Katharina Lentsch (v.li.) mit dem heiß begehrten Tombola Hauptpreis.
  16

Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Landeck
Von Braunvieh bis Haflinger: Tag der Landwirtschaft begeisterte – mit VIDEO

BEZIRK LANDECK/PFUNDS (sica). Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Landeck am Sonntag, 27. Oktober den zweiten Tag der Landwirtschaft am Ennsplatz in Pfunds. Als Highlight wurde für diesen Tag ebenfalls die erste Zuchtschau des Obersten Gericht organisiert. Fulminanter Festtag im Zeichen der LandwirtschaftDer prachtvolle Einzug, umrahmt von der Musikkapelle Pfunds, wurde von zahlreichen Ausstellern und Fahnenabordnungen aus dem Vinschgau, Imst und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Festtag in Reith b. K.

Landjugend - Bezirkstag
Bezirkslandjugendtag in Reith am 19. Oktober

REITH/BEZIRK. Am Samstagm 19. 10., findet der Bezirkslandjugendtag in Reith statt. Programmablauf: 14 Uhr Dankgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Festakt im Kulturhaus unter dem Motto "Anders als geplant!"; beim Festakt wird auch die Leistungsfahne an die aktivste LJ-Ortsgruppe verliehen (samt Verlosung eines Grillfests). Ab 20 Uhr folgt der Bezirkslandjugendball mit Auftanz des Gebietes Kitzbühel, Gewinnspiel und großer Bar im Festsaal; für Unterhaltung sorgen "Die Jungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Fließerlei" mit regionale Produkten und Kunsthandwerk.
  7

Erntedank und Markt
Regionale Produkte und Kunsthandwerk bei "Fließerlei"

FLIEß. Der Ortskern von Fließ verwandelte sich vergangenen Sonntag wieder zu einem Treffpunkt von Jung und Alt. Fließerlei lockte Besucher Trotz der nass-kalten Witterung kamen zahlreiche Besucher zur "Fließerlei". Organisiert wurde der Markt vom Kulturausschuss der Gemeinde Fließ und der Jungbauernschaft/Landjugend in Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen und Standbetreibern. Begonnen hatte der Markttag mit dem Einzug vom Dorf mit anschließender Hl. Messe in der Barbarakirche. Im Anschluss...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vertreter von Politik, Landwirtschaft oder Behörden waren beim großen Bezirkserntedankfest in Pfunds mit dabei.
  158

Jungbauern/Landjugend
Bezirkserntedank in Pfunds gefeiert

PFUNDS (jota). Die Jungbauern/Landjugend des Bezirkes Landeck feierten mit dem Bezirkserntedankfest und einem großen Umzug den würdigen Abschluss ihres Veranstaltungsjahres.  Bei der Feldmesse, zelebriert von Dekan Franz Hinterholzer, wurde für die reiche Ernte gedankt.   "Ernten heißt danken, danken heißt nachdenken", so LO Dominik Traxl anlässlich des Bezirkserntedankfestes. LH Günther Platter betonte die Wichtigkeit der Landwirtschaft. "Die kleinstrukturierte Landwirtschaft muss in unserem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Max Senn (Pfarrkirchenrat), Annia Kirschner (Kirchenchor), Ulrike Netzer (Frauenrunde), Raimund Wolf (Schützenkompanie Ladis), Natalie Heiseler (Frauenrunde), Artur Juen (Schützenkompanie Ladis), Bgm. Florian Klotz, Pfarrer Willi Pfurtscheller, Marion Heiseler (Pfarrgemeinderat), Jeanette Sieder (Pfarrgemeinderat), Günter Köhle (Freiwillige Feuerwehr Ladis), Regina Wille-Wolf (Pfarrsekretärin), Patrick Wolf (Freiwillige Feuerwehr Ladis), Georg Falkner und Heiko Heiseler (Musikkapelle Ladis)
  3

Erntedankfest
Ladis dankte Pfarrer für sein 10-jähriges Wirken

LADIS. Im Rahmen des traditionellen Erntedankfests in Ladis wurde Pfarrer Willi Pfurtscheller für sein 10-jähriges Wirken gedankt. Ladis dankte Pfarrer In Ladis fand am 22. September 2019 das traditionelle Erntedankfest in Ladis statt. Alljährlich im Herbst besinnen sich Gläubige der Gaben der Erde und des Werts ihrer Besitztümer. Die Gemeinde Ladis, der Pfarrkirchenrat und das Team der Pfarre Ladis nahmen dieses Fest auch zum Anlass, um Pfarrer Willi Pfurtscheller für sein vergangenes...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  123

FOTOSTRECKE
Zirler Jungbauern blicken auf einen unvergesslichen Abend zurück

Am vergangenen Samstagabend, 28. September 2019, herrschte im B4-Veranstaltungszentrum gute Stimmung. Obmann Raphael Wild und Ortsleiterin Jessica Gschließer der Jungbauernschaft/Landjugend Zirl konnten dazu zahlreiche Ballgäste begrüßen. Tolle Preise gabs zu gewinnenUm 00:00 Uhr war die Stimmung auf ihrem vorläufigen Höhepunkt: Es begann die Verlosung der drei Top-Preise, zu gewinnen gabs einen Area 47 Gutschein, ein Amazon Echo und als Hauptpreis einen Hubschrauber Rundflug für 2...

  • Tirol
  • Telfs
  • V. A.
  6

Matreier Ochsenalm
Feiner Almkirchtag der JB Mühlbachl

MÜHLBACHL (pici). Gott sei Dank! Dieses Jahr spielte das Wetter mit und die heilige Messe mit Pater Herbert Meissl auf der Matreier Ochsenalm konnte stattfinden. Dem Erfolg des anschließenden Almfestes stand somit nichts mehr im Wege. Mit leckerem Essen und einem tollen Unterhaltungsprogramm konnte die Jungbauernschaft Mühlbachl, rund um Ortsleiterin Anna Obojes und Obmann Florian Isser, punkten. Auch die Kinderherzen ließen die Jungbauern höherschlagen. Jedes Kind bekam ein Sackerl voller...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Patricia Siller
Stellten sich in den Dienst einer guten Sache: (hinten) Bezirksleiterin Steffi Siehs, Laura Tschiderer (Mathon), Anna Rudigier (Kappl), Alina Rudigier (Kappl), Gebietsleiterin Sophia Gitterle, (vorne) Gebietsobmann Alfons Falch, Lukas Hauser (Tobadill), Martin Kathrein (Tobadill) und Gebietsleiter Manuel Falch.
  17

Jungbauernschaft/Landjugend
Laufen für einen guten Zweck

ST. ANTON (jota). Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes Landeck setzt im geplanten Jahresprogramm sieben Schwerpunkte um. Jedes Gebiet überlegt sich positive Akzente und so hat das Stanzertal mit Gebietsleiterin Sophia Gitterle und Gebietsobmann Manuel Falch zum Thema "Soziales" einen Charity-Lauf ins Leben gerufen. "Wir gründen mit dem heutigen Tag einen Katastrophenfond und spenden den Reinerlös in Not geratenen Familien und Jugendlichen", so die Verantwortlichen. Einen Sozialfond auf...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
W. Endstrasser( Rotary), U. Schroll (JB/LJ), J.Seiwald (JB/LJ, J. Hofer (Rotary), I.  Zernig, Andreas Hölzl (beide JB/LJ), M. Themel (Lebenshilfe).

Ball der Begegnung
Ball der Begegnung brachte Spende für die Lebenshilfe

Spendenübergabe in Kitzbühel an die Lebenshilfe. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks und der Rotary Club Kitzbühel konnten eine Spendensumme vom Ball der Begegnung von 5.692,52 € an den Regionalleiter der Lebenshilfe Kitzbühel, Markus Themel, überreichen.  Die Spendensumme wird für Therapien sowie für Umsetzung neuer Projekte verwendet. "Besonders erfreulich ist, dass der Erfolg des Balls von Beginn an beständig ist; auch der 17. Ball der Begegnung ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sportliches Messen im Brixental.

Landjugend: Bezirks Sommersporttag in Brixen
Bestes Landjugend-Team beim Sporttag gesucht

In Brixen traf sich die Jungbauernschaft zum sportlichen Wettkampf. BRIXEN/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Jungbauernschaft/Landjugend suchte das beste Team aus dem Bezirk Kitzbühel beim Sommersporttag in Brixen. Mehrere LJ-Mannschaften aus dem Bezirk kämpfen um den Sieg. Die Burschen mussten zu Fußball, Eierlauf und Schubkarrenfahren antreten, die Mädchen bestritten Völkerballmatches. Der Damen-Sieg ging an die JB/LJ Brixen vor Kitzbühel und Hopfgarten. Bei den Burschen setzte sich die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Verkehrssicherheit
Bauernbund und Landjugend veranstalteten Traktorführerscheinkurs

Landwirtschaftliche Maschinen, Geräte und Fahrzeuge werden immer größer, schneller und schwerer. Viele Bauern geraten dadurch an die Grenze der legalen Möglichkeiten, bestimmte Fahrzeuge zu lenken. PERG. Im Sinne der Verkehrssicherheit und der eigenen Sicherheit haben die Bäuerinnen, Jungbauern und die Landjugend im Bezirk Perg in Zusammenarbeit mit der Fahrschule Nefischer Führscheinkurse bzw. Upgrades für den Führerschein der Klasse „B“ angeboten. "Wir haben uns zu diesen Kursen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Einzigartige Kooperation: Gabriel Juen, Stefanie Siehs, Karl Christian Handl und Norbert Spiss (v.l.).
 2   6

Einzigartige Kooperation
Handl Tyrol und die Jungbauernschaft/Landjugend machen gemeinsame Sache

BEZIRK LANDECK/MILS (das). Mit einer einizigartigen Kooperation wollen die Firma Handl und die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks Landeck enger zusammen arbeiten, um die Landwirtschaft im Oberland zu erhalten und zu fördern. Betrieb mit Tradition Handl Tyrol ist seit über hundert Jahren mit dem Tiroler Oberland tief verwurzelt und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Partnerschaft mit der heimischen Landwirtschaft ist für Karl Christian Handl sehr wichtig: „Wir haben uns...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Der Obmann der Jungbauernschaft Österreich Franz Xaver Broidl und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Jungbauernschaft Österreich
Antrittsbesuch des neuen Obmanns

Franz Xaver Broidl, der neue Obmann der Jungbauernschaft Österreich, war bei LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf auf Antrittsbesuch. Broidl ist aus dem Bezirk Krems-Land. „Es ist schön, dass ein Niederösterreich eine so bedeutende Funktion inne hat. Die Interessen der Jungbauernschaft sind bedeutend, immerhin ist sie die Zukunft der Landwirtschaft“, erklärt LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Broidl und Pernkopf sprachen über aktuelle Themen.

  • Krems
  • Doris Necker
BZ-Obmann Josef Seiwald und BZ-Leiterin Ulrike Schroll.

Landjugend-Jubiläum: "Da sind Spuren"

BEZIRK KITZBÜHEL/HOPFGARTEN (be). Vier Gebiete, 21 Ortsgruppen und 1.800 Mitglieder – das ist die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend im Bezirk Kitzbühel. Tirolweit feiert die Vereinigung heuer das 70-jährige Jubiläum und dies war Anlass für einen Generationenabend in der Salvena. Im Mittelpunkt dieses Abends standen die Filme, welche von den teilnehmenden Ortsgruppen eingereicht wurden. Unter dem Motto „Da sind Spuren“ haben die Ortsgruppen nach den Wurzeln der Vereinigung im eigenen Dorf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  134

Bezirkserntedank
Insa Hoamat - Insa Dank! BILDERGALERIE

Die Jungbauernschaft Landjugend des Bezirkes Schwaz hat einen großen Festumzug durch die Schwazer Innenstadt veranstaltetGroßes und überaus gut besuchtes Bezirkserntedankfest in der Silberstadt Schwaz Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer, mehr als 2.300 Mitwirkende und über 40 festlich geschmückte Festwägen  boten am Sonntag in der Schwazer Innenstadt beim Bezirkserntedankfest der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ein beeindruckendes Bild. Sehen Sie hier Eindrücke von dieser imposanten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Franz Josef Haun
  2

Vergangene Woche setzten die Jungbauern Telfs anlässlich des 70-jährigen Bestehens ihrer Ortsgruppe im Widum-Anger eine Buche.
"Jubiläums-Buche" der Jungbauern

TELFS. Die Jungbauern-Ortsgruppe in Telfs feiert ihr 70-jähriges Bestehen, dazu wurde im Widum-Anger eine Buche gesetzt. Zusammen mit GV Silvia Schaller fanden die Jungbäuerinnen und Jungbauern dort einen schönen Platz für ihren „Jubiläumsbaum“. JB-Ortsleiterin Brigitte Schatz: „Die Buche soll wachsen, gedeihen und weiter bestehen, wie hoffentlich auch die Telfer Jungbauern. Ein Schild steht vor dem derzeit noch kleinen Baum, um auf ihn aufmerksam zu machen. Die Jungbauern bedanken sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.