Küchenmesser

Beiträge zum Thema Küchenmesser

Lokales
Bei einem Streit zwischen zwei Männern verletzte ein 37-Jähriger seinen Kontrahenten in Kufstein. Die Polizei fand im Anschluss zwei Pfeffersprays und eine Schrotflinte in der Wohnung des Mannes. (Symbolfoto)

Schwere Nötigung
Polizei stellt nach Streit in Kufstein Schrotflinte und Pfeffersprays sicher

Mann (37) verletzt Kontrahenten bei Streit mit Küchenmesser. Polizei findet Pfeffersprays und Schrotflinte in Wohnung des Mannes – vorläufiges Waffenverbot in Kufstein. KUFSTEIN (red). Nach einem Streit zwischen zwei Männern wurde die Polizei in Kufstein am 15. Februar um 5:28 Uhr zu einem Einsatz in einem Mehrparteienhaus in Kufstein gerufen. Beim Eintreffen der Beamten hielt ein 37-jähriger Kufsteiner im Stiegenhaus des Hauses ein Küchenmesser in der Hand. Ein 26-Jähriger aus Kufstein, der...

  • 17.02.20
Lokales
Staatsanwalt Erich Habitzl
3 Bilder

Pitten
"Opfer erlitt mehrere Stiche in den Oberkörper"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 33-jährige Betreiber der Pizzeria in Pitten wurde in seinem Lokal niedergestochen. Noch schweigt der mutmaßliche Täter – sein 31-jähriger Geschäftspartner – eisern zum Tatmotiv. Die Bluttat, die sich am 20. Jänner in Pitten abspielte, gibt den Ermittlern noch Rätsel auf. Grund dafür ist das Schweigen des Tatverdächtigen (31). mehr zur Bluttat hier Täter verschickte Fotos der Leiche Tödlicher Streit unter Geschäftspartnern Inzwischen hat die...

  • 21.01.20
Lokales
2 Bilder

Pitten
Mordverdächtiger verschickte Fotos der Leiche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Pittens Pizzeria soll der Jungchef (31) den Altchef (33) mit einem Küchenmesser getötet haben. mehr dazu hier Den Toten fotografiert "Im Zuge der Erstbefragungen wurde festgestellt, dass der Beschuldigte unmittelbar nach der Tatausführung ein Foto der Leiche per Whats App an zahlreiche Personen versendet hat", heißt es aus der Landespolizeidirektion zu dem Mordfall. Der Hintergrund der Tat ist nach wie vor unklar. "Der Beschuldigte verweigert die Angaben über den...

  • 20.01.20
Lokales
Messerstiche: Im Landesklinikum Amstetten wurde der 37-Jährige notoperiert.
2 Bilder

Messerstiche
Not-OP nach Bluttat in Wallsee

WALLSEE. Notoperiert musste ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten werden. Ihm soll zwei Mal in den Bauch gestochen worden sein. Die Polizei ermittelt wegen versuchtem Mord. Küchenmesser als TatwaffeIn einer Wohnung in Wallsee soll ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten einem 37-Jährigen (ebenfalls aus dem Bezirk Amstetten) zwei Mal in den Bauch gestochen haben, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). Das Küchenmesser dürfte der 43-Jährige selbst mitgenommen haben. Der...

  • 01.10.19
Lokales
Mit einem Schnitt durch ein Küchenmesser endete ein Streit in einem Klagenfurter Lokal

Klagenfurt
Wirtin stach Lebensgefährten mit Küchenmesser ins Bein

Streit in einem Lokal in Klagenfurt artete aus: Mann würgte seine Freundin, sie erwischte ein Küchenmesser und stach ihm leicht ins Bein. KLAGENFURT. In der Nacht auf heute kam es zwischen einem 55-jährigen Klagenfurter und seiner 50-jährigen Lebensgefährtin zu einer Auseinandersetzung. Das Ganze geschah in einem Lokal, welches der Frau gehört. Der 55-Jährige würgte die Frau und sie erwischte ein Küchenmesser und stach ihm damit leicht ins Bein. Der Mann musste im UKH versorgt werden, wurde...

  • 07.12.18
Lokales
7 Bilder

Tankstellenüberfall in Anif

ANIF (kha) In der Nacht auf heute haben zwei bisher unbekannte Täter eine Tankstelle in Neuanif überfallen. Einer der Täter sprang über das Kassenpult und bedrohte den Angestellten mit einem ungefähr 30 Zentimeter langen Küchenmesser, während der zweite Täter das Wechselgeld  aus der Kassenlade räumte. DAnach flüchteten bide Täter  in Richtung Grödig. Nach der Flucht der Täter löste der Tankstellenangestellte sofort den Alarm aus und verständigte die Polizei. Die Fahndung verlief bis dato ohne...

  • 04.09.18
Lokales
Verfahrenshelferin Martina Gaspar
2 Bilder

Afghane drohte mit Küchenmesser

ST. PÖLTEN (ip). Kein Verständnis zeigte ein 26-jähriger Asylwerber aus Afghanistan für den Schuldspruch der St. Pöltner Richterin Doris Wais-Pfeffer, die ihn wegen gefährlicher Drohung zu sieben Monaten Freiheitsstrafe, fünf davon bedingt, verurteilte (nicht rechtskräftig). Die Probezeit seiner Vorstrafe, bei der er wegen eines Suchtgiftdeliktes zu drei Monaten bedingt verurteilt worden war, verlängerte sie auf fünf Jahre. Lärm störte Nachbarn Anlass für den Prozess war ein Streit in einer...

  • 25.10.17
Freizeit
3 Bilder

Anhaltend schwarz

Ich habe grüne Nüsse eingekocht. Da ich mit Gummihandschuhen sehr ungeschickt bin, habe ich sie leider auch diesmal nicht angezogen, obwohl ich welche in der Küche habe. - Die Folge: Die grünen Frühjahrnüsse haben meine Hände soooo schwarz gefärbt, dass ich sie weder mit Zitrone, noch mit Scheuerpulver(!) und auch nicht mit Schmirgelpapier (........) sauber gekriegt habe. Aber das Resultat war es wert, die grünen bzw. schwarzen Nüsse in Kompottbrühe sind ein wirklich exquisites Naschwerk. Ich...

  • 01.07.17
  •  4
  •  3
Lokales
Die Polizei nahm den Messerstecher fest.

Streit zwischen Asylwerbern in Wernstein endet in Messerstecherei

Zwei Asylwerber gerieten laut Polizei am 9. April in einer Asylunterkunft in Wernstein in Streit. Der Grund dafür war banal – der Ausgang der Auseinandersetzung nicht. WERNSTEIN. Angeblich wegen Lärmbelästigung ging ein 18-jähriger Iraner ging mit einem Küchenmesser auf einen 25-jährigen Afghanen los. Er stach mit dem Messer zwei Mal auf seinen Kontrahenten ein und verletzte ihn dabei am Hals und am rechten Oberschenkel schwer. Zwei weitere Asylwerber schützten das Opfer und hielten den...

  • 13.04.17
Lokales
Ein 41-jähriger Klagenfurter wurde vorläufig festgenommen. Er bedrohte in St. Ruprecht ein Paar und verletzte einen 36-Jährigen leicht

Heftige Auseinandersetzung in Wohnung in St. Ruprecht

Drei Personen - alle Mitte 30 - stritten gestern anständig. Auch ein Küchenmesser war im Spiel. ST. RUPRECHT. Zu einer - vorerst - verbalen Auseinandersetzung kam es gestern in einer Wohnung in St. Ruprecht zwischen einem 41-jährigen Klagenfurter und den beiden Wohnungsinhabern - einem 36-jährigen Mann und einer 34-jährigen Frau. Der "Gast", er war alkoholisiert, bedrohte das Paar mit einem Küchenmesser. Der 36-Jährige versuchte, ihn aus der Wohnung zu bekommen, erlitt dabei allerdings an der...

  • 15.03.17
Lokales
Die Polizei nahm den fest.

Gattin mit Messer bedroht

ANSFELDEN (red). Im Zuge eines Streites bedrohte ein 36-Jähriger am 6. Februar seine 32-jährige Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Haid. Der Mann hielt seiner Frau um 10 Uhr ein 30 Zentimeter langes Küchenmesser an den Brustkorb und drückte sie gegen die Wand. Anschließend drohte er mit dem Messer in Richtung seiner im Raum anwesenden 60-jährigen Schwiegermutter. Danach verließ er die Wohnung. Es wurde durch die Tat niemand verletzt. Die verständigten Polizisten erreichten den Iraker...

  • 07.02.17
Lokales
Attacke mit Küchenmesser in Asylunterkunft (Symbolbild)

Messerstecherei in Eisenstädter Asylheim

EISENSTADT. In einer Eisenstädter Asylunterkunft kam es am 30. Jänner zu einer Auseinandersetzung zweier iranischer Staatsbürger. Aus bisher ungeklärter Ursache zückte ein Mann ein Küchenmesser, das er dem anderen Iraner mehrmals in den Rücken stach. Befragung derzeit nicht möglich Der Verletzte musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert werden, eine Befragung ist aus medizinischen Gründen derzeit nicht möglich. Polizeibeamte sind derzeit mit der Einvernahme des Täters sowie der...

  • 31.01.17
FreizeitBezahlte Anzeige
14 Bilder

Geschenke für die, die alles haben: Laguiole Messer, japanische Damastmesser, oder TheCookingSpoon

Schenken ist etwas sehr persönliches. Doch oft weiß man heutzutage nicht mehr, was man verschenken soll. Wir haben ein paar Tipps für Sie. Qualitätvolle und innovative Geschenke kommen immer gut an! Die vorgestellten Produkte sind im Fachgeschäft "Scala - Die Klingen-Boutique" erhältlich. Hier werden Sie kompetent und freundlich von Profis beraten. Messer aus Laguiole - Tradition aus Frankreich Messer aus Laguiole stehen für Tradition und guten Geschmack. Es gibt sie als Klappmesser und...

  • 16.12.16
Lokales

Unter Asylwerbern flogen Fäuste

ENNSTAL. Vor einem Lokal im Ennstal kam es zu einer Schlägerei unter Asylwerbern. Eine junge Steyrerin und eine junge Sierningerin besuchten in der Nacht von 14. Oktober 2016 auf 15. Oktober 2016 gemeinsam mit zwei befreundeten Asylwerbern aus Afghanistan ein Lokal im Ennstal. Gegen 2 Uhr Früh kamen zwei weitere Asylwerber, ein Iraner und ein Iraker, in das Lokal. Kurze Zeit darauf wurden die Mädchen von diesen beiden Asylwerbern belästigt. Zunächst kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung,...

  • 19.10.16
Lokales
Der 48-Jährige wurde von Polizeibeamten festgenommen und nach der Einvernahme in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht

Lebensgefährtin mit den Erschießen bedroht

Streit eskalierte. Daraufhin bedrohte ein 48-Jähriger seine Lebensgefährtin. EBENE REICHENAU. In den Abendstunden des 11. September bedrohte ein 48-jähriger Mann aus Reichenau auf der Terrasse seines Wohnhauses im Zuge eines Streits seine 51-jährige Lebensgefährtin im Beisein weiterer Familienmitglieder mit dem Erschießen. Daraufhin flüchtete diese gemeinsam mit ihrer Tochter und ihrem Sohn in den PKW, der Hauseinfahrt abgestellt war, und verständigte die Polizei. Küchenmesser geholt Kurze...

  • 12.09.16
Lokales
Der Mann wurde über richterliche Anordnung festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt am Wörthersee eingeliefert

Weil das Kind zu lange schrie: 29-Jähriger dreht in Wolfsberg durch

Ein 29-jähriger Mann mit einem Küchenmesser in der Hand bedrohte in Wolfsberg in der Nacht von Freitag auf Samstag seine 21-jährige Lebensgefährtin mit dem Umbringen. WOLFSBERG. Am Freitag gegen drei Uhr drohte ein 29-jähriger Mann aus Afghanistan seiner Lebensgefährtin, einer 21-jährigen Frau aus Afghanistan, in ihrer gemeinsamen Wohnung in Wolfsberg mit dem Umbringen, indem er ein Küchenmesser gegen sie richtete. Zuvor versetzte er ihr eine Ohrfeige. Der Grund für die gefährliche Drohung...

  • 06.08.16
Lokales

21-Jährige stach mit Küchenmesser zu

STEYREGG. Mehrere Messerstiche mit dem Küchenmesser erlitt ein 51-Jähriger aus Steyregg im Zuge eines Streits mit seiner 21-jährigen Freundin. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung drohte die Frau mit dem Umbringen. Dann stach sie mit einem 15 Zentimeter langen Küchenmesser zu. Der Mann soll sich laut Polizei gewehrt und ihr das Messer aus der Hand geschlagen haben. Die 21-Jährige flüchtete anschließend aus der Wohnung. Der Schwerverletzte wurde ins Spital eingeliefert. Am Sonntag,...

  • 29.03.16
Lokales
Der 31-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen.

Nach Jobverlust: 31-Jähriger bedrohte Kollegen mit Messer

Der ehemalige Tellerwäscher (31) bedrohte einen 25-Jährigen mit einem Küchenmesser und versetzte einer weiblichen Hilfskraft einen Kopfstoß. Er wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. KLAGENFURT. Weil einem 31-jährigen in Klagenfurt lebenden Ungarn seine Anstellung als Tellerwäscher in einem Lokal in Klagenfurt gekündigt worden war, suchte er in der vergangenen Nacht seine ehemalige Arbeitsstelle auf. Der Gekündigte geriet mit einer 30-jährigen weiblichen Hilfskraft und einem 25-jährigem...

  • 23.09.15
Lokales
Messerproduktion ist altes Handwerk und Hightech.
5 Bilder

Stubai Magazin
Scharfe Sache – Messerschmiede in Telfes

Worauf es bei einem guten Messer ankommt? Auf die Schärfe natürlich und dass die Schneidefähigkeit lange erhalten bleibt. Beides hat in erster Linie mit dem Stahl, aus dem das Messer gefertigt ist, seiner Verarbeitung und natürlich dem Schleifen zu tun. „Eine gute Klinge muss hart und zugleich flexibel sein“, weiß Gerhard Mair, Messerschmied aus Telfes. Der Eisenerzabbau oberhalb von Fulpmes war einst die Grundlage für die Entwicklung der Kleineisen-Industrie im vorderen Stubaital. Heute ist...

  • 27.05.15
  •  1
Lokales
Der Messermacher Robert Sederl mit Petra Rumpl und Praktikant Tero Rannila aus Finnland in der Werkstätte in Scheibbs.
6 Bilder

Scheibbser Messer mit Qualität

Robert Sederl und Petra Rumpl betreiben in Scheibbs eine Werkstätte für Messer und Schmuck. SCHEIBBS. Mitten in der Scheibbser Altstadt stößt man auf ein Geschäftslokal, wo handgefertigte Messer und Schmuck angeboten werden. Messer-Macher seit 2008 Der gelernte Büchsen- und Werkzeugmacher Robert Sederl stellt seit dem Jahr 2008 in mühevoller Handarbeit qualitativ hochwertige Messer her und teilt sich seit 2013 ein Geschäftslokal in der Gaminger Straße in Scheibbs mit seiner Lebensgefährtin...

  • 10.12.14
  •  2
Lokales

Streit in Berwang eskalierte: Attacke mit Küchenmesser

BERWANG. Durch die Anwesenheit eines Mitarbeiters während des Essens kam es zwischen einem 30-jährigen deutschen und einem 34-jährigen tschechischen Staatsbürger zu einer Auseinandersetzung. Als der Tscheche trotz mehrerer Aufforderungen den Raum nicht verließ, stieß der Deutsche mit einem Küchenmesser in den Unterschenkel des 30-jährigen und verletzte diesen. Der Verletzte wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Reutte gebracht. Der 30-jährige deutsche Staatsbürger wird der...

  • 19.02.14
Lokales
Messerstecher haben auf einem Parkplatz in Schärding zahlreiche Reifen aufgeschlitzt (Symbolfoto).

Unbekannte "Messerstecher" schlitzten in Schärding Reifen auf

SCHÄRDING. Ein bisher unbekannter Täter zerstach mit einem Küchenmesser insgesamt zehn Reifen an vier Baumaschinen, die über das Wochenende auf einem öffentlichen Parkplatz in Schärding abgestellt waren. Der Schaden wurde am 12. August um 7:30 Uhr entdeckt und bei der Polizei gemeldet.

  • 12.08.13
Lokales

Versuchter Mord in der Stadt Salzburg

Gegen einen 17-jährigen, einen 20-jährigen und einen 36-jährigen Asylwerber wurde bei der Polizei Anzeige wegen versuchten Mordes erstattet. Die drei staatenlosen Männer haben am Samstag (25.03.2012) gegen 00:50 Uhr einen 28-jährigen Asylwerber im Bereich des Bahnhofs mit zwei Küchenmessern attackiert, und diesen im Gesichtsbereich und am Rücken schwer verletzt. Die vier Asylwerber haben sich zuvor in einer Wohnung getroffen und Gespräche geführt. Im Zuge dieser Gespräche forderte das Opfer...

  • 26.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.