Landesparteitag

Beiträge zum Thema Landesparteitag

Politik
Norbert Hofer dürfte ab Samstag der neue FPÖ-Landesparteiobmann sein.

FPÖ Burgenland
Norbert Hofer soll Burgenlands FPÖ-Chef werden

Große Überraschung kurz vor dem am Samstag stattfindenden Landesparteitag der FPÖ Burgenland.  Auf Intervention des interimistischen Landesparteiobmannes Alexander Petschnig dürfte FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer bei die Wahl des FPÖ-Chefs im Burgenland antreten. BURGENLAND. Laut einer Presseaussendung ist Alexander Petschnig an FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer herangetreten, und hat diesen gebeten, die FPÖ-Burgenland als Obmann anzuführen. „Hofer ist Burgenländer mit Leib und...

  • 05.03.20
  •  1
Politik
Stimmungsvoller ÖVP-Landesparteitag im Hotel Pannonia Tower in Parndorf
34 Bilder

ÖVP-Landesparteitag
„Burgenland ist ein Kernland der Volkspartei“

Thomas Steiner wurde beim Landesparteitag der ÖVP mit 97,4 Prozent der Delegiertenstimmen als Landesparteiobmann wiedergewählt. PARNDORF. Rund 600 Besucher – davon 221 Delegierte – kamen Samstags vormittags in das Pannonia Tower Hotel in Parndorf, wo der 31. ordentliche Landesparteitag der ÖVP Burgenland über die Bühne ging. „Wir können Regierungsarbeit viel besser“Sie erlebten nicht nur die Wiederwahl von Thomas Steiner mit 97,4 Prozent der Stimmen zum Landesparteiobmann, sondern vor...

  • 19.10.19
Politik
Mit Fahnen und Schlagermusik: Einzug von Strache (li.) und Abwerzger (re.) am Parteitag in Igls.
2 Bilder

FPÖ Landesparteitag
Abwerzger klar als Parteichef bestätigt

Klares Ergebnis: 235 von 238 Delegierten wählten Abwerzger erneut zum blauen Landesparteichef. Mit 98,7 Prozent der Delegiertenstimmen wurde Markus Abwerzger gestern (Freitag) Abend als Parteichef der Tiroler FPÖ wiedergewählt. Zum Parteitag, der im Congresspark Igls in Innsbruck über die Bühne ging, war neben den etwa 250 Delegierten auch Vizekanzler und Bundesparteichef Heinz-Christian Strache angereist. "Abgrenzung" von Identitären In seiner etwa einstündigen Rede vor den Delegierten...

  • 13.04.19
Politik
Die Bundeschefin  Rendi-Wagner kommt nun doch zum Landesparteitag.

Sie kommt doch!
Pamela Rendi-Wagner kommt zum Landesparteitag

Gf. Vorsitzender Dornauer: „Freue mich außerordentlich, unsere Parteivorsitzende in Innsbruck begrüßen zu dürfen!“ INNSBRUCK. Mehr als 400 stimmberechtigte Delegierte werden auf dem Ordentlichen Landesparteitag der neuen SPÖ Tirol am 2. März ein neues Kapitel in der Geschichte der Landesorganisation aufschlagen. Mit Gästen aus Deutschland, Italien und allen Bundesländern Österreichs werden über 450 Personen im Haus der Musik erwartet, das ist so seit der Öffnung des Landesparteitages für...

  • 01.03.19
Politik
Unter den Gästen am Landesparteitag der neuen SPÖ Tirol wird auch  Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda sein.

Landesparteitag der neuen SPÖ Tirol
Thomas Drozda kommt zum Landesparteitag

TIROL. Zum Landesparteitag der neuen SPÖ Tirol erwartet man hochkarätigen Besuch. Der Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda hat sich für den Termin angekündigt. Gf. Vorsitzender Dornauer ist begeistert:"Freue mich sehr, unseren Bundesgeschäftsführer in Innsbruck begrüßen zu dürfen!“ Landesparteitag am 2. März 2019Für den Landesparteitag am 2. März erwartet man 400 stimmberechtigte Delegiert der neuen SPÖ Tirol. Zudem kann man mit prominenten Gästen rechnen, die ins haus der Musik in Innsbruck...

  • 08.02.19
Politik
Der neugewählte Landesobmann Martin Gruber (Mitte) mit den Mandataren der ÖVP Kärnten
2 Bilder

ÖVP-Landesparteitag
Landesrat Martin Gruber mit 98,37 Prozent zum Landesobmann gewählt

301 der 306 Delegierten (98,37 Prozent) wählten am Dienstagabend im Casineum Velden Martin Gruber zum Landesparteiobmann der ÖVP Kärnten. Der erste Gratulant war Bundeskanzler Sebastian Kurz. VELDEN. Parteifunktionäre aus ganz Kärnten strömten am Dienstagabend ins Casineum Velden. Während eine Türe weiter die Besucher am Roulette auf Rot oder Schwarz setzen, war im Casineum Schwarz die Modefarbe. Zumindest im traditionellen Farbleitsystem der Partei, denn das neumoderne Türkis darf nicht...

  • 30.10.18
Politik
Karin Kadenbach, LAbg. Gerhard Razborcan, Bezirksvorsitzender, LAbg. Rainer Windholz, Landesparteivorsitzender LHStv. Franz Schnabl.

SPÖ Landesparteitag in Schwechat
Franz Schnabl als Vorsitzender der SPÖ Landespartei bestätigt

Schwechat (Red.). Am vergangenen Samstag wurde Franz Schnabl als Vorsitzender der SPÖ Landespartei, bestätigt.
 Bundesvorsitzende Dr. Pamela Rendi-Wagner erhielt Standing Ovations in Schwechat Franz Schnabl wurde am Samstag mit knapp 86 Prozent der Delegiertenstimmen auf dem Landesparteitag in Schwechat als Landesparteivorsitzender bestätigt. „Ich freue mich über dieses gute Ergebnis für den gesamten Landesparteivorstand, den Zusammenhalt in der Sozialdemokratie und die Unterstützung für...

  • 04.10.18
Politik
2 Bilder

SPÖ Gmünd beim Landesparteitag in Schwechat

Standing Ovations bei Premiere von Rendi-Wagner. GMÜND / SCHWECHAT (red). Mit großer Spannung war der erste Auftritt der designierten SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner beim Landesparteitag in Niederösterreich erwartet worden. Der Parteitag der SPÖ NÖ stand unter dem Motto „Arbeit. Zukunft. Sicherheit.“ Für Franz Schnabl ist ein umfassender Sicherheitsbegriff wichtig: „Sicherheit steht in allen Bereichen an oberster Stelle: In der Gesundheitsversorgung, bei Pensionen, im sozialen Bereich, bei...

  • 02.10.18
Politik
Die Delegation der SPÖ Bezirk Tulln nutzte die Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen mit der designierten Bundesvorsitzenden Dr. Pamela Rendi- Wagner.

Abordnung
SPÖ Bezirk Tulln am Landesparteitag der SPÖ NÖ

BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Vergangenen Samstag fand im Multiversum in Schwechat der 42. Landesparteitag der SPÖ Niederösterreich statt. Unter den 443 Delegierten und über 500 Gastdelegierten bzw. Gästen befand sich auch eine 40 Personen starke Abordnung der SPÖ aus dem Bezirk Tulln, darunter BR Doris Hahn und der Bezirksvorsitzende Heimo Stopper. Highlights waren unter Anderem die erste Rede der designierten Bundesvorsitzenden Dr. Pamela Rendi-Wagner und die Rede des...

  • 02.10.18
Politik
Da war die sozialdemokratische Welt noch in Ordnung: Große Einigkeit beim Landesparteitag in Oberwart

„Die Nachfolgesuche von Christian Kern muss rasch erfolgen“

LH Hans Niessl zu den aktuellen Ereignissen in der SPÖ BEZIRKSBLÄTTER: Wie überraschend war für Sie der Rücktritt von Christian Kern? LH HANS NIESSL: „Ich habe nicht damit gerechnet, weil Christian Kern am Landesparteitag in Oberwart sehr glaubwürdig gesagt hat, dass er zur Verfügung steh.“ Wie lange wird die Kandidatensuche dauern? Ich glaube, dass muss rasch erfolgen. Die SPÖ kann es sich nicht leisten, ein Vakuum in der Opposition zu haben. Ein oft genannter Nachfolgekandidat ist...

  • 19.09.18
Politik
Martin Gruber
2 Bilder

VP-Parteivorstand nominiert Gruber einstimmig

Landesparteivorstand einstimmig für Martin Gruber als Spitzenkandidat am Landesparteitag. Forderung nach mehr Mitteln für den Straßenbau. KÄRNTEN, VELDEN. Der VP-Landesparteitag findet am 30. Oktober im Casineum Velden (Beginn: 18:30 Uhr) statt. Dort stellt sich Martin Gruber als Spitzenkandidat der Wahl zum Parteiobmann der Kärntner Volkspartei. Das wurde im heutigen Parteivorstand einstimmig festgelegt. Seit April geschäftsführender VP-Parteiobmann Seit Anfang April ist Gruber bereits...

  • 11.08.18
Politik
v.l.n.r.: Landesgeschäftsführer Andreas Sucher, die Bezirksgeschäftsführer Peter Gratzer und Marco Kisslinger, Landeshauptmann Peter Kaiser

Ergebnisse der Landesparteiversammlung der SPÖ Kärnten

Diskutiert wurden vor allem die Zukunft der Kinderbetreuung und die Vorgehensweise der Bundesregierung KÄRNTEN. Bei der Landesparteiversammlung wurden vor allem das Kinder-Stipendium und die Wege der Bundesregierung besprochen. Außerdem gibt es mit Peter Gratzer und Marco Kisslinger zwei neue Bezirksgeschäftsführer. Gratzer übernahm den Bezirk Spittal von Sara Schaar, die als Landesrätin in die Landesregierung wechselte. Kisslinger ist jetzt Bezirksgeschäftsführer von Klagenfurt Stadt. Er...

  • 24.07.18
Lokales
Christoph Lindenbauer, Chefredakteur der Bezirksblätter clindenbauer@bezirksblaetter.com

Cyriak Schwaighofer beweist Mut und Haltung

Kommentar Wie in jeder anderen Partei geht es auch bei den Grünen um Positionen, Einfluss und Ranglisten. Dafür gibt es auch bei der Öko-Partei keine Alternative. Aber anders als ihre Gesinnungsgenossen in Wien haben die Salzburger Grünen bei ihrem jüngsten Landesparteitag Disziplin, Haltung und Mut an den Tag gelegt. Zum einen sind die karriereentscheidenen Abstimmungen der Delegierten sachlich und konsatruktiv über die Bühne gegangen. Zum anderen hat sich Vollblut-Politiker und...

  • 01.02.18
Lokales
Ist und bleibt die Nummer eins: Astrid Rössler führt die Grünen in die Landtagswahl
5 Bilder

Grüne haben ihre Rangliste festgelegt: Astrid Rössler bleibt die Nummer eins

Rössler: "Aus Verantwortung für Salzburg". Cyriak Schwaighofer auf dem Kampfmandat SALZBURG (lin). Astrid Rössler ist und bleibt die Spitzenkandidatin der Grünen im Land Salzburg, dies steht seit November fest. Am Samstag haben 130 Delegierten beim Landesparteitag der Grünen Landesrat Heinrich Schellhorn mit 94,31 Prozent oder 116 Stimmen auf Platz zwei gewählt, Landesrätin Martina Berthold folgte mit einer Zustimmung von 96,85 Prozent beziehungsweise 123 Stimmen auf Platz drei. Im Anschluss...

  • 27.01.18
  •  1
Politik
Günther Platter kam am Schluss der Parade der KandidatInnen der ÖVP für die Landtagswahl am 25. Februar.
23 Bilder

Die ÖVP Tirol setzt alles auf Günther Platter – mit Video!

Über 2.000 Besucher beim Landesparteitag und Wahlkampfauftakt der Tiroler ÖVP in Innsbruck. Platter mit 99,2 Prozent als Parteichef bestätigt. TIROL. Der 23. Landesparteitag der VP Tirol war gleichzeitig auch der Auftakt zum Intensivwahlkampf für die Landtagswahl am 25. Februar und die Tiroler Schwarzen setzen alles auf die Trumpfkarte Platter. Unter heftigem Applaus begann Platter seine Rede, die unter dem Motto „Vorsprung Tirol“ stand. „Wir treffen uns, um Einigkeit zu zeigen und klar zu...

  • 27.01.18
Politik
3 Bilder

Steiermark: Hermann Schützenhöfer mit 99,5 Prozent zum VP-Chef gewählt

Schützenhöfer startet damit in seine vierte Periode als Landesparteiobmann. "Wir zeigen, dass ein neuer politischer Stil, den wir uns auch auf der Bundesebene wünschen, auch unter scheinbar ewigen Konkurrenten möglich ist – auch nach Phasen härtester Auseinandersetzung.“ Die Steiermark sei erfolgreich, weil man das Miteinander in den Mittelpunkt stelle, weil in der Regierung vertrauensvoll zusammengearbeitet würde. Mahnende Worte, die Hermann Schützenhöfer seinen Parteifreunden in der Grazer...

  • 09.10.17
Politik
Bundesminister Hans Peter Doskuzil und SPÖ Landesparteivorsitzender Walter Steidl bei seiner Rede
41 Bilder

Nationalratswahlkampf war zentrales Thema bei SPÖ-Landesparteitag in Salzburg

Bundeskanzler Christian Kern via Videobotschaft: "Bei uns hier in Wien, auch in diesen Stunden, während ihr beisammensitzt, kämpfen alle wie die Löwen. Seite an Seite, Schulter an Schulter und ich weiß genau, dass ich mich dabei auch auf euch verlassen kann." Einen Tag nachdem die Silberstein-Facebook Affäre auch auf Bundeslandebene in Salzburg für Streit zwischen SPÖ und ÖVP gesorgt hatte, lud die Salzburger SPÖ zu ihrem Landesperteitag, bei dem die Weichen für die am 22. April 2018 anstehende...

  • 08.10.17
Politik
Der SPÖ-Landesparteivorsitzende Franz Schnabl (2.v.r.) mit Martin Gassner, Renate Gruber, und Afred Rammelmayr in St. Pölten.

"Sozis" aus dem Bezirk beim Landesparteitag in St. Pölten

BEZIRK SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Der Leiter der Servicestelle der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse in Scheibbs, Martin Gassner, Landtagsabgeordnete Bezirksvorsitzende Renate Gruber und der Vorsitzende der Gemeinde Gresten-Land Gemeinderat Alfred Rammelmayr besuchten den Landesparteitag der Sozialdemokraten in St. Pölten, wo Franz Schnabl mit 98,8 Prozent zum Vorsitzenden gewählt wurde. Unter den rund 1.000 Delegierten und Gästen befanden sich Bundeskanzler Christian Kern, Wiens...

  • 27.06.17
  •  1
Politik
Standing Ovations für Bundeskanzler Christian Kern und den neuen Landesparteivorsitzenden Franz Schnabl
8 Bilder

Auch eine SPÖ-Abordnung aus dem Bezirk Zwettl war am Landesparteitag in St. Pölten dabei

Franz Schnabl zum neuen SPÖ NÖ-Landes-parteivorsitzenden gewählt Auch eine SPÖ-Abordnung aus dem Bezirk Zwettl war am Landesparteitag in St. Pölten dabei Am Samstag, den 24. Juni 2017, fand der außerordentliche Landesparteitag der SPÖ Niederösterreich im VAZ St. Pölten statt. Der Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2018, Franz Schnabl, wurde im Beisein von Bundeskanzler Christian Kern mit 98,8 Prozent zum neuen Vorsitzende der SPÖ in Niederösterreich gewählt. Franz Schnabl betonte,...

  • 27.06.17
Lokales
Michael Häupl

Häupl als SP-Vorsitzender angeschlagen: Wiederwahl mit nur 77,4 Prozent

Nur drei Viertel der anwesenden Delegierten haben dem Bürgermeister am Landesparteitag der SPÖ Wien ihre Stimme gegeben. Auch Stadtrat Michael Ludwig fuhr als Vorstandsmitglied ein niedriges Ergebnis ein. WIEN. Der Flügelkampf innerhalb der SPÖ Wien, der im letzten Jahr teilweise sehr öffentlich ausgetragen wurde, hat sich im Wahlergebnis am Landesparteitag niedergeschlagen: Als Parteivorsitzender wurde Michael Häupl mit nur 77,4 Prozent wiedergewählt. Sein Ergebnis beim vorangegangenen...

  • 29.04.17
  •  1
  •  1
Lokales
Delegierte und Gäste strömen in die Messe zum Landesparteitag der SPÖ.
3 Bilder

Landesparteitag der SPÖ Wien: Mehr als Michael Häupls letzte Wiederwahl • SJ kritisiert Kern

Öffentlich ausgetragen wurde in den vergangenen Monaten der Flügelkampf innerhalb der SPÖ Wien. Am Landesparteitag soll nun wieder Einigkeit demonstriert werden. Bürgermeister Michael Häupl wird ohne Gegenkandidat als Parteivorsitzender wiedergewählt. Einzelne Kritiker stören aber die rote Idylle. WIEN. Er wurde mit Spannung erwartet, der Landesparteitag der SPÖ Wien. Ursprünglich für Herbst angesetzt, wurde dieser auf den heutigen 29. April vorverlegt. Die heftigen Personaldebatten innerhalb...

  • 29.04.17
  •  2
Politik
Landesparteipräsidium
3 Bilder

Landesparteitag der FPÖ-Niederösterreich in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (red). Ganz im Zeichen von „Gut aufgestellt" fand im "Haus der Musik" in Grafenwörth der außerordentliche Landesparteitag der FPÖ-Niederösterreich statt. Der Tullner FPÖ-Bezirksparteiobmann, Andreas Bors, eröffnete den Landesparteitag und hielt die Begrüßungsrede. "Es ist mir eine große Freude diesen Parteitag hier in Grafenwörth eröffnen zu dürfen. Ich kann bereits heute verkünden, dass die FPÖ bei der nächsten Gemeinderatswahl in Grafenwörth kandidieren wird um wieder für...

  • 25.04.17
Politik
MEP Karoline Graswander-Hainz, Bezirksvorsitzende in Imst (2.v.l.), und Benedikt Lentsch, Bezirksvorsitzender in Landeck (3.v.r.) mit den KandidatInnen der SPÖ für die kommenden Nationalratswahlen: Süleyman Kilic, Markus Zimmer, Brigitte Trötzmüller, Alexandra Zolitsch, Herbert Frank, Helga Fink, Vincenzo Diana und David Kranebitter (v.l.). Nicht im Bild: Andrea Kerber und Johannes Brunner.

Graswander-Hainz kontert: „Wolf-Äußerungen zur SPÖ sind entbehrlich“

BEZIRK. Imster SP-Bezirksvorsitzende kontert schwarzem Klubobmann: „Schon der Zeitpunkt der Äußerungen macht deutlich, dass es sich um einen leicht durchschaubaren Versuch der Verunsicherung im Vorfeld unseres Landesparteitages am Samstag in Völs handelt“, hält die Imster SP-Bezirksvorsitzende MEP Karoline Graswander-Hainz die jüngsten Aussagen des schwarzen Klubobmannes Jakob Wolf zur Listenerstellung der SPÖ für entbehrlich. Dieser hatte der Sozialdemokratie vorgeworfen, den Bezirk Imst...

  • 07.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.