Pflegeassistenz

Beiträge zum Thema Pflegeassistenz

Alle drei Wege in den Pflegeberuf sind vielseitig und vermitteln viele praktische Kompetenzen.

Pflege in Tirol
Neue Pflege-ExpertInnen für Tirol

TIROL. 70 AbsolventInnen der Pflegeausbildungen am AZW erhielten im Februar und März diesen Jahres ihre Abschlussurkunde. Leider mussten die Feierlichkeiten ausfallen, doch die Gratulationen des AZW bleiben selbstverständlich nicht aus.  Unterstützung für die Tiroler Gesundheits- und SozialeinrichtungenInsgesamt gibt es 44 AbsolventInnen der dreijährigen Diplomausbildung, 15 PflegefachassistentInnen und die 9 PflegeassistentInnen die sich in den letzten Jahren ein umfassendes pflegerisches und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Für die Menschen in der Region
Zukunftssichere Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich

Die Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf und Steyr der Oberösterreichischen Gesundheitsholding leisten einen ganz wesentlichen Beitrag dazu, den zukünftigen Bedarf an hochqualifizierten Pflegekräften decken zu können. STEYR, KIRCHDORF. Sie bilden durch ihre enge Verknüpfung von Theorie- und Praxisunterricht die Auszubildenden zu professionellen und handlungskompetenten Pflegenden aus. Dies ist nicht zuletzt aufgrund des hohen Anteils an praktischer Ausbildung möglich....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ende 2020 haben 13 Frauen und Männer aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf eine einjährige Pflegeassistenz-Ausbildung abgeschlossen.
1 1 2

Pflegeassistenz und Heimhilfe
AMS fördert Pflege-Ausbildung in Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die enorme Personalnachfrage in der Gesundheitsbranche will gedeckt werden. Das Berufsförderungsinstitut (BFI) bildet daher derzeit gerade 15 Frauen und Männer aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf als Pflegeassistenten aus. PflegeassistenzDie Ausbildung dauert ein Jahr und wird vom Arbeitsmarktservice (AMS) gefördert. Wer sie abschließt, hat gute Chancen auf einen Arbeitsplatz in einem Pflegeheim oder einem Spital. HeimhilfenVor allem in der Hauskrankenpflege werden jene 16 vorwiegend...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Während der dreijährigen Schulzeit in der LLA Imst wird bereits die hälfte der Ausbildungszeit für die Pflegeassistenz absolviert.
3

Ausbildung Pflegeassistenz
Grundstein für Pflegeausbildung in der LLA Imst legen

Die LLA Imst erweitert ihr Bildungsangebot, die Ausbildung zur Pflegeassistenz wird im Rahmen der Schulzeit begonnen und kann anschließend in einem halben Jahr beendet werden. IMST. Ab kommendem Schuljahr absolvieren jene junge Menschen, die an der LLA Imst (landwirtschaftliche Lehranstalt) ihre dreijährige Schullaufbahn beginnen auch das erste Semester der einjährigen Ausbildung zur Pflegeassistenz. Damit besticht die ohnehin schon breit aufgestellte Fachschule mit einem weiteren Plus im...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrganges Pflegeassistenz der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflegeschule Mistelbach mit Direktor Wilhelm Railender und Klassenvorständin Tamara Brussmann.

Krankenpflegeausbildung Mistelbach
Landeshauptfrau gratuliert via Videobotschaft

MISTELBACH. Anfang März verabschiedete die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach wieder fünf Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten in den Berufsalltag beziehungsweise die weitere Ausbildung. Eine Abschluss-Feier in abgewandelter Form fand an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach statt: Anstatt mit vielen Festgästen und ihren Verwandten und Freunden feierten die fünf Absolventen den Abschluss der einjährigen Ausbildung nur im kleinsten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
Anmeldungen für September sind ab sofort möglich.

SOB Güssing
Berufe mit Zukunft im Sozialbetreuungsbereich

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Güssing bietet eine vielseitige zukunftsorientierte Ausbildung mit besten Jobchancen. GÜSSING. Die SOB Güssing bietet Berufe mit Zukunft! Sie interessieren sich für den Sozialbereich?Sie suchen nach einer neuen Berufsperspektive?Ihnen ist ein sicherer Arbeitsplatz in Ihrer Region wichtig?Sie arbeiten gerne mit Menschen?Dann haben wir das passende Angebot für Sie! Attraktive AusbildungDie SOB Güssing bietet eine attraktive Ausbildung an. 2 Jahre...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Anzeige
Anmeldungen für September sind ab sofort möglich.

SOB Pinkafeld
Berufe mit Zukunft im Sozialbetreuungsbereich!

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Pinkafeld bietet eine vielseitige zukunftsorientierte Ausbildung mit besten Jobchancen. PINKAFELD. Die SOB Pinkafeld (Dr. Alfred Kranich-Platz 3, 7423 Pinkafeld) bietet Berufe mit Zukunft. Sie interessieren sich für den Sozialbereich?Sie suchen nach einer neuen Berufsperspektive?Ihnen ist ein sicherer Arbeitsplatz in Ihrer Region wichtig?Sie arbeiten gerne mit Menschen?Dann haben wir das passende Angebot für Sie! Zwei AusbildungszweigeDie SOB Pinkafeld...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Praxisübungen: Im Unterrichtsfach Einführung in Pflege, Hygiene und Erste Hilfe werden wichtige Grundkenntnisse erlernt.
3

HLW Krieglach
Fachschule für Sozialberufe wird um Pflegeassistenz erweitert

Die dreijährige Fachschule für Sozialberufe an der HLW Krieglach inkludiert ab Herbst eine Pflegeassistenz-Ausbildung. Schon seit 2008 gibt es an der HLW Krieglach die 3-jährige Fachschule für Sozialberufe. Ab dem kommenden Schuljahr besteht in einem Schulversuch die Möglichkeit, in dreieinhalb Jahren nicht nur die Fachschule selbst abzuschließen, sondern auch den Beruf der Pflegeassistenz. Für diesen Schulversuch arbeitet die HLW Krieglach mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Landesrätin Daniela Winkler und Landesrat Leonhard Schneemann begrüßen die neue "Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege" am Bildungszentrum für Sozialberufe Pinkafeld.
3

BIS Pinkafeld
Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege startet

"Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege" in Pinkafeld bildet neue Schulform im Burgenland. PINKAFELD. PINKAFELD. Die Pflege und Betreuung älterer Menschen sind Schlüsselthemen der Zukunft. Nahezu jeder Burgenländer wird künftig mit Pflege und Betreuung in der Familie konfrontiert sein. Die Zahl der über 75-Jährigen wird bis 2030 um 20 Prozent auf 37.000 Burgenländer steigen. Bis 2030 dürfte der Bedarf an Pflegepersonal rund 1.750 Personen betragen. Vorreiter in Österreich"Mit der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Pflegeberuf wird als sinnstiftend und erfüllend erlebt. Zehn Schülerinnen der LFS Bruck sind auf dem Weg dorthin.
Aktion 3

Pflegeassistenzkraft
Ausbildung mit Menschlichkeit und Feingefühl in der LFS Bruck

Zehn Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Bruck lassen sich zu Pflegeassistentinnen ausbilden. BRUCK. Ernährung, Hygiene und Gesundheit – diese spannenden Themen sind Teil des Lehrplans von zehn Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule in Bruck. In einem Jahr, im Februar 2022, werden sie Pflegeassistenzkräfte sein. Gemeinsam mit ihrer Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement schließen sie somit zwei Ausbildungen in dreieinhalb Jahren ab. Zusammenarbeit mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Schülerinnen der FSBHM Landeck-Perjen können heuer Interessenten leider nicht persönlich empfangen - Dafür gibt es den Tag der offenen Tür aber online.
2

Online Tag der offenen Tür
FSBHM gibt am 27. Jänner virtuelle Einblicke

LANDECK. Heute findet von 17:00 bis 19:00 Uhr der Tag der offenen Tür der Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement Landeck-Perjen online statt. Alle Informationen gibt es in einer virtuellen Schulführung oder einem Meeting-Raum. Schule online erkunden und Informationen einholenBesondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - Die Pandemie bremst auch die traditionellen Veranstaltungen in Schulen ein, so wird der Tag der offenen Tür in den meisten Fällen online...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bis 2030 werden 4.000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt.

Pflegeberufe
Ausbildungsoffensive sichert die Zukunft der Pflege

Die unterschiedlichen Ausbildungsmodelle der Pflegeausbildungsoffensive des Landes und des AMS sichern die Zukunft der Pflege und beugen dem Fachkräftemangel vor. Jährlich werden damit 400 Personen in Ausbildung gebracht. KÄRNTEN. „Jährlich 400 Personen in die Pflegeausbildung bringen – dieses Ziel wird mit den unterschiedlichen Ausbildungsmodellen der Pflegeausbildungsoffensive möglich“, betonten Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Arbeitsmarktreferentin...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Pflegeassistent Sascha Walzl aus Deutschlandsberg wurde im vergangenen Jahr als Gewinner in der Kategorie „Pflege- und Betreuungsberufe“ geehrt.

Nominierung bis 31. Dezember
Österreich sucht wieder seine „PflegerInnen mit Herz“

Sie zählen zu den Helden in der Corona-Pandemie: Die hunderttausenden Menschen, die beruflich oder privat pflegen und betreuen. So wie Sascha Walzl aus Deutschlandsberg, der im Vorjahr in der Kategorie Kategorie „Pflege- und Betreuungsberufe“ vor den Vorhang gebeten wurde.  Nominierungen zum diesjährigen „Pfleger mit Herz“ sind bis 31. Dezember 2020 möglich. „Es sind die im Pflege- und Betreuungsbereich tätigen Menschen, die Österreich in der Corona- Pandemie mehr denn je benötigt. Gute und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die ersten zehn Absolventinnen von links oben nach rechts unten: Johanna Haslinger, Julia Schreiner, Sabrina Eizinger, Bianca Lehner, Sara Hummer, Lena Freund, Lisa Gattermaier, Theresa, Riepl, Natascha Unterholzer und Lena Hamedinger.

LWBFS Andorf
Ersten Absolventinnen des vierten Jahrgangs mit Ausbildungs-Schwerpunkt Altenpflege verabschiedet

An der Fachschule Andorf wurden die ersten zehn Absolventinnen des vierten Ausbildungsjahres verabschiedet – sie sind nun ausgebildete Fachsozialbetreuer inklusive Pflegeassistenz-Ausbildung. Im Jahr 2019 startete an der landwirtschaftlichen Fachschule Andorf die Option auf ein viertes Ausbildungsjahr. Dabei erlangen Schüler im Anschluss an die reguläre dreijährige Ausbildung die Befähigung zum Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Altenarbeit – inklusive Pflegeassistenz. Nun haben die ersten zehn...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In der HLW Weiz kann man ab September 2021 die Fachschule für Sozialberufe besuchen.
2

Ausbildung
Neue Fachschule für Sozialberufe und Pflegeassistenz in Weiz

Jetzt ist es fix. Ab September 2021 wird eine Fachschule für Sozialberufe (FSB) inklusive Schulversuch Pflegeassistenzausbildung von der HLW FSB FW Weiz angeboten werden. Mit September 2021 wir die HLW FSB FW Weiz eine Fachschule für Sozialberufe mit einer Pflegeassistenzausbildung in Kooperation mit der Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe des Bildungszentrums Graz-Ost des Landes Steiermark anbieten. Durch dieses neue Bildungsangebot soll ein Beitrag zur Bedarfsdeckung im Pflegebereich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
BGM Thomas Ram
GF Julian Hadschieff
Vize-BGM Josef Jäger

Nach Spatenstich für neues Seniorenheim folgt Ausbildungsoffensive für Pflegekräfte
Nach Spatenstich für neues Seniorenheim folgt Ausbildungsoffensive für Pflegekräfte

Die Baustelle für das neue Dr. Krepp Haus für SeniorInnen in Fischamend ist überall im Ort gut sichtbar, jetzt folgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Land NÖ, Humanocare und dem AMS eine neue und in der Region einzigartigen Ausbildungsoffensive für Pflegefachkräfte. „Landauf, landab ist mangels Bewerber im Pflegebereich davon die Rede, dass der Teich leer gefischt ist. Wir ergreifen jetzt in Fischamend die Initiative für 30 zukunftssichere Arbeitsplätze im Gesundheits- und Sozialbereich,...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
AMS & Co. stellen Ausbildungsmöglichkeiten 2021 vor.

Pflege - Pflegeausbildung
Nachfrage an Fachkräften in der Pflege ungebrochen hoch

AMS Kitzbühel und die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein & St. Johann stellen die Ausbildungen für 2021 samt Förderungsmöglichkeiten vor. ST. JOHANN, KUFSTEIN (niko). Gerade die Coronakrise hat wieder gezeigt, wie wichtig und sinnvoll die Arbeit der Pflegekräfte für unsere Gesellschaft ist. Die Zahl alter, pflegebedürftiger Menschen in Tirol wird in den nächsten Jahren aufgrund der demographischen Entwicklung steigen. „Dadurch steigt auch der Bedarf an medizinischer Versorgung und in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beate Zangerl (Direktorin BiZ, v.l.), in der Mitte Sr. Maria-Lydia Aschbacher (Oberin)  und v.r. DGKP Katharina Neurauter, MSc (stellvertretende Direktorin) mit den glücklichen AbsolventInnen bei der Diplomverleihung.
1 4

Krankenhaus Zams
Diplomverleihung am St. Vinzenz Bildungszentrum in Zams

ZAMS. Am 30. September wurde die lange Zeit des theoretischen und praktischen Lernens für 19 Auszubildende am St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe belohnt. Mit der Überreichung der Diplome für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie für die Pflegefachassistenz haben die DiplomandInnen ihr Ausbildungsziel erreicht. Intensive Ausbildung 14 Auszubildende des Diplomkurses für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege erhielten nach dreijähriger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Nicole Koller startet neu durch und macht eine Ausbildung zur Pflegefachassistenz am Klinikum Wels-Grieskirchen. Eine Anmeldung ist bis 07.12.2020 möglich.
3

Neu ab März 2021 am Klinikum Wels-Grieskirchen:
Berufsbegleitend zur Pflegefachassistenz (PFA)

Pflegejobs sind vielfältig, persönlich, zukunfts- und krisensicher. Erstmals im Frühjahr 2021 wird am Klinikum Wels-Grieskirchen der Pflegefachassistenz-Lehrgang auch als Teilzeit-Ausbildung mit einer Dauer von 3 Jahren angeboten. Ideal für berufstätige Quereinsteiger! Gerade in Krisenzeiten zeigt es sich einmal mehr: Niemand weiß, wie sich die Wirtschaft entwickelt. Doch es gibt einige Jobs, die als absolut krisensicher gelten. Das betrifft vor allem den Gesundheitsbereich, in welchem...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Ausbildungsabschluss für 27 Diplompflegekräfte und neun Pflegefachassistentinnen an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach.
2

Kardinal Schwarzenberg Akademie
Wieder 36 Pflegekräfte für die Region ausgebildet

Die Kardinal Schwarzenberg Akademie gilt als Garant für den Pflege-Nachwuchs und konnte heuer bereits 86 neue Pflegekräfte in die Berufslaufbahn entlassen. SCHWARZACH (aho). Ihren Ausbildungsabschluss feierten 27 Diplompflegekräfte (DGKP) und neun Pflegefachassistentinnen (PFA) im September an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach. „Wir wünschen Ihnen einen guten Einstieg in eine vielfältige und anspruchsvolle Berufslaufbahn“, sagte Akademie-Leiterin Agnes Wimmer bei der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Heuer starteten mit September wieder zwei Lehrgänge in der GuKPS Zwettl.

Landesklinikum Zwettl
52 Personen starten Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Mit September starteten wieder zwei neue Klassen in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl. ZWETTL. Insgesamt 52 Damen und Herren stellen sich der anspruchsvollen und verantwortungsvollen Berufung. 25 Schülerinnen und drei Schüler entschlossen sich, die dreijährige Ausbildung zur Diplomkrankenpflegerin beziehungsweise zum Diplomkrankenpfleger zu absolvieren. 19 Schülerinnen und fünf Schüler begannen die einjährige Ausbildung zum Pflegeassistenten beziehungsweise die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Sechs Pflegeassistentinnen haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
2

Diplomfeier 2020
Erfolgreicher Abschluss für 19 neue Pflegekräfte

REUTTE (eha). 19 Schülerinnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Reutte wurden am Freitagnachmittag ihre Diplome und Abschlusszeugnisse in drei verschiedenen Ausbildungssparten überreicht. Die Feier fand heuer Corona bedingt im großen Festsaal der Wirtschaftskammer Reutte statt. „Ich würde mich jederzeit ohne Angst von euch betreuen lassen“, streute Gemeindeverbandsobmann Aurel Schmidhofer den Absolventinnen des 26. und 27. Kurses sowie den Pflegeassistentinnen bei der Diplomfeier Rosen....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Pflegeausbildungen an den Schulen der OÖ Gesundheitsholding sind jetzt auch berufsbegleitend möglich und sehr gut für Berufs-Wiedereinsteiger oder -wechsler geeignet.
3

OÖ Gesundheitsholding
Erste berufsbegleitende Ausbildung für Pflegefachassistenz

Erstmals in Oberösterreich bieten die Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege der OÖ Gesundheitsholding (OÖG) am Klinikum Freistadt und am Klinikum Rohrbach die Möglichkeit, die Ausbildung zur Pflegefachassistenz berufsbegleitend zu absolvieren.  FREISTADT, ROHRBACH. Pflegeausbildungen können ab dem Alter von 17 Jahren begonnen werden. Sie sprechen jedoch auch Wiedereinsteiger nach der Karenz an sowie Personen, die ihren Beruf wechseln wollen. Mehr und mehr Menschen entscheiden sich nach dem...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von der Heimhilfe zur Pflegeassistenz: Karrierewege sind auch im Sozial- und Gesundheitswesen möglich. Im Sommer 2020 haben elf Kolleginnen ihren ersten Karriereschritt in die Pflege getan und die Ausbildung zur Pflegeassistenz abgeschlossen. Das Hilfswerk Salzburg gratuliert seinen engagierten Mitarbeiterinnen! Im Bild Daniela Gutschi, Geschäftsführerin des Hilfswerks Salzburg (l.) mit den ehemaligen Heimhelferinnen (h.v.l.) Manuela Empl, Sabrina Schnuderl, Verena Gold-Wallner, Christine Winter, (v.v.l.) Elisabeth Schiefer, Sabine Winkler, Kristina Popovic und Tamara Laner (nicht im Bild Renate Kreiner, Johanna Kendlbacher und Berisa Gudzevic).
2

Karriere beim Hilfswerk
Von der Heimhilfe zur Pflegeassistenz

Das Hilfswerk zeigt, dass Karrierewege auch im Sozial- und Gesundheitswesen möglich sind.  PINZGAU. Die Nachfrage nach gut ausgebildetem Pflege- und Betreuungspersonal ist groß – sowohl in der mobilen Pflege, als auch in Seniorenheimen. Das Hilfswerk ist daher laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – und unterstützt bestehende bei ihrer beruflichen Aus- und Weiterentwicklung. Im Sommer 2020 durfte elf Kolleginnen zu ihrem ersten Karriereschritt in die Pflege...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 22. April 2021 um 19:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Veranstaltung Pflegeassistenz

Sie können online oder vor Ort an dieser Veranstaltung teilnehmen. Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung zum...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.