Kirchenjubiläum

Beiträge zum Thema Kirchenjubiläum

Liebe geht durch den Magen:  Pfarrer Friedrich Weingartmann (3.v.r.), Bürgermeister Josef Ober (r.) mit dem Kochbuch-Team.
2

Ein Kochbuch für die Kirche

Für das Kirchenjubiläum gibt's vom Feldbacher Kochbuch einen zweiten Teil. Im Rahmen des 120-Jahre-Jubiläums der Stadtpfarrkirche im nächsten Jahr hat die Kirche eine Bausteinaktion initiiert, in der verschiedene Produkte erworben werden können. So soll geholfen werden, die 1,1 Millionen Euro teure Außenrenovierung der Kirche zu finanzieren. Einer dieser "Bausteine" ist der zweite Teil des beliebten "Feldbacher Kochbuches", dessen erste Auflage im Jahr 2000 erschienen ist. Im neuen Kochbuch,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
2

Park & Pray
Siebenhirten feiert 150 Jahre Pfarre

SIEBENHIRTEN. Die Pfarre Siebenhirten feierte mit einer Festmesse am Samstagabend den Abschluss der 150 Jahr Feiern mit drei Höhepunkten – die Festmesse, die Weihe und erstmalige Präsentation der von Anton Böhm entworfenen und hergestellten Kreuze, die aus zwei Siebener gebildet sind. Und die Segnung der Park&Pray-Tafel. Die Kreuze sollten einen Siebenhirtenbezug haben, daher die Zahl Sieben und das verwendete Holz der Kreuze ist in Siebenhirten gewachsen. Es ist ein besonderes Kreuz, denn es...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Eine Pfarre in Feierlaune: Am 8. Dezember 1967 – also exakt vor 50 Jahren – wurde die Pfarrkirche in Unterheiligenstadt geweiht.

Großer „Kirchen-Geburtstag“ in Unterheiligenstadt!

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Am Freitag, dem 8. Dezember, feiert die Pfarrgemeinde Unterheiligenstadt den 50. Geburtstag ihrer Kirche und lädt alle ein dabei zu sein! „Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unsere Kirche in den 1960er-Jahren gebaut wurde. Kaum zu glauben, dass inzwischen ein halbes Jahrhundert vergangen ist“, erinnert sich Renée Heimerl aus der Geistingergasse im 19. Bezirk. Zuvor war sie wie viele andere in die „Barackenkirche“ gegangen – eine einfache Holzkirche,...

  • Wien
  • Döbling
  • Markus Lahner
5

Telfer Ortsteil Bairbach feierte 50-jähriges Kirchenjubiläum

Bei herrlichem Sommerwetter feierten die Bewohner des Telfer Weilers Bairbach und viele weitere Besucher am Freitag das Jubiläum ihrer Gelöbniskirche Maria Himmelfahrt. Die Patroziniumsmesse hielt Dekan Dr. Peter Scheiring. TELFS. Das vom berühmten Architekten Clemens Holzmeister entworfene Gotteshaus ist ein architektonisches Kleinod und wurde 1966, vor 50 Jahren, geweiht. Wie Mag. Peter Lobisser, der Vorsteher der Bairbacher Kirchengemeinde, ausführte, geht Errichtung des Kirchleins auf ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Mauern der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt wurden trocken gelegt und werden heuer neu verputzt.
1 25

Kirchenrenovierung ist in der Zielgeraden

2016 wird die Restaurierung der Landecker Stadtpfarrkirche abgeschlossen. Wegen noch fehlender Budgetmittel wird um Spenden gebeten. LANDECK (otko). Die spätgotische Landecker Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt wird seit einigen Jahren umfassend restauriert und saniert. Einen Einblick in die laufenden Arbeiten gaben vergangenen Freitag Dekan Martin Komarek und Architekt Fritz Falch. "Heuer ist die intensivste Investitionsphase und Ende Frühjahr 2016 wird die Generalsanierung abgeschlossen. Wir...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ulrichskapelle Pflach
4

Der doppelte Ulrich

Am 04.07. ist der Gedenktag "St. Ulrich und Afra" - sie sind die Bistumspatrone des Bistums Augsburg, zu dem lange auch große Teile des Außerferns gehörten. Und dann gibt es noch den Bruder Ulrich von Musau, dessen Gebeine unter der Pinswanger Kirche ruhen. Gefeiert wurden beide am ersten Juli-Wochenende. Denn die Ulrichskapelle in Pflach hatte ihr 500-jähriges Jubiläum und die Pinswanger feierten bei ihrer Kirche ausgiebig das Pfarrfest. In Pflach wurde unter Leitung von Dr. Astrid Kröll eine...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Der Singkreis Grinzens gestaltete die musikalische Umrahumung und das Geigenquartett umrahmte die Messe.
3

Jubiläum für die Kirche Grinzens

Pfarrkirche wurde erst vor 60 Jahren gebaut – das runde Jubiläum wurde vor kurzem gefeiert. Das 60-jährige Jubiläum der Pfarrkirche Grinzens wurde vor kurzem gefeiert. Dekan Dr. Ernst Jäger zelebrierte einen Gottesdienst, den der Singkreis Grinzens zum Anlass, eine neue Messe einzustudieren, die vom Grinziger Geigenquartett exzellent begleitet wurde. Bei der anschließenden Agape gab es Gelegenheit zur Begegnung und über die Vergangenheit und die Zukunft der Grinziger Kirchengemeinde zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vilser Kirche im Morgenlicht
1 2

Vilser Kirche wird 300 Jahre alt

Von einer gemauerten Kirche in Vils weiß man schon seit dem Mittelalter und 1395 wurde das Gotteshaus, das Mariä Himmelfahrt geweiht ist, eine eigene Pfarrei. Natürlich gehörte die ehrwürdige Kirche zunächst zum Bistum Augsburg, den die Stadt Vils selbst war ja bis zum Jahr 1816 bayerisch und kam erst dann im Tausch gegen die Stadt Marktredwitz zu Tirol. Vils hatte es in seiner Geschichte nicht gerade leicht. So brannte 1673 die Stadt mit samt der Kirche ab. Im Jahr 1709 wurde mit dem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Ausstellungsbesuch: Herausgeber, Initiatoren und Autoren mit Büchern rund um das Pergamentblatt in der Vitrine.
49

900 Jahre in Buch und Schau

900 Jahre Weiheurkunde: Telfs feierte vorige Woche das Kirchenjubiläum mit einer Neuerscheinung. TELFS. Am 2. Oktober 1113 bestätigt der Bischof von Trient die Weihe der "oberen Kapelle" in Telfs. Genau 900 Jahre später, am 2.10.2013, feierte die Pfarr- und Marktgemeinde Telfs im Heimatmuseum Noaflhaus das Kirchenjubiläum mit einer Ausstellung (zugänglich bis 18.10.) und mit einem neuen Kulturgut, dem Buch "Die Pfarren von Telfs - Kirchen, Kapellen und Bildstöcke", herausgegeben von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Original von 1113 aus dem Pfarrarchiv Telfs: Der Text aus dem 12. Jahrhundert.
2

Telfs hat die älteste erhaltene Weiheurkunde Nordtirols

Das 900-Jahr-Kirchenjubiläum in Telfs wird mit einer Buchpräsentation und vielen Veranstaltungen gefeiert. TELFS. Im Oktober feiert der Seelsorgeraum Telfs das 900-jährige Bestehen der ersten Pfarre in Telfs. Am 2. Oktober 1113 wurde vom Bischof von Trient Urkunde ausgestellt, die die Weihe einer Kapelle in Telfs bestätigt. Sie stellt das früheste Schriftzeugnis kirchlichen Lebens in Telfs dar und ist außerdem die älteste erhaltene Weiheurkunde Nordtirols ist. Zur Feier dieses Jubiläums stehen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Dr. Hans Gapp (r.) kontrolliert den Andruck des Buches über die Telfer Pfarren. Links Gemeindechronist Hansjörg Hofer und Druckerei-Chefin Doris Walser.
3

Kirchliches Telfs im Prachtband

Buch und Veranstaltungen zum 900-Jahr-Jubiläum TELFS. Ein Telfer Kirchenführer war die ursprüngliche Idee, mit der sich im Vorjahr der Telfer Dekan Dr. Peter Scheiring bei der Rom-Pilgerfahrt an Dr. Hans Gapp gewandt hat. Geworden ist es ein 152 Seiten starker, reich bebilderter Prachtband "Die Pfarren von Telfs – Kirchen, Kapellen und Bildstöcke". Anlässlich des Telfer Kirchenjubiläums ging das Werk bei der Fa. Walser in Druck, vorgestellt wird es am 1.10. um 19 Uhr im Noaflhaus. Dr. Gapp...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.