Alles zum Thema Jungbauernschaft

Beiträge zum Thema Jungbauernschaft

Lokales
Einzigartige Kooperation: Gabriel Juen, Stefanie Siehs, Karl Christian Handl und Norbert Spiss (v.l.).
6 Bilder

Einzigartige Kooperation
Handl Tyrol und die Jungbauernschaft/Landjugend machen gemeinsame Sache

BEZIRK LANDECK/MILS (das). Mit einer einizigartigen Kooperation wollen die Firma Handl und die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks Landeck enger zusammen arbeiten, um die Landwirtschaft im Oberland zu erhalten und zu fördern. Betrieb mit Tradition Handl Tyrol ist seit über hundert Jahren mit dem Tiroler Oberland tief verwurzelt und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Partnerschaft mit der heimischen Landwirtschaft ist für Karl Christian Handl sehr wichtig: „Wir haben uns...

  • 01.03.19
  •  2
Wirtschaft
Der Obmann der Jungbauernschaft Österreich Franz Xaver Broidl und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Jungbauernschaft Österreich
Antrittsbesuch des neuen Obmanns

Franz Xaver Broidl, der neue Obmann der Jungbauernschaft Österreich, war bei LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf auf Antrittsbesuch. Broidl ist aus dem Bezirk Krems-Land. „Es ist schön, dass ein Niederösterreich eine so bedeutende Funktion inne hat. Die Interessen der Jungbauernschaft sind bedeutend, immerhin ist sie die Zukunft der Landwirtschaft“, erklärt LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Broidl und Pernkopf sprachen über aktuelle Themen.

  • 27.02.19
Lokales
BZ-Obmann Josef Seiwald und BZ-Leiterin Ulrike Schroll.

Landjugend-Jubiläum: "Da sind Spuren"

BEZIRK KITZBÜHEL/HOPFGARTEN (be). Vier Gebiete, 21 Ortsgruppen und 1.800 Mitglieder – das ist die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend im Bezirk Kitzbühel. Tirolweit feiert die Vereinigung heuer das 70-jährige Jubiläum und dies war Anlass für einen Generationenabend in der Salvena. Im Mittelpunkt dieses Abends standen die Filme, welche von den teilnehmenden Ortsgruppen eingereicht wurden. Unter dem Motto „Da sind Spuren“ haben die Ortsgruppen nach den Wurzeln der Vereinigung im eigenen Dorf...

  • 23.11.18
Lokales
134 Bilder

Bezirkserntedank
Insa Hoamat - Insa Dank! BILDERGALERIE

Die Jungbauernschaft Landjugend des Bezirkes Schwaz hat einen großen Festumzug durch die Schwazer Innenstadt veranstaltetGroßes und überaus gut besuchtes Bezirkserntedankfest in der Silberstadt Schwaz Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer, mehr als 2.300 Mitwirkende und über 40 festlich geschmückte Festwägen  boten am Sonntag in der Schwazer Innenstadt beim Bezirkserntedankfest der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ein beeindruckendes Bild. Sehen Sie hier Eindrücke von dieser imposanten...

  • 14.10.18
Lokales
2 Bilder

Vergangene Woche setzten die Jungbauern Telfs anlässlich des 70-jährigen Bestehens ihrer Ortsgruppe im Widum-Anger eine Buche.
"Jubiläums-Buche" der Jungbauern

TELFS. Die Jungbauern-Ortsgruppe in Telfs feiert ihr 70-jähriges Bestehen, dazu wurde im Widum-Anger eine Buche gesetzt. Zusammen mit GV Silvia Schaller fanden die Jungbäuerinnen und Jungbauern dort einen schönen Platz für ihren „Jubiläumsbaum“. JB-Ortsleiterin Brigitte Schatz: „Die Buche soll wachsen, gedeihen und weiter bestehen, wie hoffentlich auch die Telfer Jungbauern. Ein Schild steht vor dem derzeit noch kleinen Baum, um auf ihn aufmerksam zu machen. Die Jungbauern bedanken sich...

  • 27.09.18
Lokales
Verschiedene Größen, verschiedene Designs – so sollen die Jungbauernbecher für alle möglichen Veranstaltungen einsatzbar werden.

"Öfter füllen statt müllen": Jungbauern & Landjugend startet Mehrwegbecher-Verkauf

Sozialprojekt der JB/LJ Bezirk Kufstein: Mehrwegbecher aus Jungbauernhand, Überschüsse gehen an Familien nach Schicksalsschlägen. BEZIRK (red). "Öfter füllen, statt voll müllen" – mit diesem Slogan startet die Jungbauernschaft und Landjugend (JB/LJ) im Bezirk Kufstein ihr neues Sozialprojekt für die aktuelle Funktionsperiode: Sie will Mehrweg-Plastikbecher verkaufen, die Einnahmen sollen dann an bedürftige Familien aus dem Bezirk gespendet werden. Nach der Ideenfindung wurden vier...

  • 21.09.18
Wirtschaft
Leonhard Gmeiner, Landesobmann (hinten), Christian Lang, Bezirksjungbauernobmann Stv. (links) und Christoph Mayrhofer, Bezirkjungbauernobmann
3 Bilder

Jungbauern sind höchst aktiv

Weiterbildung und Netzwerken werden groß geschrieben BEZIRK PERG. Seit rund zwei Jahren ist das neue Team der Jungbauernschaft im Bezirk, also die Jugend im Bauernbund, im Amt. "Bei der Besetzung wurde bewusst darauf geachtet, dass der Vorstand die Landwirtschaft im gesamten Bezirk widerspiegelt, also alle Regionen und Sparten vertreten sind", sagt Obmann-Stellvertreter Christian Lang aus Baumgartenberg, der mit Obmann Christoph Mayrhofer aus Ried in der Riedmark und Michael Prückler aus Perg...

  • 13.09.18
Lokales
Das Programm reichte von  Blasmusikkapellen, Volkstanzgruppen, Schuhplattlern bis zur Trachtenmodenschau
56 Bilder

"Von daheim schmeckt's am Besten": Erntedankfest im Wiener Augarten

Bereits zum 18. Mal feierte die Österreichischen Jungbauernschaft ihr Erntedankfest in der Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Von daheim schmeckt's am Besten" lud die Österreichische Jungbauernschaft am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, zum Fest für die ganze Familie. Beim jährlichen Erntedankfest bedankten sich Österreichs Jungbauern für die erbrachte Ernte. Zugleich wollten sie auf die Vielfalt der heimischen  Land- und Forstwirtschaft aufmerksam...

  • 10.09.18
  •  2
Lokales
Die Ortsgruppe Natters durfte die Wanderfahne als aktivste Ortsgruppe entgegennehmen.
2 Bilder

„Fest verwurzelt in die Zukunft“

Unter diesem Motto ging der Bezirkstag der JB/LJ Bezirk Innsbruck Stadt & Land in Telfs über die Bühne! Vor kurzem fand der Bezirkstag der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Innsbruck Stadt & Land im Rathaussaal in Telfs statt. Das Motto „Fest verwurzelt in die Zukunft“ spiegelt die Werte der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend wider, wo Tradition und Offenheit für zukünftige Entwicklungen sich einander nicht ausschließen. Ein bis auf den letzten Platz gefüllter Festsaal, Fahnenabordnungen aus...

  • 26.04.18
Leute
Die begehrte Siegerfahne ging heuer an die Jungbauernschaft/Landjugend Ebbs, die damit zur aktivsten Ortsgruppe des vergangenen Jahres gekürt wurde.
15 Bilder

Landjugend rollte roten Teppich in Angerberg aus

Fünf „Jungbauern“ wurden beim Bezirkslandjugendtag in Angerberg geehrt. Die Siegerfahne ging heuer an Ortsgruppe Ebbs. ANGATH/ANGERBERG (bfl). „Jungbauernschaft/Landjugend goes Hollywood“ – unter diesem Motto lud die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kufstein am Samstag, den 7. April zum Bezirkslandjugendtag. Nach der Feier der heiligen Messe in der Pfarrkirche Angath und dem traditionellen Fahnenschwingen, fanden sich die Ortsgruppen des Bezirkes in der Dreikleehalle in Angerberg ein. Der...

  • 10.04.18
Leute
Der Gebietsausschuss Wipptal unter der Leitung von Hannes Jenewein und Christina Grünerbl
2 Bilder

„Zammschmecken“ – Die Jungbauernschaften im Wipptal lernen sich kennen

In der Wipptalhalle in Steinach fand am Samstag, dem 20. Jänner 2018 das „Zammschmecken“ des Gebietes Wipptal statt. 50 Jugendliche der verschiedenen Jungbauernschaften im Wipptal trafen sich, um sich bei sechs Spielstationen untereinander kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen. Spaß und Unterhaltung waren garantiert und nebenbei wurde die Gemeinschaft gestärkt. Nachdem die drei besten Gruppen gekürt worden waren, ging es bei guter Musik und dem ein oder anderem Getränk erst richtig...

  • 21.01.18
Freizeit
Groß und Klein nehmen am Leonhardiritt teil.
2 Bilder

Kundler Leonhardiritt – zum 55. Mal nach St. Leonhard

KUNDL. Bereits zum 55. mal organisiert der Bauernbund und die Landjugend Kundl den traditionellen Leonhardiritt. Dieser findet heuer am Sonntag, den 12. November statt. Die Prozession beginnt um 12.30 Uhr und führt wie alle Jahre vom Zentrum von Kundl nach St. Leonhard. Die anschließende Feldmesse und Pferdesegnung wird von Pater Anselm Zeller (OSB)  und Ortspfarrer Dr. Piotr Stachiewicz zelebriert. Für einen gemütlichen Ausklang bei Krapfen, Würstl, Kuchen und vielem mehr wird bestens...

  • 24.10.17
Leute
Florian Obermayr, Theresa Buchegger, Klaus Lindinger, Leopold Gmeiner, Teresa Lachmair und Franz Haider.
2 Bilder

Jungbauern trafen sich in Wels-Land

In Aichkirchen und Bachmanning wurden das Kraftfutterwerk und der Kienbauer-Hof besucht. AICHKIRCHEN/BACHMANNING. Zu einer bezirksübergreifenden Veranstaltung des ganzen Hausruckviertels lud am 7. September die Jungbauernschaft nach Bachmanning und Aichkirchen. Zuerst gab es eine Betriebsführung beim Kraftfutterwerk Solan. Knapp 30 interessierte Jungbauern informierten sich über die Entwicklungen und Möglichkeiten im Kraftfutterbereich. Im Anschluss gab es ein Beisammensein beim Hof der...

  • 15.09.17
Lokales
Die Verteilaktion wurde bestens angenommen – und die VerteilerInnen waren wahrlich nicht zu übersehen!
5 Bilder

Initiative der Landjugend: "Daheim kauf ich ein"

LJ/JB des Bezirks sagten mit einer Verteilaktion "Danke für die Treue zu regionalen Produkten!" Regionalität ist in. Immer mehr Konsumenten greifen zu heimischen Produkten. Daher ist es an der Zeit „DANKE“ zu sagen! Danke an all jene Konsumenten, welche die Qualität und den Mehrwert regionaler Produkte bereits schätzen und damit ihren ganz persönlichen Anteil zum Erhalt der heimischen Landwirtschaft beitragen. Verteilaktion Aus diesem Grund veranstaltete die Tiroler...

  • 10.08.17
Wirtschaft
Der neu gewählte Vorstand, Martin Bauer, Georg Klaffenböck, Florian Mair, Hannah Michlbauer und Georg Mayr-Steffeldemel mit Jungbauern-Vizelandesobmann Michael Treiblmeier (links).
2 Bilder

Schärdings Jungbauern wählen ihren Vorstand

BEZIRK SCHÄRDING. Unter dem Motto "Wir gestalten unsere Zukunft selbst" traf sich die Schärdinger Jungbauernschaft am 11. Juli zum Informationsabend samt Neuwahlen des Bezirksvorstandes. Florian Mair aus Schardenberg wurde nach dreijähriger Funktionsperiode als Obmann bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden Obmann-Stellvertreter Georg Mayr-Steffeldemel aus Schardenberg und Kassier Martin Bauer aus Münzkirchen. Neu im Team sind als Obmann-Stellvertreter Georg Klaffenböck aus St. Aegidi und...

  • 19.07.17
Freizeit

Mühlsprungfest JB-Nassereith

►►Programm:◄◄ Beginn: 17: 00 Uhr: Kinderprogramm mit Kuchen und Kaffee ►►Ab 21:00 Uhr sorgen◄◄ ▂▃▄▅▆▇█▓▒░ ♪ Salvesenklang Tarrenz♪ ░▒▓█▇▆▅▄▃▂ für eine guten Stimmung Für Speis und Trank ist reichlich gesorgt! ►► Bars: ◄◄ Wann: 15.07.2017 17:00:00 Wo: Mühlsprung, 6465 Nassereith auf Karte anzeigen ...

  • 07.07.17
Lokales
15 Bilder

Bezirksjungbauerntag in Roppen unter dem Motto: Hoamatgfühl, do bin i her, do kehr i hin

ROPPEN (ps). Der alljährliche Bezrirksjungbauerntag wurde heuer in Roppen begangen und lockte wieder Vetreter aus beinahe allen 29 Bezirksgruppen zum freudigen Stell dich ein. Standesgemäß begann die Feier mit einer heiligen Messe, zelebriert von Pfarrer Johannes Laichner und melodisch untermalt vom Chor "The Voice". Die Musikkapelle Roppen führte den Einzug in den Festsaal an, gefolgt von den Fahnenabordnungen der Bezirke, den Ehrengästen und den zahlreichen Jungbauern. Bezirksobmann Simon...

  • 28.05.17
Lokales

Flurreinigung: Landjugend räumt auf

BEZIRK SCHWAZ/VOMP (fh). Vielleicht sind ihnen die verschiedenen Installationen in diversen Feldern des Bezirkes bereits aufgefallen. Es geht um die Flurreinigung, welche das heurige Jahresprojekt der Jungbauernschaft/Landjugend ist. Nicht wenige als 108 Ortsgruppen im ganzen Land Tirol sind dabei um die Regionen von Müll zu säubern. Unter dem Motto "Sei kein Schwein, nimm's mit heim" wird in Zusammenarbeit mit der ATM (Abfallwirtschaft Tirol Mitte) ein der größten Freiwilligenaktionen des...

  • 17.05.17
  •  1
Freizeit
Florian, Thomas und Magdalena Mair laden am 20. Mai auf ihren Betrieb.
3 Bilder

"Open Bauernhof" beim Mair in Schardenberg

Die Jungbauernschaft lädt am 20. Mai von 13 bis 16 österreichweit zum Tag der offenen Bauernhoftür ein. Insgesamt neun oberösterreichische Betriebe beteiligen sich heuer an der Aktion – auch die Familie Mair aus Engelhaming, Schardenberg. SCHARDENBERG. Die Landwirte Magdalena und Florian Mair laden am Samstag, 20 Mai, ein, alles über die Milchproduktion am Hof zu erfahren. Seit einem Jahr führen sie ihren Betrieb biologisch. Zudem bewirtschaften sie sieben Hektar Wald. Neben den 33 Milchkühen...

  • 11.05.17
Lokales

ATM und Jungbauern bei der Flurreinigung aktiv

Über 2000 Jugendliche aus ganz Tirol beteiligen sich derzeit an der groß angelegten Flurreinigungsaktion der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend (TJB/LJ) und der Abfallwirtschaft Tirol Mitte (ATM). Wenn die größte und aktivste Jugendorganisation Tirols ihre Mitglieder mobilisiert, tut sich erfahrungsgemäß viel in unserem Land. Die diesjährige Frühjahrsaktion der TJB/LJ steht ganz im Zeichen der Säuberung von Wiesen, Wegen, Feldern und Wäldern. Unter dem Motto „Sei kein Schwein, nimm’s mit...

  • 28.04.17
Wirtschaft
3 Bilder

Taufkirchner Jungbauern auf vielseitiger Exkursion

TAUFKIRCHEN. Bagger, Schnaps, Wald und Galloways – passen nicht zusammen? Für die Taufkirchner Jungbauernschaft durchaus. Denn diese hat sich Ende März bei ihrer Exkursion nicht mit nur einer Besichtigung zufrieden gegeben. Zuerst ging's zu Wacker Neuson, einem Spezialisten für Mini- und Kleinbagger. Danach stand eine Heurigeneinkehr samt Schnapsverkostung auf dem Programm. Wissenswertes über Abschussplan und Naturverjügung vermittelte im Anschluss ein Experte im Wald, der die...

  • 11.04.17
Lokales
Die Jungbauerschaft/Landjugend des Bezirkes lädt zum großen Fest auf der Blaike in Völs.
2 Bilder

Festlicher Bezirkstag der Jungbauernschaft in Völs

Wer auch "Herzklopfen" verspüren will, muss am 29. April in der Blaike in Völs sein. Die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Innsbruck Stadt & Land veranstaltet am Samstag, den 29.4.2017, ihren traditionellen Bezirksjungbauerntag unter dem Motto „Herzklopfen“ in der Blaike in Völs. Hintergrund des Mottos: Im Herbst finden im gesamten Bezirk Neuwahlen statt. Es soll also ein würdiger Abschluss werden – und jedes Mitglied hat in den vergangenen drei Jahr ganz sicher mindestens einmal Herzklopfen...

  • 10.04.17
Lokales
3 Bilder

Osterball Pettnau

Auch heuer findet am 16.04.2017 der Osterball der Landjugend Pettnau statt. Für Unterhaltung sorgt die Gruppe Tirol Sound sowie DJ Ninedegree. Egal ob Pfiffbar, Weinbar, oder natürlich unsere legendäre Disco - bei uns ist garantiert für jeden Besucher etwas dabei. Heuer gibt es erstmals wieder eine Cocktailbar im neuen Kultursaal Pettnau. Bei unserem großen Schätzspiel gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Um 21:30 findet ein Auftanz der Landjugend Pettnau statt. Beginn ist am...

  • 03.04.17