Krankenpflegeschule

Beiträge zum Thema Krankenpflegeschule

Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach hat noch freie Plätze für die Ausbildung Pflegeassistenz, die am 1. März 2021 beginnt. Ein virtueller Infoabend zur Ausbildung findet am 14. Jänner statt.

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach: Ausbildungsstart im März

MISTELBACH. Mit März beginnt wieder eine Ausbildung an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach: Die Ausbildung zur Pflegeassistenz, parallel wird auch das zweite Jahr – Aufschulung von Pflegeassistenz zu Pflegefachassistenz angeboten. Die Pflegeassistenz, als ehemalige Pflegehilfe bekannt, wurde durch die kompetenz-orientierte, pflegerisch-medizinische Ausbildung zum Assistenzberuf aufgewertet. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Unterstützung von Angehörigen des gehobenen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor LK Horn-Allentsteig und Gmünd/Waidhofen/Th./Zwettl), Dir. Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), Susanne Anglmayer, MSc (Stadortleiterin KPS Horn), Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller (Direktorin der Schulen für allgem. Gesundheits- und Krankenpflege Horn und Zwettl), Dr. Andreas Reifschneider (Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH)

Neue Direktorin für Gesundheits- und Krankenpflegeschulen Horn und Zwettl

Mit 1. Oktober 2020 übernahm Mag. PhDr. Martina Petra Grubmüller die Leitung der Krankenpflegeschulen Horn und Zwettl. Frau Mag. PhDr. Grubmüller ist seit dem Jahr 2006 Lehrerin an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Zwettl und seit Oktober 2018 Stellvertretende Direktorin der Schulen Horn und Zwettl. Nach dem Ausscheiden des bisherigen Direktors wurde sie mit 1. Oktober 2020 zur Direktorin der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege in Horn und Zwettl bestellt. Nach ihrer...

  • Horn
  • H. Schwameis
AMS & Co. stellen Ausbildungsmöglichkeiten 2021 vor.

Pflege - Pflegeausbildung
Nachfrage an Fachkräften in der Pflege ungebrochen hoch

AMS Kitzbühel und die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein & St. Johann stellen die Ausbildungen für 2021 samt Förderungsmöglichkeiten vor. ST. JOHANN, KUFSTEIN (niko). Gerade die Coronakrise hat wieder gezeigt, wie wichtig und sinnvoll die Arbeit der Pflegekräfte für unsere Gesellschaft ist. Die Zahl alter, pflegebedürftiger Menschen in Tirol wird in den nächsten Jahren aufgrund der demographischen Entwicklung steigen. „Dadurch steigt auch der Bedarf an medizinischer Versorgung und in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Letzte Woche schlossen die ersten AbsolventInnen der Pflegefachassistenz (PFA) an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf ihre Ausbildung ab.

Geschafft
Abschluss von PflegefachassistentInnen in der Region Pyhrn-Eisenwurzen

Die ersten AbsolventInnen der Pflegefachassistenz (PFA) an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf haben ihre Ausbildung abgeschlossen und feierten ihre Diplom-Überreichung. KIRCHDORF (sta). 18 Damen und ein Herr im Alter zwischen 19 und 43 Jahren nahmen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf das PFA-Diplom entgegen, das sie zu PflegefachassistentInnen macht. Drei der AbsolventInnen dürfen sich zudem über einen „ausgezeichneten Erfolg“ freuen,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Diplomjahrgang

Krankenpflegeschule: 42 neue Absolventen

ZWETTL. 42 Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Zwettl nahmen am 31. August bei einer stimmungsvollen Feier im Stadtsaal Zwettl ihre heiß ersehnten Diplome und Zeugnisse entgegen. Insgesamt drei verschiedene Ausbildungszweige wurden bei dieser Feier geehrt. Drei Jahre dauerte die Diplomausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, in denen den Schülern umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Krankenpflege vermittelt wurde. Von...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
DGKP Wilhelm Railender ist neuer Direktor der Schule für  allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach.

Neuer Direktor an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach

MISTELBACH. Seit 1. März ist DGKP Wilhelm Railender der neue Direktor der Allg. Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach. Sein Vorgänger Johannes Rieder trat nach 38,5 Jahren als Direktor Ende Februar den Ruhestand an. „Wir gratulieren Wilhelm Railender zu seiner neuen Funktion und freuen uns, dass wir mit ihm einen erfahrenen Pädagogen für die Stelle gewinnen konnten. Die Schülerinnen und Schüler werden in Mistelbach auf qualitativ höchstem Niveau auf ihren zukünftigen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Margit Dantler berät telefonisch Interessierte, die eine Ausbildung im Gesundheitsbereich machen möchten.

Krankenpflegeschule berät telefonisch

SCHÄRDING (juk). Da die Gesundheits- und Krankenpflegeschule ihre für März und April geplanten Infoveranstaltungen absagen musste, hat die Schule ihr Info-Angebot umgestellt. Allen Interessierten, die eine Ausbildungsentscheidung treffen müssen, steht das Team von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12 Uhr telefonisch für Fragen oder eine Beratung zur Verfügung. "Schließlich geht es bei der Wahl der künftigen Ausbildung um eine Entscheidung für das weitere Leben", Margit Dantler,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf kann man sich am 3. März 2020 über Ausbildungen und weitere Angebote informieren.
2

Info-Abend
Karriere in der Pflege

Am Dienstag, den 3. März 2020, um 18 Uhr, informiert die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf über ihre Pflege-Ausbildungen. KIRCHDORF/STEYR. Fundierte Auskünfte durch das Team der GuKPS Kirchdorf wird es an diesem Abend zu den Ausbildungen Pflegefachassistenz und Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit geben. Darüber hinaus gibt es Hinweise zu den unterschiedlichen Einstiegsvoraussetzungen. Für die Pflegefachassistenz-Ausbildung an der Kremstaler Schule und an...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding startet im Herbst 2020 erstmals die Pflegefachassistenz-Ausbildung. Ab 1. Dezember kann man sich bewerben. Am 29. November gibt es von 10 bis 15 Uhr nochmal einen Infotag an der GuKPS in der Alfred-Kubin-Straße 2.

In Schärding
Ab 1. Dezember für Pflegefachassistenz-Ausbildung bewerben

Die letzten Vorbereitungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding sind abgeschlossen. Jetzt geht es quasi in die „heiße Phase“, denn am 1. Dezember 2019 beginnt an die Bewerbungszeit für die im Herbst 2020 startende erste Pflegefachassistenz-Ausbildung im Bezirk Schärding. SCHÄRDING. Mit der Pflegefachassistenz-Ausbildung erwirbt man das Diplom der Pflegefachassistenz in zwei Jahren. Das Berufsbild der PFA beinhaltet die Durchführung unterschiedlichster Pflegemaßnahmen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Hier wird die Wiederbelebung mit Puppe und Beatmungsgerät demonstriert.
10

Tag der offenen Tür an der Pflegeschule
Interessante Einblicke in die Welt der Pflegeberufe

EHENBICHL (eha). Beim Tag der offenen Tür in der Pflegeschule Reutte bzw. der Fachhochschule für Gesundheit kamen auch heuer wieder unzählige Interessierte um sich einen Überblick über die verschiedenen Lehrgänge, Ausbildungen und Studiengänge zu verschaffen. Die engagierten SchülerInnen standen für Fragen zur Verfügung und führten die Besucher durch die Unterrichtsräume. Im Trainingscenter wurden praktische Übungen wie z.B. Blutzucker- und Blutdruckmessungen sowie Händedesinfektions-...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlussfeier.

Krankenpflegeschule Hollabrunn
Erste Abschlussfeier Pflegefachassistenz

Zehn Absolventen nahmen ihre heiß ersehnten Zeugnisse entgegen. HOLLABRUNN. Insgesamt zwei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Hollabrunn, in denen den Schülern umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflegefachassistenz vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den Ergebnissen der Abschlussprüfungen wider: Zwei Absolventen schlossen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem, sieben mit gutem, eine mit...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

HBLA Oberwart
Diplomierte Krankenpflegerin der SOB Pinkafeld verstärkt kompetentes Team an der HBLA Oberwart bei der Ausbildung zur Heimhilfe

Mit der Ausbildung zur Heimhelferin bzw. zum Heimhelfer erwerben die Schüler_innen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe an der HBLA Oberwart eine voll anerkannte Berufsberechtigung in einem Berufsfeld mit Zukunft. Gearbeitet wird dabei fächerübergreifend, was sich aufgrund des Fächerkanons an der HBLA Oberwart hervorragend anbietet. So stehen neben dem Gegenstand „Gesundheit und Soziales“ auch Naturwissenschaften, Persönlichkeitsentwicklung, Rechnungswesen, Ernährung und Küchen- und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Gratulieren: Bgm. Johannes Wagner, Direktorin Rosemarie Langbauer, Referatsleiterin Gesundheitsberufe Karin Pesl-Ulm mit einer Absolventin und einem Absolventen (v.l.n.r.)

Krankenpflegeschule Frohnleiten
Pflege: Job-Sicherheit und sozialer Beitrag

Feierlich überreichten Landesrat Christopher Drexler und die Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Frohnleiten, Rosemarie Langbauer, den 28 Absolventen ihre Abschlussdiplome. Damit haben die jungen Männer und Frauen nicht nur eine Job-Garantie, sondern auch zahlreiche Karrierechancen. Drexler betont: „Sie haben sich zu Beginn ihrer Ausbildung dazu entschieden, einen sozialen Beruf zu erlernen. Dem zolle ich großen Respekt."

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Auch Thoma Ludwig und Josef Grünbacher machen derzeit die Ausbildung zum Fachsozialbetreuer. Hier üben sie aneinander die Blutabnahme.
4

Beruf mit Mehrwert
Guter Verdienst, Fortbildungen, Aufstieg - ein Plädoyer für die Pflege

Die Arbeit in der Pflege ist viel besser als ihr Ruf. Schildert eine Insiderin, die Praxis und Theorie sehr gut kennt und mit zahlreichen Vorurteilen aufräumt.  SAALFELDEN. "Mit 17 Jahren wollte ich auf keinen Fall in ein Seniorenheim", berichtet Iris Schober, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin (DGKP). Seit Herbst 2018 leitet sie die Ausbildung zur Pflegeassistenz der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Saalfelden. "In der Krankenpflegeschule bin ich eher zufällig gelandet,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Am Berufs-Erlebnis-Tag Freistadt wird als besonderes Highlight das Wundschminken vorgeführt.

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt am Berufs-Erlebnis-Tag

FREISTADT. Zum zweiten Mal in Folge ist die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt beim Berufs-Erlebnis-Tag Freistadt am Freitag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr, in der Messehalle Freistadt mit dabei. Um die Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildung speziell für die jungen Besucher an diesem Tag erlebbar zu machen, wird die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Freistadt ein besonderes Highlight „mitbringen“: Das Wundschminken. „Wir wenden das Wundschminken teils auch...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Es war ein feierlicher Nachmittag, als die Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Bad Ischl die Diplome entgegen nahmen.

GuKPS Bad Ischl feiert 24 neue Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger

BAD ISCHL. 24 Absolventen der Ausbildung Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege erhielten gestern an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Bad Ischl ihr Diplom. 18 Damen und sechs Herren im Alter zwischen 20 und 51 Jahren nahmen aus der Hand von Eva Siegrist, Leiterin der gespag-Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, die Diplom-Urkunde, welche sie zu Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegern macht, entgegen. Sechs Absolventen konnten die Ausbildung in der Gesundheits- und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Nach dem Firstspruch flogen traditionell die Gläser
16

Firstfeier für die neue Krankenpflegeschule in Kufstein

KUFSTEIN/BEZIRK (nos). Nur 16 Wochen nach dem Spatenstich konnte an der neuen Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein (GuKPS) am Montag, dem 30. Juli, die Dachgleiche gefeiert werden. Gemeindeverbandsobmann Rudi Puecher, Bgm von Brixlegg, begrüßte die Gäste, darunter etwa zehn weitere Bürgermeister aus dem Bezirk, die gemeinsam mit ihm als Bauherren hinter dem Neubau stehen, und gab auch einen Aublick auf den weiteren Fahrplan der GuKPS. So soll der Schulbetrieb im neuen Gebäude im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Obmann des Krankenhausverband Reutte, Aurel Schmiedhofer
19

Neue Ausbildungen an der Pflegeschule Reutte

Mit dem im Sommer 2016 novellierten Gesundheits- und Krankenpflegegesetz wurden drei neue Pflegeberufe geschaffen, die altbekannten Ausbildungen laufen jetzt aus. Reutte (as). Im neuen Ausbildungskonzept gibt es zum einen den Beruf der Pflegeassistenz, diese hat ähnliche Kompetenzen wie die vormalige Pflegehilfe und die Ausbildung dauert ein Jahr. In Reutte startet ein solcher Lehrgang im April 2019 und derzeit sind Anmeldungen noch möglich. Weiters kommt die Pflegefachassistenz neu hinzu. Bei...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Maria Ragl ist die neue Direktorin der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Kirchdorf und Steyr.
4

Maria Ragl ist neue Direktorin an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr und Kirchdorf

Mit 1. Juli 2018 übernimmt die Standortleiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Steyr, Maria Ragl, die Gesamtleitung des Schulverbundes Pyhrn-Eisenwurzen, der die GuKPS Steyr und Kirchdorf umfasst. LINZ. Maria Ragl folgt damit Heide-Maria Jackel, die künftig als Studiengangsleiterin für den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Gesundheitsberufe OÖ verantwortlich zeichnet. Seit 2013 hat Maria Ragl (50) die Standortleitung an der GuKPS Steyr inne. Ihr...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen der GuKPS Vöcklabruck mit ihren Gratulant/-innen und Lehrenden.

Urkunden für frischgebackene Krankenpfleger und Bachelors

In feierlicher Atmosphäre erhielten kürzlich an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck 14 Absolventen des Bachelorstudiengangs Pflegewissenschaft ("2in1-Modell") ihr Diplom. Das Bachelorstudium Pflegewissenschaft ist eine siebensemestrige duale Ausbildung, die die gespag in Kooperation mit der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU) anbietet. Überreicht wurden die Diplom-Urkunden von Eva Siegrist, Leiterin der...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Auf ein gutes Miteinander zwischen Schülern und Lehrern: Christina Mair und Maria Prietl schätzen den Zusammenhalt.

Pflege braucht Zusammenhalt

An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Frohnleiten arbeiten Schüler und Lehrer Hand in Hand. Frohnleiten. Wer beim Lernen nicht nur in die Bücher blickt, sondern auch noch einen solchen auf das unverwechselbare Stadtgemeinde-Panorama Frohnleitens bekommt, hat womöglich den besten Ausbildungsplatz erhalten. Davon können zumindest die rund 120 Schüler der Gesundheits- und Krankenpflegeschule reden, die hier die Ausbildung zur Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz absolvieren. Kein besseres...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Von Menschen für Menschen: Der Bedarf an Menschen in Pflegeberufen wird in Zukunft noch steigen.
2

Zukunft der Pflege liegt in Frohnleiten

Gesundheits- und Krankenpflegeschule: Direktorin Rosemarie Langbauer erzählt, worauf es ankommt. Frohnleiten. "Das Besondere an diesem Standort ist unsere Vernetzung. Wir arbeiten nicht nur gut mit der Stadtgemeinde, sondern auch mit diversen Gesundheitseinrichtungen zusammen. Davon profitieren die Schüler in vielerlei Hinsicht", verrät Rosemarie Langbauer. Seit zwölf Jahren leitet sie als Direktorin die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Frohnleiten. Diese punktet aber vor allem mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Multimediales Simulationszimmer: Schwierige Situationen trainieren

STEYR. Um einfache bis komplexe Pflegetätigkeiten und -situationen zu üben bzw. zu simulieren steht an der Krankenpflegeschule am LKH Steyr ein hochmodern ausgestattetes Simulationszimmer zur Verfügung. In einem, der Realität nachempfundenen, Patientenzimmer inklusive Dienstzimmer wird theoretisch angeeignetes Wissen und Erfahrungen aus der Lehrpraxis konsequent trainiert. Anhand der dabei angefertigten Videos werden die Abläufe gemeinsam noch einmal analysiert. Auch für Notfall-Trainings der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
Ausbildung zur Pflegefachassistenz an der Krankenpflegeschule in Oberwart
2

Pflegefachassistenz-Ausbildung: „Auch Quereinsteiger sind dabei“

Martina Reicher, Leiterin der Krankenpflegeschule: so wird man fit für die Zukunft der Pflege Warum gibt es jetzt den Beruf Pflegefachassistenz? Um den diplomierten gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege zu entlasten. Die Aufgaben werden im wissenschaftlich fundierten Beruf immer umfangreicher. Die Pflegefachassistenz ist versorgungsorientiert. Wir achten auf praktische Ausbildungsqualität. Jeder, der gerne direkt am Krankenbett tätig sein will und sozial engagiert ist, wird sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.