Klimabewegung

Beiträge zum Thema Klimabewegung

 1   4

Lästige Insekten waren gestern
Die brummenden "Biester" verschwinden

Jetzt sind sie dann bald ganz weg, die summenden und brummenden Plagegeister. Bald müssen wir Eis und Himbeerkracherl nicht mehr verteidigen und uns auch nicht ganze Sommernächte vergällen lassen. Den Insekten geht es nämlich an den Kragen, sie sterben aus, weil wir Böden versiegeln und bunte Wiesen zubetonieren. Außerdem sind Extremwetterereignisse und steigende Temperaturen durch den Klimawandel für ihren Lebensraum ungünstig. Wir haben es also geschafft! Oder summt da was? Falls sie das...

  • Wien
  • Klimavolksbegehren
Ida Berschl (Bildmitte) mit ihren Mitstreiterinnen beim weltweiten Schüler-Klimastreik am 15.März 2019.
 1   3

Fridays For Future
Vom Smartphone zum Megaphon – wie eine Bewegung entsteht

In seinem Buch "Inside Fridays For Future" gibt Benedikt Narodoslawsky einen spannenden Einblick in die noch junge Geschichte der Klimabewegung in Österreich. Auch die Anfänge in Linz werden skizziert. Wir haben mit dem Autor über die türkis-grüne Regierung, die Folgen der Corona-Krise für die Bewegung und das Klimavolksbegehren gesprochen. LINZ. Der Anfang war bescheiden: Zur ersten Linzer Fridays For Future-Demo am 25. Jänner 2019 kamen ganze neun Leute. Organisiert wurde sie von der...

  • Linz
  • Christian Diabl
 2   5

Paddel statt Bergschuhe
Cool: Mit dem Schlauchboot zum Gletscher

Das ist doch mal ein Berg-Abenteuer! Rauf auf den Großglockner, rein ins Schlauchboot und rüberpaddeln auf den Gletscher. Kein Scherz, das geht - früher musste man noch rübergehen zur Pasterze, heute kann man mit dem Boot übersetzen. Cool, oder? Falls Sie das weniger cool finden, unterschreiben Sie doch das Klimavolksbegehren in der Eintragungswoche von 22.-29. Juni auf jedem Bezirks- und Gemeindeamt oder von zu Hause via Handysignatur: Klimavolksbegehren unterschreiben - JETZT! Stellen...

  • Wien
  • Klimavolksbegehren
Autor Benedikt Narodoslawsky im bz-Interview.
 1   2

Buch über Fridays for Future
"Es geht um unser Überleben!"

Ein neues Buch erzählt die Geschichte der österreichischen "Fridays For Future"-Bewegung. WIEN. "Leonardo DiCaprio, António Guterres und sogar der Papst mahnten zum Klimaschutz – weitgehend wirkungslos. Dann begann die 15-jährige Greta Thunberg ihren ‚Schulstreik für das Klima‘ vor dem schwedischen Parlament und startete damit eine Weltrevolution", sagt der Journalist Benedikt Narodoslawsky, Autor des Buchs "Inside Fridays For Future". Darin beschreibt er die "faszinierende Geschichte der...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.